Vintage Taschenuhr

Diskutiere Vintage Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe erst vor kurzen meine Leidenschaft für Vintage Uhren entdeckt, vor allem Vintage Taschenuhren. Ich würde...
DigitalWatch

DigitalWatch

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und habe erst vor kurzen meine Leidenschaft für Vintage Uhren entdeckt, vor allem Vintage Taschenuhren. Ich würde gerne wissen, wo man so eine Uhr bekommen könnte und vielleicht weiß auch jemand was diese Uhren so kosten?
Danke im Voraus.
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.432
Ort
Berlin
Hallo und willkommen im Forum:super:.
Hier im Vintagebereich gibt es einen Unterbereich zum Thema Taschenuhren.
Oben, bevor die Beiträge beginnen ist der Link.
Zu Deinen Fragen...
Taschenuhren bekommst Du auf vielen Wegen. Trödelmärkte, EBay, Kleinanzeigen, Auktionshäuser etc.
Was sowas kostet, hängt ganz davon ab, was Du kaufen möchtest. Museale Stücke, wie die von @husky sind keine Schnäppchen und auch keine Trageuhren. Das sind Vitrinenstücke.
Taschenuhren gibt es aber auch als günstige Alltagsuhren. Eine gut erhaltene Kienzle oder Ruhla mit Stiftankerwerken im mittleren zweistelligen Bereich.
Je hochwertiger die Verarbeitung, desto höher wird auch der Preis ausfallen.
Bekannte Marken wie zum Beispiel Omega, Longines oder Zenith sind dann eine andere Liga... im Edelmetall-Gehäuse dann nochmal.
Es gibt so viele verschiedene Taschenuhren...
Vielleicht zeigst Du uns mal ein Beispiel, was Dir so gefällt.
Qualitativ gut und für mich noch erschwinglich waren zum Beispiel diese Revue und diese Alpina:
34E2D386-B7B1-4B18-A75A-72B19786B175.jpeg

Viele Grüße
Marco
 
DigitalWatch

DigitalWatch

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4
Hallo! Danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Deine beiden Taschenuhren sind echt schön, gefallen mir sehr gut.
Ich gehe am Samstag auf einen Flohmarkt, vielleicht finde ich ja dort eine die mir gefällt und vor allem eine die qualitativ noch in Form ist! :-)
Was mir besonders gut gefällt sind die mit römischen Zahlen.
Die Bilder hier habe ich jetzt bei Google gefunden:
 

Anhänge

monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
308
Hi und willkommen!
Die Uhren, die du da zeigst:
1 ist nicht vintage,
2 ist vintage,
3 ist es wiederum nicht.
Ach, jetzt könnte man wieder ein Referat schreiben... ich bin seit einem Jahr dabei und bei mir hat es auch auf dem Flohmarkt angefangen. Manche Erfahrungen muss man einfach machen. Und es macht Spaß.

Viel Erfolg auf dem Flohmarkt, nimm nicht zuviel Geld mit, lass dich nicht über den Tisch ziehen - und zeig dann mal her, was du gefischt hast. 🙂
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.967
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Die Zweite ist vermutlich schon antik > 100 Jahre und die Beiden Neuzeitigen mit Asiawerk....brrr wer es mag. Als ich die Überschrift las war ich dann doch in deutlich moderneren Zeiten unterwegs. Für mich ist dann Vintage eher die 1940'er - 1980'er. Ich dachte sofort an die kleine Eterna Golfer Uhrenbestimmung - Eterna Matic Taschenuhr oder die Art Deko Uhren der 1940'er mit ausgereiften Uhrwerken. Ich denke von der Digital watch zu den Taschenuhren ist es doch ein weiter Sprung. Ich würde erst einmal viel schauen was mir gefällt und wie man Alter und Güte einer Uhr grob erkennt. Gib kleines Geld für Uhren aus die mit Dir reden und auch sauber ticken. Wenn es erst soweit ist das man Uhren aus irgendwelchen Gründen kauft und sich dann erst um das Ticken kümmert, wird es schnell sehr teuer oder man muß den Weg von Monozelle bescheiten, was nicht Jedermann schafftt.

Grüße Rübe
 
DigitalWatch

DigitalWatch

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4
:hmm::???::-)
Lol! Da sieht man ja das ich nicht viel Ahnung von Taschenuhren habe, aber ich bin ja noch ein Anfänger. Ich werde bestimmt noch viel von den Profis hier lernen müssen!
Danke auf jeden Fall ganz herzlich für die Antworten!
 
