VANDAAG Tiefsee - Taucheruhr mit norddeutschem Charakter

Diskutiere VANDAAG Tiefsee - Taucheruhr mit norddeutschem Charakter im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo Uhrforumer, der Einstieg in die Uhrenwelt mit unserer Marke VANDAAG ist im August geglückt, auch dank eurer Hilfe. Inzwischen können wir...
Lexinho

Lexinho

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
33
Ort
Delmenhorst
Hallo Uhrforumer,

der Einstieg in die Uhrenwelt mit unserer Marke VANDAAG ist im August geglückt, auch dank eurer Hilfe. Inzwischen können wir mit der Schallmauer einen Pilotenchronographen und mit der Primus eine Minimalismusuhr anbieten (beide auf Quarzbasis), die 2 Stile der Uhrengeschichte präsentieren und sich einiger Beliebtheit erfreuen. Ein weiterer Stil, der bereits seit langer Zeit geplant ist und den wir noch dieses Jahr präsentieren werden ist unsere Taucheruhr, die endlich auch den Wunsch nach einem Automatikwerk erfüllt.

Die Taucheruhr wird auf den Namen Tiefsee hören und es wird wieder einiges an Spezifikationen geboten. Uns war wichtig eine Keramiklünette zu haben in den Farben Schwarz, Blau und Grau. Das integrierte, massive Stahlband hat Schnellwechselstege und auch die Verbindungsglieder zum Einpassen der Länge haben wir nicht mit üblichen Pins versehen, sondern verschraubt. Mit den mitgelieferten Werkzeugen kann so die optimale Größe der Uhr daheim angepasst werden.

Hier habe ich einmal die Daten für alle Interessierten aufgelistet:

Gehäuse:

  • 41.5mm Durchmesser
  • 12.3mm Höhe
  • 48.0mm Horn zu Horn Länge
  • 22.00mm Anstoßbreite
  • CNC gefrästes Gehäuse
  • Handgebürstet & poliertes Finish
  • Schraubkrone mit gestanztem 3D Logo
Lünette:

  • Stahl, einseitig drehbar, 120 Klicks, Keramikeinlage
Glas:

  • Saphirglas
  • 2-fach entspiegelt (Innenseite)
Zifferblatt:

  • Mattierte Oberfläche in verschiedenen Farben
  • Aufgesetzte runde Indexe mit LumiNova NCW1000 veredelt (Nemoto)
Kaliber:

  • Kaliber Miyota 821A mit modifiziertem Rotor
  • Personalisierte Datumsscheibe (rot)
Band:

  • 316L massives Edelstahlband, 3-gliedrig, gebürstet
  • Wechselglieder verschraubt (Werkzeug mitgeliefert zum einfach Anpassen der Größe)
  • Massive Faltschließe, Double Push
  • Schnellwechselstege
  • (Alternativ mit Nylonband erhältlich)
Soviel zu den Details. Preislich wird die Uhr bei 399,- € in Stahl und 449,- in DLC liegen.

Tiefsee Kraft 04.jpg


Ich wollte diesen Post als kleinen Teaser nutzen. Das komplette Bildmaterial mit Vorstellung kommt im Oktober und dann freue ich mich bereits wieder auf eure Kommentare.

Es ist unglaublich, was momentan an Taucheruhren präsentiert werden und daher bin ich umso mehr auf die Kommentare im Vergleich gespannt.

Alles Gute und auf ein tolles Wochenende / Tim
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.264
Ort
HRO
Was ich bis jetzt sehe reißt mich nicht vom Sofa,aber ich laß mich gern positiv überraschen.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hannover
Passt doch auf den ersten Blick so alles.

Was ich auf eurer Homepage sehe:

1. Konzentration auf nur zwei Modelle, die beide aber dafür absolut im aktuellen Design-Trend liegen.
2. Preislich echt realistisch und bodenständig positioniert, trotz "Made in Germany"
3. Sympatische Homepage-Präsentation ohne das übliche Geschwafel von wegen "Luxusuhren."

