Vintage Waltham Diver powered by Electrodyne! :) FRENCH KISSING IN THE USA!

Diskutiere Vintage Waltham Diver powered by Electrodyne! :) FRENCH KISSING IN THE USA! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi liebe Uhrenfreunde, zu meiner Schande muss ich gestehen war ich in den letzten 12 Monaten sehr ruhig. Meine geliebte Precista PRS-82 hatte vor...
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hi liebe Uhrenfreunde,

zu meiner Schande muss ich gestehen war ich in den letzten 12 Monaten sehr ruhig. Meine geliebte Precista PRS-82 hatte vor 3 Wochen Ihre letzte Wristtime :) Vorweg ich bin kein Sammler und trage immer nur 2 Uhren max. mein Dailyrocker ist eine alte Bund-Quartz - LOL!

Ein Vintage Diver musste aber her, mit einem Budget von maximal 400 Euro! ABER bitte MIT PLEXI!! :klatsch:

Es ist ein Abenteuer in diesem Preislevel etwas vernünftiges zu bekommen aber die Challenge wurde angenommen.

Ich legte mich also im Uhrforum Marktplatz und in der Bucht auf die Lauer. 2 Wochen lang! Nix passiert! Bis..
zum 1.2. Es war so gegen 1:00 in der Nacht als dieser wunderschöne Diver auftauchte, Ich hatte mich sofort in das Ziffernblatt verliebt und zu geschlagen :) Erst später durch eigene Recherche im Forum begann ich zu realisieren welchen Schatz ich da eigentlich gefunden hatte.

Dieser Waltham Diver wird angefeuert von einem Electrodyne-Antrieb und schafft im gepflegten Zustand sehr gute Gang-Werte, almost Chronometer und muss sich vor keiner Quartz oder Automatic Uhr verstecken. Ist halt ne ELEKTRISCHE, klingt komisch ist aber so :)
Die Geschichte dieses Uhrwerk is faszinierend und ich hoffe mit meiner Vorstellung ein NEUES Sammel-Gebiet eröffnet zu haben.

Die Technik dahinter ist faszinierend. Click me for more info.


Die technischen Fakten:
Hacking 13 Jewel Electric LIP 185
Durchmesser: 38mm (Ohne Krone)
Lug: 19mm
Lug to Lug: 47mm

Bilder:
IMG_0516.jpg
IMG_0523.jpg
FullSizeRender.jpg
IMG_0538 2.jpg
IMG_0531.jpg
IMG_0537.jpg

PS: Nightshot
FullSizeRender.jpg

PS PS:
Das Minutenprotokol vorm Kauf!
Als ich die Uhr sah, dachte ich WOW, was für ein cooles Design! Grey-Black mag ich eh am liebsten wenn es zum Anzug kommt, aber als ich die ersten Minuten ge-googelt hatte nach der Waltham war ich doch sehr erstaunt welche tolle Geschichte Waltham als Marke so erlebt hat. Die Zusammenarbeit mit Lip ist erstaunlich, noch erstaunlicher ist aber die Tatsache das es auch eine Waltham Blancpain gibt! Ich finde die Marke sehr spannend und hoffe das Ihr noch mehr Wissen habt zu meiner NEUEN Plexy Sexy Diver-Uhr! :) Danke!!!! LG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
689
Ein wirklich toller Vintage Diver mit einem mir völlig unbekanntem Antrieb.

Wenn ich die von dir verlinkte Website halbwegs richtig übersetzt habe, wird die Unruhe durch Unterbrecherkontakte hin- und herbewegt/in Schwingung versetzt, die Spiralfeder sorgt für den Schwung.

Vielleicht hast du noch mehr Infos zum Werk. Z.B. mit welcher Frequenz es schwingt.

Danke fürs Zeigen. Mehr Bilder bitte!
 
l´iffes

l´iffes

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
3.301
Ort
schweiz
Wunderschöne Uhr. Mit meinem Lieblings Sekundenhinterteil :D
 
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.499
Ort
Lübeck
Ein tolles Schätzchen, da hast Du ja echt guten Jagderfolg. Sieht klasse aus und ein besonderes Werk. Mach auf den Fotos einen hochwertigen Eindruck.
Dänge fürs Teilen und LG
Max
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Vielleicht hast du noch mehr Infos zum Werk. Z.B. mit welcher Frequenz es schwingt.

Danke fürs Zeigen. Mehr Bilder bitte!
Hi, vielen Dank, sie schwingt mit gemütlichen 18000 laut technischem Datenblatt.
Ich mache noch ein paar Bilder. Please stand by :)
Beste Gruesse, Peter

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Wunderschöne Uhr. Mit meinem Lieblings Sekundenhinterteil :D
Danke dir!!!!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Dänge fürs Teilen und LG
Max
Sehr gerne :) Danke dir!
 
