Vorstellung ORIENT World Timer Power Reserve Ref: CEY04001B0

Diskutiere Vorstellung ORIENT World Timer Power Reserve Ref: CEY04001B0 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe User des Uhrforums! Es wird Zeit, endlich aktiv zu werden, sich vorzustellen und etwas zu zeigen. Bitte seht mir nach, daß ich dieses Forum...
EL-BARTO

EL-BARTO

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
400
Ort
München
Liebe User des Uhrforums!

Es wird Zeit, endlich aktiv zu werden, sich vorzustellen und etwas zu zeigen.
Bitte seht mir nach, daß ich dieses Forum so lange nur als stiller Leser besucht habe.
In dieser Zeit habe ich viel Erfahrung gesammelt und sehr gute Tipps von Euch bekommen.
Mein Name ist Jörg, ich bin 50 Jahre alt und seit 1982 in den verschiedensten Bereichen der Luftfahrt tätig.
Meine erste Uhr bekam ich als kleiner Junge von meinem Vater, es war eine 2 Zeiger Aufziehuhr mit Metallstretchband, Kunststoffglas und ohne Datum. Wo die geblieben ist, weiß ich leider nicht mehr. Dann bekam ich mit ca 10 oder 11 Jahren eine Ruhla, mit goldfarbenem Metallgehäuse und Lederband, sie war auch zum Aufziehen. Öfter durfte ich mich auch mit dem Chronografen meines Vaters beschäftigen, den ich irgendwann von ihm bekam, der liegt jetzt bei mir in der Schublade, funktioniert auch noch, hat nur leider keinen Stoppsekundenzeiger mehr.
Seit ca 8 Jahren beschäftige ich mich etwas intensiver mit Armbanduhren und habe sehr viel Freude daran. Die eine oder andere Uhr fand den Weg zu mir, manche ging auch wieder, Ihr kennt das.
Meine erste Automatik war natürlich: richtig, eine Seiko 5, riesengroß und mit Mapmeterfunktion (wem fällt sowas ein?).
Die nächste war dann die Uhr, welche ich Euch jetzt zeigen möchte:

ORIENT World Timer Power Reserve Ref: CEY04001B0

In der Uhr ist ein EY04 Orient Automatikwerk verbaut, ohne Handaufzug, ohne Sekundenstop. Das Werk läuft bei Vollaufzug ca 40 Stunden und besitzt eine Powerreserve- Anzeige, weiterhin eine kleine Sekunde, ein Zeigerdatum und eine Weltzeitanzeige, welche sich entgegen dem Uhrzeigersinn mitdreht und mann so auf der 12 Uhr- Position die zweite Zeitzone ablesen kann. Mit der oberen Krone, welche nicht verschraubt ist, kann man den Städtering drehen. Die untere Krone für die Zeiteinstellung ist verschraubt. Die Uhr ist wasserdicht (100m) hat ein Edelstahlgehäuse und ein sehr schönes Edelstahlarmband mit massiver Faltschließe und massiven Bandanstössen. Das Deckglas ist ein flaches Saphierglas mit antireflektierendem Schliff, der verschraubte Glasboden gibt die Sicht auf das undekorierte Automatikwerk frei.

Weitere Daten:

Länge*- 48,1 mm
Durchmesser*- 43,3 mm ohne Krone
Höhe*- 12,7 mm
Bandanschlag*- 22* mm
Gewicht – 183 Gramm (mit entnommenen Gliedern)

Diese Uhr erwarb ich damals bei „Schoeneuhren.de“ und sie taucht hier eher selten auf.
Ich musste sie unbedingt haben und war sehr aufgeregt, als sie endlich ankam. Bei Lieferung waren wir nicht im Hause und eine nette Nachbarin nam das Paket entgegen, wir kamen erst mitten in der Nacht in unsere Wohnung und ich fand die Benachrichtigung im Briefkasten, nun mußte ich bis zum Morgen warten, einfach grauenvoll.
Ich verwende die Uhr als Dresser oder im Büro und habe immer noch sehr viel Freude an Ihr. Sie hat eine für mich recht angenehme Größe und ein wundervolles, massives Armband.
Die Bilder wurden mit einer Panasonic FZ1000 geschossen, welche ich allerdings noch nicht so lange habe.

Es war und ist für mich immer noch sehr kompliziert, die richtige Uhr für mich zu finden. In meiner kleinen Sammlung befinden sich Quarzuhren, Funk- Solar Uhren, Kinetik- Uhren, Digitaluhren, Handaufzugsuhren und Automatikuhren, weil ich mich für die unterschiedlichen Techniken und Antriebe interessiere.
Als ich die Orient suchte, war mir wichtig: Edelstahlgehäuse und Band mit massiven Anstössen, Automatik, Saphierglas, Wasserdicht, nicht so sehr teuer, universell einsetzbar. Die Uhr gibt es auch noch mit hellem und gemischtem (schwarz / weiß) Zifferblatt.
Mein HGU: ca 17,5 cm

Ich hoffe die Uhr und die Vorstellung fand Euer Interesse und hat Euch gefallen.

