Versuchsweise mal ne Parnis GMT gekauft...

Diskutiere Versuchsweise mal ne Parnis GMT gekauft... im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Keramik zweifarbig ist nicht so ganz trivial. Kostet halt etwas mehr. Bei RLX spielt das natürlich keine Rolle, allenfalls im Promille-Bereich...
Corp.

Corp.

Dabei seit
04.07.2008
Beiträge
335
.....darauf hingewiesen wird, daß die Farbvarianten Pepsi und Coke NICHT aus Keramik sind....
Keramik zweifarbig ist nicht so ganz trivial. Kostet halt etwas mehr. Bei RLX spielt das natürlich keine Rolle, allenfalls im Promille-Bereich, bei 60 - 100€ ist man da schnell bei zweistelligen Prozentwerten. Das lohnt sich nicht.
 
C

clockwork_orange

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
130
So ähnlich hatte ich mir das auch schon gedacht. Komischerweise bezog sich der Hinweis, daß bestimmte Farbvarianten entgegen des Angebotstitels aus Alu anstatt aus Keramik sind, durchweg nur auf Pepsi und Coke, nicht aber auf Batman.
 
C

clockwork_orange

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
130
Hm. Nach ein paar Umdrehungen mit dem Handaufzug läuft sie wieder. Ich beobachte das mal weiter.
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
2.672
Ort
Duisburg
Die Uhr wirkt auf den Bildern recht groß an deinem Handgelenk.
 
C

clockwork_orange

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
130
Mein Bandmaß sagt 17 cm HGU. Mag am Weitwinkelobjektiv der Handykamera liegen.
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
2.672
Ort
Duisburg
Die 40mm Durchmesser sollten optisch also schon passen.

Mir wäre sie mit meinen 21cm HGU zu klein.
 
Tapestry

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
513
Spannender Thread! Unterhaltsam, interessant, lehrreich.

Man kann mitfiebern (das würde natürlich voraussetzen, dass Du, @clockwork_orange, fieberst... ;-)):

Wie wird die neue Lünette sein? Ist das Werk zuverlässig? Wie wird sich das Gangverhalten entwickeln? Wird sich langfristige Zufriedenheit einstellen? Wird die Uhr gemoddet werden? Ob sie wohl eine chinesische Schwester bekommen wird?

Fast wie eine Vorabendserie! Bloß besser.

:klatsch:
 
C

clockwork_orange

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
130
Es freut mich ungemein, lieber Tapestry, zu deiner Vorabendunterhaltung beitragen zu können 8-)

Ich bin mir meiner Verantwortung hierbei durchaus bewusst. Immerhin (wie ich vor einiger Zeit hier im Forum las) gehört einem eine Parnis nie ganz selber, man bewahrt sie nur für die nächste Generation auf :prost:

Fieber möchte ich hingegen ausschließen, in diesen Zeiten löst sowas häusliche Quarantäne aus.
 
S

Sonnenzombie

Dabei seit
24.01.2019
Beiträge
60
Die Uhr wirkt auf den Bildern recht groß an deinem Handgelenk.
Finde die Uhren so zu tragen schön. Die Uhr darf sich gerne abheben, dominierennl... Halt mächtig sein. Grad ne diver. Wenn es edel wirken soll, bin ich aber voll bei dir.
 
Callamussel

Callamussel

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
249
Ort
Bremen
Außer vorher wird mein Abdichtfred gelesen. :-)
 
navitimer11

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
1.977
Ort
NRW
Update: oder auch nicht. Bin gestern aus purer Dusseligkeit mit dem Ding beim Aufräumen an der Kellerwand langgeschrappt. Saphirglas völlig ohne Spuren, Lünette mächtig zerkratzt mit deutlichen Riefen und Abtrag der Oberflächenbeschichtung. Ich schätze, das spricht doch irgendwie für Alu
Nicht zwangsläufig. Auch Keramik kann zerkratzen, wenn auch nicht ganz so schnell. Gerate in Putz an Hauswänden sind oftmals sehr harte Steinchen und Splitter enthalten, die durchaus in der Lage sind, Keramik zu beschädigen. Allerdings darf bei Keramik die Kratzspur dann nicht silbern bzw. metallisch hervorschimmern. Sondern im gleichen Farbton, aber matt.

Kannst du mal ein Foto davon einstellen?
 
F

fone

Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
26
Interessant.

Ich hatte 2 GMT Master Hommagen bei Ali bestellt. Eine unter dem Namen Parnis und eine unter dem Namen Corgeut aber ohne Logo.
Die beiden waren definitiv nicht die gleiche Uhr. Kann schon sein, dass die mit Teilen aus dem selben Werk hergestellt sind, aber nicht mit der selben Qualität.

Die Parnis war ein Traum bzw. alles so wie ich es mir erhofft hatte. (Bis auf die Schnalle und dass mir die GMT live in/an der Hand einfach nicht besonders gefällt.)
Tadellose Verarbeitung, alles gerade, alles läuft, Gehäuse top, 120 satte Klicks.

