Vostok Amfibia Modding

Diskutiere Vostok Amfibia Modding im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Gefällt mir sehr gut, auch mit diesem Band. Wie DocT anmerkte, der rote Sekundenzeiger passt nicht so richtig, ein schwarzer oder weißer...
wrenchdevil

wrenchdevil

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
542
Passt das (mal abgesehen vom Band)?
Gefällt mir sehr gut, auch mit diesem Band. Wie DocT anmerkte, der rote Sekundenzeiger passt nicht so richtig, ein schwarzer oder weißer Sekundenzeiger würde mir besser gefallen. Wobei das Vostok immer egal war - Sekundenzeiger einer Vintage Amfibia sind rot. Die orignalen Zeiger gefallen mir sehr gut zu diesem Ziffernblatt. Würde ich lassen der Stundenzeiger trifft genau die 24h Skala.

Viele Grüße

Micha
 
Phantomas

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.424
Mir gefällt der sich farblich abhebende Sekundenzeiger (den gibt's auch bei anderen Marken). Stunden- und Minutenzeiger passen ebenfalls zum 70er-Jahre Design des ZB. Und ein grünes Nylon-Band geht für mich immer. Das Bessere ist der Feind des Guten. Die Verschlimmbesserung aber auch.
 
Uhrania

Uhrania

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
145
Hat jemand schon mal ein einzelnes Laufwerk bestellt? In welcher Art von Verpackung wird es geliefert und könnte man in dieser Verpackung auch ein Laufwerk mit montiertem Zifferblatt und Zeiger transportieren?
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.461
Ort
Bayern Holledau
@Uhrania - ich habe bei Meranom schon mehrere Werke bestellt - kommt in einem kleinen Kunststoffdöschen mit einer Montage-Welle. Da ist genügen Platz noch für ein Zifferblatt und die Zeiger drin.
 
DocT

DocT

Dabei seit
13.02.2011
Beiträge
1.177
Ort
Nähe Aachen
Hat jemand schon mal ein einzelnes Laufwerk bestellt? In welcher Art von Verpackung wird es geliefert und könnte man in dieser Verpackung auch ein Laufwerk mit montiertem Zifferblatt und Zeiger transportieren?
Wie Stefan schon sagt, Ja damit kann man auch mit Blatt und Zeiger verschicken.
Ich sichere zusätzlich dann das Werk mit dünnen Klebestreifen über den werkhaltering mit dem untern Teil der Plastikdose.
Die komplette plastikdose nochmals schön polstern (außen herum).. fertsch
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrania

Uhrania

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
145
Dann könnte ich bei Dmitry ein Werk mit Zifferblatt und Zeigern bestellen und das ganze kommt unbeschadet an?
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.461
Ort
Bayern Holledau
@Uhrania - ja Du kannst ein vormontiertes Zifferblatt mit Zeigern auf dem Werk bestellen. Habe ich auch schon gemacht. Das ganze kostet bei Dmitri die üblichen 5 $ Umbaukosten. Den Umbau kannst du bei Ersatzteilen dazu buchen. Kurze Beschreibung dazu und im Normalfall baut Dir Dmitri das so zusammen wie Du möchtest. Ich bestell mir immer schwarze Datumscheiben gleich mit. Dann spar ich mir das nervige Klammer Dingens - Gepfriemel bis der Hacken wieder richtig greift.
 
Uhrania

Uhrania

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
145
Ich habe gestern die Aufzugswelle getauscht. Erst hat sie nicht arretiert, jetzt dreht sie durch. Aufziehen geht nicht mehr, Uhrzeiteinstellung schleppend. Wenn die Krone verschraubt ist, bleibt der Sekundenzeiger stehen. Der Rotor dreht nur in eine Richtung
Hat jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.461
Ort
Bayern Holledau
Wechsel mal den Werkhaltering - der Abstand stimmt scheinbar nicht. Evtl. hast Du entweder die falsche Welle, oder im schlimmsten Fall hast du die Feder geschrottet. Die Abstände sind von Gehäuse zu Gehäuse unterschiedlich. Es passen nicht alle Aufzugwellen zu jedem Gehäuse. Auch habe ich festgestellt, dass teilweise die Werkhalteringe nicht alle gleich sind. Hier gibt es auch Unterschiede in der Breite. Kommt dann auch auf das Gehäuse an.
 
