Kaufberatung Vintage Uhr für Freundin

Diskutiere Vintage Uhr für Freundin im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer alten Armbanduhr eines renommierten Uhrenherstellers für meine Freundin. Es soll ein sehr...

Gabre

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2017
Beiträge
132
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einer alten Armbanduhr eines renommierten Uhrenherstellers für meine Freundin.
Es soll ein sehr persönliches Geschenk werden, daher hier die Eckdaten:
-Eine Uhr mit rosegoldenem Gehäuse/ Teilgehäuse und/ oder rose farbenem Ziffernblatt.
-Durchmesser 36mm oder kleiner.
Preis bis 200€.
-Uhrwerk mechanisch.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und ihr kennt ein paar Modelle oder Hersteller die solche Uhren hergestellt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Gabre
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.429
Hi,

also das Pflichtenheft noch mal zusammengefasst:

- Vintage
- Gold/Rosegold
- renommierte Marke *
- 36mm oder etwas kleiner.
- mechanisch
- bis 200€.

Da die Uhr, nehme ich mal an, von deiner Freundin auch im Alltag getragen werden soll und keine reine Sammler-Uhr sein soll, möchte ich von meiner Seite ergänzen.

- Gangwerte besster als +/- 1 Minute am Tag, also ein halbwegs gepflegtes Werk.
- Mindestens Spritzwasser-Geschützt.

Mein Fazit:
Das gibt es so leider nicht. Nicht alles zusammen.

Du wirst irgendwo Abstriche machen müssen, am einfachsten entweder das Budget auf mindestens 500€ aufstocken, beim Markennamen kürzer treten, oder auch - mein Favorit - statt Mechanik auch ein Quarz-Werk akzeptieren. Das die Uhr vergoldet sein soll, sehe ich weniger als Problem an. Weder was die Häufigkeit im Markt angeht noch den Preis. Vergoldete alte Uhren sind nicht unbedingt teurer als Stahlmodelle.

Also: was nun?

Carsten

* Erläuterung zu oben: Unter "renommierte Marke" verstehe ich eine Marke die auch heute noch bekannt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabre

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2017
Beiträge
132
Hi, wenn das so ist, würde ich vermutlich am ehesten beim Markennamen kürzer treten! Budget aufstocken wäre bis maximal 300€ möglich, aber nicht mehr, Quarzuhr trotzdem eher ungern und sie soll richtigerweise eine Alltagsuhr mit passablen Gangwerten sein, sehr richtig!!
Leider vergessen zu erwähnen Dankeschön!
 
G

Gast36883

Gast
Das wird richtig eng und schwierig. Bleibt nur der Blick nach Japan (Seiko/Orient) oder China. Selbst für eine Quarzuhr von Tissot oder Bruno Söhnle (Glashütte) Bruno Söhnle Rondo Herrenuhr werden um oder über 300,- aufgerufen.
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.429
Denn das "Problem" ist eben:

Genau so eine Vintage: angesagte Marke, moderate 34-36mm Durchmesser und das Automatik-Werk gut in Schuß: Genau diese Kombination ist im Retro-Boom eben gesucht.
Genaus sowas wollen eben alle haben, am liebsten noch mit dem Aufdruck "Omega" auf dem Blatt.
Das hat die Preise nach oben getrieben.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.421
Hallo Gabre,
wenn du selbst noch etwas an der Uhr aufarbeiten möchtest, könntest du diese Melissa (Japy Freres) nehmen.
BELLE MONTRE VINTAGE MÉCANIQUE MÉLISSA | eBay

Ich habe genau dieses Modell auch und hier schon vorgestellt, eine Herrenuhr der '70er, rot vergoldet und mit 35 mm Durchmesser, das Zifferblatt vom Typ Tigerauge mit aufgesetzten goldenen Ziffern. Das Werk FE 233-60 ist häufig und recht gut.
Zweimal "Melissa" (Japy F) für Unic-Iveco: 1) Ausgefallen, vergoldet, Kissen (FE 233-60)

Bei der angebotenen Uhr müsste man das Glas polieren oder wechseln, falls es Risse hat, das Gehäuse reinigen und mit dem Silberputztuch etwas aufpolieren und das Band wechseln.
Bei dem Preis liegt dann auch eine Revi drin, falls nötig...

Gruss Andi
 

Gabre

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2017
Beiträge
132
Danke für die Antworten!
Andi danke für den Tipp, aber Gehäuse soll nach Möglichkeit komplett rund sein :) @kater7 suche nach alten Uhren, keine neuen, trotzdem lieben Dank!
Hast du denn Vorschläge oder Ideen Carsten?
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.429
Hast du denn Vorschläge oder Ideen Carsten?

Ich würde dich ja gerne auf das Thema Quartz festnageln. :-)
Etwa von Omega: Denn ist in einer 80er Damenuhr ein Quartzwerk drin, halbiert sich sofort der Preis.

