Vorher-Nachher. Zeigt Eure "wiederbelebten" Schätze

Diskutiere Vorher-Nachher. Zeigt Eure "wiederbelebten" Schätze im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Heute vom Trödelmarkt eine Dugena Classic im Edelstahlgewand: Nach Politur und mit neuem Band schaut sie so aus: Viele Grüße Marco
AlexBlack

AlexBlack

Dabei seit
23.09.2018
Beiträge
131
Ort
Berlin
Ähmmm, das mit dem Lockstoff stimmt sogar. Neben meinem Trödler ist direkt ne Pizzeria. Die Backen noch im Steinofen und haben immer das Fenster offen! Immer wenn ich Abends nach 10 Stunden Büro auf den Bus warte......... is klar oder!! Und wenn ich auf meine Pizza warte ist das Schaufenster vom Trödler natürlich Warteplatz. Ich glaub die teilen sich jeweils den Gewinn!!
Im Moment liegt ein Terramar (wenn ich groß bin werd ich ein echter) Diver im Schaufenster. Schwarzes Blatt, Goldene Zeiger und Indexe, rote Zentralsekunde. Lünette schwarz mit roter Weltzeiteinlage. Swiss Made.
Ich glaub ich lass mich morgen wieder zum Kaufen zwingen!
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.698
Ort
Berlin
Am Wochenende musste ich einfach diese kleine Namenlose vom Trödel mitnehmen:
IMG_6274.JPG
Das ZB sah irgendwie toll aus. Das Glas fehlte zwar, aber das ZB war wirklich in einem sehr schönen Zustand.
Das Gehäuse war total mit irgendetwas verkrustet. Scheinbar ein Ergebnis von Oxydation.
Beim Öffnen ist direkt ein kleines Stück vom Gehäuse abgeplatzt. Keine Ahnung, was das für ein Material ist.
Neues Glas und neues Band... Gehäuse so gut es eben ging gesäubert und poliert.
IMG_6277.JPG
IMG_6278.JPG
IMG_6279.JPG
Viele Grüße
Marco
 
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.860
Ort
RUHRGEBIET
Am Wochenende musste ich einfach diese kleine Namenlose vom Trödel mitnehmen:
Anhang anzeigen 2364311
Das ZB sah irgendwie toll aus. Das Glas fehlte zwar, aber das ZB war wirklich in einem sehr schönen Zustand.
Das Gehäuse war total mit irgendetwas verkrustet. Scheinbar ein Ergebnis von Oxydation.
Beim Öffnen ist direkt ein kleines Stück vom Gehäuse abgeplatzt. Keine Ahnung, was das für ein Material ist.
Neues Glas und neues Band... Gehäuse so gut es eben ging gesäubert und poliert.
Anhang anzeigen 2364334
Anhang anzeigen 2364335
Anhang anzeigen 2364336
Viele Grüße
Marco
So sehen Metalle aus wenn sie mit Säurenebel / dampf (Ne Batteriesäure oder Salzsäure zB. ) in Kontakt kommen. Die hat wohl unterhalb der Waschspüle ne lange Nacht mit undichten Reinigungsflaschen verbracht.

Egal, ist doch richtig schön geworden. Ach ja, das Glas ist kürzlich abhanden gekommen sonst wäre das ZB auch hin gewesen.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
2.404
Hallo Marco, ich finde, ein angegriffenes Gehäuse kann man eher lassen als ein angegriffenes ZB. Das Grundmaterial ist wohl eine billige Legierung, an der der Zahn der Zeit ordentlich nagen konnte. Sehr schönes Duoton-ZB mit dem kupferfarbenen Ring.
Erstaunlich, daß ZB udn Zeiger ohne Glas keinen größeren Schaden genommen haben.
Die Uhr kann wohl noch aus den 30ern sein, das ursprüngliche Metallband dürfte aus der Zeit sein.
Ein Bild vom Werk hast Du nicht auch gemacht?
Wünsche viel Freude damit, hat sich gelohnt :super:
Grüsse Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
SQ200

SQ200

Dabei seit
26.09.2018
Beiträge
254
Ort
Henstedt -Ulzburg
Das stimmt, man weiß es nicht. Aber so eine Einweguhr zu öffnen, nur um Klarheit zu schaffen...
Danach kann man sie devinitiv weghauen.
Wasserdicht wäre sie danach auch auf keinen Fäll mehr.

