Vorstellung: Longines Master Collection - Großdatum (L2.648.4)

Diskutiere Vorstellung: Longines Master Collection - Großdatum (L2.648.4) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ;-) hier die Vorstellung meiner ersten "richtigen" Uhr die ich vor ca. 2 Wochen gekauft habe. :klatsch: Die Leidenschaft für dieses...
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
Hallo, ;-)

hier die Vorstellung meiner ersten "richtigen" Uhr die ich vor ca. 2 Wochen gekauft habe. :klatsch:

Die Leidenschaft für dieses Interessante Thema habe ich seit einiger Zeit entdeckt und mich nach langem "hin und her" für eine Longines aus der Master Collection mit Großdatum entschieden.

Mir persönlich gefällt diese Uhr sehr gut, da sie ziemlich schlicht aber sehr schön ist.
Pflicht war natürlich ein mechanisches Werk.

Verbaut ist ein ETA 2896, dieses soll ja auf das 2824 aubauen.....
Was könnt ihr über das Werk sagen?

Die Gangabweichung pro Tag liegt bei ca. +6 Sekunden. Ich denke, dass man mit diesem Wert recht zufrieden sein kann.

Was mir jedoch ein bisschen seltsam erscheint ist das relativ laute Ticken. :???:
Ich kann das Werk aus ca 0.5m Entfernung warnehmen.
Ist dies völlig normal ?

Ich freue mich über euere Beiträge
Gruß
Benni
 

Anhänge

B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
Danke : )
 
M

Metal_Opossum

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
37
Sehr schöne Uhr!!!

Glückwunsch dazu ;)
Großdatum sieht man leider doch recht selten!

grüße Metal_Opossum
 
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
danke!

Stimmt, Vorallem die Schnellschaltung des Datums ist Klasse!
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.608
Ort
Raum Freiburg
Schöne klassische Dreßwatch...mir gefällt vor allem das Großdatum sehr gut. :super:
 
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
Vielen Dank für die netten Beiträge.

Und dass euch die Uhr gefällt. :-)

Könnt ihr mir bitte noch ein wenig bei meinen Fragen helfen. (Oben Beschrieben bezügl. "Lautes Ticken")
Danke!

Gruß
Benni
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.481
Ort
Hamburg
Wunderschöne Longines, herzlichen Glückwunsch :klatsch:

Großdatum mag ich sehr. Hier ist es ohne richtigen Mittelsteg besonders schön.

Das "laute" Ticken erscheint mir nach Deiner Beschreibung nicht ungewöhnlich, geht mir bei einigen meiner Uhren auch so. Mir gefällts, denn so merkt man, daß mechanische Uhren im Gegensatz zu Quarzern "leben" ;-)

Viel Spaß mit der Hübschen :super:

Gruß Mike
 
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
Hallo WatchMike,

Stimmt! Stören tut mich das auf keine Fall!
Ich wollte nur sicher gehn, nicht das etwas Kaput ist oder so.

gruß
Benni

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Dass es nicht auf ein 2824 aufbaut sondern eher auf ein 2892, also eine Stufe hochwertiger und schlanker.
ok das wäre natürlich super, wenn doch ein höherwertigeres Werk in meiner Uhr läuft.
Über das 2896 konnte ich im Internet leider nichts brauchbares an Infos finden.

Die ETA Werke sollen ja ziemlich günstig für den Uhrenhersteller zu haben sein...
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
14.369
Ort
49...
Hallo Benni!
Eine sehr hübsche Longines zeigst Du uns!
Danke dafür.
Besonders gefällt mir die "waben-artige" Struktur des ZB und natürlich die Datumsanzeige!!

Was zeigt denn die erste Scheibe an einem einstelligen Tag??

Danke für die Info im Voraus!

Christian
 
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
Hallo chris2611,

schön dass sie dir gefällt :-)

Die erste Scheibe zeigt eine 0. Siehe Bild (Gerade für dich das Datum verstellt 8-) )
Beim Verstellen dreht sich die erste Scheibe gegen den Uhrzeigersinn. Die Zweite im Uhrzeigersinn. - Schnellschaltung

Gruß
Benni
 

Anhänge

C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
14.369
Ort
49...
Sehr cool!
Danke für Deine prompte Antwort!

