Sammelthread Verschobene Offtopic Posts

Diskutiere Verschobene Offtopic Posts im Small Talk Forum im Bereich Community; Das ist Quatsch. Uhren sind ohne zusätzliche Versicherung bis 500€ versichert. Überschreitet der Wert der Ware im Paket die 500€, gibt es...
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.222
Das ist Quatsch. Uhren sind ohne zusätzliche Versicherung bis 500€ versichert. Überschreitet der Wert der Ware im Paket die 500€, gibt es allerdings keinen müden Cent zurück.
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.931
Ort
hier
Dann könntest du Glück im Unglück haben.
Nur mußt du dann wahrscheinlich DHL beweisen das die 500€ nicht überschritten wurden .
Die nehmen Wiederbeschaffungswert und landen sicher bei mind. 501€ ..und du schaust in die Röhre
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.860
Ich habe mir gerade mal die Privatkunden-AGB angeschaut und da keinen Ausschluss von Uhren gefunden. Wer was gefunden hat, kann die Fundstelle ja verlinken.
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.222
Manchmal wünscht man sich, dass einem mal was geglaubt wird. Ich habe erst kürzlich eine Erstattung von DHL erhalten nach Verlust eines Paketes ohne zusätzliche Versicherung. Warenwert 449€.

Aber durchsucht gerne noch länger die AGB
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
4.822
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Das ist Quatsch. Uhren sind ohne zusätzliche Versicherung bis 500€ versichert. Überschreitet der Wert der Ware im Paket die 500€, gibt es allerdings keinen müden Cent zurück.
Das ist vollkommen korrekt. Wurde im Forum in den letzten Jahren schon mehrfach diskutiert. Uhren sind bis zu einem Wert von 500 Euro bei Versand von Privat innerhalb Deutschlands versichert. Über 500 nicht. Und hat die Uhr einen Wert von 501 Euro gibt es gar keine Erstattung.. Genauso, wenn du am gleichen Tag 2 Pakete mit jeweils einer Uhr im Werte von 500 Euro versendest.
Also: Uhren über 500 Euro Wert dann nur per Intex/Galle versenden oder eben das Risiko in Kauf nehmen.
 
suzukibiene

suzukibiene

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
6
Ort
VulkanEifel
Bei DHL verhält es sich so das die zuständige Abteilung den Kontoauszug mit der dazugehörigen Überweisung haben möchte....steht dort 500,01 € gibbet nullkommanix.

GLS diesbezüglich auch seine AGB angepasst.

Quelle... GLS Homepage AGB

ganz unten....

. Beförderungsausschlüsse (Verbotsgüter)

  • Nachfolgend aufgeführte Güter und Pakete sind von der Beförderung durch GLS ausgeschlossen:
  • 5.1
    • - Pakete, deren Wert € 5.000,– überschreitet,
    • - unzureichend verpackte Güter,
    • - Güter, die einer Sonderbehandlung bedürfen (z.B. besonders zerbrechlich sind oder nur stehend oder nur auf einer Seite liegend transportiert werden dürfen),
    • - verderbliche und temperaturempfindliche Güter, sterbliche Überreste, Blutkonser- ven, Organe, lebende Tiere,
    • - verschreibungspflichtige Medikamente sowie Medikamente, die von anderen Gü- tern (z.B. von Reifen, Gefahrgütern) getrennt befördert werden müs- sen, Impfstoffe, Insulin und Betäubungsmittel,
    • - Edelmetalle und -steine, echter Schmuck und echte Perlen, Kunst- und Sammlergegenstände, Antiquitäten,
    • - sonstige wertvolle Güter (z.B. Uhren) im Wert von über € 500,– pro Paket,

schöne jroos der Mario
 
Deja Fu

Deja Fu

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
156
Ort
Oi Dong
Meine Uhren versende ich mit DHL und schließe zusätzlich eine Valoren-Versicherung bei DHL für ca. 10€ ab. Damit sind Wertgegenstände, wie Uhren versichert.
Denn ein normales DHL-Paket ist zwar bis 500€ versichert, aber eben nicht für Uhren oder Schmuck.
Als DHL-Privatkunde sind Pakete mit Valoren Klasse II, zu denen auch Uhren gehören, bis 500 EUR Gesamtwert versichert. Aufteilung auf mehrere Pakete hilft nur, wenn diese nicht am selben Tag versendet/geliefert werden.
Eine zusätzliche Versicherung ist in dem Fall kontraproduktiv, da man dadurch streng genommen sogar die erstgenannte Basisversicherung bis 500 EUR verliert.
 
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.141
Ort
Region Hannover
Und übrigens, als Privatperson kann man bei DHL auch keine Uhr zusätzlich höher versichern! Zumindest nicht für den Versand im Inland!
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.266
Ort
Spinalonga
Ist der Wert bei dhl Versand von D in EU Länder nicht höher als 500 ?
 
