Vorstellung meines neuen Hobbies

Diskutiere Vorstellung meines neuen Hobbies im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus Uhrenfreunde, ich bin neu im Forum und da gehört es sich meiner Meinung nach, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin 31 Jahre alt...
P

Ph.Wolter

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
1
Servus Uhrenfreunde,

ich bin neu im Forum und da gehört es sich meiner Meinung nach, dass ich mich kurz vorstelle.

Ich bin 31 Jahre alt, komme aus dem Großraum Bonn und habe vor einiger Zeit damit angefangen, meine Uhren als Accessoire auf meine Kleidung anzupassen. Es sollte also eine geben, wenn ich privat unterwegs bin, eine wenn ich beruflich unterwegs bin mit braunem Lederband, eine mit schwarzem, mal mit Edelstahlband... Luxusproblem, schon klar.

Über die Mode hinaus, habe ich dann festgestellt, dass ich Uhren ansich immer interessanter finde, habe mal die eine oder andere geöffnet und mir angesehen, was darin so vor sich geht. Die Sammlung von Modeschmuckuhren (gekauft wegen der farblichen Anpassung an die Klamotten), habe ich aufgegeben und sehe nun zu, dass ich ein paar Markenuhren finde, zwischen denen ich mal wählen kann. Die mir bekannten Seiko-Modelle passen gut ins Budget und in meine optischen Vorstellungen. Teschnisch gibt es sicherlich auch schlechtere.

Bisher bin ich zu den drei folgenden günstigen Vintage-Uhren gekommen, die ich ersteigert habe. Zwei davon mit Quartzwerk, eine mit 7005 Seiko Werk, also ein Automatikwerk mit 17 Steinen. Letztere macht mir am meisten Spaß, die beiden anderen werde ich versuchen wieder zu tauschen, um auch da mit Zuzahlung dann wieder an mech. Seikos zu kommen.

Vom Forum erhoffe ich mir, dass ich hier Einblicke in die Qualitäten der Uhrenhersteller erhalte und dass ich generell ein bisschen mehr über die Technik und das Handwerk lerne.

Bis die Tage und sonnige Grüße,

Philipp
 

Anhänge

Palmero

Palmero

Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
92
Die Automatik Seiko gefällt mir sehr gut. Ich finde Seiko ist nicht nur für den Einstieg gut geeignet. Von Seiko findet man schon sehr viele tolle mechanische Uhren, die auch nicht ganz so hochpreisig sind. Ich denke das Preis Leistungsverhältnis ist in Ordnung.
Ein paar weitere Fotos (gerne auch etwas detaillierter) Deiner Uhren würden mich allerdings schon noch interessieren und sicher auch das ein oder andere Forumsmitglied ein bisschen aus der Reserve locken.


Aber erstmal viel Spaß mit den Dreien!


Beste Grüße, Palmero
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.977
herzlich willkommen Philipp !
 
Ambrosius

Ambrosius

Dabei seit
12.12.2011
Beiträge
436
Ort
Sauerland
Hallo Philipp,
willkommen im Club! Die Vintage-Seiko hat was und gefällt mir am besten. Die hätte auch ein paar Fotos mehr verdient; vielleicht legst du ja noch nach.

Gruß

Ambrosius
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
5.349
Ort
NRW
Willkommen und Glückwunsch zum schönen (wenn auch teurem) Hobby :super:

Andreas
 
hippi73

hippi73

Dabei seit
17.02.2013
Beiträge
1.196
Ort
Wien
Servus Philipp

Willkommen hier im UHRFORUM

Der nächste der "zumindest für den Moment" den japanischen Weg eingeschlagen hat, freut mich sehr ;-)

Preis Leistung der SEIKOS sind ausgezeichnet und es gibt wirklich sehr schöne Zeitmesser auf dem Vintage Sektor,
auch wenn die Preise für gepflegte Stücke in die Höhe gehen.

Es macht sehr viel Spaß im Netz nach alten Uhren zu suchen und SEIKO hat sehr viel Charme und Tradition.

Wurscht egal ob es sich um eine Quartz bzw. Mechanische Uhr handelt...

Den Grundstein hast du ja bereits schon gelegt...
Manche kommen und manche gehen, einige aber bleiben immer :-D

Viel Spaß hier
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vorstellung meines neuen Hobbies

Vorstellung meines neuen Hobbies - Ähnliche Themen

  • Vorstellung neues Mitglied inkl. der Uhren

    Vorstellung neues Mitglied inkl. der Uhren: Hallo liebes Uhrforum ! Ich bin der Tobias und bin neu hier im Forum. Sollte ich (selbstverständlich unabsichtlich) irgendeine Forumsregel...
  • Vorstellung meiner kleinen Uhrensammlung als neues Mitglied

    Vorstellung meiner kleinen Uhrensammlung als neues Mitglied: Hallo zusammen, da ich hier zwar schon sehr lange mitlese, aber bisher noch nicht aktiv war, möchte ich mich an dieser Stelle einfach mal kurz...
  • Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen

    Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Axel. Baujahr 1967 und bisn stolzer Besitzer einer Omega Speedmaster "Ed White" Cal.321 Ref.105.003 welche ich 2002 geschenkt...
  • Vorstellung: Neues Belgisches Mitglied

    Vorstellung: Neues Belgisches Mitglied: Hallo! Ich bin 22 Jahre und wohne im Nordosten von Belgien. Bin schon lange aktif auf das Niederländischen forum horlogeforum.nl, aber weil ich...
  • Ähnliche Themen
  • Vorstellung neues Mitglied inkl. der Uhren

    Vorstellung neues Mitglied inkl. der Uhren: Hallo liebes Uhrforum ! Ich bin der Tobias und bin neu hier im Forum. Sollte ich (selbstverständlich unabsichtlich) irgendeine Forumsregel...
  • Vorstellung meiner kleinen Uhrensammlung als neues Mitglied

    Vorstellung meiner kleinen Uhrensammlung als neues Mitglied: Hallo zusammen, da ich hier zwar schon sehr lange mitlese, aber bisher noch nicht aktiv war, möchte ich mich an dieser Stelle einfach mal kurz...
  • Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen

    Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Axel. Baujahr 1967 und bisn stolzer Besitzer einer Omega Speedmaster "Ed White" Cal.321 Ref.105.003 welche ich 2002 geschenkt...
  • Vorstellung: Neues Belgisches Mitglied

    Vorstellung: Neues Belgisches Mitglied: Hallo! Ich bin 22 Jahre und wohne im Nordosten von Belgien. Bin schon lange aktif auf das Niederländischen forum horlogeforum.nl, aber weil ich...
  • Oben