Kaufberatung Vertrauensvoller Händler???

Diskutiere Vertrauensvoller Händler??? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich wollte mir eine Tag Heuer zulegen und bin bei Juwelier Memmel fündig geworden. Nun habe ich aber das gleiche Modell auf der...
N

neune

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
5
Hallo Leute,

ich wollte mir eine Tag Heuer zulegen und bin bei Juwelier Memmel fündig geworden. Nun habe ich aber das gleiche Modell auf der Site "uhrinstinkt.de"
gesehen.
Hat jemand von Euch dort schon mal zufällig bestellt?
Einige Preise kommen mir verdächtig günstig vor.
Ich hab so meine Zweifel denen meine Kreditkartennummer zu geben und am
Ende ein Plagiat zu erhalten.
Für ein paar Tips danke ich Euch im voraus.

Gruß Neune
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Die Preise dort sind schon ganz ok, aber z.B. bei Tag Heuer auch nicht der Riesenbringer... ;-) Scheinen Grauhändler zu sein, kenne ich jedoch nicht.

In Sachen Tag Heuer frag´ mal bei Wortmann nach (Luxus-Uhren kaufen : exklusive Armbanduhren : Wortmann Uhren). Auch wenn die gewünschte Uhr nicht auf seiner Seite sein sollte, kann er die bestimmt besorgen.

Grüße -
 
D

diesch

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
116
Dass die Preise bei derlei Versendern günstiger sind, als bei offiziellen Konzessionären, liegt schlicht daran, dass es sich bei den Produkten meist um Neuware vom Graumarkt handelt. Da kann es denn auch schon mal vorkommen, dass eine polnische Garantiekarte dabei ist oder auch überhaupt keine, weil schlicht auf die Gewährleistung verwiesen wird.
Einige Versender weisen auch darauf hin, dass sie keine Konzessionäre für die Marken x oder y sind.
Der Verzicht auf ein Ladengeschäft spart ebenfalls Kosten; die Ware wird irgendwo aufgekauft, in einem Zimmer eingelagert und mit minimalen Kosten an den Kunden gebracht. Muss nicht schlecht sein, erlaubt aber dem potentiellen Interessenten keinerlei Rückschlüsse, um welche Hinterhofklitsche es sich handelt.
Und da eine GdbR im Nullkommanix pleite gehen kann und dann einfach das Büro aufgelöst wird, könnte der Stress bei irgendwelchen Forderungen recht groß sein.

Im Großen und Ganzen gibt es bezüglich Kauf und Lieferung zwar wenig Probleme, doch haben diese Versender im Gegensatz zu Konzessionären und/oder Fachgeschäften keine eigenen Werkstätten. Das bedeutet, dass die Uhr bei auf Garantie zu regulierenden Schäden auf jeden Fall zum Hersteller muss und nach der Garantiezeit ebenso, oder zu einer anderen Werkstatt.

Ich persönlich würde immer und ohne Ausnahme den Kauf bei einem in der Nähe gelegenen Konzessionär in dessen Ladengeschäft vorziehen, auch wenn es etliche Euros teurer ist (meist kann man noch handeln).
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Da kann es denn auch schon mal vorkommen, dass eine polnische Garantiekarte dabei ist oder auch überhaupt keine, weil schlicht auf die Gewährleistung verwiesen wird.
Naja, naja, Grauhandel bedeutet ja nicht, dass gleich die polnische Mafia dahinter steckt. Wortmann z.B. ist zwar ein "Grauhändler", bezieht die Uhren aber von verschiedenen deutschen Konzessionären wie z.B. zum Sande in München. Das heißt: Auch die Garantiekarten sind dann z.B. von zum Sande ausgefüllt. Wortmann gibt zwar ordentlich Prozente, aber da bleibt immer noch genug Marge, die sich Grauhändler und Konzi teilen - sagt im Übrigen eine ganze Menge über die Gewinnspannen bei Uhren aus... ;-)

Uhren Miquel führt selbst Konzessionsmarken und Häffner sowie Deneke führen auch eigene Ladengeschäfte. Und ich habe übrigens letztens eine Uhr bei einem renommierten lokalen Konzi gekauft, die jetzt trotzdem im Zuge eines Garantiefalls für einige Wochen direkt zum Hersteller gewandert ist - trotz Werkstatt vor Ort.