Zuletzt bearbeitet:
Firewatch

Firewatch

Dabei seit
06.12.2012
Beiträge
183
Ort
ein Nordlicht.......
Hallo Peter,

meine Glückwunsch zum schönen Diver.

Uhr passt....Bier passt ....alles richtig gemacht.

Viel Freude damit und Danke für die Vorstellung.

Grüße.....Firewatch
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hallo Peter,


Viel Freude damit und Danke für die Vorstellung.

Grüße.....Firewatch
Hi, ich danke dir!!!! Beste Grüße, Peter
PS: Lade gerade noch neue Bilder hoch! :)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo,

ich besuche nächste Woche einen Spezi, der hat so eine professionelle Kamera mit allem Schnick Schnack, das hat sie echt verdient, bessere Bilder!

Ihren wahren Antlitz zeigt dieser French Diver im halbdunkeln, wenn das Zifferblatt vom Licht schön erstrahlt :)
That's Plexi-Style! :) Ich lade noch ein Video hoch later vom Movement.

LG , Peter


IMG_0574.jpg
IMG_0564.jpg
IMG_0562.jpg
 

Anhänge

EnabranTain

EnabranTain

Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.292
Ort
Eckernförde
Mensch ist die schön ! :shock:

Das Design und der Zustand sind ja hervoragend.
Das "Grey-Black" ist wirklich toll.

Und die Technik ist natürlich extrem interessant.

Ein ganz toller "Schnapp" ... sage ich mal ;-)

Viel viel Freude mit dem tollen Diver!
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.783
Halo Peter,
eine sehr schöne Uhr die Du uns hier zeigst und ein interessantes Herz hat sie auch. Nur leider eröffnest Du hier kein neues Sammlergebiet, sind doch frühe elektromechanische Uhren längst in Sammlerkreisen bekannt und gesucht, besonders in gutem, funktionsfähigem Zustand. Frühe Hamilton Electric mit den Werken 500 und 500A sind schon jetzt außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten, für meine Hamilton Electric Railroad mit 505er Werk musste ich mich finanziell schon strecken....auch frühe Ruhla mit dem UMF25 wurden hier im UF schon voller Stolz präsentiert.
Auch die Bulova Accutron sind gesucht und entsprechend teuer.....
Technikgeschichtlich eine hochinteressante Zeit diese Vor-Quarz-Ära

Also besten Dank nochmals fürs zeigen und den technischen Hintergrund.

LG, Frank
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Mensch ist die schön ! :shock:

Das Design und der Zustand sind ja hervoragend.
Das "Grey-Black" ist wirklich toll.

Und die Technik ist natürlich extrem interessant.

Ein ganz toller "Schnapp" ... sage ich mal ;-)

Viel viel Freude mit dem tollen Diver!
Hi, vielen Dank für dein Feedback, finde sie auch immer schöner :) und ich habe noch ein Movement Video hochgeladen. Siehe unten!!
 
Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.648
Ort
Rheinhessen
Tolle Uhr in traumhafter Erhaltung, Glückwunsch!
Das Werk nennt sich übrigens Lip R 184 (oder auch Lip R 148 Datolip genannt). Es wurde bis in die späten 1970er Jahre gebaut und ist auch in der berühmten Lip Nautik Ski zu finden. Der Sekundenzeiger macht 2,5 Schritte pro Sekunde, da das Räderwerk nur bei jeder zweiten Halbschwingung weitergeschaltet wird.
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hallo,

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen zu meiner Vorstellung. Ich mache heute noch ein paar Fotos mit dem Phone und ich habe noch den Sound vom Uhrwerk für euch aufgenommen hat ein bissel gedauert da die Kinder erst heute morgen wieder aus dem Haus sind :) :)

The Sound is very interesting! Von aussen hört es sich an wie ein kleines Klingeln. :) Ich habe um den Sound überhaupt aufnehmen zu können, die Uhr mit offenem Deckel auf mein PC Microphone gehalten. Wenn der Deckel drauf ist und man dann dem Uhrwerk zu hört, ist das Uhrwerks-Geräusch eher mit einer kleinen (sehr leisen) Glocke zu vergleichen.

Sowas habe ich noch nie gehört vorher. Meine Tochter fing heute morgen spontan an zu singen, Kling Glöckchen Kling, als Sie die Uhr am Ohr hatte :)

Leider verliert die Uhr massiv Time seit heute morgen, entweder ist die Batterie schon fast alle oder etwas stimmt hier nicht mit den Kontakten. Sie verliert 2 Sekunden pro Minute, aber wie gesagt erst seit heute morgen, gestern hat sie in 12 Stunden ca. 3 Sekunden bis zum Abend verloren gehabt.

