Vintage-Ringuhren

Diskutiere Vintage-Ringuhren im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo Alex, Klasse, coole Uhr!!!. Sieht aus als wäre sie frisch vom Gletscher!:super: Mir scheint auch so, als müsse man die Krone herausziehen...
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hallo Alex,

Klasse, coole Uhr!!!. Sieht aus als wäre sie frisch vom Gletscher!:super:
Mir scheint auch so, als müsse man die Krone herausziehen, da das Gehäuse monolitisch ausgebildet ist.
Am Boden erkennt man aber eine Randfuge, sodass dieser vermutlich entfernbar ist. Auf jeden Fall muss ein Uhrmacher da ran. Kennst Du das auch: Man freut über das neue Accessoire, ahnt aber schon, dass sich wieder eine neue Baustelle auftut. Damit muss man vermutlich leben, wenn einen das "Fieber" gepackt hat.

Viele Grüße
Valentin
 
G

Gödel

Gast
Ich liebe diesen Faden. Wäre ich doch nur ein Mädel, dann könnte ich Ringuhren sammeln.....und mich von Boris Becker in der Besenkammer bis zum Unterhalt schwängern lassen....:-(
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hallo Gödel,

stimmt schon, diese kleinen Uhren sind schon faszinierend und gehörte ich dem schwachen Geschlecht an, so würde ich auch jede Menge Ringuhren tragen. Aber das mit BB.....welch apokalyptische, alptraumhafte Vorstellung:schock:

Nun zurück zum Faden:

Diese Ringuhr der Marke Crehor hatte ich an anderer Stelle schon mal gezeigt
GEDC1847.jpg
GEDC1848.jpg

Und jetzt habe ich es geschafft, das Uhrwerk herauszunehmen;
GEDC1966.jpg
Es ist ein Dugena 2131 (alias AS 1677).
Laut "metatechnischem Kabinett" zählt es zu den ausgereiftesten Damen-Formuhrwerken mit für die geringe Größe erstaunlichen Gangwerten (Halbschwingungen/Std. 21600, Gangdauer 44 Stunden).
Klar es ist ein in Masse hergestelltes Uhrwerk, und trotzdem für mich ein technisches Wunderwerk auf kleinstem Raum mit den Maßen von ca. 13,0 x 15,2 mm x 3,5 mm.

Aufgrund des Uhrwerks stufe ich die Crehor-Ringuhr in die Zeit Mitte bis Ende 70er Jahre ein.
Meine Frau trägt sie ausgesprochen gerne.

Viele Grüße
Valentin
 
G

Gödel

Gast
44 Std Gangdauer....das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...für so eine süßen Kaliberchen. Damals konnten die Helvetier noch toller Kaliber konstruieren.
Danke fürs zeigen :super:
 
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
756
Hallo Valentin,
tolle Ringuhr und ebendfalls danke fürs zeigen.:klatsch:

PS: Bin an der nächsten Chaika drann.

Viele Grüße Alex
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hallo Fans dieses Fadens,

hier wieder eine "goldige" Ringuhr

GEDC2127.jpg

Eine Grovana, 17 Jewels, Swiss Made
Grovana ist ein nicht ganz unbekannter schweizer Uhrenhersteller. So heißt es:
"Die Grovana Uhren AG ist eine unabhängige Firma im Privatbesitz der Familie Bitterli und wurde 1924 unter dem Namen Hans Gröflin AG gegründet. Werner Bitterli hat die Firma 1970 übernommen und in Grovana Uhrenfabrik AG geändert..."

GEDC2126.jpg

Welches Uhrwerk in ihr steckt weiß ich leider nicht, da ich sie nicht öffnen konnte.
Nach dem Aufziehen lief sie gut an (wann die letzte Revision war, weiß ich nicht).
Ich schätze sie in die Zeit Mitte-Ende 70er Jahre. Dafür sieht sie noch ganz manierlich aus.

Wie findet Ihr sie?

