Vorstellung + Frage(n)

Diskutiere Vorstellung + Frage(n) im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Einen schönen guten Tag zusammen. Nach langer Zeit des Mitlesens habe ich mich nun mal entschlossen auch mal, wenns es geht, mitzureden ;) Bin...
#1
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
Einen schönen guten Tag zusammen.
Nach langer Zeit des Mitlesens habe ich mich nun mal entschlossen auch mal, wenns es geht, mitzureden ;)

Bin 20 Jahre alt/jung, bis vor 3 Monaten noch OffsetDrucker gewesen und bald (wohl April) Soldat auf zeit für 8 Jahre, bei der Marine :wink:

Aber mal zu meiner Frage:

Nach längerer Zeit ohne Uhre (Swatch nenn ich mal keine "Uhr") bin ich derzeit auf der Suche nach etwas Ordentlichem. Bisher liegt mir die Junghans Tempora Chronoscope und die Certina DS Podium im Auge, jedoch habe ich nun Hamberg & Söhne entdeckt, auf deren Seite keine Preise unter 1000Euro, bloß find eich es um so verwunderlicher das ich in ebay ( :roll: ) einen Händler gefunden habe ( http://stores.ebay.de/World-of-Watches24-Luxusuhren ) der fast alle Modelle für maximal 300Euro anbietet...mit Zertifikat und haste nicht gesehen. Jemand ne Ahnung?

Danke und liebe Grüße
Lars
 
#2
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
zu dem thema wurde schon viel geschrieben. wenn du dich hier mal umsiehst kannst du einiges finden.

von mir nur eins: ist `ne reine labelgeschichte. die uvp`s sind phantasiepreise. ne marke extra für onlineauktionen.

finger weg,unangenehm!
 
#3
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
ok, danke für die schnelle antwort und gleichzeitige hilfe. kam mir schon spanisch vor uhren für 340euro anzubieten die normalerweise 1000+ kosten.
 
#4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich denke mal, dass Du mit der Certina die beste Wahl treffen wirst, da diese Uhr einfach ein fast unschlagbar günstiges Preis-/Leistungs-Verhältnis hat! :P Die Hammelberg & Töchter vergess besser mal ganz schnell wieder! :wink:
 
#6
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Das würde ich so nicht sagen, aber diese Uhren liegen neuerdings auch in einer anderen Preisklasse, der günstige Certina-Preis, bei der gebotenen Leistung ist schwer zu toppen! :wink:

Natürlich ist Uhrenkauf Geschmacksache und der persönliche Geschmack sollte dann folglich auch das wichtigest Kriterium sein!
 
#7
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
jut jut,
möchte halt nicht irgendwas übers knie brechen, sollte schon was ordentliches sein. automatik muss nicht unbedingt sein, preis bis 600euro. vielleicht hat ja jemand ne kleine idee ;)

ansonste halte ich euch auf dem laufenden.
 
#8
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wenn Dir die Certina DS Podium gefällt, kannst Du sie bedenkenlos kaufen, oder willst Du doch noch lieber erst nach ein paar Alternativen Ausschau halten?
 
#9
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
denke mal für alternativen wäre ich sehr dankbar. wie schon angesprochen, die Junghans Tempora gefällt mir auch gut, nur ist die genau das Gegenteil der Podium, eher was dezenter und ruhiger. das design der breitlings gefällt mir auch sehr gut, bloß geht mir da die finanzielle puste aus :(
 
#10
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Da Du ja zur Marine gehst, dürfte es nicht schaden wenn die Uhr eine gewisse Wasserdichtigkeit aufweist.

Meine Vorschläge daher:

Certina DS First Automatik, 200 m, 365.- €



Mido Ocean Star Sport Diver, 200 m, 490.-€
 
#11
Saltire

Saltire

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
1.878
Ort
Ruhrgebiet
ich kann stefan nur echt geben!
du sollteset bei deiner beruflichen
zukunft was robustest und
seewasserbeständiges kaufen.
mein favorit in deiner preisklasse:

TISSOT Sea Star 1000

 
#12
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Und nur noch mal zur Sicherheit:

Die Hamberg sind nicht mal nen Hunni wert!

Robust sind auch die dicken Seikos, zB. Monster.

