Uhrenbestimmung Volltreffer im An-und Verkauf- Waagbalkenuhr

Diskutiere Volltreffer im An-und Verkauf- Waagbalkenuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallöchen liebe Forumsgemeinde und Freunde der Wanduhren, heute bin ich sehr erfreut was, meiner Meinung nach sehr seltenes, vorzustellen. Berlin...
C

child in time

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
27
Hallöchen liebe Forumsgemeinde und Freunde der Wanduhren,

heute bin ich sehr erfreut was, meiner Meinung nach sehr seltenes, vorzustellen.
Berlin ist durchzogen mit kleinen An- und Verkaufsläden. Oft gleichen die Läden eigentlich eher überdachten Schrotthalden und was tolles gerade im Uhrenbereich zu finden gestaltet sich eher schwierig, wenn man dann auch noch auf gute Zustände aus ist, gar unmöglich. Trotzdem schau ich öfters mal rein und hab für danach immer mein kleines Handdesi dabei, auch schon vor Corona. In der hintersten Ecke wurde ich dann aufmerksam auf eine Kiste, wo ich als erstes ein Ziffernblatt und ein rechte massives Gewicht zu sehen bekam und dachte, da schauste mal rein. Gesagt, getan und......wow,


20200927_174600.jpg


da ist ne Waagbalkenuhr drin. Ja wie geil ist das denn. Den Verkäufer darauf angesprochen, was er sich den preislich vorstellt, meinte dieser, nicht soviel da ja ein Zeiger fehlt. Als er mir dann einen geringen, nein sehr geringen zweistelligen Betrag nannte waren wir uns sofort handelseinig und ich schleppte gut und gerne 12 kg Eisen und Messing mit Freuden nach Hause.
Zuhause angekommen wurde sie sofort auf auseinandergenommen. Die Zapfen sahen sehr gut aus, die Räder waren auch unbeschädigt und ich guter Dinge das ich das Teil wieder zum laufen kriege.
Also Zapfen poliert und gereinigt, das alte Öl runter, neues Öl drauf, und die Räder ab ins Ultraschallbad. Bei dem Durchmesser der Lager und Zapfen wäre das auch sicherlich von Hand möglich gewesen.

20200927_194317.jpg
20200927_175553.jpg
20200927_194014.jpg


Der Rahmen der Uhr, ich nenne es mal so, besteht aus massiven geschwärzten Eisen, genauso wie Gewicht, Gegengewicht und die Gewichte am Balken. Ich kenne die Selbstbausätze von Selva, aber so eine ist mir noch nie untergekommen, geschweige den habe ich jemals eine Uhr diesen Typs gesehen, die so massiv gefertigt wurde. Es ist auch nirgendswo ein Hersteller auszumachen, lediglich das Eisenkreuz ist zwei mal mit der Nr. 89 versehen. Mein Verdacht ist das da vielleicht ein Metaller (Werkzeugmacher, Maschinenbauer,...) sich gesagt hat, das kann ich auch und dann dieses wunderschöne Teil gebaut hat. Über Infos wäre ich sehr dankbar, vielleicht weiss ja einer von euch mehr.
Nun ging es dran die Uhr wieder zusammen zu setzen. Die Anker sind mit Sechskant Madenschrauben auf die Stahlstange geschraubt, heisst man kann den Winkel des Eingriffs verstellen und der Zapfen des Ankerrades, also auch das Rad selber, lässt vor und zurücksetzen und von der Rückseite mit einer Mutter kontern. Das sollte sich noch als sehr nervenaufreibend erweisen, wenn es um das Einstellen besagter Teile geht. Die Uhr bis auf Ziffernblatt und Zeiger wieder zusammengebaut und nun ging es an das Einstellen und was da abging, kommt nach dem nächsten Foto........


20200927_211938.jpg


Ich frohen Mutes und dachte das meiste wäre geschafft,....denkste.
Die Uhr an die Wand, Gegengewicht ran, Hauptgewicht ran und oh welche Freude, der Balken macht los, nur leider viel zu schnell. Also den Eingriffswinkel enger gestellt, bis auf eine annehmbare Geschwindigkeit. Joahh, hat geklappt, hatte nur den Nachteil, das die Uhr nach ca 30 min stehenblieb. Und nun begann die Odysse. Also Winkel wieder weitergestellt und das Ankerrad nach vorne gesetzt. Ging gut, aber diesmal bleib sie halt nach ca 2 Stunden stehen. Also wurde hin und her gestellt, bis die Uhr dem Abend durchlief, zwar viel zu schnell, aber mein Ziel war erstmal, die gewichte 3 cm in den Balken und dann soll sie laufen, der Rest würde sich hoffentlich über den Balken regulieren lassen. Also bis um 2 Uhr des Nächtens an der Uhr hin-und hergestellt, mit dem Ergebniss das sie lief, yaehh.
Viel zu Spät ins Bett, am nächsten tag auf Arbeit echt Sch......e ausgesehen und das beste, als ich morgens die Augen öffnete, was glaubt ihr tat die Uhr ? Ja genau sie stand,......grrrrr. Wie kann eine so minimalistische Uhr einen so ärgern. Also wurde die nächsten Tage verstellt, gestellt und ich war schon kurz davor die Uhr zum Uhrmacher zu bringen.
Aber nein, ab jetzt ist es was persönliches, dir werd ich. Das ganze hat sich ca 14 Tage hingezogen und ohne Witz, ich war da jeden Tag dabei.
Aber nun hat es hingehauen, die Uhr läuft und ich bin mehr als froh, eine so tolle Waagbalkenuhr zu besitzen.
Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen und habt auch ein bisschen mitgelitten. Diese Uhr hat mir deutlicher wie alle anderen bewiesen, das man doch ein bisschen fanatisch in unserem Hobby sein muss um das so zu betreiben. Grüße gehen an all die Frauen raus, die das aushalten. Meine bessere Hälfte hat gemeint, wenn ich noch mal so ein Waagbalkending mit anschleppe, killt sie mich. Und hier das Ergebnis zweier aufreibender Wochen.


