Ventura endgültig am Ende!

Diskutiere Ventura endgültig am Ende! im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Nach der Versteigerung der Konkursmasse des maroden Unternehmens des Gründers Pierre Nobs, ist die Herstellung und der Vertrieb der Uhren nunmehr...
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Nach der Versteigerung der Konkursmasse des maroden Unternehmens des Gründers Pierre Nobs, ist die Herstellung und der Vertrieb der Uhren nunmehr endgültig eingestellt. Für 450.000,- Schweizer Franken ging der Zuschlag und damit die Namensrechte an den Amerikanischen SWI Konzern www.swiss-watchintl.com

Die Homepage ist bereits abgeschaltet, Pierre Nobs ist mit seiner Frau Yuko in deren Heimat Japan gezogen und informiert von dort aus Fans der Marke mit einem neuen Internetaufritt:

www.ventura-uhren.com

www.ventura-watches.com

Es ist wohl davon auszugehen, dass wir bald wieder Uhren mit dem Label "Ventura" sehen werden, aber es bleibt spannender abzuwarten, was wir von Pierre Nobs zu sehen bekommen. Good Luck!
 
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Sehr schade .... :cry:
Hoffe das ich bei meiner in Zukunft noch die Batterie gewechselt bekomme :shock:
 
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Sehr bedauerlich die Geschichte, aber leider abzusehen.

Spätestens mit der Abkehr von mechanischen hin zu digitalen Uhren.

Der Markt von hochpreisigen Digitaluhren, die im Design und technischen Innovationen (Stichwort: Scrollrad bei V-Tec) durchaus "lecker" sind, war einfach nicht gegeben.

Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt. Mal sehen was Pierre Nobs in Zukunft aus dem Hut zaubert.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Die Angst um den Batteriewechsel dürfte unbegründet sein. Die werden keine eigenen Batterien hergestellt haben.
 
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
jazzcrab schrieb:
Die Angst um den Batteriewechsel dürfte unbegründet sein. Die werden keine eigenen Batterien hergestellt haben.
habe weniger an die Verfügbarkeit einer Batterie gedacht als vielmehr an die Ersatzteile. Meine Ventura ist superflach. Keine Ahnung was die da für eine Dichtung oder dgl. drin haben... mit Sicherheit aber kein standard O-Ring :(
 
I

IMAGO

Gast
Mickymouse schrieb:
jazzcrab schrieb:
Die Angst um den Batteriewechsel dürfte unbegründet sein. Die werden keine eigenen Batterien hergestellt haben.
habe weniger an die Verfügbarkeit einer Batterie gedacht als vielmehr an die Ersatzteile. Meine Ventura ist superflach. Keine Ahnung was die da für eine Dichtung oder dgl. drin haben... mit Sicherheit aber kein standard O-Ring :(
Hi, da mir diese Uhr nicht viel sagt aber du ja eine hast, wären Fotos an der Zeit :wink:
Bernd
 
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Hallo Bernd,

habe meine Uhren leider noch nicht hier..... aber erstmal ein Bild (vor der Abreise).
Das Teil ist genausodünn wie das Armband.. schätze mal alles in allem (Glas, Boden) um die 2mm.
Das Design ist von einem Schweden oder Norweger. Ist schwer zu lesen weil die Schrift schwarz ist auf schwarzen Grund.


Sobald meine Uhren hier sind werde ich die Teile weiter im Forum vorstellen.

Kennst Du diese Uhr? Trägt sich sehr angenehm und unauffällig.

