Vintage-Uhren - preiswerte Tipps für Einsteiger

Diskutiere Vintage-Uhren - preiswerte Tipps für Einsteiger im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, hier ein paar Tipps für alle, die mit dem Sammeln von Vintage-Uhren anfangen - aber nicht gleich Unsummen ausgeben wollen: 3...
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
711
Ort
HH
Liest sich für mich ein bißchen zu rosig. Gerade als Anfänger/Einsteiger kann man mit Vintage-Uhren auch ordentliche Reinfälle erleben. Gerade zwei Punkte hätten da mit reingehört:

1. Basteluhren: Gerade weil auch Omega empfohlen wird. Es gibt einfach zu viele Uhren, die einen falschen Boden, ein falsches Zifferblatt, rundgelutschte Gehäuse oder buntbemalte Blätter haben. Für den Einsteiger wird das nicht gleich ersichtlich sein.

2. Revisionskosten. Zu den im Artikel genannten Preisen, sollte man immer auch Revisionskosten mit einrechnen. Dann ist das vermeintliche Schnäppchen plötzlich keines mehr...
 
sankenpi

sankenpi

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
5.056
Ort
Hessen
Ehrlich gesagt sehe ich da nicht einmal Tips für Einsteiger. Da ind keine Punkte, die mir mein gesunder Menschenverstand nicht schon vorgibt. Und ein sauberes Werk ist kein Garant für die Funktion. Was will er uns mit der Größe sagen? Das ergibt sich aus den Bildern und der Beschreibung. Na ja.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.258
Ort
Res Publica Germania
Nett zu lesen...aber Tipp?

Ich würde zu revidierten Uhren mir Stahlgehäuse raten die optisch gefallen- da kann man nichts falsch machen.
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.433
Ich würde zu revidierten Uhren mir Stahlgehäuse raten die optisch gefallen- da kann man nichts falsch machen.
Naja, auch da kann man ein rundgelutsches Gehäuse erwischen. Gerade als Laie kann man den Grad der Polierarbeiten oft nicht richtig einschätzen bzw. man achtet vielleicht auch gar nicht so richtig darauf- hauptsache, die Uhr glänzt wie neu.

Und revidiert ist auch eine Behauptung, die der Laie nicht ganz so leicht überprüfen kann. Gut, vielleicht bin ich da mit meinen Vintage-Russinnen auch in einer besonderen Situation. Alles was noch halbwegs läuft, wird in der Bucht als "recently serviced" angepriesen. Als Anfänger habe ich das auch noch geglaubt...

Fehlerquellen gibt es leider genug.

Am besten man kauft bei einem seriösen Händler, den man aber auch erst finden muss.
 
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
711
Ort
HH
Korrekt, es gibt genug Angebote, gerade bei ebay, die auf den ersten Blick seriös aussehen. Dazu wird noch mit "revidiert" geworben. Bei einigen bekommt man dann ein Werk, das unzerlegt im Waschbenzin lag. Auf den ersten Blick mag das gute Gangwerte geben, v.a. während des ersten gesetzlich verpflichtenden Gewährleistungsjahres auf Gebrauchtwaren. Doch danach kommt dann die böse Überraschung.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.263
Ort
Hannover
Nörgelt mal nicht rum, Kollegen ;-)

Halbwegs erträgliche Artikel zum Thema Vintage-Uhren sind in diesen Zeiten ja selten, da muss man nehmen was kommt.

Und "Omega Quarz" ist immerhin noch ein echter kleiner Geheimtip.
Da kann meiner Meinung nach ein Einsteiger in der Tat auch heute für 150 bis 250 € schöne und ehrliche Vintages aus den 70er und 80er einkaufen.

Zumal sich die Szene der Stümper, Flex-Rundpolierer, Abzocker, Frankenwatch-Bastler und "indischen Fußmaler" bei Omega bisher auf die Automatik-Modelle im darüber liegenden Preisbereich 300-600 € konzentriert.

Der systematische Beschiß wird bei Omega-Quarzern erst anfangen, wenn die Modelle insgesamt teurer werden, sich der Aufwand einer "Verschönerung" also für die Verkäufer zu lohnen beginnt.

Also ich hab' mich mit Omega Quarzern schon eingedeckt :-)

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
zeigr

zeigr

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2012
Beiträge
206
Ort
Hamburg
Dass hier mal wieder ordentlich genörgelt wird, war klar.

Aber mal konkret: Was sind denn Eure preiswerten Vintage-Tipps?
 