DigitalWatch

DigitalWatch

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4
P.S. Ich hoffe natürlich nicht, dass ich auf dem Flohmarkt auf den Tisch gezogen werde! :???:
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.967
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Steck doch einfach so viel Geld ein das Du es als "Spielgeld" verschmerzen kannst. Lernen ist fast nie kostenfrei. Am Besten lese hier so in vielen Threads wie Du kannst. Leider ist auf den Flohmärkten inzwischen selten etwas Feines zufällig zu finden. Ebay lohnt sich für die Verkäufer oftmals mehr. Die günstigsten tickenden Taschenuhren sollten die Russen sein, die es noch recht viel auf Märkten gibt (bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Molnia 3602). Da ist es dann leider ein Chromgehäuse und die alten Werke sind tatsächlich die besseren und interessantesten. Einen Preisspiegel erhälst Du bei Ebay wenn Du verkaufte Uhren auswählst.-
Dann solltest Du im Vorfeld eventuell eine Stiftanker- , Zylinder - und Ankerhemmung unterscheiden können. Einfach mal googeln. Bezüglich der Gehäuse ist "pur" immer das Bessere unabhängig ob Stahl, Eisen oder Silber. Bei Ver ..-nickelt, ..-chromt..-silbert..-goldet sollte nur zugegriffen werden wenn alles Andere stimmt. ZIfferblätter sind nur äußerst begrenzt restaurierbar. Gute Zustände von Blatt, Gehäuse und Werk haben natürlich fast immer einen deutlichen Aufpreis ...Du kommst schon durch. Stück für Stück und nichts über das Knie brechen. Mit dem Wissen werden die Uhren fast bei Jedem automatisch teurer lach

GRüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
308
oder man muß den Weg von Monozelle bescheiten, was nicht Jedermann schafftt.

Grüße Rübe
Danke, wie lieb von dir, Silke. Aber ohne deine Unterstützung am Anfang (und die von vielen anderen hier) wäre ich wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen, tiefer in die Materie einzusteigen. 😃⏱❤
 
Unruhgeist

Unruhgeist

Dabei seit
17.06.2012
Beiträge
884
Die Zweite ist vermutlich schon antik
Ist das ein Witz? Natürlich ist die antik! Die geht schon an die 150 Jahre ran. Schlüsselaufzug und vorderes Scharnier bei 8 Uhr sind doch schon Indizien genug. Würde mich nicht wundern, wenn da ein Lepine IV drin steckt.

Grüße,
Unruhgeist
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.967
Ort
Norddeutsche Tiefebene
@Unruhgeist Mich auch nicht :-) ..allerdings sieht mit das Gehäuse sehr nach der Insel aus und die haben bis tief in die 1920'er tatsächlich noch Schlüsselaufzüge im Verkaufsprogram gehabt. Du wirst aber recht haben der wahrscheinlichste Kandidat ist ein Lepine IV und ich tippe vom Alter aber auf einen späten Schlüsselaufzug um 1890 / 1900 nur ist das immer Kaffeesatzlesen wenn man nur eine Außenansicht zur Verfügung hat.
 
Thema:

Vintage Taschenuhr

Vintage Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] EBF Taschenuhr Vintage mechanisch

    [Erledigt] EBF Taschenuhr Vintage mechanisch: Hallo Forianer Reduzierung und Optimierung auf Zenith - Longine u. Enicar. Vergebe aus meiner Uhrensammler Ecke eine schöne EBF Taschenuhr. Die...
  • Uhrenbestimmung Vintage Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Vintage Taschenuhr: Hey Freunde ich habe von meinem opa eine taschenuhr geschenkt bekommen weiß allerdings nix über diese Uhr vlt weiß ja jemand von euch mehr😊 Lg...
  • [Erledigt] Buler Taschenuhr, Vintage

    [Erledigt] Buler Taschenuhr, Vintage: Hallo zusammen, biete hier ein Erbstück an. Eine Buler Taschenuhr, 21 Jewels, Swiss Made, Unbreakable Mainspring, wie abgebildet. 42 mm...
  • Unbekannte Vintage Taschenuhr - Bitte um Hilfe

    Unbekannte Vintage Taschenuhr - Bitte um Hilfe: Hallo liebe Uhrforum-Gemeinde, Ich habe vor Kurzem eine Taschenuhr aus Familienbesitz (südbayrischer Raum) bekommen, welche aus der Zeit um 1900...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] EBF Taschenuhr Vintage mechanisch

    [Erledigt] EBF Taschenuhr Vintage mechanisch: Hallo Forianer Reduzierung und Optimierung auf Zenith - Longine u. Enicar. Vergebe aus meiner Uhrensammler Ecke eine schöne EBF Taschenuhr. Die...
  • Uhrenbestimmung Vintage Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Vintage Taschenuhr: Hey Freunde ich habe von meinem opa eine taschenuhr geschenkt bekommen weiß allerdings nix über diese Uhr vlt weiß ja jemand von euch mehr😊 Lg...
  • [Erledigt] Buler Taschenuhr, Vintage

    [Erledigt] Buler Taschenuhr, Vintage: Hallo zusammen, biete hier ein Erbstück an. Eine Buler Taschenuhr, 21 Jewels, Swiss Made, Unbreakable Mainspring, wie abgebildet. 42 mm...
  • Unbekannte Vintage Taschenuhr - Bitte um Hilfe

    Unbekannte Vintage Taschenuhr - Bitte um Hilfe: Hallo liebe Uhrforum-Gemeinde, Ich habe vor Kurzem eine Taschenuhr aus Familienbesitz (südbayrischer Raum) bekommen, welche aus der Zeit um 1900...
  • Oben