Vostok Amfibia Modding

Diskutiere Vostok Amfibia Modding im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Danke Micha!
Toweruser

Toweruser

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
115
Ort
Ostthüringen
Moin liebe Vostok-Begeisterte!

Nach dem Durchstöbern dieses Threads bin ich, sagen wir ein wenig angefixt. :-)
Klasse Teile sind hier zu sehen, sowas muss ich auch haben/machen/basteln!

Aber bevor ich einen Haufen Teile bestelle und um mir ein Bild von den Amphibias machen zu können habe ich mir mal eine von AM-Diver bestellt.
Für den Anfang also kein Mod sondern Stangenware.
Nun, was soll ich sagen. Ich bin wirklich erstaunt, welche Qualität man für so kleines Geld bekommt!

am-diver-1-klein.jpg

Für mein erstes (einfaches) Moddingprojekt möchte ich die Innereien einer Amphibia Neptun (960762) in ein 120er oder
420er Gehäuse verpflanzen.
Meine Frage: Ist das möglich und wenn ja, was muss ich beachten (Lünette, Stellwelle, Boden etc.)?

Cheers
Michael
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.884
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Hallo und Willkommen bei den Verrückten! :-)

Der Umbau sollte kein Problem darstellen, da die Vostoks sehr modular sind und sich (fast) alles mit allem kombinieren lässt.
Das Teil, was man am ehesten beachten muss ist die Stellwelle, aber die bekommst Du mit dem Gehäuse ja mitgeliefert, sollte also auch kein Problem sein.
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.526
Ort
Bayern Holledau
Von mir auch ein Willkommen @Toweruser
wie bereits von Harald erklärt ist das ganze ähnlich Lego - passt fast Alles zusammen. Lediglich die Stellwelle hat dem Gehäuse geschuldet verschiedene Längen.
Bin schon auf Deinen Mod gespannt.
 
stevoe

stevoe

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
603
Ort
Aachen
...Meine Frage: Ist das möglich und wenn ja, was muss ich beachten (Lünette, Stellwelle, Boden etc.)?
Und bitte auch bei den Lünetten aufpassen! Nicht jede passt auf die kleinen Gehäuse (12er, 42er etc.). Große Lünetten kommen sich schon mal mit der Krone in die Quere.
Bei Meranom zum Beispiel wird immer angegeben, auf welches Gehäuse eine Lünette passt...
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.884
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Die Frage hatte ich auch schon mal.
Die Erklärung (oder wahrscheinlichste vermutung) war, dass es sich dabei um eine Art Tauchtabelle in Lünettenform handelt.
Die großen Zahlen geben dabei die Tauchtiefe an, die kleinen die dortige Tauchdauer.
Da ich selbst kein Taucher bin und auch höchstwahrscheinlich nie einer sein werde, kann ich das nicht überprüfen.
 
johnnyra

johnnyra

Dabei seit
20.09.2013
Beiträge
97
bei den kleinen Zahlen hätte ich jetzt einfach auf eine Minutenskala getippt...
 
stevoe

stevoe

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
603
Ort
Aachen
Angelesenes Halbwissen: Die Lünette zeigt wohl die Dekompressions-Zeiten in Zusammenhang mit der Tauchtiefe.

Hier eine Erläuterung, bei Ebay ;-) gefunden und leider in Englisch:

`The Baikal bezel was specially designed by a Spanish watch forum group, as part of a very limited edition watch project. The watches are extremely rare, but there are a few of the bezels available that can be utilised on other watches such as this one.
The bezel is a basic 'No decompression guide'.
The numbers around the bezel give a rudimentary guide to how long a diver can stay submerged at a given depth, without having to decompress before surfacing.´


Also bedeutet 18/60 wahrscheinlich 60 Minuten Tauchen auf 18m Tauchtiefe ohne Dekompression...
 
monchichi55

monchichi55

Dabei seit
10.03.2013
Beiträge
233
Hey Leute,

nach Jahren des Drumherumschleichens bin ich auf dem Marktplatz schwach geworden und hab mir eine Amphibia von AM zugelegt. Ich hab bis auf das Band ehrlicherweise nix gemoddet, will aber hier dennoch kurz meine Gefühle teilen: was eine geile Leistung für den Preis! Die Uhr ist echt toll, nachdem ich bisher Erfahrungen mit Japan, Deutschland, Schweiz und China hatte, muss ich nun zugeben, Russland hat es auch drauf 😳 Größe perfekt, die 18mm Stegbreite machen gar nix, Acrylglas liebe ich, die Farbe ist der Hammer und das ganze macht auch noch einen ordentlichen Qualitätseindruck. AM hat mit der Lünette auch nen guten Job gemacht und die Gangwerte sind krass gut (Nach zwei Tagen keine für mich messbare Abweichung). Was soll ich sagen, ich bin begeistert...hier das gute Stück:

