Vorstellung meiner Poljot Automatic (mit Bildern)

Diskutiere Vorstellung meiner Poljot Automatic (mit Bildern) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits! Heute möchte ich Euch nun mal meine neue Poljot vorstellen. So weit ich weiß, handelt es sich um eine limitierte Auflage...
McDV

McDV

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
500
Ort
NRW
Hallo allerseits!

Heute möchte ich Euch nun mal meine neue Poljot vorstellen.

So weit ich weiß, handelt es sich um eine limitierte Auflage einer Aviator-Variante. Gebaut wurden 999 Stück - meine ist die Nr. 66.

Interessant ist, dass Poljot keinerlei Markennamen hinterlassen hat. Lediglich das ETA 2824-2 (mit 25 Steinen) trägt ein winziges ETA-Logo am Rand des Werks.

Die Uhr hat einen Durchmesser von 43 mm ohne Krone und ist 12 mm hoch. Leider hat sie kein Saphirglas, allerdings habe ich bisher festgestellt, dass ich mit ihr wesentlich seltener irgendwo antoße als mit anderen, kleineren Uhren (bin bisher jedenfalls noch nirgendwo angestoßen).

Das Werk läuft 1a. Nachdem es anfänglich stur 15 Sekunden am Tag vorging, habe ich es nun (dank ETACHRON selbst) auf ziemlich exakt + 1 Sekunde pro Tag einreguliert. Mit diesen Gangwerten läuft sie nun seit über 1 Woche unverändert. Über den Gang werde ich aber noch genauer berichten, wenn ich sie noch etwas länger beobachtet habe.

Wie ich inzwischen weiß, hat Poljot als Leuchtmittel übrigens Super-Luminova verwendet. Die Zeiger leuchten sehr stark und auch die 3-Stunden-Markierungen sind gut sichtbar. Die kleinen Punkte in der Mitte, die für eine 5-Minuten-genaue Ablesung praktisch sind, werden leider sehr schnell recht dunkel und schlecht sichtbar. Die leuchtenden Zahlen kann man aber zum Glück - auch gegen Morgen nach einer Nacht - noch als glimmende Flecke erkennen, sodass man die Zeiger also auch dann noch einigermaßen gut der Zeit zuordnen kann. Schön wäre es trotzdem gewesen, wenn die Pünktchen etwas mehr Leuchtmasse bekommen hätten.

Nun noch ein paar Bilder:








Viele Grüße!
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
sehr schöne Photos und eine tolle Poljot...danke dafür :)

Grüsse

Doc
 
A

alexv8

Gast
hallo,
schöne poljot ich habe ja selber 2 chronos von poljot und bin sehr zufrieden.

alex
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Klasse Fotos, schöne Uhr! Na über die Gangwerte kann man ja wirklich nicht meckern! ;-)

lg Chris
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Danke für den Bericht McDV,

ich habe gerade eine Pilot Chrono mit Poljot 31681 Kaliber in der Bucht geschossen.
Mal sehen, wie sich die so macht.

Gruß
Tino
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.234
Sehr schick.

So ne Plojot Flieger muss ich mir auch mal näher anschauen ...
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Klasse Fotos und ne interessante Uhr.... :wink:

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, McDV!

Danke für Deinen ausführlichen Bericht und die schönen Bilder! :super:

GRATULIERE + sollen Dir diese Gangwerte lange erhalten bleiben!

Gruß, Richard
 
McDV

McDV

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
500
Ort
NRW
Danke für Eure vielen netten Antworten! :)

Viele Grüße!
 
Thema:

Vorstellung meiner Poljot Automatic (mit Bildern)

Vorstellung meiner Poljot Automatic (mit Bildern) - Ähnliche Themen

  • Poljot International Offiziell - Vorstellung / Tsars of Russia

    Poljot International Offiziell - Vorstellung / Tsars of Russia: Liebe Uhrenliebhaber, manche von euch werden uns vielleicht schon kennen, viele jedoch noch nicht. Das möchten wir ändern und euch deslhab ab...
  • Vorstellung eines Poljot- Chronos

    Vorstellung eines Poljot- Chronos: Ihr erinnert Euch?? Berlin und ich haben eine seltsame Beziehung: https://uhrforum.de/die-geschichte-zu-meinem-ruhla-chrongafen-t249160 Hier...
  • Nach kurzen Startschwierigkeiten doch endlich eine Vorstellung - Poljot 5104Z

    Nach kurzen Startschwierigkeiten doch endlich eine Vorstellung - Poljot 5104Z: Hallo zusammen. Normalerweise hätte ich die Poljot ja gerne mit der Vratislavia Kosmos zusammen vorgestellt, allerdings war ich mir nicht sicher...
  • Poljot "Navitimer" 2476 - Meine erste Vorstellung

    Poljot "Navitimer" 2476 - Meine erste Vorstellung: Hmm... Seit einigen Jahren angemeldet, unzählige Vorstellungen gelesen. Unzählbare wunderschöne Uhren gesehen. Wie soll ich mich da bloss...
  • Ähnliche Themen
  • Poljot International Offiziell - Vorstellung / Tsars of Russia

    Poljot International Offiziell - Vorstellung / Tsars of Russia: Liebe Uhrenliebhaber, manche von euch werden uns vielleicht schon kennen, viele jedoch noch nicht. Das möchten wir ändern und euch deslhab ab...
  • Vorstellung eines Poljot- Chronos

    Vorstellung eines Poljot- Chronos: Ihr erinnert Euch?? Berlin und ich haben eine seltsame Beziehung: https://uhrforum.de/die-geschichte-zu-meinem-ruhla-chrongafen-t249160 Hier...
  • Nach kurzen Startschwierigkeiten doch endlich eine Vorstellung - Poljot 5104Z

    Nach kurzen Startschwierigkeiten doch endlich eine Vorstellung - Poljot 5104Z: Hallo zusammen. Normalerweise hätte ich die Poljot ja gerne mit der Vratislavia Kosmos zusammen vorgestellt, allerdings war ich mir nicht sicher...
  • Poljot "Navitimer" 2476 - Meine erste Vorstellung

    Poljot "Navitimer" 2476 - Meine erste Vorstellung: Hmm... Seit einigen Jahren angemeldet, unzählige Vorstellungen gelesen. Unzählbare wunderschöne Uhren gesehen. Wie soll ich mich da bloss...
  • Oben