(Übrigens, meine Frau trägt sie überhaupt nicht. So liegt sie da und ist ganz traurig.)

Viele Grüße
Valentin
 
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
756
Nicht schlecht, halte monentan den Ball flach bei Ebay & Co weil die Preise wegen Weihnnachten abartig sind.

Danke fürs zeigen.

Viele Grüße Alex
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hier nun wieder eine schweizer Ringuhr (als Geschenk gedacht für eine gute Freundin):

GEDC2153.jpg

GEDC2154.jpg

Leider fehlen auf dem Deckel 3 Strass-Steinchen und das Gehäuse hat teiweise schon Abrieb.
Habt Ihr vielleicht eine Idee wo ich eventuell solche Steinchen finden könnte?

GEDC2155.jpg

Öffnet man den Deckel so sieht man ein Zifferblatt mit der Bezeichnung:

GEDC2156.jpg

Lady de Luxe, 17 Jewels

Sie läuft sehr gut.

Viele Grüße
Valentin
 
Zuletzt bearbeitet:
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
756
Hallo Valentin,

was sehe ich denn da.......:shock::shock::shock:

tolle Ringuhr, da kann mann nur gratulieren Valentin:super:

Viele Grüße Alex
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Heute kam meine Seiko Ringuhr an, hier mal ein paar Schnappschüsse.
Makroaufnahmen liefere ich dann noch mal nach.
Daten die ich kenne:
- Handaufzug
- 17 Jewels
- lt. Seiko Date Rechner von März 1960 :shock: kann das sein ?

IMG_1658.jpg
IMG_1659.jpg
IMG_1660.jpg
IMG_1661.jpg
IMG_1662.jpg
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hallo Olli,

ich wusste gar nicht, dass Seiko auch Ringuhren mit mechanischen Werken hergestellt hat.
Und dazu noch in solch ansprechendem Design. Klasse Teil. :klatsch:
Designerisch ist sie meiner Meinung nach durchaus in den 60ern zuhause.
Aufs Werk bin ich schon gespannt. Und wer darf sich glücklich schätzen sie zu tragen?
Vielen Dank fürs Zeigen.

Viele Grüße
Valentin
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Danke Valentin, ich wusste es auch nicht bis ich bei eBay auf diese Uhr gestoßen bin.
Sie ist wirklich in außergewöhnlich guten Zustand und läuft.
Ob ich sie mal öffnen werde, keine Ahnung…da traue ich mich nicht so recht ran :oops:

Was das Tragen angeht…meine Frau war direkt hin und weg als sie die Uhr gesehen hat ;-)
 
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
756
Hallo Olli,
das wuste ich bisher auch nicht das Seiko Ringuhren hergestellt hat.
Danke fürs zeigen.:super:

Ein tolles Geschenk für Deine Frau.

Grüße Alex
 
G

Gödel

Gast
Olli,

Fantastisch - schade das es sowas nicht für Männer gab!
 
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.464
Ein wunderbares Kleinod für den hungrigen Seiko Sammler! :klatsch:
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Ein wunderbares Kleinod für den hungrigen Seiko Sammler! :klatsch:
Du sagst es ;-)

Ich habe, weil mich die Neugier gepackt hat, das Werk ausgebaut und möchte es euch zeigen.
Das ZB hat übrigens einen schicken Sonnenschliff...Wahnsinn welcher Aufwand für eine so kleine Uhr.
Sorry für die schmutzigen Fingernägel :oops: habe gerade noch den Ring aufpoliert.
image.jpg
image.jpg
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.874
Hallo Olli,

entschuldige, ich bin erst jetzt auf Deine zusätzlichen Fotos Deiner schönen Seiko-Ringuhr gestoßen. Was für ein tolles Uhrwerk in Ihr doch steckt. :klatsch:
Auf kleinstem Raum perfekte Mechanik. Ich ziehe den Hut vor dieser technischen Meisterleistung.
Vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht und sie für uns geöffnet hast.