LG, Peter

 
Zuletzt bearbeitet:
roadsternet

roadsternet

Gesperrt
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2.472
Eine super tolle Uhr,dicke Gratulation.
Toll auch das du dir mit Video und Co. richtig arbeit machst.

Gruss Lars
 
Townes

Townes

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.482
Ort
Bremen
Das Werk kannte ich zwar von der LIP Nautik Ski, aber diese wirklich tolle Uhr war mir gänzlich unbekannt. Glückwunsch und danke für die schöne Vorstellung! :klatsch:
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Hallo Peter,

Gutes Bier und die Uhr ist auch nicht schlecht :D, Schöne Vorstellung danke fürs zeigen :super:.
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hallo,

ich bin gerade dabei das perfekte Band für diese Uhr zu finden. :) Was haltet Ihr von diesem hier? Danke für euer Feedback :) Gib es eigentlich schoene 19mm Mesh? Das könnte richtig lecker werden am Mesh :)

IMG_0577.jpg
IMG_0578.jpg
IMG_0579.jpg
IMG_0580.jpg
IMG_0581.jpg
IMG_0585.jpg
IMG_0587.jpg
IMG_0588.jpg
IMG_0591.jpg



PS PS:
Jetzt weiss ich auch an was mich das Material erinnert vom Dial, das Grau-Silber sieht genau so aus wie das von den alten Flugzeugen welches hier in München am Flughafen steht. Sehr cool! Leider wird das mit der Uhrzeit halten heute ein echtes Problem und ich hoffe das Forum kennt einen guten Uhrmacher in Deutschland/Munich der Vintage Elektrisch warten kann.

Ausserdem ist das Lume auf dem Dial noch sehr gut und hat die Nacht durchgehalten, war leicht an, hingegen die Lume auf den Zeigern nur kurz hell war nach dem ich sie mit einer UV Lampe angestrahlt habe, unterm Mikroskop habe ich aber gesehen das beide aus dem gleichen Material sind, basierend auf dem Oberflächeb-Vergleich vom Lume.

Würdet Ihr die Zeiger relumen?

I know a no go for Vintage, aber in diesem Fall vielleicht keine schlechte Idee.

Ich wundere mich nur aus welchem Material das Lume sein kann.
Ich denke kein Tritium, aber laut französischen Quellen aus Urformen:
- ist die Uhr ca. 1967-1969 produziert worden und war eine Art Vorläufer von der LIP Nautic.
- Die Uhr wurde für den US Markt designed hat sich aber nicht durchgesetzt

Basierend auf den wenigen Angeboten, Infos Bildern im Vergleich mit der Lip Nautik die ja sehr haufeig vertreten ist im Web sind wahrscheinlich auch keine grossen Stückzahlen von dieser Uhr produziert worden.
LG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
UPDATE

Endlich hatte ich Zeit eine andere Batterie zu besorgen und habe die seit gestern in der früh drin und seitdem läuft die Uhr sehr gut. Vielen Dank für euerer Feedback zu dieser schönen Uhr.
Weiterhin habe ich noch ein paar Fotos gemacht. Beste Grüße, Peter

IMG_0646.jpg
IMG_0633.jpg
IMG_0629.jpg
IMG_0627.jpg
IMG_0621.jpg
IMG_0594.jpg
IMG_0609.jpg

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Eine super tolle Uhr,dicke Gratulation.
Toll auch das du dir mit Video und Co. richtig arbeit machst.

Gruss Lars
Hi Lars, vielen dank, ich habe leider kein Objektiv welches gut genug wäre die Schwingungen von der Feder auf dem Balancewheel aufzunehmen, sieht einfach nur fantastisch aus. ich hoffe ich bekomme einen Glasdeckel mit Vergrößerung für das Uhrwerk.
Danke nochmal, LG Peter

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Das Werk kannte ich zwar von der LIP Nautik Ski, aber diese wirklich tolle Uhr war mir gänzlich unbekannt. Glückwunsch und danke für die schöne Vorstellung! :klatsch:
Hi, Ich suche gerade ein LIP Nautik Gehäuse, ich finde das Zifferblatt passt super sum Kompressor-Style. Danke Dir!!!! LG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.783
Hallo Peter,
sieht wirklich toll aus Deine "Neue"....ich würde die Zeiger lassen wie sie sind und nicht reluminieren.
Gut das es nur an der Batterie lag, die Kontakte für elektrische Uhren sind oftmals nur noch schwer zu bekommen und ein Fall für Spezialisten - kleiner Tipp: bei längerer Auszeit Krone ziehen, das schont die Kontakte während der Ruhepause...

