Vintage Armbandwecker zeigt sie in Bild (und Ton ;-) )

Diskutiere Vintage Armbandwecker zeigt sie in Bild (und Ton ;-) ) im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo Gödel, ich habe mittlerweile einen ziemlichen Haufen an Vulcain Crickets. Vielleicht hätte ich weniger Uhren kaufen sollen und dafür...
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo Gödel,

ich habe mittlerweile einen ziemlichen Haufen an Vulcain Crickets. Vielleicht hätte ich weniger Uhren kaufen sollen und dafür einfach ein paar teure Exemplare. Gott sei Dank sind die meisten Vulcains noch zu "Billigzeiten" in meinen Besitz gelangt. Da stand der Dollar ja super für uns Deutsche (1 Euro = $ 1,50 und besser).

Das mit dem Ausbleichen der bunten Nautical weiß ich sozusagen aus erster Hand. Ich hatte mal vor vielen Jahren für eine Vulcain Weckerausstellung zusammen mit dem Michael Horlbeck einige Uhren bei einem Kölner Juwelier in Schaukästen. Der Michael hatte auch eine bunte Nautical in einer Vitrine liegen. Nach drei Wochen war das ZB deutlich abgeblasst, weil die Uhr von Halogenstrahlern ausgeleuchtet worden war. Halogenlicht ist stark UV-haltig und das setzt den Farben zu.

Deine Nautical ist gut erhalten. Gebrauchsspuren gehören da hin.

Du solltest vielleicht den nach der Croton Nivada Wanderer Ausschau halten, die neben der Jules Jürgensen (Nautical-Kopie mit einer Krone) der andere Vintage Tauchwecker mit Vulcain Werk war:
Croton Wanderer.png
Nivada Wander Lünette schwarz (1).jpg
Nivada Wanderer grau (1).jpg
Wanderer front.jpg
Rueck.jpg
Deckel Nummer.jpg
Deckel innen.jpg
Wanderer Krone.jpg
Werk.jpg

Manchmal gibt es diese Uhren noch zu vernünftigen Preisen.

Viele Grüße
Andreas
 
G

Gödel

Dabei seit
30.05.2013
Beiträge
8.848
Hi Andreas, :-)

war sehr unerfreulich für den Michael H.
Ich hab auch noch keinen Weckerzeiger gesehen wo das Orange nicht ausgeblichen ist.
Die Jürgensen ist auch spannend und hat eine äussere drehbare Tauchlünette statt des inneren Tauchzeitrings. Sehr spannendes Modell und deutlich günstiger als die Vulcain. Ich wollte aber auf jeden Fall die Vulcain, die Mutter der Nauticals.

Deine Croton ist auch sehr lässig :super:
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo,

hier mal eine kleine aber feine Uhr für den Weckerfaden. Ist mir neulich so zugeflogen:

Vulcain 18k Cal 120.jpg
Vulcain 18k Deckel.JPG



Es handelt sich um eine frühe Vulcain Cricket Kaliber 120 im 18k Goldgehäuse. Beide Böden (Deckel außen und der innere Resonanzboden sind aus Gold. Ich würde die Uhr in die 1950er Jahre einordnen. Das Gehäuse ist mit einer französischen Goldpunze innen versehen und die Bezeichnung FAB. SUISSE auf dem Zifferblatt auf Französisch passt dazu. Die Uhr kam ausnahmsweise nicht aus den USA, wo ja bekanntlich der Hauptabsatzmarkt der Armbandwecker war. Die dortigen 14k und 18k Vulcains hatten oftmals ein "Wadsworth" Gehäuse, in welches das Werk in den USA eingeschalt wurde, um Zoll zu sparen (Trump lässt grüßen).

Viele Grüße

Andreas
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo,

hier eine hochgradig interessante Uhr, die ich neulich aus Pakistan erhalten habe. Bei den Armbandweckern muss man ja weltweit tätig sein.

Warum ist die Uhr so interessant?

1. Edelstahlgehäuse mit Schraubboden und zweitem Bodendeckel, Referenznummer zwischen den Anstößen und auf dem Deckel identisch.
P1100393.JPG

P1100414.JPG

2. Edelstahltuben mit einem Außendurchmesser von 4,6 mm und entsprechende Kronen:

P1100412.JPG

P1100413.JPG

3. Bonklip Band aus der Zeit in voller Länge von CWD Swiss Made:
P1100404.JPG

P1100415.JPG

4. Merkwürdige "feste" Stege:
P1100416.JPG

P1100417.JPG


5.Schönes vergoldetes AS 1475 Werk
P1100409.JPG


5. Lücke in der festen Innenlünette bei 3 Uhr, damit dort das Werk eingesetzt werden kann und der Sekundenzeiger durchpasst, der zwischen Lünette und Glas mit dem Ende läuft. (siehe erstes Bild).

