Vintage ist Trumpf!

Diskutiere Vintage ist Trumpf! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Tja, nachdem ich schon Silvester meine Vorsätze gebrochen habe, 2008 keine Uhren mehr zu kaufen, habe ich noch das eine oder andere Mal (vor allem...
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #1
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Tja, nachdem ich schon Silvester meine Vorsätze gebrochen habe, 2008 keine Uhren mehr zu kaufen, habe ich noch das eine oder andere Mal (vor allem das andere Mal!) zugeschlagen. Daher darf ich Euch heute einen Auspackfred ohne Auspacken präsentieren. Traraaa, meine beiden Neuerwerbungen! Beide haben Handaufzug.

Hier die Zeno (mit Stowa-Band):

zeno3.jpg


Hier die Roamer:

z_roamer1.jpg


...und hier schließlich beide friedlich vereint:

zeno_roamer.jpg


Damals hatten die Uhren wenigstens noch eine vernünftige Grösse!
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #2
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Also für Frauen finde ich so eine Uhr aus den 60er oder 70er Jahren sehr gut bzw. attraktiv.
Leider ist der Durchmesser für Männer nicht so der Hit. Würde es diese alten Uhren ab 38 bis 42mm geben, würde ich nur Vinatge tragen.
Mir gefallen deine Uhren sehr gut. Am besten noch die Glashütte aus einem anderen Fred.

Lieben Gruß
Tom

PS: Lass keinen Objekträger fallen :-D
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #3
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
jesusfreak schrieb:
PS: Lass keinen Objekträger fallen :-D
Das überlasse ich mittlerweile meinen Mitarbeitern. :D Aber danke für den Rat!

Ja, die Glashütte mag ich auch. Ich habe die beiden Uhren hier gezeigt, um deutlich zu machen, dass man im Vintage-Bereich für recht wenig Geld viel Uhr kaufen kann. Was die Größe anbetrifft: Da habe ich nicht so viel Auswahl bei dem heutigen "Größenwahn" der Hersteller. ;-) Übrigens sind das ja Herrenuhren, und früher haben die Männer noch nicht diese Protzklötze à la Panerai und Konsorten getragen... 8)
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #4
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Ja, da kann man wirklich für wenig Geld einen schönen Schatz heben. Wäre ich Frau, würde ich auch die alten Herrenuhren den modernen Damenuhren bevorzugen.
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #5
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.865
Ort
Wien Floridsdorf
Wow - jazzy!

Ja - so soll's sein! Wun-der-schön! :super:

Irgendwie spürt man da mehr "Seele" als bei den modernen - zumindest käme es mir so vor.

Und der Stil: Genau meine "Kragenweite" (wenn ich auch persönlich keine goldene möchte - aber war halt früher so) .

Gruß, Richard
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #6
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Es leben die 60ger und 70ger. Schöne Teile. Ich finde, die haben damals einfach Uhren mit mehr Style gebaut. Irgendwie spacing, vorallem in den späten 60ern.
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #7
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Sehr schöne Vintage-Uhren - viel Spaß damit!
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #8
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Beide sehen richtig schick aus.
Dafür kann man schon mal die Vorsätze vergessen.

Gruß
Tino
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #9
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Danke Euch allen! Immerhin sind meine Uhren schon etwas billiger geworden (von einer klitzekleinen Ausnahme abgesehen). :D
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #10
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.204
Ort
Im Reich der Mitte
Geile Uhren,

ja.. ich kaufe mir in letzter Zeit auch alte Teile... die sind zumindest Tragbar und verfallen nicht dem derzeitigen Größenwahn :roll:
Da gab es noch Klasse 8)

Mike
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #11
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.829
Iiiiicchhh muss nix sagen. Alles Top.

Wo hast Du die Uhren denn her?
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #12
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Die sehen so nackig aus.Irgendwas fehlt mir da.
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #13
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.024
Ort
Mannheim
Hallo,

auch von mir Gratulation,

also die Zeno gefällt mir besonderst gut.