C526A416-0E2E-4B68-BDC2-6DE8EB67D178.jpeg
Viele Grüße
Martin
 
El Supremo

El Supremo

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
47
Ort
Circipanien
Hallo an die Gemeinde, ich habe heute mal eine vermutlich wahnsinnig blöde Frage.... :oops:
Eine meiner Amphibias hat eine etwas missglückte Zeigerstellung, in der Art, daß bei der vollen Stunde, der Stundenzeiger noch nicht "angekommen" ist bzw. je nach Betrachtung der Sache, der Minutenzeiger "zu schnell" am Ziel ist. Die Abweichung ist zwar gering, aber irgendwie kann ich mich ums Verrecken nicht daran gewöhnen. :wand:
Jetzt zur vermutlich blöden Frage:
Kann ich ggf. ohne das Werk oder sonstiges zu beschädigen, einen der Zeiger etwas "verschieben", also mit einem Holzstäbchen in die gewünschte Position drücken ?.
Wenn ihr zu ende gelacht habt, kann mir ja vielleicht jemand was dazu sagen.... :D
 
El Supremo

El Supremo

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
47
Ort
Circipanien
Bilder sagen mehr als Worte...
P1140855.JPGP1140856.JPG
Schwierig zu fotografieren, na ja, Lomografie passt auch irgendwie zum Thema ...
 
L

Lemsko

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
7
Kleine Empfehlung fuer die, die selber "lumen"
Lumentics (40gr fuer 13Euro) kann ich sehr empfehlen, das Pulver leuchtet die ganze Nacht.
Ein paar Gramm hab ich extra abgefuellt fuer meine Uhren und nochmal nen paar Minuten gemoersert und dann bei Bedarf mit wasserloeslichem Lack gemischt.
Der Rest wandert gerade in ein spezielles "Gartenzwerg" Projekt.
 

Anhänge

monchichi55

monchichi55

Dabei seit
10.03.2013
Beiträge
233
@monchichi55 - herzlich willkommen bei den Russenverrückten - muss Dir leider sagen, dass die guten Stücke nicht gerne alleine bleiben - die Uhren haben einfach Suchtpotenzial. :super:
Die nächste ist schon ausgesucht: die 650859 - nur welches Band? Mesh? Hat für mich ein bisschen was von Vintage Doxa...
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.526
Ort
Bayern Holledau
Krass die gelbe Komandirski ! Da bin ich mal gespannt - musst Du unbedingt zeigen:klatsch:
@Lemsko vielen Dank für den Tip - schaut gut aus das Pulver!
 
Zuletzt bearbeitet:
DocT

DocT

Dabei seit
13.02.2011
Beiträge
1.292
Ort
Nähe Aachen
Hallo an die Gemeinde, ich habe heute mal eine vermutlich wahnsinnig blöde Frage.... :oops:
Eine meiner Amphibias hat eine etwas missglückte Zeigerstellung, in der Art, daß bei der vollen Stunde, der Stundenzeiger noch nicht "angekommen" ist bzw. je nach Betrachtung der Sache, der Minutenzeiger "zu schnell" am Ziel ist. Die Abweichung ist zwar gering, aber irgendwie kann ich mich ums Verrecken nicht daran gewöhnen. :wand:
Jetzt zur vermutlich blöden Frage:
Kann ich ggf. ohne das Werk oder sonstiges zu beschädigen, einen der Zeiger etwas "verschieben", also mit einem Holzstäbchen in die gewünschte Position drücken ?.
Wenn ihr zu ende gelacht habt, kann mir ja vielleicht jemand was dazu sagen.... :D
Zeiger sollten richtig gesetzt werden , also ab und dann wieder drauf.. mit „festhalten“ wird das nix .. da machste u.U am Werk was kaputt z.b Zähne brechen ab
 
Thema:

Vostok Amfibia Modding

Vostok Amfibia Modding - Ähnliche Themen

  • [Suche] Vostok Amfibia mit Modding

    [Suche] Vostok Amfibia mit Modding: Guten Morgen die Herren, ich habe das extrem Bedürfnis eine Vostok Amfibia mit Modding zu haben. Dieses Topic hat mich dazu bewegt: Vostok...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör

    [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör: Hallo, ich möchte meine gemoddete Vostok Amfibia verkaufen. Es handelt sich um die in Deutschland recht schwer zu bekommende orange Scuba Dude...
  • [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box

    [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box: Hallo liebe Community. Es geht weiter mit der nächsten Uhr. Es ist eine Vostok Amfibia AM Diver Mod inkl. Box Hier einige Daten: Erstbesitzer...
  • 4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B

    4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B: Tach. Ich bin kein Sammler, aber ab und zu packt mich der Wunsch nach einer neuen Uhr. Dieses Mal hat mich die Idee eines Divers nicht...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Vostok Amfibia mit Modding

    [Suche] Vostok Amfibia mit Modding: Guten Morgen die Herren, ich habe das extrem Bedürfnis eine Vostok Amfibia mit Modding zu haben. Dieses Topic hat mich dazu bewegt: Vostok...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör

    [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör: Hallo, ich möchte meine gemoddete Vostok Amfibia verkaufen. Es handelt sich um die in Deutschland recht schwer zu bekommende orange Scuba Dude...
  • [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box

    [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box: Hallo liebe Community. Es geht weiter mit der nächsten Uhr. Es ist eine Vostok Amfibia AM Diver Mod inkl. Box Hier einige Daten: Erstbesitzer...
  • 4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B

    4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B: Tach. Ich bin kein Sammler, aber ab und zu packt mich der Wunsch nach einer neuen Uhr. Dieses Mal hat mich die Idee eines Divers nicht...
  • Oben