Viele Grüße
Andreas
 
D

DerSammler

Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
147
Ort
im Ruhrpott
Moin, da möchte ich gerne meine schöne JLC Memovox auch zeigen, ca 1950, Handaufzug, auf ner Uhrenbörse ca 1992 gekauft. Der Verkäufer wollte sie mir als Hammerautomatik unterjubeln. Was klapperte war das Weckerhämmerchen, da die Weckerfeder nicht aufgezogen war. Na ja , man kann nicht alles wissen. ;-)

memo 1.jpg


memo 1.jpg memo 2.jpg memo 3.jpg
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo,

das ist aber eine sehr schöne Memovox. Baujahr bis 1953 wegen der gewölbten Bandanstöße. Ist das Blatt original? Ich kenne bis jetzt nur Memovox (Wrist Alarm) Uhren aus dieser Zeit mit einer aufgedruckten Weckzeitminuterie am Innenkreis. Aber gab wohl sehr viele Varianten der Uhr.

Ist das Gehäuse Goldfilled oder in massiv Gold?

Viele Grüße

Andreas
 
D

DerSammler

Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
147
Ort
im Ruhrpott
Gehäuse ist 18 k gestempelt, das Blatt ist meines Wissens original, Danke für die nette Rückmeldung
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
529
Ort
Mainz
Jetzt habe ich mich 34 Seiten lang durch diesen Thread gearbeitet und kein baugleiches Modell zu meiner BWC Alertic gefunden. Ein Umstand, den es zu ändern gilt.

IMG_20180801_195629_529.jpg


Drinnen arbeitet das bekannte AS 1931. Was fehlt, ist noch ein passendes Band, das alle meine hochgesteckten Bedürfnisse erfüllt – was bei 19er Bandanstößen mitunter schon ein wenig dauern kann...

Ansonsten ist damit der Sammlungsposten "Armbandwecker" für mich nach ein bisschen irrlichtern mit Stiftankerzeugs und Russentickern endlich erledigt. Es sei denn, mir fällt überraschenderweise eine günstige Omega oder JLC in die Finger.
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo Florian,

na dann mal die BWC ohne Kalender aus meinem Fundus:

BWC schwarz grau (1).JPG

BWC schwarz grau (2).JPG


Es war aber eine typische Einschaler Uhr. Die gab es wohl von mehreren Firmen/Händlern.

Trotzdem ist diese Schwarz/Grau/Weiß Kombi schon interessant.

Etwas Ähnliches hatte auch Milus im Programm:
Milus grau (1).JPG


Oder mit Blau als "Löwensenf":

Löwensenf (1).JPG


Viele Grüße

Andreas
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
529
Ort
Mainz
Das kommt jetzt auf meinem Bild nicht so recht raus, aber meine ist tatsächlich silber (Sonnenschliff) mit dunkelblau und wunderbar Vanille-farbiger Leuchtmasse. Leider ist bei diesem Modell die Smartphone-Kamera beim Weißabgleich ein wenig überfordert, so dass sie auf Bildern immer anders wirkt.
Aber es hätte mich auch schwer gewundert, wenn Du nicht das schwarz/graue Gegenstück in Deiner Sammlung vorzuweisen gehabt hättest... :-D
Das etwas eigentümliche Gehäuse hatte ich so aber bisher nur bei BWC gesehen. Aber die waren ja sowieso viel als Einschaler unterwegs – was der Sache für mich keinen Abbruch tut.
 
