verklebte Omegas ?

Diskutiere verklebte Omegas ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Morgen! Ich habe eine Frage, und zwar ob Uhren von Omega verklebt ausgeliefert werden. Ich habe meine bei einem Grauhändler erworben, und...

RichardParker

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
13
Ort
Österreich
Guten Morgen!

Ich habe eine Frage, und zwar ob Uhren von Omega verklebt ausgeliefert werden. Ich habe meine bei einem Grauhändler erworben, und da keine Spuren von irgendwelchen Folien. Habe aber auch schon Angebote gesehen, wo die Uhr verklebt war.

Ist das generell so, dass Omegas auch verklebt sind, oder eher nicht?

Wenn man sich im Vergleich Rolex ansieht - da sind die Uhren ja Kiloweise mit Folie verklebt.;-)

Liebe Grüße,

Stefan
 

thomas004

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
312
Ort
Stuttgart
Ich bekam letztens eine Seamaster vom Grauen, und die war verklebt, aber nicht sehr reichhaltig. Boden, Glas und Schließe, 3 Folien insgesamt.

Dazu die ganze Box innen und außen x-fach in Seidenpapier eingehüllt.

Gruß, Thomas
 

Vincent OWL

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
235
....... Boden, Glas und Schließe, 3 Folien insgesamt.

Dazu die ganze Box innen und außen x-fach in Seidenpapier eingehüllt.

So wie bei Thomas kenn ich das auch. Alles andere würde mich schon stutzig machen. Der Konzi hat die Folien auch erst nach Kauf in meinem Beisein entfernt.
 
T

Tomcat1960

Gast
Werden wir das Folien-Thema jetzt für jede Marke durchexerzieren? Vielleicht kann man dafür einen generischen "Folien-bei-Neu-Uhren"-Thread aufmachen.

My two cents.

Grüße
Tomcat
 

RichardParker

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
13
Ort
Österreich
Naja, es war doch eine Folie drauf und zwar an der Schließe, das wars aber schon.

Wobei mich das nicht stutzig machte, da der Händler ein guter Bekannter von mir ist.
 

Peter S

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
899
Ort
Düsseldorf
Wenns ein guter Bekannter ist dann sprech ihn doch darauf offen an

Ich habe letztens bei Küpper in Aachen eine Seamaster geholt. Mit Termin und Preis telefonisch ausgemacht.
Folien waren nur noch auf Boden und Schliesse. Auf dem Glas wurde die Folie entfernt auf dem Weg zu meinem Sitzplatz und die Uhr wurde aus der Box geholt und mir übergeben.
 

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.828
Ort
Wo ich mich gut fühle
Wenn ich, ggf mit Lupe, an der Uhr nichts sehe, ist mir doch die Folie egal. Ich kaufe doch eine hoffentlich tolle Uhr und nicht Futter für den Gelben Sack.
 

RichardParker

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
13
Ort
Österreich
Danke für die vielen Antworten.

Es hat mich nicht gestört, ich wollte nur wissen wie der Stand der Dinge nun ist. Ich war der Meinung das nur die Schließe verklebt ist.
 

scionescio

Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
188
Ich finde die Frage sehr berechtigt.

Wenn ich viel Geld für eine Uhr investiere die mir als neu und ungetragen verkauft wird, dann möchte ich auch, dass genau diese Eigenschaften erfüllt werden.

Ist dem nicht so, will ich zumindest darüber informiert werden. Wenn also grundsätzlich Omega Seamaster ab Werk mit Folien verklebt ausgeliefert werden und mir wird eine Uhr mit obigen Eigenschaften angepriesen muss ich davon ausgehen dass zumindest die Uhr schon vorgeführt oder ausgestellt wurde.
Ein Vorfürwagen wird auch anders angepriesen und zu anderen Preisen verkauft als ein Neufahrzeug

Und die Grundsatzfrage auch für jeden Hersteller zu stellen ist genauso informativ zeigt sie doch nur ob Ausnahmen evtl. die Regel bestätigen oder nicht.
 

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Ich finde die Frage sehr berechtigt.

Wenn ich viel Geld für eine Uhr investiere die mir als neu und ungetragen verkauft wird, dann möchte ich auch, dass genau diese Eigenschaften erfüllt werden.


Ich finde die Frage vollkommen unsinnig! :roll:

Wenn ich viel Geld für eine Uhr ausgebe, dann gehe ich zum Konzi und hole sie mir - dafür ist er da.
Wer alles immer billiger haben will, der muss mit Abstrichen leben - Geiz ist eben nicht geil!

Omega gibt ja nicht nur zum Spaß die offiziellen Konzis auf Ihrer Seite an!
 

