Vintage Breitling Premier Chronograph

Diskutiere Vintage Breitling Premier Chronograph im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit Vintage Uhren und irgendwie gefallen mir die Breitling Modelle am besten. So um die...
T

TS18

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
7
Hallo Leute,

ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit Vintage Uhren und irgendwie gefallen mir die Breitling Modelle am besten. So um die Jahre 1945-60.
Leider gibt das WWW nicht viel her. Natürlich gibt es Uhren von 500-2000 Euro rum ohne Papiere. Da ich mich ehrlicherweise nicht wirklich damit auskenne, habe ich da Angst eine Fälschung zu kaufen.

Auf was muss ich bei Vintage Modellen achten?

Vielleicht habt ihr ja noch andere Ideen oder Vorschläge welche Vintage Modelle am wertbeständigsten sind. (Falls es sie überhaupt sind).

Viele Dank =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zentra

Dabei seit
31.03.2011
Beiträge
181
Guten Abend "TS".

siehe Dir die Forenregeln an und entferne im Anschluß die Wertanfage!
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.998
Ort
Nahe der Alpen
6000 Euro bei Ebay Kleinanzeigen :-)
Dazu Wertanfrage :D
Dann noch das Thema "wertbeständige Uhren" :lol:
Spaß beiseite, wir spielen ja nicht Uhrforum-Bingo. Die Preise/ Uhren vom Händler "Chronopark" finde ich persönlich leider nicht immer gut und dass er bei den Kleinanzeigen inseriert, verstärkt meine Skepsis eher noch.
 
Z

Zentra

Dabei seit
31.03.2011
Beiträge
181
Guten morgen,

Danke für die Streichung in Deiner Anfrage. Es ist mit Sicherheit nicht leicht einen
guten Rat zu geben. Hier im Forum kannst Du über Kaufabsichten und Erfahrungen mit
bereits getätigten Anschaffungen lesen. Revisionen bzw Reparaturnen sind auch
ein wichtiges Thema beim Kauf einer Vintageuhr. Dann die Frage wo kaufen.
Ich würde es nicht überstürzen. Hier kannst Du Deine Angebote, ohne Preisanfrage im
Text, weiterhin vorstellen. Auch der Anbieter sollte genannt werden.

Gruß
 
H

herbert50

Dabei seit
03.09.2014
Beiträge
86
Hallo TS,
ich bleibe jetzt mal bei der Marke Breitling, da du die angesprochen hast. Zuerst must du einmal für dich festlegen was für ein Modell dir gefält. Navitimer, Chronomat, Top Time, Premier, Sprint, Datora usw. Denn schon alleine von den Top Time gibt es ca. 30 verschiedene Ausführungen. ( rund, eckig, Gold, vergoldet, Chrom, zwei oder drei Hilfszifferblätter usw.) Einige Modelle wurden über einen langen Zeitraum mit Abänderungen gebaut. Wenn du weist was du willst wird es einfacher. Die Breitling Modelle haben eine Referenznummer für die Modellbestimmung und eine Seriennummer für die Bestimmung des Alters. Z.B. Referenz 787 ist eine Premier, Handaufzug, Kaliber Venus 178, rundes Gehäuse aus Gold, eckige Drücker, drei Hilfszifferblätter usw. Dann must du die Seriennummer vergleichen aus welchem Jahr die Uhr ist und wie z.B die Zeiger auszusehen haben. So kannst du dich einmal deinem gewünschten Modell annähern, vergleichen und hier Fragen. Der Kauf alter Uhren erfordert viel Recherche und ein gutes Auge.
 
T

TS18

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
7
Hallo Herbert,

danke für die Antwort :). Also ich will folgendes Modell: Breitling 18kt Gold Vintage Premier Chronograph + Originalpapiere

Ob vergoldet oder in silber ist mir eigentlich egal ebenso wie viele Funktionen die Uhr hat. Wichtig ist mir eigentlich nur, dass die Uhr funktioniert, ohne zu große Abweichungen und noch einigermaßen gut aussieht (es gibt auch welche mit verrosteten Zeigern ect.). Sowas suche ich nicht.

Jedoch ist mir das oben genannte Modell auch zu teuer um die Uhr im Alltag zu verwenden. Ich kann mir vorstellen, dass das Glas verkratzt oder sogar bricht beim kleinsten Stoß. Jedoch habe ich ohne Papiere für Uhren zwischen 500-2000 Euro das Problem, dass ich keine Ahnung habe sie Fälschungen sind oder nicht. Für Fälschungen ist mir jeder Euro dann zu teuer...