Aber wie gesagt: uhrinstinkt sagt mir nichts. Keine Ahnung, ob der genauso seriös ist wie die genannten Adressen.

Grüße -
 
Zuletzt bearbeitet:
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Hallo Leute,

ich wollte mir eine Tag Heuer zulegen und bin bei Juwelier Memmel fündig geworden. Nun habe ich aber das gleiche Modell auf der Site "uhrinstinkt.de"
gesehen.
Hat jemand von Euch dort schon mal zufällig bestellt?
Einige Preise kommen mir verdächtig günstig vor.
Ich hab so meine Zweifel denen meine Kreditkartennummer zu geben und am
Ende ein Plagiat zu erhalten.
Für ein paar Tips danke ich Euch im voraus.

Gruß Neune
Uhrinstinkt ist aber doch nicht günstig!!! :shock:
2000€ für ne CV2010.BA0794 muss nicht sein.

also dann doch lieber hier zuschlagen! Wortmann
TAG Heuer Carrera Chronograph Armbanduhr zu verkaufen - EUR 1.850 (ID 1297905) - Chrono24.com
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Ach, und übrigens ist uhrinstinkt nicht sonderlich günstig und Wortmann billiger... ;-)

(manchmal denke ich, ich schreibe alles umsonst...)

:D
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Ach, und übrigens ist uhrinstinkt nicht sonderlich günstig und Wortmann billiger... ;-)

(manchmal denke ich, ich schreibe alles umsonst...)

:D
good Boy :-)
aber so sieht man wenigstens dass wir uns bemühen!

einen schönen Abend wünsche ich ;-)
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Stimmt, das gibt dann wenigstens ein Fleißsternchen... :D

Ebenso einen wundervollen Abend -Al

Und Wortmann hat echt verdammt günstige Uhren... ;-)
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Ich empfehle dir den Juwelier Roller aus Chemnitz. Einfach eine Mail mit Wunschpreis an info@juwelier-roller.de.

Carsten Schmidt-Kippig

Juwelier Roller - Uhren und Schmuck in Chemnitz (Sachsen) seit 1886

Juwelier Roller

Innere Klosterstraße 1

09111 Chemnitz

Kann ich nur empfehlen, und ich komme aus NRW, also alles per Mail und UPS abgewickelt.

Gruss

Thomas
Jetzt wird es immer teurer? hab ich was falsch verstanden.... wir suchen den teuersten Händler?

2500 € für die TAG CV2010.BA0794
 
T

TomBo77

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
26
Einfach mal Mailen und Wunschpreis nennen, wie wäre es mal mit verhandeln.

Ich konnte über 25 % beim letzten Kauf sparen.

Gruss

Thomas
 
Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
1.758
Ort
LC100
Hallo Leute,

ich wollte mir eine Tag Heuer zulegen und bin bei Juwelier.....
Gruß Neune
Hier wurde jal schon alles gesagt.

Bekannt sind hier z.B. Wortmann, Miquel, Haeffner.
Diese sind im Forum wohl als zuverlässig bekannt und wurden auch teils von mir zur vollsten Zufriedenheit ausgetestet.
Sie können wohl auch jede gewünschte Uhr zu einem sehr guten Kurs (neu mit Papieren) besorgen.
Einfach mal nachfagen.
Mark

Ich konnte über 25 % beim letzten Kauf sparen. Sind beim Konzi Roller natürlich auch eine Hausnummer!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

neune

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
5
Vielen Dank an Euch für die umfangreichen Tip's.
Ich werde jetzt erstmal bei den o.g. Händlern die Seiten durchstöbern.
Klasse Forum,klasse Leute hier.

