Verkauf bei Ebay und seine Konsequenzen...

Diskutiere Verkauf bei Ebay und seine Konsequenzen... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, letzte Woche habe ich meine Certina DS Action mit folgendem Text verkauft: "sehr gut erhaltene Certina DS Action im...

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
Hallo Zusammen,

letzte Woche habe ich meine Certina DS Action mit folgendem Text verkauft:


"sehr gut erhaltene Certina DS Action im Komplett-Set an. 200m wasserdichte Automatik aus 11/2017.

Also noch Herstellergarantie bis 11/2019!

Nur sehr leichten Gebrauchtsspuren, da ca. 3 Wochen getragen. Läuft prima (+ca. 6s/Tag).


Saphirglas und verschraubte Krone. Armbandglieder und Papiere vorhanden wie abgebildet.

Das Glas ist Kratzerfrei genauso die Lynette. Leichte Kratzer nur am Armband, das lässt sich
aber nicht vermeiden.

Durchmesser 42mm und Höhe 12,4mm.
Das Armband hat eine Breite von 21mm.

Da privat, keine Gewährleistung und keine Rücknahme!"

Die Uhr wurde am 9.2. verkauft und am 13.2. an den Käufer geliefert.

Heute bekomme ich folgende Nachricht vom Käufer:

"Der Artikel entspricht nicht der Beschreibung oder den Fotos

Anmerkungen
Sehr geehrter Verkäufer, ich habe den Artikel Certina DS Action bei Ihnen erworben. Leider bin ich von der Uhr sehr enttäuscht da diese entgegen Ihrer Beschreibung nicht um 6 Sekunden pro Tag vorgeht sondern um stolze 22,6 Sekunden. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der letzten 4 Tage. Wenn man das hochrechnet sprechen wir hier von einer Abweichung von mehr als 11 Minuten im Monat. Leider ist es so das der Hersteller erst bei einer Überschreitung von mehr als 30 Sekunden Pro Tag tätig wird. Aufgrund dieser Umstände möchte ich Ihnen die Uhr zurückgeben."

Was haltet ihr davon?

Ich bin privat, also kein Händler und habe die originale Garantiekarte beigelegt. In meinem Besitz ging die Uhr definitiv nicht mehr als +6sec/Tag.

Wie kommt der auf diese Abweichung?
 

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.713
Wenn Du sie nicht zurücknimmst kriegst Du eine negative Bewertung... und glaube mir... DU kannst NICHTS dagegen machen... und es spielt keine Rolle, ob Du im Recht bist oder nicht... that´s fu..ing Ebay.
 

GulDukat

Gesperrt
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
1.741
Ort
Münchner Umland
Ich würde Ihm anbieten, die Kosten für eine Entmagnetisierung zu übernehmen. Evtl liegt die auf einmal so hohe Gangabweichung daran. Die Kosten sollten ja nicht höher als 5-10€ sein.
 

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
Der Typ stellt einfach irgendwelche Behauptungen auf, die so nicht stimmen. Sie ging in meinem Besitz definitiv nur 6 sec. vor pro Tag. Vor allem macht mich die ",6" nach der "22" stutzig.

Hat er mit einer Zeitwaage gemessen, hat er die Uhr geöffnet? Alles unbeantwortete Fragen.

In welchen Lagen hat er gemessen und wie hat er gemessen?

Wie kann er so etwas behaupten?
 

GulDukat

Gesperrt
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
1.741
Ort
Münchner Umland
Vorkommen kann das schon. Das Paket kann gefallen sein und die Uhr hat einen Schlag bekommen oder aber wie ich eher vermute das die Uhr Magnetisiert wurde beim Transport.
 

Ghost-Rider

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
559
Man kann eine zu Unrecht erhaltene negative Bewertung löschen lassen.
Ob du ihm entgegenkommen willst oder nicht bleibt dir überlassen.
 

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.713
Das ist alles stochern im Nebel... vielleicht hat auch seine Lady protestiert, weil er schon wieder ´ne neue Uhr gekauft hat... oder... oder... er will sie nicht (mehr)... that´s the fact... Du kannst in diesem verlogenen "Ebay-Spiel" als Verkäufer nicht gewinnen.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Man kann eine zu Unrecht erhaltene negative Bewertung löschen lassen.

Viel Spaß dabei!
 

Ghost-Rider

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
559
Vielleicht gefällt ihm die Uhr einfach in live nicht mehr oder er hat woanders eine billiger gefunden, würde ihn einfach darauf hinweisen das es ein Privatkauf ohne Garantie oder Rücknahme ist und damit währe das Thema für mich erledigt.
Die Uhr hat noch ausreichend Herstellergarantie und gut ist.
 

Nash89

Dabei seit
09.06.2016
Beiträge
36
Sofern ich mich erinnern kann , kannst du auf negative bewertung ja eine antwort geben..also du kannst divh rechtfertigen ..finde du hast die uhr ausführlich beschrieben und von”6” auf “22” sek scheint mit schon merkwürdig.. :shock: hmm..
 

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.713
Sofern ich mich erinnern kann , kannst du auf negative bewertung ja eine antwort geben..also du kannst divh rechtfertigen ...