Das wird schon.

Ja, weltweit bieten sicher 10 Mikrobrands einen weitgehend ähnlichen Retro-Flieger an und auch der neue Diver wird wohl eher auch einem "Me Too"-Design folgen und viel aus dem internationalen Baukasten mitbringen.
Aber: Allein Versand und Gewährleistung aus Deutschland sind schon ein kleines Plus gegenüber der Masse.

Carsten
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
5.045
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Die Lünette scheint nicht mittig zentriert zu sein...:shock:..Nee, Spaß..;-)..Zur Zeit gibt es scheinbar ein Überangebot von Uhren Projekten; Taucheruhren von Circula, W.Heinrich, dazu noch die potthässlichen Crepas Ticker..und und ..Bin dennoch gespannt, was ihr da auf die Beine stellen wollt und wünsche gutes Gelingen!
 
malinke

malinke

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
208
Ort
Mecklenburg Vorpommern
Also die „Schallmauer“ finde ich schon sehr erfreulich … leider Quartz. Die rote Datumsscheibe gefällt mir ausgesprochen gut.
Dann bin ich gespannt auf die Taucher :)
Bässte Grüße, M.
 
renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.198
Sympathischer Auftritt hier und auch auf der Homepage. Ich verfolge den Faden weiter, bin gespannt. Viel Erfolg!

Nachtrag: Sehe gerade die Lünette auf dem Foto, fehlt da noch ein "Klick"? Oder wollt Ihr Seiko nacheifern? 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
thehunt

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
307
Ort
Berlin
Was ich an Design sehe gefällt mir, ich hätte beim Teaser allerdings nicht an einen Diver, eher an deinen Flieger gedacht, vermutlich wegen der sehr schlank wirkenden Zeiger (ich dachte spontan an die Speedy)

Aber:
Ich gebe zu, ich bin mehr als interessiert!
...wenn das Band/Schließe eine Feinverstellung bekommt, die letzten Tropentage hier haben mich erneut den Wert einer ebensolchen gelehrt.

Das reduzierte Ballt gefällt mir ausnehmend gut!
 
Lexinho

Lexinho

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
33
Ort
Delmenhorst
Vielen Dank für die Kommentare. :-) Es ist wirklich noch nicht viel, was der kleine Bildausschnitt zeigt, aber dennoch schreibt ihr schon hilfreiche Kommentare.

Die Lünette scheint nicht mittig zentriert zu sein...:shock:..Nee, Spaß..;-).
Nachtrag: Sehe gerade die Lünette auf dem Foto, fehlt da noch ein "Klick"? Oder wollt Ihr Seiko nacheifern? 😉
Das liegt am unfähigen Fotografen, die Lünette in den finalen Klick auf 12 zu setzen (das war ich)! Tut mir leid und jetzt selbst total weh, wenn ich das Bild sehe. Kann es nicht ungesehen machen! ;-)

Aber:
Ich gebe zu, ich bin mehr als interessiert!
...wenn das Band/Schließe eine Feinverstellung bekommt, die letzten Tropentage hier haben mich erneut den Wert einer ebensolchen gelehrt.
Ich freue mich, dass das Bild dennoch Interesse wecken konnte. Schon bald gibt es mehr um den Durst zu stillen.
 
A

Anschar

Dabei seit
24.05.2010
Beiträge
86
Also lesen tut es sich schon einmal sehr gut 👍, bin mal auf weitere Bilder gespannt und ob ich dann das Verlangen haben werde eine Vandaag Sammlung zu starten 🤔😁
 
PaulePauländer

PaulePauländer

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
527
Eine Taucheruhr mit dem Namen " Tiefsee" gab es bereits von Steinhart.
Wie sieht es da mit den Namensrechten aus ?
 
