Vertriebsquelle Edox

Diskutiere Vertriebsquelle Edox im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo verehrte Forumler, nachdem mir Member Rostfrei meine letzte technischen Frage innerhalb einer Minute beantwortet hat, kann ich direkt zu...

Prostetnik V.

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
198
Hallo verehrte Forumler,

nachdem mir Member Rostfrei meine letzte technischen Frage innerhalb einer Minute beantwortet hat, kann ich direkt zu einer nächsten Frage schreiten 8-):
Meine (zugegebenermaßen noch nicht übermäßig intensive) Suche nach Infos und Vertriebsquellen zu Edox Uhren war nur von dürren Ergebnissen gesegnet; auch die Suche im hiesigen E.O.C. war nicht allzu fruchtbar.
Für Infos zu Technik (Automatikkaliber), Preisen und Einkaufsquellen wäre ich dankbar.

Beste Grüße,
Markus
 

shh

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
333
...die Vetriebszentrale für D sitzt in Bad Dürkheim. Möchtest Du Dir tatsächlich eine Edox zulegen?
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.427
Kann ich nur empfehlen. Ein Freund von mir hat einen limiterten Edox-Quarz-Chrono mit Kautschukband. Eine irre tolle Uhr.

Tip wäre hier: Händler vor Ort, man scheint dort durchaus mal nach einem Abschlag fragen zu können.
 

mcmoe

Dabei seit
17.09.2010
Beiträge
63
Ort
Südlich von Hamburg
Ich habe mich im Rahmen meines Vintage-Knalls ein wenig über Edox informiert. Viel findet man wirklich nicht. Über alte Werke findest du bei Ranfft sehr viel,
da Edox viele hochwertige ETA-Werke in seinen alten Kollektionen verbaut hat. Über die Qualität kann ich nun nichts sagen, da meine drei Edox-Uhren in einem
jämmerlichen Zustand waren und erst nach und nach revisioniert werden. Eine ist bereits fertig - > Uhrenvorstellungen.

Allerdings .... so eine Spirit of Norway oder die 1st Date ... die will ich auch gerne mal tragen ;-
 

Prostetnik V.

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
198
Hallo UhFos,

danke schön für Eure informativen Antworten!

@Uhrbene:
auf Edox war ich, habe mich aber aufgrund meiner langsamen Anbindung nicht komplett
durch das Flash-Debakel gekämpft -(schäm) mit weniger Bildchen schauen und mehr Suche hät´s vielleicht auch bei mir geklappt...
(/schäm)

@hosenfelder:
will mir eine klassische Dresswatch Automatik zulegen. Habe eine "Modeuhr" Skagen (vgl. Rezension), und bin vom Forum hier infiziert worden,
wobei ich das allerdings noch nicht ganz wahrhaben will...manche Hobbies brauchen einen finaziellen Background, den ich nicht habe. :-p
Auf die Edox bin ich in Zusammenhang mit ultraflachen Kalibern 26k / 27k gestoßen; die "Les Vauberts" haben´s mir dann angetan!
Andere Kandidaten sind:
- Mido Commander oder Baroncelli II mit Gangreserve
- Aristo hat ein dem Mido Commander fast identisches Modell
- Junghans Max Bill Varianten sind auch ganz schön
- Stowa ist auch schön, hier ist aber die Auswahl an arabischen Ziffern größer,
zudem sind mir die gebläuten Zeiger ein bischen zu viel des Guten.

Da ich aber:
a) noch keine der o.g. am Handgelenk hatte, und
b) z.Zt. auf´s Geld schauen muß

wird sich mein Entscheidungsprozess noch laaange hinziehen;
Vorfreude ist die schönste Freude!

Grüße, Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vertriebsquelle Edox

Vertriebsquelle Edox - Ähnliche Themen

From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Oben