Vorstellung: REVUE THOMMEN Airspeed Chrono Automatic

Diskutiere Vorstellung: REVUE THOMMEN Airspeed Chrono Automatic im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Klasse Uhr, Modelle von Revue Thommen gehören für mich neben Zenith und IWC zu den klassischen Fliegeruhren, die mir gefallen. Sehr schön...
#41
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.665
Ort
Ostfriesland
Klasse Uhr, Modelle von Revue Thommen gehören für mich neben Zenith und IWC zu den klassischen Fliegeruhren, die mir gefallen.

Sehr schön fotografiert! Besten Dank für die Vorstellung!

Axel
 
#42
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
179
Revue Thommen stellte bis vor 2 Jahren sehr gute Uhren her. Das Design war ansprechend. Die Verarbeitung war auch angemessen und die Uhrwerke waren ebenfalls okay. Hab mir damals selbst auch eine zugelegt. Wie dies heute aussieht steht aber leider auf einem anderen Blatt. Heute findet man bei einer Firma, die überwiegend über eBay, amazon und TV-Kanälen ihr Geschäft machte , nicht mal mehr eine eigene Internetseite. Obwohl auch bei qvc,hse24 Revue Thommen nicht mehr gelistet scheint. Noch vor 2 oder 3 Jahren warb RT auch fast immer mit ETA-Uhrwerken. Davon ist heute oft keine Angabe zu finden. Bei Uhren zwischen €500 und €2000,- im Internet erscheint mir dies etwas befremdlich und dürfte nicht grade Vertrauen aufkommen lassen.
 
#44
J
Dabei seit
10.08.2011
Beiträge
366
Schöne Uhr, gefällt mir ganz gut! (Und auch keine Mainstream-Marke, für mich ist definitiv das ein Pluspunkt!)
 
#46
Morty
Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
463
Nachdem Breitling nicht mehr Breitling ist, finde ich diese RT (hatte mal die Variante mit den Stabzeigern) umso schöner. Aber nicht nur gemessen daran ein toller Chronograph zum fairen Kurs (wenn man nicht die ab und zu aufgerufenen Mondpreise bezahlt). Robust, kernig, toll ablesbar und entspiegelt. Das mehrgliedrige Band ist eines der bequemsten und wertigsten Stahlbänder, das ich je getragen habe. War richtig überrascht. Die Bauhöhe der Uhr steht eben nicht jedem (gerade am schmalen HG).

Lange Rede kurzer Sinn: tolle Uhr und wunderbare Vorstellung! Du könntest Produktfotograf werden - klasse Bilder! Viel Freude an der Airspeed :super:
 
Thema:

Vorstellung: REVUE THOMMEN Airspeed Chrono Automatic

Vorstellung: REVUE THOMMEN Airspeed Chrono Automatic - Ähnliche Themen

  • Wichteln 2018 auspacken, freuen und vorstellen

    Wichteln 2018 auspacken, freuen und vorstellen: Nachdem ich heute mein Paket bekam, dies sofort auspacken musste und ich meine Freude teilen möchte, starte ich doch mal die diesjährige...
  • Darf ich vorstellen? - FENESTRON Alphabet 38 Datum

    Darf ich vorstellen? - FENESTRON Alphabet 38 Datum: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich bin im Jahr 2016 zu diesem schönen Hobby gekommen und seit längerer Zeit passiver Mitleser hier im Forum. Ich...
  • Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen!

    Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen!: Wir möchten unsere neue Dezemberaktion ankündigen: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen! Das Uhrforum startet einen Wettbewerb, um die...
  • (Vorstellung) Revue Directime Automatik-Scheibenuhr

    (Vorstellung) Revue Directime Automatik-Scheibenuhr: Nachdem ich diese Uhr hier im Forum noch nicht gefunden hab, stell ich sie mal vor. Revue Scheibenuhr Modell Directime aus dem Jahr 1966...
  • kleine Vorstellung Revue Kilimandjaro

    kleine Vorstellung Revue Kilimandjaro: Hallo Leute, folge hiermit dem Wunsch hansvonholsteins. Also Hans, wie schon im Urlaubsmitbringselthread gezeigt hier die schöne Revue...
  • Ähnliche Themen

    Oben