Valjoux 7733 kompatibel mit Gehäuse für 7734 ?

Diskutiere Valjoux 7733 kompatibel mit Gehäuse für 7734 ? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend Zusammen, ein Frage an die Experten hier. Ich habe einen Chronographen mit Valjoux 7733 in einem verchromten Gehäuse,das einige...
Lowry

Lowry

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
212
Guten Abend Zusammen,

ein Frage an die Experten hier.
Ich habe einen Chronographen mit Valjoux 7733 in einem verchromten Gehäuse,das einige Spuren aufweist.
Auf der Suche nach einem Ersatz,bin ich auf ein optisch nahezu gleiches Gehäuse,was die Form betrifft,aus
Edelstahl gestoßen.Der Käufer gibt jedoch an,das es sich um ein Gehäuse für das 7734 und das 7736 handelt.
Wäre das 7733 kompatibel mit diesem Gehäuse ? Der Zifferblattdurchmesser passt auf jeden Fall schon mal
in dieses Gehäuse.
Da meines Wissens nach der Durchmesser des 7733 und des 7734 identisch sind und lediglich die Bauhöhe
um 0,65mm differiert ,scheint es kein Problem zu geben.Oder unterscheidet sich bspw. die Position der Drücker,
oder etwas anderes,das ich gerade nicht auf dem Schirm habe ?
Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

Gruß
Patrick
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.557
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Ich hab hier ein Neugehäuse, in das der Anbieter sowohl 7734 als auch 7733 einschalt.

Das solllte also wohl passen (bin aber kein Selberschrauber).
 
Lowry

Lowry

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
212
Hi Renegat,

vielen Dank für die erste superschnelle Antwort.Das klingt doch schon mal ganz gut.

Gruß
Patrick
 
Legolas

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
668
Ort
Alzey
Das 7734 ist 0,7 mm höher als das 7733...
Und das 7736 ist noch etwas höher.
 
T

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
695
Ort
Linker Niederrhein
Hallo zusammen,
Die sogenannte "Tigehöhe" ist entscheidend, ist der Abstand Zifferblattauflage zur Aufzugwellenbohrung.
Gruß
Werner
 
nobrett

nobrett

Dabei seit
08.05.2012
Beiträge
1.519
Ort
Rhein Main
...weil wenn das nicht passt oder man die "paar Zehntelmillimeter" dadurch überbrückt, dass man die Krone samt Aufzugswelle einfach irgendwie schief reinwatzt, hat man den schleichenden Tod der Aufzugspartie schon mit eingebaut. Von der seltsamen Haptik beim Aufziehen und Stellen ganz zu schweigen.

Man könnte natürlich auch das Loch durch das die A-Welle geht etwas größer machen und den Tubus weglassen, dann ist die Uhr aber gegen gar nichts mehr dicht und wird das ebenfalls mit einem langen Leben belohnen. [/Ironie]

Kurz: Es gibt ein Problem, ein Gehäuse passt nur für das Werk für das es gemacht ist und das sollte man nicht ignorieren. Mit den richtigen Zwischenringen spricht allerdings nichts dagegen.

Gruß
Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:
Lowry

Lowry

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
212
Hallo Zusammen,

vielen Dank bis jetzt schon mal an Euch (Norbert;Rainer,Werner,Legolas und Renegat).
Das war doch schon mal sehr hilfreich.
Ich schlußfolgere mal den bisherigen Stand.Ja prinzipiell ist es möglich,mitunter mit Hilfsmitteln.Bestenfalls ein Gehäuse mit
identischen Maßen,dem Orginal entsprechend,was natürlich Glückssache wäre.

Gruß
Patrick
 
A

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.436
Einige setzen ja auch über den Werkhaltering an, wo das Werk mit Briden gehalten wird. So kann es natürlich sein, dass es geht. ISt aber auch eine Frage des Zifferblattes, so hatte ich da schon beio 7733 und 7733 Probleme.
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.770
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Das 7734 ist 0,7 mm höher als das 7733...
Und das 7736 ist noch etwas höher.
Und ich kann auch hier nur zustimmen, da ich selbst mal bei einem angeblich für beide Werke passenden Gehäuse reingefallen bin.

Dank Uhrmachermeister und Drehbank war das Thema dann aber doch gelöst...
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.700
Ort
O W L
Und ich kann auch hier nur zustimmen, da ich selbst mal bei einem angeblich für beide Werke passenden Gehäuse reingefallen bin.