Klokken

Klokken

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
464
Aber mal konkret: Was sind denn Eure preiswerten Vintage-Tipps?
Spontan: Alte Modelle von HMT (Indien) und Vostok (Russland); z.B. Janatas von ersterem Hersteller und Amphibians von zweiterem. Damit wären dann designtechnisch auch Dresser und Diver abgedeckt. Das Verlockende daran ist, dass beide Hersteller ihre eigenen Werke fertigen. (Bzw. fertigten, HMT ist seit ein paar Wochen dicht.) Und bei den niedrigen zweistelligen Beträgen, die man dabei pro Uhr verbrennt, kann man auch unbesorgt einmal danebengreifen. ;-)
 
reloj

reloj

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.185
In erster Linie sollte einem die Uhr gefallen die man kauft.
Dann eine Linie in seiner Sammlung haben, Marke oder Uhrentyp [Diver, LCD, Chrono, Taschenuhr, bestimmte Uhrwerke ...]
Wenn man in eine Uhr als Wertanlage bzw Wertsteigerung investieren möchte, dann eher Jahrzehnte einplanen...
 
K

KP-99

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
3.265
Ort
Niedersachsen
Lesen, lesen und nochmal lesen, damit man nicht über's Ohr gehauen wird.

Und dann nach den Werken, nicht nach den Namen gehen.
:super:

Um nicht sofort mit Vintageuhren übers Ohr gehauen zu werden, hilft nur, so viele Informationen wie möglich über das Objekt der Begierde einzuziehen.
Genau dafür sind die verschiedenen Foren (ob jetzt auf Marken spezialisiert oder wie hier eher markenübergreifend) geeignet.
Im Zweifelsfall kann man sich hier auch noch einmal vor dem Kauf absichern, findet man hier doch einige Vintagefachleute.
 
zeigr

zeigr

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2012
Beiträge
206
Ort
Hamburg
Danke für die Tipps - und Bilder. Das ist doch gleich mal um einiges konstruktiver.
 
FrohSINN

FrohSINN

Dabei seit
22.09.2008
Beiträge
146
Also ich bin ein großer Fan von Vintage Uhren ,die ich teilweise für den Eigenbedarf auch aufarbeite. Ich finde gerade das "abgelebte" ( rundgelutscht,etc. ) macht doch den persönlichen charm einer solchen Uhr aus, die hat eben eine individuelle Geschichte und Persönlichkeit. Daneben wirken neue Uhren, wie ein Anzug. In der Stange, sehr clean und flach.
Und die Inder und Russen sind kein Vintageuhren sondern bloß im Design stehen geblieben.
Vielleicht mal eine schöne Dugena oder Junghans. Sowas bekommt man in der Bucht schon für 30/40 € und die Dinger laufen unkompliziert und meistens auch ziemlich genau. Ich hab sowieso langsam das Gefühl, das die alten Ticker wesentlich mehr mitmachen als die neuen.
Mal n paar Beispiele ...
image.jpgimage.jpgimage.jpg
Alles Automaten mit Datum. Dabei ein PUW und zwei ETA Werke. Eine Für 40€ von Privat, eine für 10€ (Die Goldene) und eine für 25€ von ebay. In der Regel kann man da Kaufen, aber am besten nochmal mit dem Verkäufer kommunizieren und auf den Zahn fühlen was Gangwerte, Zustand , etc. Entspricht. In der Regel wird man da nicht enttäuscht, also ich bisher jedenfalls nicht....Man kann natürlich auch sehr viel Geld für solche Uhren ausgeben, wie es eben beliebt.
 
Zuletzt bearbeitet:
sankenpi

sankenpi

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
5.056
Ort
Hessen
Erstens: Genörgelt wurde hier nicht - nur bemängelt, dass der kleine Exkurs fast frei von wirklichen Tips war.

Zweitens: wenn Du konkret ein Anliegen hast - warum nennst Du dann nicht Roß und Reiter?
Geht es Dir um den Einstieg oder willst Du ihn für andere schmerzfrei gestalten?


Danke für die Tipps - und Bilder. Das ist doch gleich mal um einiges konstruktiver.
 
zeigr

zeigr

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2012
Beiträge
206
Ort
Hamburg
Erstens: Genörgelt wurde hier nicht - nur bemängelt, dass der kleine Exkurs fast frei von wirklichen Tips war.

Zweitens: wenn Du konkret ein Anliegen hast - warum nennst Du dann nicht Roß und Reiter?
Geht es Dir um den Einstieg oder willst Du ihn für andere schmerzfrei gestalten?
Steht doch im Text:

"Die Uhren und Modelltipps in diesem Artikel sollen in erster Linie als Inspiration und Ermunterung dienen, den Anfang für eine Sammlung zu wagen – ohne gleich zu große Summen auszugeben und ein zu großes Risiko beim Kauf einzugehen. Jeder fängt mal klein an. Und das Sammeln alter Uhren geht immer mit dem Sammeln von Erfahrungen einher. Und unter uns: Auch die sollte man nicht teuer bezahlen."
 
