Vintage-Digitaluhren: Uhren-Laie sucht Hilfe bei der Preisfindung

Diskutiere Vintage-Digitaluhren: Uhren-Laie sucht Hilfe bei der Preisfindung im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin absoluer Uhren-Laie, möchte mir aber aus persönlich-nostalgischen Gründen eine alte LED-Digitaluhr aus den 70ern zulegen...
G

Glak

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich bin absoluer Uhren-Laie, möchte mir aber aus persönlich-nostalgischen Gründen eine alte LED-Digitaluhr aus den 70ern zulegen.

Die abgebildeten beiden Uhren habe ich in einem kleinen Shop gefunden, und besonders die Omega hat es mir angetan...die Pulsar P2 James Bond wäre aber auch eine tolle Alternative.

Problem: Ich habe absolut keine Ahnung, ob die im erwähnten Shop geforderten Preise ungefähr dem Wert der Uhren entsprechen :confused:, und würde mich freuen, wenn ich hier ein paar preisliche Einschätzungen von Euch bekommen könnte.

Ich gebe die geforderten Preise bewusst nicht an, um Eure Objektivität nicht zu beeinflussen, werde sie aber später wenn gewünscht nachtragen. Beide Uhren sind laut Anbieter in einem guten Zustand, und voll funktionsfähig.

Danke für ein paar hilfreiche Anhaltspunkte, und viele Grüße :-D

Glak



 
Zuletzt bearbeitet:
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.376
Ort
Nahe Berlin
Omega: Seeeehr teuer

Pulsar: Teuer

Den genauen Wert habe ich bewusst nicht angegeben, um Dich in Deiner Kaufentscheidung nicht zu beeinflussen. 8-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreass

Andreass

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
973
Ort
Troisdorf
Die Omega ist auch auf meiner Wunschliste, allerdings ist sie etwas hochpreisig.
Bei Ebay enden die meisst um die 800,-
Wenn es erst mal optisch adäquater Ersatz auch tut, schau mal nach der Fossil JR8852.
 
G

Glak

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
4
Danke erstmal für die vielen Antworten, und die interessanten Links.

Da es bei mir ja eher um nostalgische Beweggründe geht, ist mir in einem der verlinkten Shops noch die hier

COMMODORE LED Watch - CBM Time - 70s MINT! LED Watch Stop

aufgefallen...finde ich auch toll, und vor allem weil meine halbe Jugend aus Commodore 64 bestanden hat, wäre der Nostalgiefaktor extrem hoch... :| Und erschwinglich ist sie auf jeden Fall auch...

Mit den Preisen der Omega (580 Euro) und der Pulsar (400 Euro) liegt der erwähnte Anbieter aber dann wohl auch nicht so schlecht...wobei ich eben das hier gelernt habe, und erst mal klären muss:


[Zitat:]
die timecomputerI von Omega liegt gut erhalten mit !!original!!! (nicht Tauschwerk) Werk bei 400-500 die Pulsar P1 so bei 350. Bei der Pulsar ist oft ein Tauschwerk drin, das gibts für um die 150,-€ im Netz. Täusch dich aber nicht, ich hab beide, trage sie aber kaum, ich will beim Draufsehen die Uhrzeit ablesen, und das Knöpfchendrücken ist irgendwie lästig, :roll:
ach so noch: lass dich nicht übers Ohr hauen, beide müssen ein DOT Display haben mit feinen kleinen roten Punkten, die Omega sollte im Dunkeln weniger stark leuchten und bei Helligkeit die Leuchtstärke anpassen.
Lass dir die Uhr Öffnen, da sollte neben den beiden Batterien ein langer die komplette Höhlung ausfüllender Quarz zu sehen sein (in einer Metallhülse) Bei beiden muss Box und Stellmagnet sein. Lass sie dir vor Augen stellen. ....Vorsicht ist besser als Nachsicht. Die meisten Uhren dieser Zeit haben keine 10 Jahre überlebt....ergo sind die meisten LED reparierte Zwiebeln
 
Zuletzt bearbeitet:
Lexi

Lexi

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
2.589
Ort
Südhessen
Hi Glak
So eine Commodore hab ich noch rumliegen, weiss aber nicht ob die noch funktionstüchtig ist.

Lexi
 
G

Glak

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
4
Funktionieren sollte sie außer schön aussehen schon auch...:D
 
Fontainebleau

Fontainebleau

Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.275
Ort
NRW
HamiltonPulsar.JPG

Mein persönlicher Favorit. Sozusagen das Orginal.
Aber Probleme allenthalben. Hatte schon Schwierigkeiten die benötigten Magnete (zum einstellen) zu bekommen. Als dann das Werk mal den Geist aufgegeben hatte, habe ich Monate und mehr als eine handvoll Dollar gebraucht um die Teile zu besorgen. Ist halt immer so `ne Sache mit den alten Uhren; und mit diesen "Leuchtbojen" im besonderen.

Gruß
Fontainebleau
 
G

Glak

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
4
Also, die Commodore wird gerade ein bisschen zu meinem neuen Favoriten (dank des Hinweises von wolke)...um einiges günstiger als die Omega oder die Pulsar, genauso schön, mindestens so nostalgisch, und vor allem neuwertig...

*grübel* :roll:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vintage-Digitaluhren: Uhren-Laie sucht Hilfe bei der Preisfindung

Vintage-Digitaluhren: Uhren-Laie sucht Hilfe bei der Preisfindung - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Bulova Computron Vintage Digitaluhr aus ca.1976

    [Erledigt] Bulova Computron Vintage Digitaluhr aus ca.1976: Hallo zusammen, Gebe hier meine Bulova Computron N6 Vintage Digitaluhr Uhr ab. Die Uhr stammt aus ca. 1976 und ist, wie ich finde, für das Alter...
  • Uhrenbestimmung Vintage Digitaluhr - no name?

    Uhrenbestimmung Vintage Digitaluhr - no name?: Liebe Wissende! Ich hoffe, ich habs hier richtig reinsortiert und ihr könnt mir etwas helfen... Ich hab hier eine alte Digitaluhr, leider...
  • Kaufberatung [Suche] Hochwertige retro / vintage Digitaluhr im silbernen Casiostil

    Kaufberatung [Suche] Hochwertige retro / vintage Digitaluhr im silbernen Casiostil: Hallo zusammen, seit gestern bin ich Besitzer einer Casio A168. Diese hatte ich zufällig an einem fremden Handgelenk gesehen und sofort...
  • [Erledigt] Seiko A638-5000 Digitaluhr aus 1982 + Papiere Vintage

    [Erledigt] Seiko A638-5000 Digitaluhr aus 1982 + Papiere Vintage: Zum Verkauf steht eine tolle vintage Seiko mit der Referenznummer A638-5000. Das Besondere ist, dass die Originalrechnung und das Garantieheft...
  • [Erledigt] TIMEX SSQ Digitaluhr LED Vintage 70er Jahre

    [Erledigt] TIMEX SSQ Digitaluhr LED Vintage 70er Jahre: Eine der ersten Digitaluhren von TIMEX, eine SSQ mit dem kantigen verchromten Gehäuse aus den späten 70er Jahren. Bei der SSQ gehen ab und an die...
  • Ähnliche Themen

    Oben