LG, Frank
 
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hallo Peter,
sieht wirklich toll aus Deine "Neue"....ich würde die Zeiger lassen wie sie sind und nicht reluminieren.
Gut das es nur an der Batterie lag, die Kontakte für elektrische Uhren sind oftmals nur noch schwer zu bekommen und ein Fall für Spezialisten - kleiner Tipp: bei längerer Auszeit Krone ziehen, das schont die Kontakte während der Ruhepause...

LG, Frank
Hi, danke fuer den Tip mit der Auszeit, habe das heute Nacht auch schon gemacht und um 23:00 einfach die Uhr auf 7 Uhr vorgedreht, um 6 klingelte der Wecker dann habe ich genug Zeit die Uhr passend zu den 7 Uhr Nachrichten einzuschalten.
Das mit den Zeigern ist aergerlich, da das Ziffernblatt die ganze Nacht leuchtet, scheint also eine 70'ziger zu sein und mit Luminova bestueckt.
Ich werde mir einen NOS Kontakt aus der Bucht zur Reserve hinlegen.
Danke dir, LG Peter

--- Nachträglich hinzugefügt ---

IMG_0662.jpg
IMG_0663.jpg
IMG_0665.jpg
IMG_0666.jpg
IMG_0667.jpg
IMG_0668.jpg
IMG_0669.jpg
IMG_0683.jpg
IMG_0687.jpg
IMG_0696.jpg
IMG_0697.jpg
 
Thema:

Vintage Waltham Diver powered by Electrodyne! :) FRENCH KISSING IN THE USA!

Vintage Waltham Diver powered by Electrodyne! :) FRENCH KISSING IN THE USA! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] WALTHAM Vintage

    [Erledigt] WALTHAM Vintage: Hallo, aus meiner Vintage Sammlung biete ich Euch diese rare Waltham 17 Jewels an. Der Durchmesser mit Krone ca. 37mm All Stainless Steel ...
  • [Erledigt] Waltham/Blancpain Vintage Dive Watch

    [Erledigt] Waltham/Blancpain Vintage Dive Watch: Hallo zusammen, Zum Verkauf ist meine Waltham Taucheruhr. Diese Uhr wurde von Blancpain für Waltham gemacht und ist in allen ursprünglichen...
  • [Erledigt] Waltham Karree Vintage Watch von 1945 Manufakturkaliber 6/0B mit 17 Steinen

    [Erledigt] Waltham Karree Vintage Watch von 1945 Manufakturkaliber 6/0B mit 17 Steinen: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene Waltham Karree Vintage Watch von 1945 in nahezu NOS zum Verkauf. In ihr arbeitet das...
  • [Erledigt] Waltham Electrodyne Diver LIP 184 Vintage

    [Erledigt] Waltham Electrodyne Diver LIP 184 Vintage: Hi, nun landet sie doch im Marktplatz, aber nur um einen Vintage-Ehrenplatz in deiner Uhrensammlung zu bekommen. Diese Uhr hat während Ihrer...
  • Alte Vintage Rolex + Waltham

    Alte Vintage Rolex + Waltham: Hallo Leute, habe mit meinem Vater bei uns 2 alte Uhren gefunden, eine Rolex und eine Waltham. Da wir beide eher andere Uhren tragen haben wir...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] WALTHAM Vintage

      [Erledigt] WALTHAM Vintage: Hallo, aus meiner Vintage Sammlung biete ich Euch diese rare Waltham 17 Jewels an. Der Durchmesser mit Krone ca. 37mm All Stainless Steel ...
    • [Erledigt] Waltham/Blancpain Vintage Dive Watch

      [Erledigt] Waltham/Blancpain Vintage Dive Watch: Hallo zusammen, Zum Verkauf ist meine Waltham Taucheruhr. Diese Uhr wurde von Blancpain für Waltham gemacht und ist in allen ursprünglichen...
    • [Erledigt] Waltham Karree Vintage Watch von 1945 Manufakturkaliber 6/0B mit 17 Steinen

      [Erledigt] Waltham Karree Vintage Watch von 1945 Manufakturkaliber 6/0B mit 17 Steinen: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene Waltham Karree Vintage Watch von 1945 in nahezu NOS zum Verkauf. In ihr arbeitet das...
    • [Erledigt] Waltham Electrodyne Diver LIP 184 Vintage

      [Erledigt] Waltham Electrodyne Diver LIP 184 Vintage: Hi, nun landet sie doch im Marktplatz, aber nur um einen Vintage-Ehrenplatz in deiner Uhrensammlung zu bekommen. Diese Uhr hat während Ihrer...
    • Alte Vintage Rolex + Waltham

      Alte Vintage Rolex + Waltham: Hallo Leute, habe mit meinem Vater bei uns 2 alte Uhren gefunden, eine Rolex und eine Waltham. Da wir beide eher andere Uhren tragen haben wir...
    Oben