Vollgold Uhrarmband Ursprung?

Diskutiere Vollgold Uhrarmband Ursprung? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreuden! ich hab hier ein Uhrenarmband, dessen Hekunft ich nicht kenne aber gerne wüsste. Mein Opa hat es an einer Uhr...
Y

YYYme

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2021
Beiträge
2
Hallo liebe Uhrenfreuden!

ich hab hier ein Uhrenarmband, dessen Hekunft ich nicht kenne aber gerne wüsste.
Mein Opa hat es an einer Uhr getragen, die leider keiner mehr kennt. Ich gehe davon aus, dass iwann die Uhgr kaputt ging aber das Armband noch zu retten war. Meine Mutter hat es dann schließen lassen.

Kann mir jemand von euch vielleicht sagen wo das Uhrenarmband seinen Ursprung hat, an welcher Uhr man an solcher Armband hätte finden können oder welcher Hersteller sowas mal gemacht hat oder in welcher Zeitephoche?

Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20210831_112251.jpg
    IMG_20210831_112251.jpg
    364 KB · Aufrufe: 28
Y

YYYme

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2021
Beiträge
2
Leider nicht.

Allerdings habe ich noch eine goldene Uhr von Ihm geeerbt eterna matic centenaire. Könnte das Band von dieser Uhr stammen ?
 
TakkaTukka

TakkaTukka

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
1.325
Schwer zu sagen. Die Russen haben solche Bänder gern mal gearbeitet. Alternativ Sonderanfertigung. Serienmäßig gab es sowas meines Wissens nach nicht. Schön isses. Obs zur Eterna passt, findest du schnell raus: Gleicher Bandanstoß? Bitte nicht schmelzen lassen. Goldschmiede können sowas auch zum Armband umbauen. Finde es schön und würde es der Erinnerung wegen schon behalten.
 
Thema:

Vollgold Uhrarmband Ursprung?

Vollgold Uhrarmband Ursprung? - Ähnliche Themen

Massives Uhrenarmband gesucht, gibt es Händler, oder nur Sonderanfertigungen?: Liebe Mitinsassen, ich trage mich schon länger mit dem Gedanken, mir ein Uhrenarmband aus massiven Silber zu gönnen. Ich weiß noch nicht für...
[Verkauf] Spinnaker Hull Diver SP-5088-01 schwarz: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Spinnaker Hull Diver, Ref. SP-5088-01 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Erledigt] Omega Constellation Daydate 168.016 18k Vollgold: Liebes Uhrforum, zum Verkauf steht meine Omega Constellation Daydate in 18 Karat Vollgold mit der Referenznummer 168.016. Das besondere an der...
[Erledigt] Davosa Ternos Keramik: Neuer Anlauf, neuer Preis: Das "Oyster"band ist separat verkauft und nicht mehr Bestandteil des Angebots. Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht...
[Erledigt] ETERNA Kontiki 4 Hands schwarzes Blatt in der ursprünglichen ETA 2836 Version: Liebe Mitglieder des Uhrenforums, ich biete euch meine Eterna Kontiki 4 hands in der "ursprünglichen" Version mit ETA 2836-2 Werk an. Da ich die...
Oben