Gruß Mike
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
bin nur zufällig über die neue noch provisorische seite gestolpert.
Ventura - Home

bei der sigma bekomm ich ja immer noch puls. ;) der aufgerufene preis führt jedoch schnell zur ernüchterung. leider erfährt man auf der seite nicht viel zu den guten stücken. auch sonst weiß freund google nichts zum neuen start von ventura. weiß da jemand mehr?
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Ich glaube durchaus das ein kleiner Markt für High-End Digitaluhren im Bereich von 1000-2000.- Euro vorhanden wäre :hmm:

Ventura hat sich aber IMHO nicht optimal am Markt positioniert. Diese Uhren erinnerten mich immer an das gefloppte Designermotorrad Aprilia Moto 6.5 von Philippe Starck. Was bei Möbeln funktioniert muss auf eher konservativen Märkten nicht ebenfalls funktionieren.

Statt Designeruhren hätte eine starke technische Ausrichtung ala Sinn IMHO größere Marktchancen haben können.

Gruß
santiago
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.811
Ort
HRO
Ich habe nichts gegen originelle Quarzuhren,aber bei DEN Preisen fiel mir schon die Kinnlade runter.Da wundert mich kein Absatzproblem.
Grüezi
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
möglicherweise ist die positionierung wirklich unglücklich. man könnte aber auch sagen, da ist noch potential nach oben. ... extrem spannend fand ich ja die v-tech sigma mit dem automatischen aufzug auf der oberseite. unter 1k würde ich da schwach werden.
 

Anhänge

mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Endlich mal eine Uhr, wo man oben und unten gleichzeitig sieht :lol:

:klatsch:
 
ref1680

ref1680

Dabei seit
10.12.2009
Beiträge
317
schade um die Marke. Die Chronos haben mir super gefallen. Vielleicht findet sich mal ein günstiger gebrauchter Chrono. ;-)
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Ventura bräuchte IMHO einen neu designten Display.

Die Zeit ist bei Digitaluhren im Vergleich zu Analoguhren eh schon etwas schwerer zu erfassen und 12 gleich große Zahlen machen es nicht unbedingt leichter 8-)

Gruß
santiago
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
neustes Modell von Ventura:
181_0.jpg

ich mag die teile ja, auch wenn der preis stolz ist.
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Finde ich richtig gut, dass Ventura weiter macht. Zwar werde ich mir wahrscheinlich nie eine Uhr von Ventura kaufen, aber ihre Uhrwerke finden auch in anderen Uhren verwendung.
 
Thema:

Ventura endgültig am Ende!

Ventura endgültig am Ende! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] BMW by Ventura -Buisness Classic- Unisex 1990-99 Ref.00226

    [Erledigt] BMW by Ventura -Buisness Classic- Unisex 1990-99 Ref.00226: Hallo Uhrenfreunde und Sammler Da ich unbedingt reduzieren sollte um mir meine Dream Watch zu leisten vergebe ich diese Design Uhr von BMW in...
  • Neue Uhr: Hamilton Ventura Skeleton Limited Edition

    Neue Uhr: Hamilton Ventura Skeleton Limited Edition: Gehäuse: PVD-Stahl Maße: 42,5mm x 44,6mm WaDi: 50m Werk: H-10-S (ETA C07.111) Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: 999 Stück Preis: 1.990 €...
  • [Crowdfunding] The ventura v-matic EGO | Swiss Made | ETA 2892-A2

    [Crowdfunding] The ventura v-matic EGO | Swiss Made | ETA 2892-A2: Hallo, gerade gestartet - die Ventura V-matic EGO aus der Schweiz. Titan-Sportuhr mit tollem Werk, angenehm niedrigem Gehäuse und vornehm...
  • Neu ventura v-matic EGO

    Neu ventura v-matic EGO: Hot Take: ventura v-matic EGO Model v-matic EGO Reference VM11.01 (satin), VM11.02 (black) Dial Satin Sandblasted or Black Case Material...
  • [Erledigt] Hamilton Ventura Elvis 80 Automatic # H24585331

    [Erledigt] Hamilton Ventura Elvis 80 Automatic # H24585331: Zum Verkauf steht meine Hamilton Ventura. Sie ist zwar meine vermutlich originellste Uhr, konnte sich jedoch nie so richtig gegen die...
  • Ähnliche Themen

    Oben