Aber da Du dazu ja schon Nein gesagt hast fällt mir wirklich nichts mehr ein.
Angebot und Nachfrage eben: Denn immer wenn man haben will was alle haben wollen, dann wird es teuer.

Carsten

P.S.

Mein wichtigster Rat ist aber:
- Kauf keine Vintage in diesem Preisbereich bis 300€ bei E-Bay. Die Werke sind - was auch immer der Verkäufer schreibt - in 9 von 10 Fällen am Ende.
- Schau gerade in diesem Preisbereich lieber immer mal wieder hier im Forums-Marktplatz. Wenn hier ein Verkäufer schriebt, dass das Werk gewartet ist und gut läuft, dann kann man sich darauf in der Regel verlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

morumbinas

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
124
Ohne Dir nahe treten zu wollen. Ist das wirklich was deine Freundin will oder was du dir einbildest?

Mechanische Uhre + Vintage ist nicht das wonach Frauen suchen. Meiner Erfahrung nach interessiert meist denen das Werk überhaupt nicht. Da geht es nur ums optische und Vintage ist da auch eher kontraproduktiv.
 

Gabre

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2017
Beiträge
132
Hi, ja waren ihre Angaben :D dürfte ich nochmal fragen was es denn für quarzer gäbe? Dann zeig ich ihr sie Mal zwischendurch ob etwas dabei ist

PS: Eben bemerkt, dass der Thread am besten ins Vintage Forum verschoben werden sollte .. sorry :)
 

Matthias1984

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
978
Ort
Graz
Aus eigener Erfahrung, sowas ist so fast nicht zu finden, du solltest nach alternativen suchen.
Die ganzen Klassiker bekommst du als Frauenvariante zu einem schmalen Kurs

LG
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast36883

Gast

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.837
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Spannende Antworten hier.

Die Hamilton hat eine "gold Bezel", also nur die Lünette ist aus Gold.

Auch die verlinkte Omega Seamaster hat entgegen der Beschreibung keine Rosé-Gold (rotgoldene) Lünette.

Ne Taucheruhr vorschlagen bei der Anfrage hat was; ich such mal ein Foto von meinem Auto.

Selbstverständlich bekommt man exzellente vintage Uhren auch bis 300,- Euro bei ebay.
Man muß nur Erfahrung haben, ein gutes Auge besitzen und auf die wichtigen Schlüsselwörter achten.Was dann noch fehlt ist Geduld ...

Gefragt ist ausdrücklich nach Rosé Gold - ganz schlecht.
Dieser Goldton ist im Uhrenbereich eher neumodischer Kram.
Erfolgversprechender wäre da wohl eher die Suche nach einer Uhr mit rosfarbenem Perlmuttziffernblatt - dann ist aber mit 36mm Käse.

36mm ist imho sowieso nahezu aussichtslos - das nennt sich "oversize" und ist im vintage Bereich gesucht und daher teuer.
 

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.446
Ort
Region Hannover
Denk mal drüber nach etwas drauf zu legen!
Zumindest ich kann bestätigen, dass es vielen Frauen völlig egal ist, ob Quartz oder Mechanik!

Schau mal nach einer älteren Cartier. Die liegen dann aber so bei 500-700.
 

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.837
Ort
da wo die Sonne aufgeht
...
- Kauf keine Vintage in diesem Preisbereich bis 300€ bei E-Bay. ...

36mm Voigt, massiv vollgold, Handaufzug, 8 Sekunden Vorlauf/24h, keine Revi, 157,- Ebay (wollte außer mir keiner) ... gut, hab ihr ein neues Band von Miro spendiert ...

Voigt Handaufzug (33).JPG
 
Thema:

Vintage Uhr für Freundin

Vintage Uhr für Freundin - Ähnliche Themen

Kaufberatung Moderne Damenuhr für den Alltag: Hallo zusammen, nachdem ich nun meine tolle Certina DS-1 habe, ist auch meine Freundin so ein wenig auf den Geschmack gekommen und sucht eine...
Kaufberatung Vintage Omega (o. andere High-End Marken) bis 300€: Liebes Uhrforum, ich bin aktuell auf der Suche nach einer schönen Vintage Uhr für die Mutter meiner Freundin. Eckdaten: Gute bekannte Marke...
Cliwal Watch - Skin Diver mit Radium ZB: Hallo liebe Vintage-Freunde Wollte Euch mal meine Cliwal Watch 36mm Skin Diver Taucheruhr zeigen :ok: Diese recht frühe Taucheruhr wurde in der...
Swatch Advantage: Eine lustige Uhr mit Witz für zwischendurch!: Es ist nun endlich soweit. Ich bin schon länger ein stummer Mitleser hier im Forum, doch jetzt habe ich mich dazu entschieden, mir auch selber...
Wie kann man sich denn ausgerechnet für eine Pasha von Cartier entscheiden?: Liebe Mit-Foristen, diese Frage werden sich vermutlich eine beträchtliche Anzahl von Lesern des Forums stellen. Um sie zu beantworten, muss...
Oben