vorsicht ist halt immer geboten!

Diskutiere vorsicht ist halt immer geboten! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; da hier schon des öfteren der name watchesandscreen als serös gehandelt wurde,seht euch mal dies an...
omegahunter

omegahunter

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
da hier schon des öfteren der name watchesandscreen als serös gehandelt wurde,seht euch mal dies an:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=270100299581&rd=1&rd=1

die uhr hat KEIN saphirglas sondern lediglich hardlex.auf anfrage teilte er mir mit das ein fehler in der beschreibung des artikels vorliegt.ergänzt oder geändert hat er aber nichts.

hier das selbe:

http://cgi.ebay.de/SEIKO-SPORTURA-S...101474195QQcategoryZ55196QQrdZ1QQcmdZViewItem

auch die hat kein saphirglas!auch wieder ein fehler?!

na ja, ich glaub jetzt nicht das dies unbedingt ein schlechter verkäufer ist. nchfragen sollte mann aber in jedem falle.

ein tipp zu seiko zum schluß:

seiko verbaut drei arten von gläsern.

1.mineralgläser (hardlex)
2.saphirgläser
3.sapphlexgläser (eigenentwicklung von seiko)

außer bei den mineralgläsern steht grundsätzlich entweder auf dem zb oder als bodengravur drauf was verbaut wurde.

mir persönlich gefallen,die mitlerweile nicht mehr gebauten sapphlex am besten. hier wird eine hohe bruchsicherheit und gleichzeiteig die kratzfestigkeit von saphir erreicht. dies geschiet durch ein mehrschichtverfahren bei dem ein (unteres) mineralglas eine dünne folie(mitte) und ein saphirglas (oben) miteinander laminiert werden.das sind absolute top- gläser.

leider waren sie wohl zu teuer.
 
Thema:

vorsicht ist halt immer geboten!

vorsicht ist halt immer geboten! - Ähnliche Themen

Entscheidungshilfe für einen Chronographen: Guten Morgen zusammen, zuerst stelle ich mich mal vor, da ich neu in diesem Forum bin. Jetzt zu meiner Frage: Ich möchte mir gerne eine...
Oben