Ich hab sie ja auch nicht untergetaucht - nur mit der Büste gewaschen & im Schutz der Handfläche abgespült.
Sie war auch nicht beschlagen.
Unterm Glas ist alles sauber & ich hab grad geschaut - seit 24 h läuft sie innerhalb der richtigen Minute
und dass obwohl sie Jahrzehnte "überzogen" rumlag & gar nicht lief.

Sie war also nicht beim Chirurg sondern zur Kur :super:
Du solltest mal mit einem Eiswürfel uber das Glas reiben bis er das Glas richtig gekühlt hat
dann Troken reiben. wenn sehr viel Kondensiertes wasser unterm Glas ist , würde ich Sie öffnen.
Bei einem Nebeligen Glas an einen Warmen ort legen.
Ein bisschen Nebel ist in jeder Uhr.
LG Burkhard
 
Goldstadtjung

Goldstadtjung

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.047
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hier mal eine BWC mit einem Unitas vom Flohmarkt.

ZB seitig wurde alles erneuert. Das Material konnte ich in Italien besorgen.

Beste Grüße
Peter
 

Anhänge

batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.698
Ort
Berlin
Eine wahre Perle daraus gezaubert:super:.
Glückwunsch zum der gelungenen Operation.
Viele Grüße
Marco
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
380
Es ist ja wie es ist... aber DU hast diese Uhr aufgemöbelt, DIR gefällt sie (uns auch ;-)) & es hat doch Spaß gemacht & dann, also nun wo sie fertig ist, ist sie sooo cool - aaaaber die Nächste ruft.... :D
 
Thema:

Vorher-Nachher. Zeigt Eure "wiederbelebten" Schätze

Vorher-Nachher. Zeigt Eure "wiederbelebten" Schätze - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Alte BWC Militär Vorher Nachher Gehäuse Verchromung

    Uhrenbestimmung Alte BWC Militär Vorher Nachher Gehäuse Verchromung: Hallo, eine alte BWC Militär bekommt das Gehäuse restauriert. Die BWC Militär hat einfach beim Einsatz sehr am Gehäuse gelitten. Das hat micht...
  • Sinn 103 ST Ty - jetzt macht sie wieder Sinn! Ein kurzes Vorher/Nachher

    Sinn 103 ST Ty - jetzt macht sie wieder Sinn! Ein kurzes Vorher/Nachher: Guten Abend, dieses Schmuckstück (jetzt) habe ich Jänner 2015 aus der Bucht gefischt. Nachdem sie angekommen war, habe ich sie ein paar Tage...
  • Dugena 3803 Peseux 7040 vorher nachher

    Dugena 3803 Peseux 7040 vorher nachher: Hallo Tick-tack Liebhaber, bei der Suche einer Uhr aus meiner Jugendzeit, bin ich über diese als defekt angebotene Dugena 3803 mit Peseux 7040...
  • Revision einer Omega Seamaster Quarz bei Omega (ein paar vorher/nachher Bilder)

    Revision einer Omega Seamaster Quarz bei Omega (ein paar vorher/nachher Bilder): Im Folgenden möchte ich ein paar vorher / nachher Bilder einer älteren Omega Seamaster zeigen. Es handelt sich um eine Bi-Color Quarzuhr. Die...
  • Sammelthread Bildbearbeitung: Zeigt uns eure Vorher-/Nachher-Bilder

    Sammelthread Bildbearbeitung: Zeigt uns eure Vorher-/Nachher-Bilder: Nachdem im Smalltalk wieder einmal die Frage nach Bildbearbeitungsprogrammen gestellt wurde, interessiert mich, was ihr damit so alles anstellt...
  • Ähnliche Themen

    Oben