Uhrania

Uhrania

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
145
Das war schon die richtige Welle. Eventuell habe ich zu feste auf den Entriegelungsknopf gedrückt, der gibt nicht mehr nach unten nach.
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.461
Ort
Bayern Holledau
Oh - na dann nimm doch mal das Werk wieder raus, und steck die Welle so mal rein. Die Verriegelung sollte sich dann wieder lösen.
 
kraudara

kraudara

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2.461
Ort
Bayern Holledau
:hmm::hmm::hmm::hmm::hmm::hammer::hammer::hammer: dann bin ich mit meinem Latein am Ende! Aber hier gibts ja noch richtige Spezialisten. Mal sehn ob einer eine Idee hat. Ich bleib mit dabei - interessiert mich jetzt doch schon zu sehr! :ok:
 
Beam_Ho

Beam_Ho

Dabei seit
25.08.2011
Beiträge
443
Da scheint der Aufzug versprungen zu sein.
Zeiger, Blatt und Datumsscheibe runter und dann mal nachschauen.... Ggf. alles wieder einfädeln und wieder zusammenbauen.
 
wrenchdevil

wrenchdevil

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
542
Da scheint der Aufzug versprungen zu sein.
Zeiger, Blatt und Datumsscheibe runter und dann mal nachschauen.... Ggf. alles wieder einfädeln und wieder zusammenbauen.
so wird es sein, wenn man die Aufzugswelle beim Ziehen auf Zeigerstellen hat sollte das nicht passieren.
Jedoch bei mir war da auch mal ne Feder ab, als ich das gleiche Problem hatte.....


Viele Grüße

Micha
 
Uhrania

Uhrania

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
145
Danke euch. Wenn die Welle herausgenommen ist, läuft die Uhr problemlos durch. Schiebe ich sie rein, bleibt die Uhr nach einiger Zeit stehen. Ärgerlich, daß Werk ist flammneu...
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.500
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Blöde Frage: Ist das Werk bei dem Test im Gehäuse oder außerhalb.
Wenn das Problem auftritt, wenn das Werk eingebaut ist, dann würde ich es mal komplett raus nehmen.
Läuft das Werk dann ohne Probleme, dann könnte das Problem durch de Einbau verursacht sein, evtl durch einen falsch herum montierten Werkhaltering.
Hatte ich auch schon mal. Da lies sich die Welle auch montieren, rund lief die Uhr aber nicht.
 
Thema:

Vostok Amfibia Modding

Vostok Amfibia Modding - Ähnliche Themen

  • [Suche] Vostok Amfibia mit Modding

    [Suche] Vostok Amfibia mit Modding: Guten Morgen die Herren, ich habe das extrem Bedürfnis eine Vostok Amfibia mit Modding zu haben. Dieses Topic hat mich dazu bewegt: Vostok...
  • 4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B

    4 Zeiger, nix Datum, Blauweiß - Vostok Amfibia Reef Cal. 2416-B: Tach. Ich bin kein Sammler, aber ab und zu packt mich der Wunsch nach einer neuen Uhr. Dieses Mal hat mich die Idee eines Divers nicht...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia Scuba neuwertig mit Revision

    [Erledigt] Vostok Amfibia Scuba neuwertig mit Revision: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Vostok Amfibia Scuba Ich würde sagen "neuwertig", da sie ein paarmal am Arm war. Gekauft habe ich...
  • [Erledigt] Vostok Bostok Amphibia Amfibia Amphibian Modell 120811 Klassik, mit mattierter Bezel Lünette, Taucherband oder Nato, Box Full Set neu

    [Erledigt] Vostok Bostok Amphibia Amfibia Amphibian Modell 120811 Klassik, mit mattierter Bezel Lünette, Taucherband oder Nato, Box Full Set neu: Möchte hier meinen neuen, ungetragenan Russen Klassiker Amphibia 120811 Klassik und mit Mod mattierter Lünette und Nato Strap (optional) anbieten...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör

    [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör: Hallo, ich möchte meine gemoddete Vostok Amfibia verkaufen. Es handelt sich um die in Deutschland recht schwer zu bekommende orange Scuba Dude...
  • Ähnliche Themen

    Oben