20201014_173607.jpg
20201014_173616.jpg
20201014_173621.jpg
20201014_173640.jpg
20201014_173701.jpg


Grüße aus Berlin
 

Anhänge

Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
524
Diese Art von Uhren gab es mal als Bausatz von Selva. Das heißt aber nicht, daß es nicht noch andere Hersteller gegeben haben könnte.
Schöne Geschichte, viel Freude mit der Uhr. :winken:
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
3.070
Ort
56m üNN
Was wäre das Leben ohne Schnapsideen? Ich kann das alles nachempfinden, mein "Meister"-Stück war bisher eine elend widerborstige DDR-Kuckucksuhr, die tagelang mit mir machte, was sie wollte ... Ich habe gewonnen. Schöne Schilderung der Leiden junger Waagbalkenuhrschrauber, mit herzlichem Glückwunsch zu dem außergewöhnlichen Zeitmesser. Wenn nur die Fotos nicht nur 3Kb winzig wären ...
 
C

child in time

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
27
@ Wetminster, 10-nach-10 Ja habe leider nur das Handy um zu fotografieren, werde mich aber mal die Tage nach ner tauglichen Kamera umsehen, sorry. Danke euch beiden und ja nach diesem leiden kommt jetzt umso mehr Freude
 
C

child in time

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
27
@10-nach-10 Glückwunsch zum Sieg, sowas kann ungl. Nerven kosten, umso schöner ist das Ziel
 
C

child in time

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
27
kriege leider keine besseren Fotos hin, nächster Beitrag mit Kamera
 
Thema:

Volltreffer im An-und Verkauf- Waagbalkenuhr

Volltreffer im An-und Verkauf- Waagbalkenuhr - Ähnliche Themen

  • Volltreffer: IWC Aquatimer Ref. 3563-05

    Volltreffer: IWC Aquatimer Ref. 3563-05: Hallo zusammen! Ich bin Franz aus Augsburg und möchte nun auch einen Beitrag zu den vielen Uhrenvorstellungen hier in diesem tollen Forum...
  • Volltreffer Zodiac Z03900

    Volltreffer Zodiac Z03900: Hallo Forianer, Ich möchte euch Heute mal meine Neue Uhr vorstellen. Es ist nach langer suche ein Zodiac Z03900 geworden, ich habe eine...
  • Keine Wristtime - behalten oder verkaufen?

    Keine Wristtime - behalten oder verkaufen?: Moin zusammen, keine Sorge, hier folgt nun keine Wertanfrage oder gar ein Verkaufsthread o. ä. werden. Über Beträge soll hier nicht gesprochen...
  • Alte Uhren verkaufen um neue zu kaufen?

    Alte Uhren verkaufen um neue zu kaufen?: Hallo zusammen! Ich bin neu im Forum und habe mich angemeldet, um Euren Rat einzuholen. Ich besitze drei Automatikuhren (Mido Multifort...
  • Ähnliche Themen
  • Volltreffer: IWC Aquatimer Ref. 3563-05

    Volltreffer: IWC Aquatimer Ref. 3563-05: Hallo zusammen! Ich bin Franz aus Augsburg und möchte nun auch einen Beitrag zu den vielen Uhrenvorstellungen hier in diesem tollen Forum...
  • Volltreffer Zodiac Z03900

    Volltreffer Zodiac Z03900: Hallo Forianer, Ich möchte euch Heute mal meine Neue Uhr vorstellen. Es ist nach langer suche ein Zodiac Z03900 geworden, ich habe eine...
  • Keine Wristtime - behalten oder verkaufen?

    Keine Wristtime - behalten oder verkaufen?: Moin zusammen, keine Sorge, hier folgt nun keine Wertanfrage oder gar ein Verkaufsthread o. ä. werden. Über Beträge soll hier nicht gesprochen...
  • Alte Uhren verkaufen um neue zu kaufen?

    Alte Uhren verkaufen um neue zu kaufen?: Hallo zusammen! Ich bin neu im Forum und habe mich angemeldet, um Euren Rat einzuholen. Ich besitze drei Automatikuhren (Mido Multifort...
  • Oben