Delphi

Delphi

Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
53
Klingt interessant. Bin schon gespannt, wie sie aussieht.
+1 für die Feinverstellung (wenn das bei dem Preis möglich ist)
 
Mannheimer

Mannheimer

Dabei seit
11.04.2011
Beiträge
125
Ort
Rhein-Neckar
Hallo Uhrforumer,

der Einstieg in die Uhrenwelt mit unserer Marke VANDAAG ist im August geglückt, auch dank eurer Hilfe. Inzwischen können wir mit der Schallmauer einen Pilotenchronographen und mit der Primus eine Minimalismusuhr anbieten (beide auf Quarzbasis), die 2 Stile der Uhrengeschichte präsentieren und sich einiger Beliebtheit erfreuen. Ein weiterer Stil, der bereits seit langer Zeit geplant ist und den wir noch dieses Jahr präsentieren werden ist unsere Taucheruhr, die endlich auch den Wunsch nach einem Automatikwerk erfüllt.

Die Taucheruhr wird auf den Namen Tiefsee hören und es wird wieder einiges an Spezifikationen geboten. Uns war wichtig eine Keramiklünette zu haben in den Farben Schwarz, Blau und Grau. Das integrierte, massive Stahlband hat Schnellwechselstege und auch die Verbindungsglieder zum Einpassen der Länge haben wir nicht mit üblichen Pins versehen, sondern verschraubt. Mit den mitgelieferten Werkzeugen kann so die optimale Größe der Uhr daheim angepasst werden.

Hier habe ich einmal die Daten für alle Interessierten aufgelistet:

Gehäuse:

  • 41.5mm Durchmesser
  • 12.3mm Höhe
  • 48.0mm Horn zu Horn Länge
  • 22.00mm Anstoßbreite
  • CNC gefrästes Gehäuse
  • Handgebürstet & poliertes Finish
  • Schraubkrone mit gestanztem 3D Logo
Lünette:

  • Stahl, einseitig drehbar, 120 Klicks, Keramikeinlage
Glas:

  • Saphirglas
  • 2-fach entspiegelt (Innenseite)
Zifferblatt:

  • Mattierte Oberfläche in verschiedenen Farben
  • Aufgesetzte runde Indexe mit LumiNova NCW1000 veredelt (Nemoto)
Kaliber:

  • Kaliber Miyota 821A mit modifiziertem Rotor
  • Personalisierte Datumsscheibe (rot)
Band:

  • 316L massives Edelstahlband, 3-gliedrig, gebürstet
  • Wechselglieder verschraubt (Werkzeug mitgeliefert zum einfach Anpassen der Größe)
  • Massive Faltschließe, Double Push
  • Schnellwechselstege
  • (Alternativ mit Nylonband erhältlich)
Soviel zu den Details. Preislich wird die Uhr bei 399,- € in Stahl und 449,- in DLC liegen.

Anhang anzeigen 3259004

Ich wollte diesen Post als kleinen Teaser nutzen. Das komplette Bildmaterial mit Vorstellung kommt im Oktober und dann freue ich mich bereits wieder auf eure Kommentare.

Es ist unglaublich, was momentan an Taucheruhren präsentiert werden und daher bin ich umso mehr auf die Kommentare im Vergleich gespannt.

Alles Gute und auf ein tolles Wochenende / Tim


  • Indizes gefallen mir sehr gut, erinnern ein wenig an die Blancpain Bathyscaphe, finde ich gut
  • Zeiger sind ein wenig sehr zurückhaltend und unspannend
  • Sekundenzeiger wäre schön, wenn er lumed wäre
  • Signierte Krone finde ich fein
  • Mattierte Oberflächen geben der Uhr einen tooligeren Charakter, finde ich gut
  • Wie spannend/ hochwertig wird der Stahlboden gestaltet werden?

