Vintagetick.de – Der Onlineshop für Vintage-Armbanduhren

Diskutiere Vintagetick.de – Der Onlineshop für Vintage-Armbanduhren im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Hallo Uhrenfreunde, so es ist soweit, ich habe eine Idee, die mir schon lange im Kopf rumschwirrte, in die Tat umgesetzt. Und Ihr, bzw. dieses...
#1
zapferl

zapferl

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.325
Ort
Dresden
Hallo Uhrenfreunde,

so es ist soweit, ich habe eine Idee, die mir schon lange im Kopf rumschwirrte, in die Tat umgesetzt. Und Ihr, bzw. dieses Forum, trägt die Hauptschuld daran :D

Seit über zwei Jahren bin ich nun mit dem Uhrenvirus infiziert. In Anbetracht der Tatsache, dass ich einen Uhrmacher in meiner Familie habe – meinen Vater – geschah dies verhältnismäßig spät, dann aber umso intensiver. Am meisten faszinieren mich dabei die Oldtimer unter den Uhren. Ich hatte zugegebenermaßen schon immer ein Faible für Geschichte, habe das Fach auch studiert, in Kombination mit dem Nebenfach Technikgeschichte. Es ist einfach etwas ganz anderes, eine Uhr zu tragen, die bereits ein Leben "hinter sich" hat, wobei man sich natürlich immer fragt, was diese Uhr denn schon so alles erlebt hat. Meine Sammlung wuchs und wuchs, der Zulauf erfolgte meist über Ebay und Flohmärkte. Mit der Zeit lernte ich erste Restaurierungsfähigkeiten, schließlich war der Zustand, in denen man manche Modelle vorfindet, schlichtweg erbärmlich. Freunde und Bekannte fragten mich, ob ich Ihnen nicht auch mal so ein kleines goldenes Ührchen aus den 50ern besorgen könnte. Bei meiner Internetrecherche bemerkte ich, dass sich die meisten Onlineshops für gebrauchte Vintageuhren auf das Luxussegment beschränken. Warum eigentlich? Die "Brot-und-Butter-Riege" bietet doch die gleiche, wenn nicht gar größere Design-, Marken-, Farben- und Formenvielfalt.

Mein Interesse am Projekt eines Online-Shops für Vintage-Uhren wurde geweckt, das Ergebnis findet Ihr hier: http://www.vintagetick.de

Kritik erwünscht, der Shop ist gerade erst fertiggestellt, SSL wurde auch eingebunden.

Gruß aus Dresden
Danny
 
#2
Alius

Alius

Dabei seit
22.09.2011
Beiträge
536
Hallo ich habe mal gerade einen kurzen Blick über deinen Onlineshop geworfen und muss einfach nur DANKE sagen. Endlich mal eine Seite auf der man schöne Vintage Uhren bekommen kann, die, wie du schon sagst, auch für den "normal verdienenden" Uhrenfan erschwinglich sind. Das ist für mich als Vintage Liebhaber und Schüler natürlich perfekt :D . Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Projekt und durchstöbere jetzt gleich mal weiter ;) .
Gruß
Christian
 
#3
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.239
Danke für die Info und den link!

Schnörkelloser Shop, klarer Aufbau, Infos zu den Uhren - da wird man doch glatt in Versuchung geführt;-)
 
#4
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Sehr interessanter Shop und erschwingliche Uhren mit jeweils schöner geschichtlicher Beschreibung, gefällt mir sehr gut.
Was mich interessieren würde, bietest Du auch gegebenenfalls die Möglichkeit einer Revision, der Uhr die man kauft, als Option an ?
Haben die Uhren neue Bänder ?
Das ist das einzige wo ich mir mehr Informationen wünsche (optischer/technischer Zustand)

Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass und Erfolg mit Deinem Traum :super:
 
#5
P

PunxsutawneyP

Guest
Alles gut soweit, aber was mir aufgefallen ist:

Ich hab mal einige wenige angeklickt, und es steht nichts zum Gangverhalten, ob gereinigt, revisioniert etc.
Lediglich im allgemeinen Teil zu "Vintageuhren" schreibst Du: "Sie benötigen über kurz oder lang etwas Zuwendung durch einen Uhrmacher, in Form einer Revision."
Als potentieller Käufer gehe ich nach einigen leidvollen Erfahrungen nicht nur im Uhrenbereich bei derartiger Informationslage davon aus, dass die angebotenen Uhren alle sofort zum Uhrmacher müssen und eine sofortige Revision zwingend einzuplanen ist. Bastelware quasi.

Sollten die Uhren ohne Revision nach dem Kauf erst einmal alltagstauglich sein, würde ich das als Information zu der jeweiligen Uhr dazuschreiben, denn das würde die Uhr aufwerten. Da Du ja einen Uhrmacher an der Hand hast, wäre die Angabe des Ergebnisses eines Zeitwaagentests ja durchaus hilfreich.

