Vintage Omegas und ihre damaligen Neuanschaffungspreise

Diskutiere Vintage Omegas und ihre damaligen Neuanschaffungspreise im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Omega-Liebhaber, kaum bin ich hier im Forum registriert, beanspruchen meine Omegas bei mir einen ungeahnten Grad an...
W

WingCruiser

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
20
Ort
Ruhrgebiet
Hallo an alle Omega-Liebhaber,

kaum bin ich hier im Forum registriert, beanspruchen meine Omegas bei mir einen ungeahnten Grad an Aufmerksamkeit. Zumindest hatten sie diese ausgeprägte Wichtigkeit in meinem bisherigen Leben nicht. Plötzlich ertappe ich mich dabei, sie abends unter den sehr nachdenklichen Blicken meiner Frau beim Fernsehen zu putzen. Noch sagt sie nichts, aber sie denkt...

Beim fälligen Aufräumen alter Unterlagen habe ich, gegen alle meine Erwartungen, tatsächlich noch die längst verschollen geglaubten Originalrechnungen meiner Omegas gefunden. Wen es interessiert, sich diese mal vor dem Hintergrund der Preisentwicklung bis in die Jetztzeit zu Gemüte zu führen, hier kommen die jeweiligen Neuanschaffungs- und Revisionspreise (übrigens alle von regulären Konzis bzw. bei den Revisionen von Omega selbst):

1. Omega Speedmaster 125, Kaufdatum: 14.12.1974, Kaufpreis: 995,00 DM; Revisionsrechnung vom 11.12.1997 zu 781,00 DM

2. Omega Constellation, Kaufdatum: 14.11.1980, Kaufpreis: 1295,00 DM; Revisionsrechnung vom 27.02.2004 zu 345,00 Euro (Die Revisionskosten empfinde ich übrigens in Anbetracht der dokumentierten Arbeiten: Revision des Werkes, Motor und Krone ersetzt, als durchaus angemessen. Auf der Rechnung steht übrigens wirklich Motor und nicht Rotor. Ein Tippfehler?)

3. Omega Seamaster in Titan-Gold, Kaufdatum: 28.09.1994, Kaufpreis: 2850,00 DM; bisher ohne Revision

Einige Daten weichen geringfügig von denen ab, die ich in meinem Vorstellungsthread angegeben habe. Ich bitte dieses zu entschuldigen, da ich die damals angegeben Daten ohne Belege schlicht mühsam aus meiner Erinnerung heraus rekonstruiert hatte. Dadurch entstehen Abweichungen.

Aber die Preisentwicklungen von damals bis heute zu betrachten, finde ich spannend. Zur Erinnerung: 1977 kostete ein VW Golf in der einfachsten Ausführung etwas mehr als 9000,00 DM. Ein ebenso puristisch ausgestatteter Audi 80 (und puristisch ist dabei wirklich absolut wörtlich zu nehmen) lag bei knappen 12000,00 DM Listenpreis. Wenn ich jetzt die preisliche Entwicklung VW/Audi in Relation zu Omega setze, könnte es ggf. sein, dass Omega bis heute tendenziell preislich stärker zugelegt hat?

Ich bin gespannt, wie andere Forumsmitglieder diese Entwicklung einschätzen.

Viele Grüße aus dem fast herbstlichen Ruhrgebiet,

WingCruiser

P.S.: An alle, die mir wirklich tolle Tipps bzgl. der Reparatur meiner alten Heuer gegeben haben: Wie gesagt, im Glauben, die Wasserdichtigkeit sei nicht mehr wiederherzustellen, habe ich sie meinem Filius geschenkt. Der hat nun nichts dagegen, dass sie repariert wird, dann will er sie aber trotzdem behalten. FREVEL!!! So wird das nichts mit der Reparatur zu ausschließlichen Lasten meines Sparbuches...
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Liebfrag:
Magst Du mal Bilder (inkl. Heuer) einstellen? :wink:
 