Die Corgeut (10€ billiger als die Parnis) war auch ok, aber insgesamt ein bisserl nachlässiger bei der Verarbeitung.
Lünette eine Katastophe, viel zu locker, leicht zu drehen und irgendwas um 70 Klicks (nein, sicher keinen 90!)
Aber ich bin mir relativ sicher, die Batman Lünette war auch aus Keramik. (bereits wieder verkauft)
 
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
3.605
Ort
Niederösterreich und Area 42 ... * in Minga
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste... gerade heute morgen hat das gute Stück seinen Dienst eingestellt :roll:

Anscheinend war mein Misstrauen gegenüber den Mingzhu-Werken nicht gänzlich unbegründet. Habe den Verkäufer angeschrieben und meine Feststellungen geschildert. Mal sehen, wie es weitergeht. Schlimmstenfalls verbuche ich das als Lehrgeld, schieße mir irgendwo ein Ersatzwerk (kosten tun die ja nicht viel) und versuche mich mal an einem Werksaustausch. Hab gehört, man wird nicht dümmer durch solche Projekte ;-)
Ich hatte auch mal eine Parnis mit dem Mingzhu GMT-werk.
Das blieb immer um 23:45 stehen.
 
C

clockwork_orange

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
130
Nicht zwangsläufig. Auch Keramik kann zerkratzen, wenn auch nicht ganz so schnell. Gerate in Putz an Hauswänden sind oftmals sehr harte Steinchen und Splitter enthalten, die durchaus in der Lage sind, Keramik zu beschädigen. Allerdings darf bei Keramik die Kratzspur dann nicht silbern bzw. metallisch hervorschimmern. Sondern im gleichen Farbton, aber matt.

Kannst du mal ein Foto davon einstellen?
Demzufolge ist es wohl ziemlich zweifelsfrei Alu... unter der Oberfläche ist das Material silbrig. Na ja. Die Ersatzlünette müsste bald da sein, mal schauen, was das für eine ist.
 
navitimer11

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
1.977
Ort
NRW
Demzufolge ist es wohl ziemlich zweifelsfrei Alu... unter der Oberfläche ist das Material silbrig. Na ja. Die Ersatzlünette müsste bald da sein, mal schauen, was das für eine ist.
Schade, hätte dir natürlich von Herzen eine Keramiklünette gewünscht :-(
 
Ralf2607

Ralf2607

Dabei seit
30.11.2016
Beiträge
145
Ort
Underfrangn
Scheinbar sind die Teile aus China ja doch nicht so schlecht....ich spreche hier ja mit Insidern 😉😊
 
Thema:

Versuchsweise mal ne Parnis GMT gekauft...

Versuchsweise mal ne Parnis GMT gekauft... - Ähnliche Themen

  • Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G

    Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal Eure Unterstützung und hätte gerne Eure Meinung zu einem geplanten Tausch. Ich möchte meine...
  • Eine Hochzeitsuhr - mal anders. Handaufzugs-Molnjia ЧК-6 von 1955 mit Blatt aus 1977

    Eine Hochzeitsuhr - mal anders. Handaufzugs-Molnjia ЧК-6 von 1955 mit Blatt aus 1977: Moinsen. Da schleiche ich lange um irgendwelche Chinaticker rum, nur, um sie irgendwann totlangweilig zu finden; die xte Kopie des y.ten Klons...
  • Mal keine Uhr, aber ein Gerät, das Uhren wieder zum zeigen der Zeit bringt!

    Mal keine Uhr, aber ein Gerät, das Uhren wieder zum zeigen der Zeit bringt!: Heute mal nicht Entmagnetisieren, sondern Magnetisieren :klatsch: :klatsch: :ok: Wer von uns Hobby-Schraubern kennt das Problem nicht: Da kommt...
  • Hab mir mal wieder was "gemalt"

    Hab mir mal wieder was "gemalt": Nachdem uns letzte Woche auferlegt wurde, unsere Gleitzeitkonten ein Stück weit abzubauen und ich gegenwärtig ja nichts "richtiges" mit meiner...
  • Ähnliche Themen
  • Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G

    Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal Eure Unterstützung und hätte gerne Eure Meinung zu einem geplanten Tausch. Ich möchte meine...
  • Eine Hochzeitsuhr - mal anders. Handaufzugs-Molnjia ЧК-6 von 1955 mit Blatt aus 1977

    Eine Hochzeitsuhr - mal anders. Handaufzugs-Molnjia ЧК-6 von 1955 mit Blatt aus 1977: Moinsen. Da schleiche ich lange um irgendwelche Chinaticker rum, nur, um sie irgendwann totlangweilig zu finden; die xte Kopie des y.ten Klons...
  • Mal keine Uhr, aber ein Gerät, das Uhren wieder zum zeigen der Zeit bringt!

    Mal keine Uhr, aber ein Gerät, das Uhren wieder zum zeigen der Zeit bringt!: Heute mal nicht Entmagnetisieren, sondern Magnetisieren :klatsch: :klatsch: :ok: Wer von uns Hobby-Schraubern kennt das Problem nicht: Da kommt...
  • Hab mir mal wieder was "gemalt"

    Hab mir mal wieder was "gemalt": Nachdem uns letzte Woche auferlegt wurde, unsere Gleitzeitkonten ein Stück weit abzubauen und ich gegenwärtig ja nichts "richtiges" mit meiner...
  • Oben