Viele Grüße
Valentin
 
S

speed4mee

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
148
Meine Ringuhr in Silber

IMG_2493.jpg
IMG_2494.jpg
IMG_2495.jpg

Grüße aus Berlin
Detlef
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Gab's die Ringuhr auch für den Herrn? Wegen der Größe hätte ich das für passender gehalten.
Sind aber nette historische Stücke, von deren Existenz ich bisher gar nichts wusste.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.801
Ort
Molwanien
Sehr interessanter Faden, der ging bislang völlig an mir vorüber. Wirklich schöne Stücke!
 
Thema:

Vintage-Ringuhren

Vintage-Ringuhren - Ähnliche Themen

  • Vintage Omega Seasmaster im NOS-Zustand

    Vintage Omega Seasmaster im NOS-Zustand: Guten Morgen allerseits Ich bin neu im Forum und auch neu in der Vintage Uhren Welt. Ich handle aber mit design und habe einen sehr sorgfältigen...
  • [Suche] Steinhart Ocean Vintage GMT

    [Suche] Steinhart Ocean Vintage GMT: Liebe Gemeinde, neben der Fortis suche ich noch die Steini in der ersten Version, also mit grünen Indizes... Ich würde mich sehr freuen, wenn...
  • [Verkauf] Anker Vintage

    [Verkauf] Anker Vintage: Hallo, Verkaufe hier eine schöne Vintage der Marke Anker. Den Zustand könnt ihr den Bildern entnehmen. Sie hat ein 15 Steiniges Werk. Das Gehäuse...
  • [Verkauf] Cortebert Vintage ungetragen

    [Verkauf] Cortebert Vintage ungetragen: Hallo, Verkaufe hier ein Schätzchen meiner Sammlung. Eine Cortebert Vintage Uhr mit Handaufzufswerk. Die Uhr wurde nie getragen. Schreibe aber...
  • [Verkauf] Lederband vintage 22mm dunkel-grün-blau, Breitdornschließe

    [Verkauf] Lederband vintage 22mm dunkel-grün-blau, Breitdornschließe: Hallo Forianer, die Bänderkiste ist zu voll, deshalb müssen einige Bänder gehen dunkel grünes vintage Band , ungetragen 22mm durchgehend ,ca...
  • Ähnliche Themen

    • Vintage Omega Seasmaster im NOS-Zustand

      Vintage Omega Seasmaster im NOS-Zustand: Guten Morgen allerseits Ich bin neu im Forum und auch neu in der Vintage Uhren Welt. Ich handle aber mit design und habe einen sehr sorgfältigen...
    • [Suche] Steinhart Ocean Vintage GMT

      [Suche] Steinhart Ocean Vintage GMT: Liebe Gemeinde, neben der Fortis suche ich noch die Steini in der ersten Version, also mit grünen Indizes... Ich würde mich sehr freuen, wenn...
    • [Verkauf] Anker Vintage

      [Verkauf] Anker Vintage: Hallo, Verkaufe hier eine schöne Vintage der Marke Anker. Den Zustand könnt ihr den Bildern entnehmen. Sie hat ein 15 Steiniges Werk. Das Gehäuse...
    • [Verkauf] Cortebert Vintage ungetragen

      [Verkauf] Cortebert Vintage ungetragen: Hallo, Verkaufe hier ein Schätzchen meiner Sammlung. Eine Cortebert Vintage Uhr mit Handaufzufswerk. Die Uhr wurde nie getragen. Schreibe aber...
    • [Verkauf] Lederband vintage 22mm dunkel-grün-blau, Breitdornschließe

      [Verkauf] Lederband vintage 22mm dunkel-grün-blau, Breitdornschließe: Hallo Forianer, die Bänderkiste ist zu voll, deshalb müssen einige Bänder gehen dunkel grünes vintage Band , ungetragen 22mm durchgehend ,ca...
    Oben