Vorschläge für eine Uhr der besseren Hälfte,

Diskutiere Vorschläge für eine Uhr der besseren Hälfte, im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hi Zusamme, Mein Mädl mag gern a Uhr die etwas anders ist :???: so bis 38mm geht bei ihr ohne Probleme. Die Bilder unten hat Sie mir gezeigt...
Sagittarius

Sagittarius

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
1.262
Ort
Fünf Seen Land
Hi Zusamme,

Mein Mädl mag gern a Uhr die etwas anders ist :???: so bis 38mm geht bei ihr ohne Probleme. Die Bilder unten hat Sie mir gezeigt. Das ist was ihr so vorschwebt (bei Moschino findet sie die Krone auf 2 toll), gibt es dazu Alternativen die Ihr kennt ? Quali sagen wir bis max. 500,- auch gebraucht und ich denke Automatic.
Gold trägt Sie auch, ich fände Silber besser zu ihr passend.
Ich freue mich auf Tipps und sage Danke!!

VG Steven

image.jpgimage.jpg
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.423
Ort
Hannover
Hallo Steven,

was soll man da als Uhrenfan zu sagen? - Modelabel-Uhren eben.

Mäßiges "Made in China", nur eben statt 50€ nun für 500€.
Trägt deine Frau auch zugleich Designer-Label Klamotten dann wird sich für Sie allerdings durchaus ein Mehrwert im aufgedruckten Label ergeben.

Die Marc Jacobs schaut allerdings schon gut aus, die Integration des Markennamens "MARC" ins Ziffernblatt ist schon eine feine Idee.
Die "Moschino" dagegen schaut nach nix aus.

Warum nicht gleich eine "Michael Kors" von Christ. Die tragen im Moment wohl gefühlt 90% aller Frauen zwischen 16 und 36 Jahren, die liegen preislich noch im Rahmen und kommen im Bling-Bling dem nahe, was deine Frau sucht.

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Sagittarius

Sagittarius

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
1.262
Ort
Fünf Seen Land
Hallo Steven,

was soll man da als Uhrenfan zu sagen? - Modelabel-Uhren eben.

Mäßiges "Made in China", nur eben statt 50€ nun für 500€.
Trägt deine Frau auch zugleich Designer-Label Klamotten dann wird sich für Sie allerdings durchaus ein Mehrwert im aufgedruckten Label ergeben.

Die Marc Jacobs schaut allerdings schon gut aus, die Integration des Markennamens "MARC" ins Ziffernblatt ist schon eine feine Idee.
Die "Moschino" dagegen schaut nach nix aus.

Warum nicht gleich eine "Michael Kors" von Christ. Die tragen im Moment wohl gefühlt 90% aller Frauen zwischen 16 und 36 Jahren, die liegen preislich noch im Rahmen und kommen im Bling-Bling dem nahe, was deine Frau sucht.

Viele Grüße

Carsten

Hi Carsten, deswegen greif ich mit ein, weil es nicht so a Chinaticker oder Kors... Etc. werden soll, ich suche etwas wo beides bisserl passt und nix Labelzwang etc. auch keine Modemarke. Ihr gefiel hier bei den gezeigten eben die Art vom Blatt, da es ihr nicht so typisch erscheint. Leider Gottes habe ich mich mit Damenuhren noch nicht befasst und keine Vorstellung was da taugt.

Grüße Steven
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.423
Ort
Hannover
Hi Steven,

das verändert die Ausgangssituation. Also deine Frau will NICHT unbedingt ein Modelabel auf der Uhr. Gut so, allerdings wird sich zeigen, ob am Ende nicht dann doch die Enttäuschung da ist. Aber da kennst Du deine Frau besser als wir.

Magst Du noch eine Angabe zur gewünschten Größe machen, im Grunde der wichtigste Faktor und zugleich die größte Variable, denn Frauen mögen heute alles zwischen 30 und 45mm tragen. Aus den Beispielen oben geht nicht hervor, wie groß die Uhr ist.

Carsten

P.S. Ich habe bei uns schon die halbe weibliche Verwandschaft mit Uhren ausgestattet, überwiegend Omega. War aber sehr schwierig und nur durch langes Zureden, kostenfreie Dauerleihgaben oder komplizierte Kompensationsgeschäfte möglich. Übrigens wollte keiner Automatik-Uhren haben, alle fanden die Quarzmodelle der AT und SMP besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vogel

Vogel

Gesperrt
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.103
Ort
Germany
In der Regel sollte man den Frauen ihre Modeuhren lassen. Teure Uhren werden innerhalb kuzer Zeit so verranzt, als hätten sie 2 Weltkriege überstanden. Meine EX hatte es geschafft ihre DJ innerhalb von 2 Jahren so derart patt zu machen, da half nur eine komplette Revi um das Ding wieder salonfähig zu machen.
 
