Vintage Omega 1171 Bänder

Diskutiere Vintage Omega 1171 Bänder im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Gestiftet.

dkh99

Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
241
Ort
Berlin
Danke dir. Vielleicht kann das noch jemand bestätigen. Ich dachte, es sei erst ab den 90ern so erhältlich. Die Bandanstöße scheinen aber tatsächlich die alten zu sein mit der eingepressten 633.
 

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
2.884
Ort
Home is where the lake is!
Dies dürfte auch hilfreich sein.
Bänder_Seamaster_300_u._Speedmaster.PNG
 

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
2.884
Ort
Home is where the lake is!
Könnt ihr mir sagen, ob es diese Schließe des 1171 so gab.
Ich spiele auf die markierte Stelle an, welche zum schließen des Bandes dient.
Hab ich so noch nicht gesehen.

1171.JPG
 

DylanS

Dabei seit
25.02.2010
Beiträge
83
Ort
München
Hi zusammen, toller Faden....danke für die fundierten Infos.
Ich habe mir Ende letzten Jahres eine 1171 Band bei Omega geholt mit 633 Endlinks. Das Metallband welches zur Hesalit-Speedy kommt gefällt mir nicht so gut. Nun haben mir die 633 Endlinks nie 100% zugesagt.....sie ist mir optisch zu glatt oder zu präsent. Hier habe ich nun gesehen das es früher (wohl vor sen 80ern) 633er Endlinks gab welche keinen glatten Abschluss zum Band hatten sondern das Bandglied der Mittelreihe etwas hinein geht bzw. Es eine Aussparung gibt.
Gibt es diese Version der 633Endlinks noch zu kaufen?

Hätte jemand ein gutes Bild der 633er Endlinks mit Aussparung?
 

umo

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
581
Ort
wilder Süden
Hi zusammen, toller Faden....danke für die fundierten Infos.
Ich habe mir Ende letzten Jahres eine 1171 Band bei Omega geholt mit 633 Endlinks. Das Metallband welches zur Hesalit-Speedy kommt gefällt mir nicht so gut. Nun haben mir die 633 Endlinks nie 100% zugesagt.....sie ist mir optisch zu glatt oder zu präsent. Hier habe ich nun gesehen das es früher (wohl vor sen 80ern) 633er Endlinks gab welche keinen glatten Abschluss zum Band hatten sondern das Bandglied der Mittelreihe etwas hinein geht bzw. Es eine Aussparung gibt.
Gibt es diese Version der 633Endlinks noch zu kaufen?

Hätte jemand ein gutes Bild der 633er Endlinks mit Aussparung?
Ich weiß jetzt nicht was Du genau meinst, aber schau mal hier:633 Endlink 80er
 

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
2.884
Ort
Home is where the lake is!
Hallo Forum!

Nachdem ich vor ein paar Wochen meine Wunsch Speedy von ca. 1973/1974 gefunden habe, musste noch das passende 1171er Band her. Ich begab mich also auf die Suche nach einem Vintage-Band. Es musste unbedingt ein "1171" und kein "1171/1" sein, das nur das für mich "original" genug war. Tja, und dann habe ich sie zusammengetragen: eines von jemandem aus München, eines über Ebay aus Bulgarien und eines lag fast zufällig bei einem Omega-Händler herum, der auch mit Vintage-Uhren handelt.

Mein Ziel war, mir das beste und passendste herauszusuchen. Interessant finde ich, dass ich nicht nur drei Stück Bänder auftreiben konnte, sondern auch drei verschiedene Ausführungen und die Bänder haben auch noch drei verschiedene Erhaltungszustände. Euch möchte das alles nicht vorenthalten, da die Suche nach einem 1171er allein schon eine kleine Herausforderung sein kann bzw. deren unterschiedliche Ausführungen man kennen sollte.

Schließen: Laut "Moonwatch Only" gab es in der ganz frühen Ausführung Anfang der 70er das reliefartig herausstehende Omega-Zeichen, dann folgte wenige Jahre später das vertieft eingelassene Omega-Zeichen in der trapezförmigen Vertiefung. Erst später und bis in die 80er Jahre gab es diese Vertiefung dann ich quadratischer Form.

Hier nun die Bilder für Euch:

Anhang anzeigen 1263914

Anhang anzeigen 1263915

Anhang anzeigen 1263916

Anhang anzeigen 1263917

Anhang anzeigen 1263918

Bitte beachtet die Endlinks nicht. Sie sind hier auf den Bilder nicht vorhanden bzw. in unterschiedlichen Ausführungen. Auf jeden Fall sind die nicht passend für eine Speedy. Zu der Speedmaster Professional gehören die Endlinks mit der Ref. 633. Die gibt es übrigens noch ganz neu bei jedem Konzi.

Soweit meine bisherigen Erfahrungen zum 1171er. Wer mehr dazu weiß, Tipps hat usw.: ich freue mich über Infos!

Ach ja, ich werde die mittlere Variante mit der trapezförmigen Omega-Logo-Einfassung an meine Speedy montieren. Finde ich irgendwie am schönsten und zeitlich sollte es auch halbwegs original sein.

EDIT: Die Bänder haben übrigens alle verschraubte Ersatzglieder bzw. "Anpassungsglieder". Laut Ofrei sollen die jüngsten Exemplare der 1171 auch Gleider mit Federpins haben?! Dies konnte ich bisher nicht so bestätigen bzw. nachvollziehen.
Ich möchte den Faden wiederbeleben, weil ich ein 1171er Band exakt wie das linke von den dreien vor mir liegen habe.
An welcher Speedmaster war dieses ursprünglich montiert? Kann man es zeitlich eingrenzen?
 

dopheus

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
438
Ort
Düsseldorf
Das 1171/633 war ja nicht nur an der Speedmaster Moonwatch verbaut, sondern z.B. auch an der Seamaster 300.
Daher wird dir deine Frage niemand beantworten können.

Wenn es wie das linke ausschaut und nichts gebastelt wurde, war es wohl an einer Omega, die zwischen Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre gebaut wurde.
 
Thema:

Vintage Omega 1171 Bänder

Vintage Omega 1171 Bänder - Ähnliche Themen

Metallarmband für Omega Speedmaster Professional aus den 70‘ern: Guten Morgen, tatsächlich hatte ich das Glück letztens eine Omega Speedmaster Professional aus meinem Geburtsjahr 1975, ST 145.022, Kaliber 861...
[Erledigt]

OMEGA 1171 vintage

[Erledigt] OMEGA 1171 vintage: Hallo, Das zweite Band, das nur in der Schublade liegt: Ein altes 1171 Band mit den geschraubten Gliedern. Das Band ist sehr schön erhalten...
[Verkauf] Omega Band 1171 / 633, altes Logo: Hallo Mitforianer, ich verkaufe eines meiner Omega Bänder 1171 mit Endlinks 633. Gesamtlänge max. ist 160mm, von Anstoß zu Anstoß Das Band stammt...
[Erledigt] Omega 633 Endlink für 1171 Band Speedmaster: Hallo, ich biete hier ein 633 Endlink 20 mm passend zu 1171 Bändern zum Kauf an. Ich finde leider das Zweite nicht, hier geht es also um ein...
[Erledigt] OMEGA 1171 Stahlband mit 633 Endlinks, original: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht ein originales OMEGA 1171 Stahlband mit passenden 633 Endlinks. Das Band wurde kurz getragen, es sieht...
Oben