EDIT: Die Idee meines Vorschreibers, auch eine Revision durch Deinen Hausuhrmacher (vor dem Versenden) anzubieten, finde ich gut. Ich zB hätte hier keinen und müsste die Uhr entweder wieder versenden oder aber weite Wege fahren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#6
zapferl

zapferl

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.325
Ort
Dresden
@ MrOllium

Die Idee mit der optionalen Revision ist gar nicht mal so übel, werd das mal mit meinem Vater besprechen.
Neu sind die Bänder immer dann, wenn sie unten in der Artikeldetailliste so ausgewiesen werden. Lederbänder sind in 99% der Fälle neu. Edelstahlbänder werden bei mir immer gesondert ultraschallgereinigt. Bandwünsche, also andere Kombinationen, kann ich auch erfüllen, einfach über das Kontaktformular melden.

@PunxsutawneyP

Die Uhren sind alle einwandfrei lauffähig und alltagstauglich, einige habe ich (an anderen Bändern) eine Zeit lang getragen, alle wurden auf der Zeitwaage auf Ganggenauigkeit und Amplitude (mindestens 200 Grad) getestet und wenn notwendig, einreguliert. Jeweils in den Lagen ZB oben und unten. Die Idee, diese Daten mit in die Detailliste aufzunehmen, hatte ich schon im Kopf und werde es demnächst wohl auch umsetzen.

Ansonsten einfach kurz über das Kontaktformular anschreiben, dann gebe ich die Daten durch.
 
#7
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Also ich würde an Deiner Stelle so viele Daten wie möglich in die Beschreibung packen :super:
 
#8
wendelin

wendelin

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
209
..toller Onlineshop mit schönen Uhren...
..wünsch dir viel Erfolg...

Gruß
Wendelin
 
#10
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.754
Ort
Molwanien
Tolle Idee, der Shop schön und klar aufgemacht. Als Vintage-Fan kann ich nur sagen: Großartig!!!
:klatsch:


PS:
Ich seh' schon....ich muss jetzt GANZ GANZ stark sein... ;-)
 
#12
zapferl

zapferl

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.325
Ort
Dresden
Danke für das positive Feedback! Übrigens, die Hauptnavigation erfolgt über den Filter auf der rechten Seite. Dort kann man verschiedene Merkmale miteinander kombinieren, z.B. Gehäuse "Edelstahl" und Band "Leder", usw.

Klar sammeln sich im Laufe der Zeit auch viele Ersatzteile bzw. ganze Wrackwerke an, schließlich sind bei weitem nicht alle Uhren, die ich bekomme, "shoptauglich". Ein Poljot 3133 Ersatzwerk habe ich aber leider nicht.
 
#14
zapferl

zapferl

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.325
Ort
Dresden
Hab ich leider nicht da. Stell doch einfach ein Gesuch im Werkstattbereich ein.

Gruß
Danny
 
#16
P

PunxsutawneyP

Guest
@PunxsutawneyP

Die Uhren sind alle einwandfrei lauffähig und alltagstauglich, einige habe ich (an anderen Bändern) eine Zeit lang getragen, alle wurden auf der Zeitwaage auf Ganggenauigkeit und Amplitude (mindestens 200 Grad) getestet und wenn notwendig, einreguliert. Jeweils in den Lagen ZB oben und unten. Die Idee, diese Daten mit in die Detailliste aufzunehmen, hatte ich schon im Kopf und werde es demnächst wohl auch umsetzen.
Dann würde ich das auch so entweder in den allgemeinen Bereich oder zu den Uhren im einzelnen dazu schreiben; wie bereits gesagt, je mehr (positive) Infos zu den Uhren, desto weniger braucht man Negatives aufgrund fehlender Informationen befürchten.
Ich bin da, wie gesagt, ein gebranntes Kind (wenn zB gesagt wird: Ganggenauigkeit nicht überprüft, dann kann man in den allermeissten Fällen davon ausgehen, dass sehr wohl überprüft wurde, aber das Ergebnis zu schlecht war, es mitzuteilen; denn eine Uhr mal aufziehen, 24 Stunden liegen lassen, und zweimal die Zeit kontrollieren sollte jedem möglich sein, der ein bisschen Sorgfalt bei seinen Angeboten an den Tag legt).
Mit den Informationen, die Du hier geliefert hast, im Shop wäre er eigentlich nicht zu verbessern.
Viel Erfolg mit Deinem Shop, ich muss mich bei einigen der Uhren doch arg zusammenreissen ;-)
 
#17
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.051
Ort
Spandow
Gefällt mir sehr gut, der Shop.
Die Preise scheinen auch OK zu sein.
Ich würde (werde) lieber bei einem UF-Mitglied als in der Bucht kaufen. Sagt mein Bauchgefühl.
 
#18
Diverin

Diverin

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
18
So, der Shop gefällt mir...und ein Ührchen habe ich heute bestellt...freu mich schon. :-)
 
#19
IVIARSHALL

IVIARSHALL

Dabei seit
22.12.2011
Beiträge
436
Ort
Vorarlberg/Wien
Sieht echt super aus! Falls mal was interessantes für mich kommt, schlag ich zu. Viel Erfolg und Spass weiterhin!
 
#20
Thüringeruhr

Thüringeruhr

Dabei seit
02.09.2011
Beiträge
803
Ort
Jena
Klasse Danny ! Viel Erfolg damit. Interessante Ührchen bietest Du auf jeden Fall an.
Grüße Uwe
 
Thema:

Vintagetick.de – Der Onlineshop für Vintage-Armbanduhren

Oben