Uhrenbestimmung Vintage Digitaluhr - no name?

Diskutiere Vintage Digitaluhr - no name? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Wissende! Ich hoffe, ich habs hier richtig reinsortiert und ihr könnt mir etwas helfen... Ich hab hier eine alte Digitaluhr, leider...
S

swotsch

Gast
Liebe Wissende!

Ich hoffe, ich habs hier richtig reinsortiert und ihr könnt mir etwas helfen... Ich hab hier eine alte Digitaluhr, leider komplett ohne jegliche Bezeichnungen! Das 'Werk' wurde in den letzten Jahren ohne Batterie gelagert, allerdings macht es trotz sicherheitshalber gereinigter Kontakte und neuer Batterien keine Anstalten, etwas anzuzeigen.

Meine Frage: ist das Teil so überhaupt komplett? Um welches Ding handelt es sich hierbei überhaupt?

Danke!


20171230_204630-1.jpg
20171230_205102-1.jpg
20171230_204642-1.jpg
20171230_205149-1.jpg
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.661
Ob das Werk komplett ist kann ich Dir nicht sagen, das ist jedenfalls eine digitale LED Uhr irgendwann aus den 70ern, komisch das kein Hersteller vermerkt ist. Anzeige der Uhrzeit nur auf Knopfdruck, sonst ist dunkel und die Zeit läuft quasi im Hintergrund weiter. Der Stromverbrauch der Uhrzeitanzeige war relativ hoch.......
 
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.027
LED-Werke wurden in den 70ern nur wenige Jahre lang produziert und am Schluß regelrecht verramscht. Möglicherweise erklärt das den fehlenden Herstellernamen.

Wenn sich trotz frischer und richtigrum eingelegter Batterien auch bei Knopfdruck nichts tut, liegt wohl ein Elektronik-Defekt vor. Bei Quarzuhren aus den 70ern kommt sowas leider sehr oft vor.
 
S

swotsch

Gast
Danke, ja ich wusste, wenn, dann nur auf Knopfdruck. Und nach 20 mal drücken ist die Batterie leer, das kenn ich auch noch :)

Wollte nur wissen, ob ggf sogar ein Teil fehlt... Aber wenns für euch ansonsten vollständig ist, ist sie wohl defekt!
 
P

Pommes

Gast
Die beiden Batterien sind bei dieser Uhr in Reihe geschalten. Das heißt, eine hat den Pluspol oben, die Andere hat den
Minuspol oben. Sonst geht da nichts.
Ich hoffe, Du hst sie richtig eingelegt.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Nein, ich hoffe, Du hast sie falsch eingelegt, denn dann besteht die Wahrscheinlichkei, daß sie doch funktioniert.
 
S

swotsch

Gast
? :)

Ich hab die unterschiedliche Polung VOR dem Einsetzen gesehen und das auch so berücksichtigt. Batterien waren ja keine drin, als ich das Gehäuse öffnete. Beide Batterien gleich einlegen habe ich nicht gemacht!
 
Thema:

Vintage Digitaluhr - no name?

Vintage Digitaluhr - no name? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Bulova Computron Vintage Digitaluhr aus ca.1976

    [Erledigt] Bulova Computron Vintage Digitaluhr aus ca.1976: Hallo zusammen, Gebe hier meine Bulova Computron N6 Vintage Digitaluhr Uhr ab. Die Uhr stammt aus ca. 1976 und ist, wie ich finde, für das Alter...
  • Kaufberatung [Suche] Hochwertige retro / vintage Digitaluhr im silbernen Casiostil

    Kaufberatung [Suche] Hochwertige retro / vintage Digitaluhr im silbernen Casiostil: Hallo zusammen, seit gestern bin ich Besitzer einer Casio A168. Diese hatte ich zufällig an einem fremden Handgelenk gesehen und sofort...
  • [Erledigt] Seiko A638-5000 Digitaluhr aus 1982 + Papiere Vintage

    [Erledigt] Seiko A638-5000 Digitaluhr aus 1982 + Papiere Vintage: Zum Verkauf steht eine tolle vintage Seiko mit der Referenznummer A638-5000. Das Besondere ist, dass die Originalrechnung und das Garantieheft...
  • [Erledigt] TIMEX SSQ Digitaluhr LED Vintage 70er Jahre

    [Erledigt] TIMEX SSQ Digitaluhr LED Vintage 70er Jahre: Eine der ersten Digitaluhren von TIMEX, eine SSQ mit dem kantigen verchromten Gehäuse aus den späten 70er Jahren. Bei der SSQ gehen ab und an die...
  • [Erledigt] Seiko A159-4000 vintage LCD-Digitaluhr + Anleitung

    [Erledigt] Seiko A159-4000 vintage LCD-Digitaluhr + Anleitung: Hallo Forum! Zum Verkauf steht eine Seiko A159-4000 LCD-Digitaluhr aus den 70ern, inkl. original Bedienungsanleitung! Der äußere Zustand inkl...
  • Ähnliche Themen

    Oben