W

WingCruiser

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
20
Ort
Ruhrgebiet
@ Schaumig,

liebend gerne, wenn ich das mal locker aus dem Ärmel schütteln könnte. Abgesehen davon, dass ich mich im Hochladen von Bildern im Internet stets selten dämlich anstelle (mein Sohn bezeichnet mich gern als DAU: Dümmster Anzunehmender User), habe ich vorgestern selbst bei den Versuchen, meine Omegas, die Heuer und da gibt es ja auch noch eine Eterna, eine wundervolle Certina Certiday und zwei Tissots, zu fotographieren nur digitale Aufnahmen produziert, die ich niemandem vorsetzen kann. Außer Spiegelungen und Unschärfe ist nichts zu erkennen. Ich habe die Befürchtung, das verlangt stundenlanges Engagement. Die Zeit habe ich momentan gar nicht. Ich versuche aber zu einem späteren Zeitpunkt das Fotographieren und Hochladen geregelt zu bekommen.

Grüße,

WingCruiser
 
P

pille2k5

Gast
na dann verdonner doch mal neinen sohn dazu :-) ... schleißlich hat er auch ne heuer bekommen :-) ... da kann man schonmal was für tun :-)
 
W

WingCruiser

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
20
Ort
Ruhrgebiet
@ pille2k5:

Die Botschaft hör ich wohl, allein - mir fehlt der Glaube!!! :oops:

Grüße,

WingCruiser
 
R

rich

Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
96
Ort
Wien
@WingCruiser

Da ich von Omega´s nicht genug bekommen kann ein Vorschlag:
Du versuchst die guten Stücke halbwegs zu fotografieren, mailst mir die Fotos im anschluss und ich stelle sie dir in ein???
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.752
Ort
WWWEUDNRWHS
WingCruiser schrieb:
Ich bin gespannt, wie andere Forumsmitglieder diese Entwicklung einschätzen.
Es könnte schon sein, dass die Uhrenpreise (nicht aller Hersteller und Marken) in den letzten Jahren / Jahrzehnten überproportional gestiegen sind, insbesondere auch nach der Einführung des Euro!

Vor dem Euro kostete ein Rainbow-Chrono von Zenith roundabout 4.000 DM, nach Einführung des Euro gut das doppelte :shock: - naja, der Betrag blieb der gleiche, nur das Währungszeichen änderte sich :wink: !

Es ist wohl so, wie immer behauptet wird: Uhren - auch preisgünstige - sind reine Luxusartikel, fern jeder Preisrationalität! Ob man es so hinnehmen muss? Wahrscheinlich nicht, aber wer will und kann es ernsthaft verhindern?
 
W

WingCruiser

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
20
Ort
Ruhrgebiet
@ Rich:

Super Idee! Ich danke Dir! Damit hätte ich schon mal ein Problem weniger. Am nächsten Wochenende mache ich die Aufnahmen. Ich frag mich nur, wo ich mein Stativ und den Drahtauslöser gelassen habe? Ohne diese Dinge waren die Bilder bisher doch sehr verwackelt.

Vielen Dank für Dein Angebot und freundliche Grüße,

WingCruiser
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.810
Ort
Ostfriesland
Lieber Wingcruiser,

Du befindest Dich jetzt in einer entscheidenden Phase. Fetischismus fäng so an. ;-)
Es mag vermessen klingen, von einem Single diesen Rat zu lesen: Höre mehr auf Deine Frau, freue Dich an Deiner Gold Wing und Deinen Uhren - und belasse es dabei. :wink:

Grüße

Axel
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Hier sind mal 2 alte Omegas.Gruß Rainer
 
P

pille2k5

Gast
du hast nicht vor die linke gegen einen kleinen umkostenbetrag loszuwerden oder? :-) ... wenns gar nciht anders geht nehm ich auch die rechte :-)


Edit: eigentlich hatte ich ja vor 2min noch in nem anderen fred geschrieben ich will sparen :-). .... naja so schnell kann es gehen ^^
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Nein,beide sind unverkäuflich da von meiner Frau geschenkt :)
Rainer
 
P

pille2k5

Gast
also ich erzähl ihr nicht das du sie mir verkauft hast :-) !!!!! ne iss schon klar geschenke verkauft man nicht. .... aber sind 2 richtig schicke ührchen :-)
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Die Daydate hatte auch schon Striehl in den Fingern. :)
 
P

pille2k5

Gast
ja leider aber gold und viel zu teuer für mich :-) .... aber danke
 
R

rich

Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
96
Ort
Wien
Ich steh auch nicht so auf Gold, aber die sieht doch nicht übel aus!
 