Deshalb schwanke ich eher gerade zwischen der Vintage Breitling oder doch gleich ner Rolex Sub No Date. Die ist wenigstens alltagstauglich und ich kann mir eher sicher sein, nicht beschissen zu werden... Ich weiß der Vergleich ist krass zwischen den Uhren aber ich suche eher ne Alltags/Business Uhr. Die Breitling wäre eben was, das nicht jeder hat.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Sorry, aber zu glauben, Papiere gäben irgendeine Sicherheit bezüglich Echtheit einer Uhr, ist gelinde gesagt naiv. Das Zeugs wird ebenso gut gefälscht wie die Uhren selbst. Und gerade Rolex Vintageuhren sind ein Minenfeld. Ich würde mal ein wenig provozierend behaupten, dass man bei denen fast sicher beschissen wird. Wenn Du von Vintageuhren keine Ahnung hast (und diesen Eindruck vermittelst Du mir), dann gilt noch viel mehr als sonst, dass Du den "Verkäufer kaufst" will sagen, dass Du absolut auf einen vertrauenswürdigen Käufer angewiesen bist. Ob da ebay und Kleinanzeigen die richtigen Wege für Dich sind, wage ich zu bezweifeln.

Bezüglich Glas: Es werden meist Plexigläser sein und die sind keineswegs so heikel, wie Du befürchtest. Eher im Gegenteil. Kratzer kann man (vielfach) einfach auspolieren und sollte doch einmal eines zu Bruch gehen, dann ist es einfach und kostengünstig zu ersetzen. Geht ein Mineralglas kaputt oder bricht ein Saphir (auch das gibt’s - und ist gar nicht soooo selten, wie man gerne glauben möchte) ist zudem eine Revision der Uhr fällig (Splitter im Uhrwerk).

An Deiner Stelle würde ich mich hier im Vintagebereich des Forums einlesen und umschauen. Die Möglichkeiten an Marken und Modellen bei alten Uhren ist schier unendlich. Da findet man auch zahlbare Uhren in guter Qualität – muss aber vielleicht Abstriche in Sachen Status machen. Oder andersrum, legt man Wert auf diesen, muss man dafür auch löhnen, zum Teil kräftig. Und eine Warnung noch, Vintageuhren sind Oldtimer, von denen die gleiche Leistung zu verlangen, wie von aktuellen Neuuhren ist vermessen. Das heisst nicht, dass die alten Teile per se schlechter laufen müssen, nur wird der Aufwand, dies zu erreichen und zu erhalten grösser sein, als bei einer Neuuhr – so in der Tendenz, jedenfalls.
 
T

TS18

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
7
Ja du hast recht, ich habe davon echt 0 Ahnung und versuche mich gerade einzulesen und eben hier nachzufragen.
Das mit dem Glas war mir auch neu, danke dafür.

Ich glaube du hast mich überzeugt erstmal keine Vintage Uhr zu kaufen. Eventuell eine etwas günstigere, bei der ich mich nicht ärgere.
Dann wird's vermutlich doch ne Rolex Submariner. Da kann ich wenigstens nichts falsch machen.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
"Da kann man nichts falsch machen"....oh doch, da kann man sehr viel falsch machen. Und wie gesagt, es gibt kaum mehr Mist auf dem Markt, als bei der von Dir genannten Marke. Aus meiner ganz peräsnlichen Sicht ist es auch die falsche Motivation für den Kauf einer Uhr. Eine Uhr soll Freude machen, begeistern, einem dazu bringen, mehr über sie die Geschichte etc. wissen zu wollen, dass ist es u.a. was mich am Vintagemarkt reizt. "Nichts falsch zu machen" klingt für mich eher nach Langeweile - und ob es dann nicht doch Tulpenzwiebeln sind, dass kann man eh nicht wissen. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass dass "Nicht-Falsche" sich schlussendlich als verblühte Blume erweist.
 
Thema:

Vintage Breitling Premier Chronograph

Vintage Breitling Premier Chronograph - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Breitling 81950 Chronograph Chronomat Vintage mit Lederarmband und Breitling Schließe

    [Verkauf] Breitling 81950 Chronograph Chronomat Vintage mit Lederarmband und Breitling Schließe: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Breitling Chronograph, Ref. 81950 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Vintage Breitling quatratisch - echt?

    Vintage Breitling quatratisch - echt?: Gerne nochmals als Nachtrag für Bernd und die anderen hilfreichen Kollegen in o.g. Sache. Habe euch nun von mir eben gemachte Bilder eingestellt -...
  • Kaufberatung Großes Dilemma: Breitling Avenger Blackbird 48 oder Vintage VDB Professional P1000 schwarz

    Kaufberatung Großes Dilemma: Breitling Avenger Blackbird 48 oder Vintage VDB Professional P1000 schwarz: Beide Uhren gefallen mir sehr gut und werden (gebraucht) im ähnlichen Preisbereich liegen Seit Monaten überlege ich hin- und her und komme zu...
  • [Erledigt] Breitling Premier Ref. 790 Vintage Chronograph

    [Erledigt] Breitling Premier Ref. 790 Vintage Chronograph: Breitling hat sich seit seiner Gründung 1884 auf die Fertigung von Chronographen spezialisiert, berühmt wurden sie vor allem durch...
  • Vintage Breitling Premier Chrono - so schön Restauration Notwendig!

    Vintage Breitling Premier Chrono - so schön Restauration Notwendig!: Hier stell ich Euch einen Breitling Premier Chrono, mit deutlichen gebrauchsspuren vor, der etwas liebe braucht! Breitling Premier Chrono ...
  • Ähnliche Themen

    Oben