Vintage Taschenuhr identifizierung

Diskutiere Vintage Taschenuhr identifizierung im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Leute, Ich bräuchte bzw würde mich sehr über Informationen zu der in den Bildern gezeigten Uhr freuen, leider habe ich keinerlei...
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
Hallo liebe Leute,

Ich bräuchte bzw würde mich sehr über Informationen zu der in den Bildern gezeigten Uhr freuen, leider habe ich keinerlei Informationen dazu. Die Uhr habe ich von meinem Opa geerbt jedoch weiß ich nicht wann oder wo dieser die Uhr erworben hat. Vllt weiß ja einer mehr :)

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20210213_125310.jpg
    IMG_20210213_125310.jpg
    278,7 KB · Aufrufe: 15
  • IMG_20210213_125237.jpg
    IMG_20210213_125237.jpg
    323,4 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_20210213_125148.jpg
    IMG_20210213_125148.jpg
    300,8 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_20210213_125141.jpg
    IMG_20210213_125141.jpg
    215 KB · Aufrufe: 11
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
ich versuche von der innenseite weitere bessere fotos zu machen, es ist sehr schwer wegen der spiegelung. dort sind noich weitere zahlen wie rein geritzt
 
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
So sollte es gehen
 

Anhänge

  • 16132184210617948515287928499432.jpg
    16132184210617948515287928499432.jpg
    110,8 KB · Aufrufe: 11
  • 16132185156023039946476123989173.jpg
    16132185156023039946476123989173.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 12
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.776
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Hmm vintage ist per Definition 30-100 Jahre alt und danach ist es bereits antik :-). intage ist deine Uhr vermutlich so gerade eben nicht mehr im Jahre 2021. Sie sollte aus der Zeit um 1910 sein. Könntest Du mal Bitte die Nummer aus dem Werk ab schreiben die zwischen den Kloben auf der Grundplatine hinter dem schweizer Kreuz steht. Das könnte eine Patentnummer sein und würde vermutlich viel beantworten wenn dem so ist. Allerdings sei angemerkt, dass es duchaus eine Fantasienummer oder vorl. Einreichungsnummer sein kann die auf den Holzweg führt.
nsonsten ist es eine silberne Taschenuhr im Galonne Gehäuse (mit rotvergoldetem Rand) und einem feinen intakten dick lasierten Ziffeblatt mit eingelassenen Indesen. Technisch handelt es sich für die Zeit um ein recht einfaches aber gut gemachtes Werk mit Zylinderhemmung, Ringunruh und 10 Lager/Decksteinchen. Alles fein und wirklich toll erhalten. Ich empfehe den ca. 3 Euro Kauf eines Silberputztuches :-).

Liebe Grüße Rübe
 
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
vielen lieben dank @Ruebennase für deine Antwort, die Nummer lautet 16948. ja das mit dem Tuch werde ich mal machen haha. dem ganzen sei noch hinzugefügt, dass ich mich Null damit auskenne, jedoch die uhr einfach mal 2 mal kurz aufgedreht hat und seit dem (vor 4 Stunden ca.) klickt sie wunderschön und läuft wie eine 1.
 
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
Hier auch nochmal ein besseres Bild vom inneren der uhr + video
 

Anhänge

  • 16132295293455827118120437550187.jpg
    16132295293455827118120437550187.jpg
    208,9 KB · Aufrufe: 11
  • VID_20210213_161929.mp4
    20,6 MB · Aufrufe: 0
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.776
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Hmm das bringt uns jetzt wie befürchtet nicht weiter denn mit Fruchtsirupherstellung hat die Uhr nichts zu tun: https://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?action=pdf&docid=CH000000016948A&xxxfull=1

Da steht noch etwas mit MA??? auf dem Platinenrand links vom Sperrad. Versuch mal ob Du das bei Andreas in der Datenbank findest: Mikrolisk - The horological trade mark index

Der Rückerzeiger steht schon verdammt weit aus dem Fokus. Es ist super das die Uhr läuft, aber übertreiben würde ich es nicht. Komisch das sie auf "Advanced" also schneller steht. Normalerweise laufen Uhren nach Jahren mit häufig unsichtbar mit verdreckter Spirale zu schnell und nicht zu langsam.

Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
also links unten im Bild steht MAIN, bei Rückerzeiger und Advanced steige ich leider schon aus. Falls ich da etwas verstellen sollte lasse ich aber auch lieber meine Finger davon und besuche demnächst mal Geschäft mit qualifizierten Leuten. @Ruebennase
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.776
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Gelöscht da Zeitgleich ;-)

Das ist der Verkäufer der Uhr. Da die schweizer Silberpunze "Auerhahn" im Gehäuse ist, wurde die Uhr so von Ihm mit seiner "Marke" geordert. Das Werk ist mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit auch aus der Schweiz.

Der Rückerzeiger ist der Hebel der normaler Weise bei einer sauberen Uhr recht mittig auf dem Unruhkloben sitzt. Damit wird ein weng die Spirallänge verändert. Er wird also zur Einregulation genutzt damit die Uhr optimal die tatsächliche Zeit anzeigt. Das solltest Du bitte nicht tun zumal Du ja gar nicht weißt ob sie Vor- oder Nachgang hat bzw. genau läuft für eine Zylinderhemmung.

Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.776
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Also die 1850-1900 Einschätzung glaube mal lieber nicht..wo das Manufacture her kommt ist mir auch ein Rätzel ....das Werk ist identisch außer dass Deines noch Lagersteine für das Räderwerk hat, also 10 anstatt 6 rubies.

Es sind die deutschen und die schweizer Punzen auf der Uhr da die Uhr in der Schweiz hergestellt und in Deutschland verkauft wurde. Wenn sie als Silberware gehandelt wurde, mußte jeweils beim Verkauf die Punze vorhanden sein. Natürlich hat das Gehäuse beide Punzen in der Schweiz bei der Gehäuseherstellung erhalten.

Grüße Rübe
 
K

kiko

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
9
Da mein Opa ca. 40 Jahre in Pforzheim in der Gold/Schmuck industrie tätig war dachte ich es sei irgendwo eine bekannte Uhr die leichter zu finden ist :D aber ich vermute wenn die geschäfte wieder aufmachen werde ich dann einfach mal eins aufsuchen, dann bekommt die Uhr ein wenig liebe und ich erfahre vllt etwas :)
 
Thema:

Vintage Taschenuhr identifizierung

Vintage Taschenuhr identifizierung - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Union Horlogere Taschenuhr + Taschenuhr mit Jagdmotiv: Hallo zusammen, ich habe u.a. zwei Taschenuhren von meinem Opa geerbt bekommen und wollte einmal etwas mehr in Erfahrung über diese bringen. Die...
Uhrenbestimmung

Taschenuhr

Uhrenbestimmung Taschenuhr: Hallo liebe Community, ich habe eine Taschenuhr als Erbstück geschenkt bekommen, jedoch leider keinerlei technischen Informationen über die Uhr...
Erbstück: Guten Tag , ich habe dieses Forum aufgesucht, weil sich seit langer Zeit eine Taschenuhr in unserem Familienbesitz befindet. Mich würde sehr die...
Avalon Taschenuhr: Hallo:) Ich hab vor etlichen Weihnachten, eine alte Taschenuhr, der Marke Avalon, von einem Opa geerbt. ´Trotz recherche bin ich zu keinem...
Von welchem Hersteller könnte diese Taschenuhr sein?: Hallo liebe Forumsmitglieder. Diese Taschenuhr habe ich von meinem Vater geerbt, der sie ca. 1940 zur Kommunion bekam. Ich bin sehr dankbar für...
Oben