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.113
Mondia Alarm. Leider ist die Krone des Weckers am Ansatz abgerissen:-(
P1120507.JPG

Trotzdem freut´s mich, diese Rartiät gefunden zu haben.
Gruß Michael
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo Michael,

schöne Mondia Alarm. ich habe die Uhr auch:

Mondia NOS (1).JPG
Mondia NOS (2).JPG

Leider ist das Gehäuse aus Messing und nicht aus Edelstahl. Bei dieser NOS-Uhr natürlich egal, aber es gab bei gebrauchten Uhren an der Unterseite oft Abrieb.
Hier das Video:

Da ich schon hier wieder einmal "zugange" bin ein paar AS Wecker:

P1100428.JPG
P1100429.JPG
P1100432.JPG
P1100433.JPG
P1100443.JPG
P1100444.JPG
P1100430.JPG P1100431.JPG

Hier die Rasselbande am grünen Band vereint:

P1100453.JPG

Viele Grüße
Andreas
 
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.113
Hallo Andreas
ich habe mich auch sehr gefreut, als sie bei mir angekommen ist. Der Schönheitsfehler mit der defekten Krone lässt sich evtl. mal beheben. Inzwischen ist eine ähnliche Krone montiert.
Deine Wecker-Sammlung ist immer wieder ein Genuss, schön daß wir daran teilhaben können!
Gruß Michael
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.812
Hallo Michael,
die Wecker sind halt das Hobby, wobei ich anderen schönen Uhren auch nicht abgeneigt bin. Einige Wecker von sind bei youtube gelandet, wobei ich da vor 10 Jahren wohl einer der ersten Armbandwecker "Poster" war. Logischerweise finden sie sich unter dem Account "Armbandwecker".
Auch wenn diese Uhren nicht mehr so günstig sind wie noch vor 10 Jahren, kann man schöne "Volumenmodelle" mit AS-Werk für relativ kleines Geld erwerben.
Hier mal was aus der Anhäufung:
Vulcain schwarz weiss (1).JPG

Vulcain schwarz weiss (2).JPG

Eine Vulcain Cal. 120 mit einer Art Unruhe auf dem ZB.

Viele Grüße
Andreas
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
781
Ort
Oly 1972
Hier mein einziger Armbandwecker,
einn Dugena Armbanduhr Wecker von ca.1965
Dugena Alarm Handaufzug 17 Jewels.Kaliber AS 1568 48 Stunden Gangreseve 1954-1970, ca. 149000 Stück gefertigt
Bedienung:
Uhr aufziehen: Krone bei 4.
Uhr stellen: Krone bei 4 ziehen, Uhr stellen. Beim Rückstellen über die Weckzeit wird diese mit zurückgestellt.
Weckwerk aufziehen: Krone bei 2.
Weckzeit stellen: Krone bei 2 ziehen, Weckzeit stellen. Die Weckzeit kann nur zurückgestellt werden, Vorstellen wird durch einen Freilauf verhindert.
Alarm ein: Krone bei 2 ziehen.
Alarm aus: Krone bei 2 eindrücken.



Gruß
Günther
 
Thema:

Vintage Armbandwecker zeigt sie in Bild (und Ton ;-) )

Vintage Armbandwecker zeigt sie in Bild (und Ton ;-) ) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Sekonda Armbandwecker, Gehäuse golden, ZB schwarz, Vintage russisch

    [Erledigt] Sekonda Armbandwecker, Gehäuse golden, ZB schwarz, Vintage russisch: Schöner, älterer Armbandwecker aus Russland, funktioniert wie ein alter Analogwecker zum Aufziehen: Mit der oberen Krone zieht man den Wecker auf...
  • [Erledigt] Sorna Alarm Armbandwecker Vintage funky Seventies

    [Erledigt] Sorna Alarm Armbandwecker Vintage funky Seventies: Hallo miteinander, es hat sich mal wieder zu viel angesammelt, daher müssen mich einige Uhren verlassen. Ich biete hier eine Sorna Alarm in...
  • [Erledigt] Poljot Vintage Armbandwecker

    [Erledigt] Poljot Vintage Armbandwecker: Hallo da er seit dem Kauf hier im Forum noch kein einziges Mal aus der Box kam, darf der schöne Poljot Armbandwecker wieder gehen und jemand...
  • Ein mechanischer Vintage-ARMBANDWECKER aus Glashütte?!

    Ein mechanischer Vintage-ARMBANDWECKER aus Glashütte?!: Hallo Forianer Es wird wohl niemandem mehr gelingen, ein bisher nicht veröffentliches Armbandwecker-Werk zu finden. Seit der Zeit des www kann...
  • [Erledigt] Ingersoll Alarm Armbandwecker Vintage

    [Erledigt] Ingersoll Alarm Armbandwecker Vintage: Verkaufe eine Top Ingersoll Alarm Die Uhr könnte man als NOS bezeichnen. Alles funktioniert wie es soll.Das Ronda 1223-21 verrichtet seine...
  • Ähnliche Themen


    Oben