Joschik

Joschik

Dabei seit
08.12.2015
Beiträge
276
Ort
Niedersachsen
Bei DHL verhält es sich so das die zuständige Abteilung den Kontoauszug mit der dazugehörigen Überweisung haben möchte....steht dort 500,01 € gibbet nullkommanix.

GLS diesbezüglich auch seine AGB angepasst.

Quelle... GLS Homepage AGB

ganz unten....

. Beförderungsausschlüsse (Verbotsgüter)

  • Nachfolgend aufgeführte Güter und Pakete sind von der Beförderung durch GLS ausgeschlossen:

  • 5.1
    • - Pakete, deren Wert € 5.000,– überschreitet,
    • - unzureichend verpackte Güter,
    • - Güter, die einer Sonderbehandlung bedürfen (z.B. besonders zerbrechlich sind oder nur stehend oder nur auf einer Seite liegend transportiert werden dürfen),
    • - verderbliche und temperaturempfindliche Güter, sterbliche Überreste, Blutkonser- ven, Organe, lebende Tiere,
    • - verschreibungspflichtige Medikamente sowie Medikamente, die von anderen Gü- tern (z.B. von Reifen, Gefahrgütern) getrennt befördert werden müs- sen, Impfstoffe, Insulin und Betäubungsmittel,
    • - Edelmetalle und -steine, echter Schmuck und echte Perlen, Kunst- und Sammlergegenstände, Antiquitäten,
    • - sonstige wertvolle Güter (z.B. Uhren) im Wert von über € 500,– pro Paket,

schöne jroos der Mario
Das muß für Privatkunden relativ neu sein. Bei Geschäftskunden gilt jedoch nach wie vor der Wert von 750,- Euro. AGB
 
suzukibiene

suzukibiene

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
6
Ort
VulkanEifel
Ist ein wenig seltsam...
Unter AGB GLS-One stegt was uch oben reinkopiert habe..Stand Februar 2017

AUF der gleichen Homepage unter Standart steht dies vom Januar 2018, ganz unten...

🤔🤔🤔🤔😬

3.1


- Pakete, deren Wert € 5.000,- überschreitet,


- unzureichend verpackte Güter,


- Güter, die einer Sonderbehandlung bedürfen (z. B. besonders zerbrechlich sind oder nur stehend oder nur auf einer Seite liegend transportiert werden dürfen),


- verderbliche und temperaturempfindliche Güter, sterbliche Überreste, Blutkonserven, Organe, lebende Tiere,


- verschreibungspflichtige Medikamente sowie Medikamente, die von anderen Gütern (z. B. von Reifen, Gefahrgütern) getrennt befördert werden müssen, Impfstoffe, Insulin und Betäubungsmittel,


- Edelmetalle, Edelsteine, Uhren, Schmuck, Perlen, Kunst- und Sammlergegenstände sowie Antiquitäten im Wert von über € 750,- pro Paket,
 
Thema:

Verschobene Offtopic Posts

Verschobene Offtopic Posts - Ähnliche Themen

  • HELM Watches - Vanuatu. Kauftermin zum dritten mal verschoben???

    HELM Watches - Vanuatu. Kauftermin zum dritten mal verschoben???: Hallo zusammen, nach mehreren Jahren mit meiner Seiko, habe ich schon seit Anfang letzten Jahres eine neue Uhr auf meinem Radar, welche ich mir...
  • Omega Apollo 8 verschoben?

    Omega Apollo 8 verschoben?: Hallo zusammen, direkt nach der Baselworld 2018 habe ich die Apollo 8 (311.92.44.30.01.001) vorbestellt. Auslieferung August / September 2018...
  • Citizen AT8011-55E Datumsanzeige verschoben nach Reparatur

    Citizen AT8011-55E Datumsanzeige verschoben nach Reparatur: Hallo zusammen! Ich bin seit ca. einem Jahr im Besitz einer Citizen AT8011-55E Quartz-Uhr mit EcoDrive Funktion. Nach neun Monaten erlitt die...
  • Breitling Colt Automatic Index minimal verschoben...reklamieren oder nicht?

    Breitling Colt Automatic Index minimal verschoben...reklamieren oder nicht?: Hallo zusammen, der 6-Uhr-Index bei meiner Breitling ist minimal nach links verschoben, siehe Fotos: Dies fällt besonders auf, wenn...
  • Wochentaganzeige verschoben - Citizen Promaster Sky Pilot AS4020-52E

    Wochentaganzeige verschoben - Citizen Promaster Sky Pilot AS4020-52E: Hi, ich habe seit einer Reise in die USA, wo ich die Uhrzeit während des Flugs manuell eingestellt habe ein Problem mit der Wochentag anzeige...
  • Ähnliche Themen

    Oben