Gruß Neune
 
W

wubu

Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
29
Da ich auch eine Uhr bei Uhrinstinkt.de kaufen wollte und kaum Käufermeinungen/-erfahrungen im Netz gefunden habe, gebe ich hier meine zum Besten:

letzten Mittwoch eine Uhr bestellt (keine Swatch o.ä.), per Vorkasse (Überweisung) bezahlt, durch das Shopsystem automatisch über alle Schritte informiert worden und heute ist sie angekommen. Wie beschrieben, komplett und echt.

Genauso seriös wie die hier bekannten Internet-Händler. :super:

Ciao
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Mal so nebenbei: Geht nur mir das so, oder finden auch andere, dass der Name "Uhrinstinkt" schlecht gewählt ist? Die Leute können echt froh sein, dass ein "h" in dem Wort vorkommt... Ich hatte gerade einen Freud´schen Verleser, und dabei kam was anderes raus... :D

Grüße -
 
J

jan71

Guest
mit deneke und riske, die auch in der bucht vertreten sind, habe ich sehr gute erfahrungen gemacht, grüße jan
 
H

hassumanemark

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
10
Ort
HH/WN
Ähm, die hier angesprochenen Händler scheinen ja alle seriös zu sein. Verstehe ich das richtig, dass sie sich dennoch durch den Stempel in der Garantiekarte der jeweiligen Uhr unterscheiden?

Nach dem Motto: Je bekannter der Konzi hinter dem Stempel, desto besser/bequemer der Service im Garantiefall, da mir sonst nur der direkte Gang zum Hersteller bleibt?

Das klingt ein bisschen so nach "ich kaufe ein Nokio-Handy bei der Telekon und habe im Garantiefall den G-Punkt an jeder Ecke als Anlaufstation für mein Problem. Dagegen ist beim Kauf des gleichen Handys bei nem Internethändler nur der umständliche Weg zum Hersteller möglich."

Richtig so?:D

Ich möchte halt beim Kauf einer wertigen Uhr lediglich den vollen Genuss der Gewährleistung bekommen und die dürfte sich ja nicht allzu sehr unterscheiden, ob ich bei Christy, WAMPE oder BÄCKER kaufe, oder?

Danke euch...:super:
 
Thema:

Vertrauensvoller Händler???

Vertrauensvoller Händler??? - Ähnliche Themen

  • Industrie-Neuigkeiten: Chrono24 kauft sich einen Händler

    Industrie-Neuigkeiten: Chrono24 kauft sich einen Händler: Chrono24 erwirbt einen Mehrheitsanteil am Chemnitzer Gebrauchtuhrenhändler Zeitauktion: Quelle: WatchPro
  • EU-Händler für Armbänder aus Hornback-Alligator

    EU-Händler für Armbänder aus Hornback-Alligator: Hallo zusammen, kennt jemand einen Hersteller oder Händler in der EU, bei dem man Bänder aus Hornback-Alligator bestellen kann? Ich finde die...
  • Auf der Suche nach einem Händler für eine Patek Philippe Nautilus 5711/1A-010 oder anderes Stahlmodell

    Auf der Suche nach einem Händler für eine Patek Philippe Nautilus 5711/1A-010 oder anderes Stahlmodell: Liebe Uhrenfreunde, seit vielen Jahren ist die Patek Philippe Nautilus für mich der Inbegriff einer Uhr. Durch harte Arbeit und etwas Glück bin...
  • Seriosität Online-Händler

    Seriosität Online-Händler: Hallo, ich habe ja mit einem gewissen Herren Wortmann sehr gute Erfahrungen beim Kauf meiner Legend Diver gemacht. Nun habe ich Uhren 2000.de...
  • Ebay Händler duty free outlet: Erfahrungen?

    Ebay Händler duty free outlet: Erfahrungen?: Hallo zusammen! Ich plane als nächste Neuanschaffung mir ne seiko sumo zuzulegen, bei ebay hab ich den Händler duty free outlet gefunden, der die...
  • Ähnliche Themen

    Oben