Kaufberatung Vintage Uhr mit Baujahr 1977, welche Uhr könnt ihr empfehlen?

Diskutiere Vintage Uhr mit Baujahr 1977, welche Uhr könnt ihr empfehlen? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, mir ist im Forum ein Thread mit der Longines Conquest von 1977 aufgefallen. Ich suche eine Uhr mit "meinem Baujahr" 1977...
C

claudio_lenzi

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
40
Hallo zusammen,

mir ist im Forum ein Thread mit der Longines Conquest von 1977 aufgefallen.

Ich suche eine Uhr mit "meinem Baujahr" 1977

Ich habe keine speziellen Anforderungen, alles möglich bis Durchmesser 38-39 mm:

- Taucheruhren
- Chrono
- Automatik
- Flieger
- Military
- sollte wenn möglich bezahlbar sein, also keine seltenen Omega, IWC, etc.
- keine Dititaluhr!

Bin dankbar über jede Anregung, Bilder wären super.


Danke + schöne Grüße

Claudio
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Claudio,
ich kann guten Gewissens die Seiko-Chronographen mit den Werken 6138 + 6139 empfehlen. Die Vielfalt ist sehr groß und beim Baujahr 1977 sollte sich mit etwas Geduld was schönes finden lassen.

Hier mal Beispiele ( alles Uhren aus 1977 )...

Seiko Panda
100_5458.jpg

Seiko Kakume, die blaue
Kakume Dienstag.jpg

Seiko 6139-6012
Seiko 6139-6012 013.jpg

Seiko Kakume, champagnerfarben
Seiko Champagner-Kakume 004.jpg
 
picasso

picasso

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
415
Ort
Hinterm Deich
Kann mich Till nur anschliessen: Seikos sind robust, vielfältig, günstig.
Nur aufpassen, dass Du keine verbastelte bekommst.

Hier zB zwei Seiko Bell-Matic (Armbandwecker)

Bj 1975, Armband aftermarket


Bj 1972
 
Ando

Ando

Dabei seit
21.02.2011
Beiträge
114
Ort
Niederlande
Auch ich wuerde zu Seiko raten.

Nicht nur wegen der bereits beschriebene vielvalt an Modelle, aber weil es einfach ist aus die Seriennummer das Jahr, und sogar den Monat, der Anfertigung zu finden.

Die Seiko Seriennummer ist 6 Zahlen/Buchstaben auf die Hintenseite. Die erst Zahl gibt das Jahr des Jahrzehntes an, die zweite Nummer/Buchstabe den Monat (1-9 fuer Januar-September, "O","N","D", fuer Oktober, November, December).

Das genaue Jahrzehnte muss man leider schaetzen. Aber Modell und Werk machen das meistens einfach; wenn nicht, einfach hier fragen.

Leider ist das Baujahr nicht bei jeder Hersteller so einfach heraus zu finden um eine schoene Geburtsjahr Uhr zu finden. Manchmal mus man sogar den Hersteller direkt anschreiben (wenn die ueberhaupt noch existieren) und hoffen das man eine Antwort bekommt oder ob sie sogar die Unterlagen der alte Seriennummer noch irgendwo haben.

p.s.
citizen hat ein aehliches System. Selber das Baujahr herausfinden zu koennen fuer eine Marke ist Kostenguenstig. Wenn nicht ist man angewiesen auf Verkaufer von Vintages die wissen das die Interessenten sich nach eine Geburtsjahr Uhr umsehen, was meistens einen Aufpreis bedeutet.
 
Zuletzt bearbeitet:
kater7

kater7

Gesperrt
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.785
Seiko 5 (stets mit Automatik, Day-Date), GUB Spezimatik, Ogival (sorry Bild ist sch...., (:motz:) Automatik, Chromgehäuse, irre schimmerndes braun-goldenes ZB mit goldenen Indizies und Zeigern, Day-Date) -alles i.d.R. unter 100,-
LG, Frank
seiko70er.jpgIMG_0004.jpgogival.jpg
 
G

gerdson

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
987
Bei Tissot wurde 1977 ein Medaillon mit einer fünfstelligen Werknummer eingeführt. Die Nummer müsste dann zwischen 20031 und 21093 liegen (natürlich hat Tissot da mehr als 1000 Uhren gebaut, es sind nur die ersten 5 Ziffern der Werknummer, und jedes Inkrement steht für 1000 Werke).