Im Moment fehlt der Uhr aus meiner Sicht a bissal "Alleinstellungsmerkmal". Zürückhaltendes Design schön und gut, aber das Auge bleibt an zu wenigen Dingen hängen (nur mein Eindruck und Meinung).
Solche Merkmale können gerne technischer Natur sein, oder eben auch Design (z.B. farbiger Sekundenzeiger, Lünettendreick farblich abgesetzt, farbige Schrift....was auch immer)
 
763

763

Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.262
Ort
nahe St. Tropez
Als ich die Seite anklickte dachte ich zuerst an eine BRAUN von Rams. Was im Prinzip ein bahnbrechendes Design mit hoher Klarheit und Wiedererkennungswert war. Zum gezeigten Bild sage ich mal, dass man eben (matt)schwarz moegen muss.
Die 12 wuerde ich nicht nur mit einem Punkt markieren und eine leichte farbliche Nuance bei Rehaut vs. ZB waere mMn eine Ueberlegung wert.
Viel Erfolg jedenfalls und: macht ne schoene Deckelgravur ;-)
 
Thema:

VANDAAG Tiefsee - Taucheruhr mit norddeutschem Charakter

VANDAAG Tiefsee - Taucheruhr mit norddeutschem Charakter - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Vandaag - Schallmauer "Black Beast" - Piloten-Chronograph - neu und ungetragen - 3 Jahre Garantie

    [Erledigt] Vandaag - Schallmauer "Black Beast" - Piloten-Chronograph - neu und ungetragen - 3 Jahre Garantie: Ich handel rein privat und nicht gewerblich!!! Hallo, heute gekommen darf er mich auch gleich wieder verlassen. Mein brandneuer und ungetragener...
  • [Crowdfunding] Vandaag Schallmauer - Deutsche Microbrand mit Retro-Fliegerchronograph im Stil der 50er und 60er Jahre

    [Crowdfunding] Vandaag Schallmauer - Deutsche Microbrand mit Retro-Fliegerchronograph im Stil der 50er und 60er Jahre: Vandaag Schallmauer Chronograph - aktuelles Crowdfunding auf Indiegogo: Die wichtigsten Infos im Überblick: Gehäuse: 42,5 mm...
  • [Erledigt] Steinhart Tiefsee 30 ATM

    [Erledigt] Steinhart Tiefsee 30 ATM: Liebes Uhrforum, zum Verkauf steht meine Steinhart Tiefsee 30 ATM Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Steinhart Tiefsee GMT 100 ATM Ltd. Edition

    [Erledigt] Steinhart Tiefsee GMT 100 ATM Ltd. Edition: Hallo, hier darf ich euch die Nr. 23 von 111 anbieten. Es ist alles wie bei der Auslieferung dabei. Die Uhr hat Gebrauchsspuren, aber nichts...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Vandaag - Schallmauer "Black Beast" - Piloten-Chronograph - neu und ungetragen - 3 Jahre Garantie

    [Erledigt] Vandaag - Schallmauer "Black Beast" - Piloten-Chronograph - neu und ungetragen - 3 Jahre Garantie: Ich handel rein privat und nicht gewerblich!!! Hallo, heute gekommen darf er mich auch gleich wieder verlassen. Mein brandneuer und ungetragener...
  • [Crowdfunding] Vandaag Schallmauer - Deutsche Microbrand mit Retro-Fliegerchronograph im Stil der 50er und 60er Jahre

    [Crowdfunding] Vandaag Schallmauer - Deutsche Microbrand mit Retro-Fliegerchronograph im Stil der 50er und 60er Jahre: Vandaag Schallmauer Chronograph - aktuelles Crowdfunding auf Indiegogo: Die wichtigsten Infos im Überblick: Gehäuse: 42,5 mm...
  • [Erledigt] Steinhart Tiefsee 30 ATM

    [Erledigt] Steinhart Tiefsee 30 ATM: Liebes Uhrforum, zum Verkauf steht meine Steinhart Tiefsee 30 ATM Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Steinhart Tiefsee GMT 100 ATM Ltd. Edition

    [Erledigt] Steinhart Tiefsee GMT 100 ATM Ltd. Edition: Hallo, hier darf ich euch die Nr. 23 von 111 anbieten. Es ist alles wie bei der Auslieferung dabei. Die Uhr hat Gebrauchsspuren, aber nichts...
  • Oben