R

rich

Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
96
Ort
Wien
rainers schrieb:
Nein,beide sind unverkäuflich da von meiner Frau geschenkt :)
Rainer
Brave Frau!! I

ich bin schon froh wenn mir meine ab und zu mal erlaubt eine selbst zu kaufen. :oops: (Spass)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
WingCruiser schrieb:
1. Omega Speedmaster 125, Kaufdatum: 14.12.1974, Kaufpreis: 995,00 DM
Kaufkraftbereinigt wären dass 2007: 2.590,- EUR


WingCruiser schrieb:
2. Omega Constellation, Kaufdatum: 14.11.1980, Kaufpreis: 1295,00 DM
und dass wären 2007: 2.000,- EUR

In der Regel bleibt die Kaufkraft aufs Objekt der Begierde immer "gleich". Wechselt also nicht die Zielgruppe. Beispiel:

Porsche 911 S 2.4 Targa
Neupreis 1970: 30.000,- DM
Entspricht Kaufkraftbereinigt 2007: 86.700,- EUR

Porsche 911 SC Targa
Neupreis 1982: 57.000,- DM
Entspricht Kaufkraftbereinigt 2007: 90.100,- EUR

Porsche 911 Carrera 4 Targa
Neupreis 2007: 95.000,- EUR
 
Thema:

Vintage Omegas und ihre damaligen Neuanschaffungspreise

Vintage Omegas und ihre damaligen Neuanschaffungspreise - Ähnliche Themen

  • Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt

    Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt: Ein wahrscheinlich nicht nur für Omega-Fans sehenswerter Beitrag auf HODINKEE über ein Geschäft in London...
  • Suche einen vertrauenswürdigen Händler für Vintage Omegas

    Suche einen vertrauenswürdigen Händler für Vintage Omegas: Hallo Leute, wie der Titel bereits impliziert möchte ich mir demnächst eine schicke Vintage Omega zulegen. Es soll eine Seamaster oder...
  • Vintage Omegas mit schwarzem Zifferblatt

    Vintage Omegas mit schwarzem Zifferblatt: Hallo zusammen, ich habe irgendwo im Internet mal gelesen (ich finde es leider nicht wieder), dass vintage Omegas extrem selten mit einem...
  • Kurzbesuch in Zürich; Empfehlung für Vintage Omegas gesucht

    Kurzbesuch in Zürich; Empfehlung für Vintage Omegas gesucht: Hallo Uhrengemeinde, ich habe gerade Urlaub und wollte eine 2 Tagestour nach Zürich machen. Könnt ihr mir Empfehlungen geben, wo ich die...
  • Ähnliche Themen
  • Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt

    Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt: Ein wahrscheinlich nicht nur für Omega-Fans sehenswerter Beitrag auf HODINKEE über ein Geschäft in London...
  • Suche einen vertrauenswürdigen Händler für Vintage Omegas

    Suche einen vertrauenswürdigen Händler für Vintage Omegas: Hallo Leute, wie der Titel bereits impliziert möchte ich mir demnächst eine schicke Vintage Omega zulegen. Es soll eine Seamaster oder...
  • Vintage Omegas mit schwarzem Zifferblatt

    Vintage Omegas mit schwarzem Zifferblatt: Hallo zusammen, ich habe irgendwo im Internet mal gelesen (ich finde es leider nicht wieder), dass vintage Omegas extrem selten mit einem...
  • Kurzbesuch in Zürich; Empfehlung für Vintage Omegas gesucht

    Kurzbesuch in Zürich; Empfehlung für Vintage Omegas gesucht: Hallo Uhrengemeinde, ich habe gerade Urlaub und wollte eine 2 Tagestour nach Zürich machen. Könnt ihr mir Empfehlungen geben, wo ich die...
  • Oben