Gruß Jörg

So, jetzt die Bilder, ich hoffe, mir gelingt das Einfügen:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.923
Ort
Exil-Franke in NRW
Schöne Orient, und nicht so häufig zu sehen. Bei der Marke sind auch Komplikationen wie eine Gangreservenanzeige noch bezahlbar.
Viel Freude damit!
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
835
Ort
Südsüdwest
Hübsche Uhr, deren Optik Du sehr gut eingefangen hast – die Idee mit der Landkarte auf Bild 5 finde ich hervorragend.
Der Sinn einer Gangreserveanzeige bei einer (täglich getragenen) Automatikuhr mag sich mir zwar ebenso wenig erschließend wie ein Drehzahlmesser in einem Auto mit Wandlerautomatik, aber interessant ist die Orient schon.
Viel Spaß mit der Uhr. ;)
 
EL-BARTO

EL-BARTO

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
400
Ort
München
Vielen Dank für Euer Interesse und die netten Worte!
Wenn man die Uhr trägt, wandert der Zeiger der Gangreserve relativ schnell Richtung 40h und bleibt dann auch da. Über Nacht trage ich meine Uhren nicht und der Indikator zeigt das dann auch entsprechend an.
Wirklich brauchen tut man die Anzeige sicher nicht, sie stört mich aber auch nicht, ohne Brille kann ich eh nur noch die normale Zeit ablesen, den Rest nicht mehr.
Ich hab ein Auto mit Wandlerautomatik und da macht der Drehzahlmesser schon Sinn, da ich am Schalthebel oder an den Schaltwippen am Lenkrad manuell schalten kann.

Schönes Wochenende! :-)
 
TS70

TS70

Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.988
Ort
NRW
Wirklich schöne Uhr, und wenn ich mir anschaue, zu welchem Preis die zu bekommen ist, finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis schon fast unschlagbar.
 
EL-BARTO

EL-BARTO

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
400
Ort
München
Vielen Dank an Alle, welche hier geantwortet oder auch nur reingeschaut haben!:-)

@Thorsten: Zu welchem Preis die Uhr im Moment gehandelt wird, weiß ich nicht.
 
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
713
Sehr schöne World Time.

Vielen Dank für's Zeigen.
 
Tempus peto

Tempus peto

Dabei seit
02.05.2013
Beiträge
281
Ort
Rhein-Main Gebiet
Eine schöne Uhr.
Glückwunsch dazu.
Das Modell steht auch noch auf der Haben-Wollen-Liste für meine Orientsammlung.
 
EL-BARTO

EL-BARTO

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
400
Ort
München
Vielen Dank für Eure netten, lobenden Worte!
Die Uhr hab ich neulich bei Timestor24.org in Schwarz / Weiß gesehen, der Preis ist allerdings deutlich gestiegen.
 
Thema:

Vorstellung ORIENT World Timer Power Reserve Ref: CEY04001B0

Vorstellung ORIENT World Timer Power Reserve Ref: CEY04001B0 - Ähnliche Themen

  • Vorstellung und Kaufhilfe Orient Dresser oder noch besser sportliche Uhr

    Vorstellung und Kaufhilfe Orient Dresser oder noch besser sportliche Uhr: Hallo in die Forumsrunde, ich bin der Neue und heiße Thomas, bin Anfang 50, komme aus der Ecke Köln, und bin bislang noch KEIN Uhrenfetischist...
  • Orient FAC09002T, kurze, dezente Vorstellung...Dressdiver in braun und gold

    Orient FAC09002T, kurze, dezente Vorstellung...Dressdiver in braun und gold: Hallo liebe Uhrenfreunde, eben noch in den News und jetzt schon bei mir auf der Showbühne: Die neue Orient FAC09002T ...nun, was soll ich...
  • Die x-te Vorstellung einer Orient Deep (black)

    Die x-te Vorstellung einer Orient Deep (black): Endlich ist es soweit und ich schreibe meine erste Uhrenvorstellung! Es ist mein erster Beitrag hier im Forum, in dem ich nun schon länger...
  • Orient Big Deep (CEM75002D) Vorstellung

    Orient Big Deep (CEM75002D) Vorstellung: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich möchte hier gleich eine "doppelte" Vorstellung machen, nämlich würde ich gerne mich und meine tolle erste...
  • Vorstellung Royal Orient Swimmer, FW91007-N

    Vorstellung Royal Orient Swimmer, FW91007-N: Als diese Uhr letztes Jahr in „der Bucht“ auftauchte, hat sie mir sofort gefallen. Klassisches Design mit Indizes, 3-Zeiger (Stunden- und...
  • Ähnliche Themen

    Oben