Gruß Sven
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #14
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
mecaline schrieb:
Iiiiicchhh muss nix sagen. Alles Top.

Wo hast Du die Uhren denn her?
Beide Uhren sind von (verschiedenen) Händlern aus der Bucht. Kosteten so zwischen 60 und 75 EUR.
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #15
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
P.Henlein schrieb:
Die sehen so nackig aus.Irgendwas fehlt mir da.
Wahrscheinlich fehlen Dir die Komplikationen (und vielleicht die drehbare Taucherlünette). ;-) Ich persönlich mag keine Komplikationen und drehbaren Lünetten (ich tauche auch nicht). Ich mag es einfach...
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #16
R

Rubycon

Gast
Ist dieses alte Gelump wirklich schön ?

Hmmm...des Trägers "Birne" hat die Entscheidung gefällt.
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #17
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo Jazzy,

mir sagt besonders die Roamer zu. Ich habe auch eine vergoldete die entfernte Ähnlichkeiten mit Deiner aufweist:
roamer-alt4.jpg

Gratulation aber auch zur Zeno.

Gruß
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #18
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Wie heißt es immer so schön " Plexi is Sexy " trifft auch hier zu !!!

Mein Glückwunsch zu den tollen Uhren !! :-D
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #19
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Axel66 schrieb:
Hallo Jazzy,

mir sagt besonders die Roamer zu. Ich habe auch eine vergoldete die entfernte Ähnlichkeiten mit Deiner aufweist:
roamer-alt4.jpg

Gratulation aber auch zur Zeno.

Gruß
Danke! Deine Roamer gefällt mir auch sehr gut. Die hätte ich wohl auch nicht liegen lassen. ;-)
 
  • Vintage ist Trumpf! Beitrag #20
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Nochmals Dank an alle für das rege Interesse! Das Interessante dabei ist, dass ich jetzt anfange, mich für den Aufbau von Handaufzugswerken zu interessieren - und auch für wesentliche Unterschiede zwischen den einzelnen Werken. Ist schon ein interessanter Zeitvertreib. Die Datumsverstellung bei der Zeno z. B. ist sehr eigenartig, nämlich über das Zurückstellen der Uhr. ;-)

Die Zeno läuft mir auch ein bisserl schnell (die Roamer hat dagegen wenig Gangabweichung. Sie ist gerade erst revisioniert worden). Da die Zeno eine NOS-Uhr ist und vermutlich noch nie auseinandergenommen und revisioniert seit einigen Jahrzehnten, werde ich sie wohl mal zum Uhrmacher bringen. Das lohnt sich aber bei der Uhr auch...
 
Thema:

Vintage ist Trumpf!

Vintage ist Trumpf! - Ähnliche Themen

Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934: Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Ref. 326934 Mit ein paar Tagen Verspätung komme ich dazu, mit ein paar Worten...
Transformation zwischen Tradition und Moderne ... Titoni Seascoper 600 vs. Oris Aquis Date 400: Der Anfang der Zeit … Reyna schrieb einmal: „Es ist diese erstaunliche Wahrheit, dass die Zeit sich in Unwirklichkeit verflüchtigt und...
Nomos Tangente Ref. 101 - alte Liebe rostet nicht: Werte Foristi, heute möchte ich euch eine Uhr vorstellen, deren Vorstellung längst überfällig ist. Die Uhr, um die es geht, hätte es eigentlich...
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt...// UNION Glashütte 1893 Johannes Dürrstein - Edition Gangreserve (Ref. D007.456.16.017.00) //: Liebe Uhrengemeinde, heute möchte ich euch eine Uhr und eine Marke vorstellen, welche aus meiner persönlichen Wahrnehmung heraus, sowohl hier im...
Jetzt hat die liebe Seele Ruh´ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
Oben