Ich kann es nicht beschwören, könnte mir aber vorstellen, das solche Uhren noch bis 1977 im Programm waren:

(Tissot PR 526 GL, eine solche habe ich von 1975)
 
C

claudio_lenzi

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
40
super, vielen Dank erst mal.

Werd mal im Internet auf die Suche gehen.

Kennt ihr einen guten Händler für gebraucht Uhren?

Gibt es noch andere Vorschläge wie die Seiko?


Sowas wie die Enicar Sherpa wäre nicht schlecht (ist zwar etwas teurer :-( ) ab wann wurde die Uhr gebaut?
 
Käfer

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Welche Enicar Sherpa? Es gab bei Enicar unter dem Modellbegriff "Sherpa" über 100 verschiedene Modelle bzw. Varianten.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.605
Ort
Bonn
Ich bin damals auf der Suche nach meiner 1977er Speedy durch Zufall auf diese Seamaster gestoßen - wobei eine 77er Speedy oder Seiko noch nicht vom Tisch sind ;-)

wristshot.JPG
 
P

PunxsutawneyP

Gast
Ich hab eine 77er Datejust, aber ich bin gut 10 Jahre älter und geb sie trotzdem nicht her ;-)

Ich würde mal nach Omega DeVille schauen, die scheinen aus der 70er-Dekade recht häufig und für Omegas recht günstig angeboten zu werden.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.906
Ort
Mordor am Niederrhein
Bei Joseph Watches kann man ein Jahr eingeben und es werden Uhren aus diesem Jahr aufgelistet. Nette Funktion. Daran könnten sich andere Händler ein Beispiel nehmen.

Bei 1977 wird u.a. eine Enicar Ocean Pearl aufgeführt und ein interessanter Tissot-Quarzer.
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.358
Ort
Berlin
@Uhr-Enkel
Nun ja, auf den ersten Blick eine klasse Funktion...
Aber ein Blick auf die Einzelobjekte fördert dann zu Tage, dass die Baujahre auch nur ca angegeben werden (zumindest meistens). Also hat man am Ende vielleicht nur eine "ca Jahrgangsuhr" ;-(
Das kann ich dann auch in der Bucht zu deutlich besseren Preisen haben ;-)
Bleibt also nur Uhren zu kaufen, die man auch wirklich zeitlich in das passende Jahr einordnen kann, und da gab es nunmal nicht so viele Hersteller, die ihre Uhren so nummeriert haben:-(
Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
C

claudio_lenzi

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
40
Schöne Seite, die Funktion mit den Jahren ist toll. Leider werden derzeit nur die drei Uhren angezeigt. In der Bucht gibts zumindest die Suchfunktion mit Mailbenachrichtigung. Dort kann man in der Rubrik "Uhren" einfach 1977 eigeben und warten bis was reinkommt. Lass mich mal überraschen.


@ k.azz:
Wow wenn ich mir die Omega Seamaster ansehe dann muss ich auch so eine haben - eine sehr zeitlose elegante Schönheit :-)

Was muss man für so ein gut erhaltenes Stück (oder Speedy) von Omega mit dem Baujahr ca rechnen.?

Eine Omega Speedmaster ist ohnehin meine Traumuhr, mit ein bisschen sparen und auf die Lauer legen bekomme ich ev. eine 1977 - das wär dann das Nonplusultra :-)
 
Thema:

Vintage Uhr mit Baujahr 1977, welche Uhr könnt ihr empfehlen?

Vintage Uhr mit Baujahr 1977, welche Uhr könnt ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage I Shot The Sheriff LE

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage I Shot The Sheriff LE: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 47mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 25 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage Special Series Emergency Gold

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage Special Series Emergency Gold: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage "Swiss Edition"

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage "Swiss Edition": Gehäuse : Stahl Durchmesser : 47mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage "Tiger"

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage "Tiger": Gehäuse : Stahl Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 100 Stück...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage I Shot The Sheriff LE

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage I Shot The Sheriff LE: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 47mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 25 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage Special Series Emergency Gold

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage Special Series Emergency Gold: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage "Swiss Edition"

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Grand Vintage "Swiss Edition": Gehäuse : Stahl Durchmesser : 47mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert...
  • Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage "Tiger"

    Neue Uhr: Graham Chronofighter Vintage "Tiger": Gehäuse : Stahl Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : G1747 (basis Valjoux 7750) Gangreserve : 48 Stunden Extra: Auf 100 Stück...
  • Oben