Sagittarius

Sagittarius

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
1.262
Ort
Fünf Seen Land
Hi Jungs, danke für eure starke Anteilnahme. Ja Sie ist nicht so schlimm wenn man es ihr richtig vertickert :D
Von mir trägt Sie oft eine 38er und selber hat sie nur Uhren über 30, also ist da viel Spielraum.

VG Steven
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.423
Ort
Hannover
Zur Vintage-Empfehlung von clausuhr,

Meine Erfahrungen mit "normalen" Frauen und Uhren - es gibt da auch durchaus Uhren-Verrückte - haben mir leider gezeigt, dass Vintage denkbar ungeeignet ist.
Wenn Vintage, dann ein top aufbearbeitetes Modell das in der Cronometernorn läuft und zudem geprüft wasserdicht ist.
Wer sich für Uhren nicht arg interessiert, der will ein Modell dass er höchstens alle 14 Tage einmal stellen muss. Und der will nicht immer darauf achten, dass die Uhr einmal starkes Händewaschen unter Umständen auch nicht verträgt.

Wer nur Quarz gewöhnt ist, tut sich mit schon generell mit Automatik schwer. Wenn also Automatik, dass sollte sie schon exakt laufen.
Meine Versuche Frau/Schwester/Mutter Automatik-Uhren unterzujubeln ist jedesmal gescheitert. Trotz ausführlicher Erklärung habe ich die Uhren alle jeweils nach 2-3 Wochen zurück bekommen, mit der Beschwerde sie würden jetzt nicht mehr genau gehen oder seien stehen geblieben. :-(

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Sagittarius

Sagittarius

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
1.262
Ort
Fünf Seen Land
In der Regel sollte man den Frauen ihre Modeuhren lassen. Teure Uhren werden innerhalb kuzer Zeit so verranzt, als hätten sie 2 Weltkriege überstanden. Meine EX hatte es geschafft ihre DJ innerhalb von 2 Jahren so derart patt zu machen, da half nur eine komplette Revi um das Ding wieder salonfähig zu machen.
...du machst mir Angst :shock:
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.812
Ort
HRO
Da ist Probetragen nicht die schlechteste Idee,erstmal sehen ob sie damit klarkommt.Sonst war der Kauf Verschwendung.
 
Sagittarius

Sagittarius

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
1.262
Ort
Fünf Seen Land
Probetragen meiner Uhren oder wie meinst du das, im Laden langt des sicher nicht aus denk ich.
Oder ich geh der Gefahr aus dem Weg und Kauf ihr Ohrringe etc. 8-)
 
Thema:

Vorschläge für eine Uhr der besseren Hälfte,

Vorschläge für eine Uhr der besseren Hälfte, - Ähnliche Themen

  • "Alltagsuhr" für ca. 1500€ gesucht - Meinungen/Vorschläge?

    "Alltagsuhr" für ca. 1500€ gesucht - Meinungen/Vorschläge?: Hallo! Meine Omega SMPc besitze ich nun knapp 1 Jahr und ich liebe diese Uhr wirklich immer noch... 😍 Ich freue mich immer wieder auf "besondere...
  • Vorschlag für einen "Shopping Guide" im UF

    Vorschlag für einen "Shopping Guide" im UF: Es gibt in einem anderem Forum einen Shopping Guide. Wäre super wenn hier im UF einen ähnlichen Bereich geben würde,wo man über Themen wie...
  • Vorschläge für die Moderatoren

    Vorschläge für die Moderatoren: hier mal zwei Dinge die hier meiner Meinung nach verbessert werden könnten: - passiert häufig in den Uhren-News, eine Uhr wird vorgestellt und...
  • Kaufberatung Uhrenberatung für den Arbeitsalltag als Ingenieur - Dresscode kompatibele Vorschläge?

    Kaufberatung Uhrenberatung für den Arbeitsalltag als Ingenieur - Dresscode kompatibele Vorschläge?: Hallo liebe Freunde, ich bin, wie damals schon angesprochen, auf der Suche nach einer Luxusuhr bis um die 2k-bis2,5k€. Gerne auch eine junge...
  • Konstruktive Vorschläge für die neuen Betreiber

    Konstruktive Vorschläge für die neuen Betreiber: Wie gewünscht, als neues Thema erstellt, danke für den Hinweis. :-) Ich hätte einen konstruktiven Vorschlag für die Zukunft. Vor der Anmeldung...
  • Ähnliche Themen

    Oben