FrohSINN

FrohSINN

Dabei seit
22.09.2008
Beiträge
146
Steht doch im Text:

"Die Uhren und Modelltipps in diesem Artikel sollen in erster Linie als Inspiration und Ermunterung dienen, den Anfang für eine Sammlung zu wagen – ohne gleich zu große Summen auszugeben und ein zu großes Risiko beim Kauf einzugehen. Jeder fängt mal klein an. Und das Sammeln alter Uhren geht immer mit dem Sammeln von Erfahrungen einher. Und unter uns: Auch die sollte man nicht teuer bezahlen."
Das sehe ich auch so. Das ist ja gerade das schöne an den alten Tickern, man kann ausprobieren und sogar mal selber dran rumschrauben und das "jagen" und stöbern ...und handeln ist auch n schönes Beiwerk. Ja und das Ganze für kleines Geld. Ist doch n cooler Spielplatz. Wenn man sich dann ein bischen sicherer ist geht's dann auch mal zu ner Omega ,etc,etc. Den DA gibt es wirklich den meisten Schrott und man muß etwas besser aufpassen. Je kleiner der Preis desto geringer ist auch das Risko übers Ohr gehauen zu werden.ja oder man geht gleich zu nem Händler oder Konzi, da muß man dann natürlich richtig saftig in die Tasche greifen, wenn man weder Lust noch Zeit hat sich intensiv damit zu beschäftigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.222
Preiswert muss nicht billig sein... ;-)
Ich bin da beim Freelancer: eine der besten Einsteigeruhren in die Vintage-Welt ist die Enicar Ocean Pearl (Star Jewels etc.): rotvergoldetes Inhouse-Kaliber, wasserdicht, alltags- und dresstauglich.
Unverbastelt und unpoliert für etwa 100.- (Achtung bei Fernost-Angeboten.).
Mehr Vintage-Uhr für's Geld gibt es kaum.

Gruss
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vintage-Uhren - preiswerte Tipps für Einsteiger

Vintage-Uhren - preiswerte Tipps für Einsteiger - Ähnliche Themen

  • [Suche] Vintage Uhr mit bunten Ziffernblatt

    [Suche] Vintage Uhr mit bunten Ziffernblatt: Hallo, Suche eine vintage Uhr am liebsten mit bunten bzw. Farbigen Ziffernblatt, Dresser, Diver oder Chronograph. Bietet mal so an was ihr habt...
  • [Suche] Hamilton Vintage Uhren / Hamilton Dekoration

    [Suche] Hamilton Vintage Uhren / Hamilton Dekoration: Hallo, Ich suche alte Hamilton Uhren für Herren. Interessant finde ich z.B dieses Angebot aus dem Forum: [Erledigt] - Hamilton aus den USA von...
  • [Erledigt] Pulsar/Seiko Vintage Lcd Uhr

    [Erledigt] Pulsar/Seiko Vintage Lcd Uhr: Hallo Ich biete euch diese LCD Uhr zum Kauf an. Funktion ist tadellos, Batterie ist neu (Varta). Zustand ist gut, Gebrauchsspuren halten sich...
  • [Erledigt] Junghans Vintage Quartz Uhr Nos, 70er Jahre

    [Erledigt] Junghans Vintage Quartz Uhr Nos, 70er Jahre: Hallo Ich biete euch diese Junghans zum Kauf an. Funktion ist tadellos, die Batterie wurde erneuert (Varta). Zustand ist Nos mit Lager und...
  • [Erledigt] Esprit Vintage/Flieger Style Uhr

    [Erledigt] Esprit Vintage/Flieger Style Uhr: Hallo Ich biete euch diese esprit zum Kauf an. Die Funktion ist tadellos, Batterie wurde neu eingesetzt. Die Uhr ist extrem wenig getragen...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Vintage Uhr mit bunten Ziffernblatt

      [Suche] Vintage Uhr mit bunten Ziffernblatt: Hallo, Suche eine vintage Uhr am liebsten mit bunten bzw. Farbigen Ziffernblatt, Dresser, Diver oder Chronograph. Bietet mal so an was ihr habt...
    • [Suche] Hamilton Vintage Uhren / Hamilton Dekoration

      [Suche] Hamilton Vintage Uhren / Hamilton Dekoration: Hallo, Ich suche alte Hamilton Uhren für Herren. Interessant finde ich z.B dieses Angebot aus dem Forum: [Erledigt] - Hamilton aus den USA von...
    • [Erledigt] Pulsar/Seiko Vintage Lcd Uhr

      [Erledigt] Pulsar/Seiko Vintage Lcd Uhr: Hallo Ich biete euch diese LCD Uhr zum Kauf an. Funktion ist tadellos, Batterie ist neu (Varta). Zustand ist gut, Gebrauchsspuren halten sich...
    • [Erledigt] Junghans Vintage Quartz Uhr Nos, 70er Jahre

      [Erledigt] Junghans Vintage Quartz Uhr Nos, 70er Jahre: Hallo Ich biete euch diese Junghans zum Kauf an. Funktion ist tadellos, die Batterie wurde erneuert (Varta). Zustand ist Nos mit Lager und...
    • [Erledigt] Esprit Vintage/Flieger Style Uhr

      [Erledigt] Esprit Vintage/Flieger Style Uhr: Hallo Ich biete euch diese esprit zum Kauf an. Die Funktion ist tadellos, Batterie wurde neu eingesetzt. Die Uhr ist extrem wenig getragen...
    Oben