Du machst mich neugierig... wie geht denn das? ;-)

------------------------------------------------------------------

Tatsächlich möglich... wieder was gelernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.644
Gangwerte sind keine zugesicherte Eigenschaften, auf die sich berufen werden kann.

Ich persönlich würde es hier darauf ankommen lassen, da die Uhr ansonsten ja völlig mängelfrei bei ihm angekommen zu sein scheint und du desweiteren Gewährleistumg & Co. exlizit ausgeschlossen hast.
 

spiros

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2011
Beiträge
23
Nachdem ich ihm mitgeteilt habe dass seine Messmethode kompletter Bullshit ist und das meine Frau, Freunde und Kollegen bezeugen können, dass ich recht pingelig über den Vor- oder Nachgang meiner Uhren rede, kommt vom Käufer jetzt folgendes:


Er bleibt bei seiner Auffassung und sieht den rechtlichen Konsequenzen entgegen. Seine Angaben wurden präzise ermittelt. Er ist Überzeugt davon das ein vom Gericht bestellter Sachverständiger seine Angaben bestätigen kann. Ausser Frage steht das meine Angaben nicht annähernd zutreffend sind. Er kauft sich keine Uhr um diese wieder zurück zu schicken. Ob ich wissentlich falsche Angaben gemacht haben weiß er nicht. Sehr gespannt ist er aber jetzt schon auf die Zeugenaussagen. Er ist gespannt wie die Motivlage beurteilt werden wird. Ungeachtet dessen wird das Gutachten ein eindeutiges Ergebnis liefern. Er würde wetten das sich der Mangel nicht schlagartig eingestellt hat sondern das es so ist das eine Abweichung von bis zu plus 30 Sekunden üblich ist ...
 

rafic

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
1.626
Ort
Bangkok
Ganz ehrlich - nach so einer Antwort würde ich da gar nichts mehr machen. Noch niemals mehr auf die Mail reagieren. Das ist doch Kindergeburtstag......
Wenn dann eine schlechte Bewertung kommt - was soll’s gibt schlimmeres.
 

Ghost-Rider

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
559
Der will dich doch nur einschüchtern, mehr nicht.
Hunde die bällen beißen nicht.
Bei einer negativen Bewertung kannste ja einfach dein Kommentar drunter setzen.
 

texer98

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
601
Ort
BW
Einfach laufen lassen. Und ganz ehrlich, wenn ich die Reaktion von dem Käufer lese, würde ich mich ja glatt auf eine eventuelle Verhandlung freuen.
Ich möchte nicht wissen welche Kämpfe er mit seinem Nachbar austrägt.
 

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
3.014
Wenn dann eine schlechte Bewertung kommt - was soll’s gibt schlimmeres.
Bei einer negativen Bewertung kannste ja einfach dein Kommentar drunter setzen.
Einfach laufen lassen.

Meine Reputation bei ebay liegt mir sehr am Herzen. Zur Lösung dieses Falles würde ich meine Komfortzone verlassen müssen und die Emotionen ausblenden. Es bedarf einer Kompromissbereitschaft, obwohl das Recht vermeintlich auf der eigenen Seite steht. Es geht dann nur noch um die Sache. Eine negative Bewertung kommt für mich überhaupt nicht in Frage.

Gruss,
Lance
 

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.713
Zurücklehnen... und auf sein hysterisches Geschreibsel nicht mehr reagieren... ist gut für Deinen Blutdruck... und ganz schlecht für seinen. ;-)
 

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.207
Eine echt blöde Geschichte, meiner Meinung nach bis du im Recht und antworten würde ich auf Nachrichten des Käufers auch nicht mehr - ist doch alles gesagt worden. Problematisch kann es für Dich (glaube ich) nur werden, wenn er per PayPal bezahlt hat, sich dort beschwert und den Kaufpreis zurück fordert. Meine hier im Forum mal solch einen Thread gelesen zu haben.
 
Thema:

Verkauf bei Ebay und seine Konsequenzen...

Verkauf bei Ebay und seine Konsequenzen... - Ähnliche Themen

[Erledigt] Certina DS Action Big Date, Ref: C032.426.16.041.00 (ETA2826): Moin Moin, nachdem ich mir einen kleinen Traum mit einer Ball erfüllt habe und keine zwei ähnlichen blauen Uhren brauche, soll meine Certina hier...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
Großdatum? Großes Datum?? oder Certina DS Action Big Date Automatic, Ref. C032.426.11.051.00: Werte Mitforenten, ein neues Quartal hat begonnen und das bedeutet: es steht wieder die Vorstellung einer während der letzten 3 Monate getragenen...
EBAYs neue Zahlungsabwicklung für Private Verkäufer: Hey, aufmerksam geworden durch einen Motzer im Motzthread heute habe ich mal angefangen zu googlen und versucht mich über die bevorstehende...
Geduld hat sich ausgezahlt: Certina Bristol 235 mit 25-651: Liebe Mitforianer, anbei meine erste Uhrvorstellung hier im Forum. Nachdem ich bereits seit Jahren viel mitlese und zuletzt auch mehrfach hier...
Oben