Christian
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.882
Ort
BB in BW
Über das 2896 konnte ich im Internet leider nichts brauchbares an Infos finden.
Die ETA Werke sollen ja ziemlich günstig für den Uhrenhersteller zu haben sein...
ETA 2896
ETA stellt jede Menge Werke in verschiedensten Qualitätsstufen her, die reine Bezeichnung des Werks kann nur eine Richtung vorgeben. Wenn der Uhrenhersteller das Werk mit feinsten Baugruppen ordert, dann ist das nicht mehr billig.
 
reneD

reneD

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
63
Ort
Vogtland
Sehr schöne klassische Dresswatch. Glückwunsch! Auch das Großdatum ist super.:super:
 
B

benni1122

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
11
ETA 2896
ETA stellt jede Menge Werke in verschiedensten Qualitätsstufen her, die reine Bezeichnung des Werks kann nur eine Richtung vorgeben. Wenn der Uhrenhersteller das Werk mit feinsten Baugruppen ordert, dann ist das nicht mehr billig.
Danke für denk Link :-)
den Artikel hab ich glaub vor einger Zeit schon mal gelesen. Ich hatte das 2824 wohl mit dem 2892 verwechselt.

Ich war nur ziemlich geschockt als ich mal eine Tabelle mit den Preisen für verschiedene ETA Werke gesehen habe.
Aber es kommt sicher auf die Qualitätsstufe an wie du schon erwähnt hast.

Könnt ihr etwas über die ETA Werke welche Longines verbaut berichten?
Ich hoffe natürlich dass man bei Longines auch Qualität für sein Geld bekommt und nicht nur den Markennamen bezahlt

Gruß
Benjamin
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.264
Ort
Bayern
Hi
Sehr schöne Klassische Uhr :super:
Über die Qualität bei Longines brauchst Du dir keine sorgen machen;-)
Ich habe auch eine und bin sehr zufrieden damit.
 
StMQ

StMQ

Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
78
Ort
Berlin
ich mag eigentlich mehr sportliche Uhren, aber diese Uhr hier gefällt mir ausgesprochen gut! Das viel erwähnte Großdatum ist ein "Knaller". Das einzige was mich stören würde, ist dadurch die etwas "verstümmelte" 3...
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Herzlichen Glückwunsch!

Die Uhr sieht toll aus - und in Sachen Qualität ist Longines über jeden Zweifel erhaben!

Viel Freude mit der schönen Dresswatch!

Gruß aus dem Norden!
Malte
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
14.138
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo,

eine sehr schöne Uhr von Longines im klassischen Design.

Was die Qualität von Longines-Uhren angeht: also die von meinem Avatar ist genau eine halbes Jahrhundert alt und läuft immer noch ... ;-)

Danke fürs Zeigen und viel Freude mit Deiner Longines!
 
Thema:

Vorstellung: Longines Master Collection - Großdatum (L2.648.4)

Vorstellung: Longines Master Collection - Großdatum (L2.648.4) - Ähnliche Themen

  • Vorstellung Longines Master Collection Chronograph mit aussagekräftigen Fotos

    Vorstellung Longines Master Collection Chronograph mit aussagekräftigen Fotos: Liebe Forums-Mitglieder, wie versprochen folgen hier die Fotos, die hoffentlich die ganze Schönheit meiner Longines zum Ausdruck bringen...
  • Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause"

    Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause": Ich möchte Euch heute ein Longines TU-Werk vorstellen, das vor kurzem seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich konnte nicht so viel zu genau diesem...
  • Vorstellung Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6

    Vorstellung Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6: Ich darf hier meine Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6 vorstellen, da im Netz doch sehr wenig über diese Uhr zu finden ist. Technische...
  • Vorstellung: Longines Legend Diver

    Vorstellung: Longines Legend Diver: Hallo Uhrenfreunde! Ich lese bereits seit geraumer Zeit sehr interessiert in diesem Forum mit und möchte mich jetzt auch gerne aktiv...
  • Ähnliche Themen
  • Vorstellung Longines Master Collection Chronograph mit aussagekräftigen Fotos

    Vorstellung Longines Master Collection Chronograph mit aussagekräftigen Fotos: Liebe Forums-Mitglieder, wie versprochen folgen hier die Fotos, die hoffentlich die ganze Schönheit meiner Longines zum Ausdruck bringen...
  • Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause"

    Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause": Ich möchte Euch heute ein Longines TU-Werk vorstellen, das vor kurzem seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich konnte nicht so viel zu genau diesem...
  • Vorstellung Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6

    Vorstellung Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6: Ich darf hier meine Longines Conquest Automatik L3.778.4.58.6 vorstellen, da im Netz doch sehr wenig über diese Uhr zu finden ist. Technische...
  • Vorstellung: Longines Legend Diver

    Vorstellung: Longines Legend Diver: Hallo Uhrenfreunde! Ich lese bereits seit geraumer Zeit sehr interessiert in diesem Forum mit und möchte mich jetzt auch gerne aktiv...
  • Oben