RichardParker

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
13
Ort
Österreich
Ich finde die Frage vollkommen unsinnig! :roll:

Wenn ich viel Geld für eine Uhr ausgebe, dann gehe ich zum Konzi und hole sie mir - dafür ist er da.
Wer alles immer billiger haben will, der muss mit Abstrichen leben - Geiz ist eben nicht geil!

Omega gibt ja nicht nur zum Spaß die offiziellen Konzis auf Ihrer Seite an!


Wenn die Frage unsinnig ist, dann antworte nicht darauf. So einfach ist das.

Wie gesagt, es hat mich nicht gestört das nur an der Schließe Folie dran war, ich wollte es nur wissen. Ich wusste "worauf ich mich einlasse" und das hat nix mit Geiz zu tun. Vielleicht vorher genauer lesen.....

Und der Grund warum ich bei meinen Bekannten (ein guter und bekannter Juwelier - ehemaliger Omega Konzi übrigens) gekauft habe, werde ich nicht breittreten od. ausdiskutieren.

Wie gesagt, vielen Dank für die konstruktiven Antworten an alle!

Schönen Tag noch,

Stefan
 

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Wenn die Frage unsinnig ist, dann antworte nicht darauf. So einfach ist das.


Ist es eben nicht, wenn man einen Thread eröffnet, muss man damit rechnen, dass er gelesen wird!
Dass auch Antworten kommen können, die einem nicht in den Kram passen sollte bekannt sein!

Ratschläge wie "Vielleicht vorher genauer lesen....." kannst Du gerne behalten, ebenso die Gründe wo und warum Du kaufst,
das interessiert mich überhaupt nicht!
 

RichardParker

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
13
Ort
Österreich
....vorher genauer lesen bezog sich auf deine "Geiz ist geil" Aussage und war scheinbar nicht ganz so falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

scionescio

Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
188
Ruhig Braune!

Es ging um die Frage ob Omega Uhren grundsätzlich verklebt sind oder nicht. Nicht ob es besser ist die Uhr beim offiziellen Händler oder Grauhändler zu kaufen.

Kein Grund hier jemanden anzugreifen, wer eine Uhr wo auch immer kauft soll jedem selbst überlassen sein.

Letzter Stand also. Neue Omega Uhren sind ab Werk immer verklebt, zumindest ist das bisher nicht widerlegt.
 
O

Onkel Lou

Gast
-------------------------------edit------------------------
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Jetzt mach mal halblang. Diese Frage in einem UhrForum zu stellen, ist legitim. Und ob es Dir nun passt oder nicht, Omega ist auch eine Marke von vielen. Ich seh´ hier kein Faß.

Wen es nicht interessiert: einfach raushalten. Nicht giften, nicht belehren. Das Forum ist groß. Es besteht weder Lese- noch Schreibzwang.

Mann Mann Mann.... :roll:

Nicht alles, für das man kein Verständnis hat, ist auch automatisch sinnfrei. Bitte benehmt Euch.

P.S. ich habe dem Threadtitel mal ein Fragezeichen gegönnt. Besser ist das...

Grüße...carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Wie dem auch sei. Ich muß meins stehen lassen. :-)

Wenn Du damit leben kannst....

Locker bleiben. Schönes Hobby. Viele Marken. ;-)

Grüße...carpediem
 
Thema:

verklebte Omegas ?

verklebte Omegas ? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster 60th Anniversary Trilogy Full-Set Limited Edition: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine erst Anfang Juni erworbene Speedmaster. War vorher kpl. verklebt. Seit dem vielleicht fünf mal getragen...
Eingebaute Sollbruchstelle bei neueren Omegas: verklebter Sekundenzeiger?: Servus miteinand, ich habe eine Hesalit Speedmaster .005 aus Januar 2020 gebraucht gekauft und zu meinem erfahrenen Uhrmacher gebracht, zwecks...
[Erledigt] Grand Seiko SBGA211G „Snowflake“ Neu: Hallo zusammen, ich trenne mich nach reiflicher Überlegung von meiner neuen, ungetragenen* und noch verklebten Grand Seiko SBGA 211G Ich habe die...
[Erledigt] Seiko Starfish AGS 3M22-0A20/5M23-7A00 - STBW001/SBBW001 - Pärchen Uhren - NOS - verklebt - Full Set: Hallo, ich habe ja schon einge Seiko AGS gehabt und gesehen, aber dieses Set habe ich noch nie gesehen. Die beiden Uhren sind absolut neu und...
[Erledigt] ROLEX Sea Dweller 116600 (SD4K) - neu, verklebt, unberührt: Hallo liebe Freunde des guten Geschmacks, ursprünglich als Geschenk gedacht hat die Uhr nun eine ganze Weile auf die Übergabe gewartet. Nun haben...
Oben