Gruß, eastwest

(dem - damals - 15 Monate Marine gereicht haben!)
 
#13
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
hey noch jemand aus köln :)

also danke schonmal für die vielen antworten. sind ja schon ein paar schöne dabei. aber grad ist mir was in die hände gefallen, hab mich fast direkt verliebt :oops: :)

Hamilton Khaki X-Wind

Kostet zwar 829,- aber ich bekomm gut prozente und dann würde ich mich bei 600+ wieder einfinden. jemand erfahrungen mit hamilton? gehört ja zur swatch gruppe und hat schweizer uhrwerk.
 
#14
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
DerDrucker hat gesagt.:
hey noch jemand aus köln :)

also danke schonmal für die vielen antworten. sind ja schon ein paar schöne dabei. aber grad ist mir was in die hände gefallen, hab mich fast direkt verliebt :oops: :)

Hamilton Khaki X-Wind

Kostet zwar 829,- aber ich bekomm gut prozente und dann würde ich mich bei 600+ wieder einfinden. jemand erfahrungen mit hamilton? gehört ja zur swatch gruppe und hat schweizer uhrwerk.

Wie Du selber schon gesagt hast, gehört Hamilton zum selben Verein wie Omega, Tissot, Mido, Certina, etc...

Ohne Einschränkung empfehlenswert... :wink:
 
#16
Siebengebirgler

Siebengebirgler

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
398
Ort
bei Bonn
....ordentliche Uhr unter 1000,- € ?

Also meine erste Automatik war diese



Mehr dazu findest du hier

http://www.guinand-watch.com/60_50_12.html

Ein Uhrendesign mit Geschichte ( die von Porsche schaut zu 99 % identisch aus, da früher vom alten Sinn produziert) von einem
Menschen dem man noch dazu gerne sein Geld gibt!

Die Certina wollte ich mir eigentlich auch unter den Christbaum legen, aber mich hat dann doch abgehalten, dass die überwiegend "Quartzwecker" bauen

Bei der Marine ist doch evtl. auch ein Lederband nicht so toll :-)

Viel Spaß beim Einkauf

Siebengebirgler
 
#17
D

DerDrucker

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
80
Ort
Köln/Leverkusen
so, ich bins nochmal :oops:

tausend uhren schon angehabt, aber ne entscheidung ist immernoch nicht gefallen. im mom steh ich bei mido fest.


zumal mir die sache mit den zeitzonen ganz gut gefällt, wer weiß wo ich mitm schiffchen überall rumschipper :lol2:
empfehlenswert? :)
 
Thema:

Vorstellung + Frage(n)

Vorstellung + Frage(n) - Ähnliche Themen

  • Vorstellung, Uhrenlebenslauf und Fragen zur nächsten Uhr

    Vorstellung, Uhrenlebenslauf und Fragen zur nächsten Uhr: Guten Morgen, mit diesem Beitrag möchte ich mich einmal vorstellen und ein paar Gedanken zu meiner nächsten, evt. letzten Uhr loswerden. Ich bin...
  • Vorstellung und Frage: Marke Persell Swiss?

    Vorstellung und Frage: Marke Persell Swiss?: Liebe Forum-Gemeinde, nachdem das mein erster Post hier ist möchte ich mich kurz vorstellen: Lebe in Wien, bin Jahrgang 1958 und mein Interesse...
  • WestEnd Watch Sowar Prima - eine Vorstellung mit Frage

    WestEnd Watch Sowar Prima - eine Vorstellung mit Frage: Hallo in's Forum und eine Vintage Uhrenvorstellung mit Frage. Habe hier eine Uhr von WEST END WATCH CO. Swiss Made. Since 1886...
  • Vorstellung von mir, Frage und kurze Vorstellung zur Le Locle

    Vorstellung von mir, Frage und kurze Vorstellung zur Le Locle: Hallo an alle, erstmal hoffe ich das ich hier richtig Poste, da ich eine eher kleine Vorstellung und eine Frage habe. Also ich wollte mich...
  • Vorstellung & Frage

    Vorstellung & Frage: Hallo zusammen, zunächst einmal möchte ich mich - nach jahrelangem anonymem Mitlesen- kurz vorstellen. Meine Uhrenleidenschaft wurde...
  • Ähnliche Themen

    Oben