Dank Uhrmachermeister und Drehbank war das Thema dann aber doch gelöst...
Manche Verkäufer nehmen es halt nicht so genau oder wissen es nicht besser. Da passt ein 7733 und ein 7734 schon mal in das gleiche Gehäuse.
Oder ein 7750 und ein 7751..... Ich habe auch schon Angebote gesehen, da passte von 2824-2 über 2836-2 bis zum 2892 alles rein was mit "28" anfing. :???:
 
Lowry

Lowry

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
212
Hallo Zusammen,

vielen Dank Euch allen für Eure Antworten.Nach näherer Beratung mit Sebastian (Legolas) tendiere ich nun auch dazu,das Gehäuse neu
verchromen zu lassen und kein Neues zu beschaffen und zu basteln.
Doch allemal gut zu wissen,was hier mitgeteilt wurde.
In der Tat nehmen es die Verkäufer nicht so genau,zB Uhren Römer verkauft Uhrengehäuse für 7730 bis 7740,von Maßangaben ganz zu
schweigen.

Gruß
Patrick
 
Uhrbahn

Uhrbahn

Dabei seit
10.03.2011
Beiträge
310
Ort
Berlin
Da ich selbiges Problem selbst habe nochmal eine Frage.
@Rainer Nienaber: wäre es dann mit einem 0,7mm Distanzring gemacht? Und woher bekomme ich selbigen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
 
Legolas

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
668
Ort
Alzey
wäre es dann mit einem 0,7mm Distanzring gemacht?
Es muss kein "spezieller" Distanzring sein. Baut man ein 7733 in ein 7734-Gehäuse hat man eine Schattenfuge zwischen dem Armierungsring des Glases und dem Zifferblatt. Dadurch kann auch das Werk kippeln. Um das zu verhindern reicht schon ein 0,7 mm Dichtungsring (O-Ring).

MfG, Sebastian
 
Legolas

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
668
Ort
Alzey
Ähm, bin hier gerade zufällig drüber gestolpert und möchte mein halbherzigen Vorschlag mit dem O-Ring reviedieren (obwohl das für den nicht so gut ausgestatteten Bastler natürlich auch eine funktionierende Alternative ist).
Möchte man es aber "ordentlich" machen, da hat der Rainer schon recht, dreht man sich ein Zwischenring.
Wie ich seiner Zeit meine Val.7734 Bessa Prestige (ich kann nichts für den Namen);-) in ein zum Bullhead umgebautes Val.7736 Gehäuse gebaut habe, waren 0,75 mm zu überbrücken.
Dazu habe ich ein Aluminium Ring gedreht.

Bessa 1.JPG
Bessa 2.JPG
Bessa 3.JPG

MfG, Sebastian
 
Thema:

Valjoux 7733 kompatibel mit Gehäuse für 7734 ?

Valjoux 7733 kompatibel mit Gehäuse für 7734 ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Sabina Vintage Chrono mit Valjoux 7733

    [Verkauf] Sabina Vintage Chrono mit Valjoux 7733: Da ich meine Uhrensammlung weiter ausdünnen möchte, hier dieser 70er Vintage Chrono , m.M.n. in TopZustand. Das Racing Lederband ist sehr...
  • [Verkauf] Golana Vintage Chronograph – Valjoux 7733

    [Verkauf] Golana Vintage Chronograph – Valjoux 7733: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • [Verkauf] Baliwa Chrono Vintage Valjoux 7733

    [Verkauf] Baliwa Chrono Vintage Valjoux 7733: Hallo liebe Uhrenfreunde, Zum Verkauf kommt mein Baliwa Chrono. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733

    [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733: Zum Verkauf steht hier aus meiner Privatsammlung eine Dugena Chronograph, Valjoux 733 Handauzug. Die Uhr ist im sehr gutem Zustand. (siehe Bilder)...
  • Kompatibel??? Valjoux 7733 / 72

    Kompatibel??? Valjoux 7733 / 72: Hallo Forianer. Mit bestehenden Komponenten möchte ich eine "Hochzeit" halten. Ich habe das Gehäuse mit Drückern für ein Valjoux 72 und ein...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Sabina Vintage Chrono mit Valjoux 7733

      [Verkauf] Sabina Vintage Chrono mit Valjoux 7733: Da ich meine Uhrensammlung weiter ausdünnen möchte, hier dieser 70er Vintage Chrono , m.M.n. in TopZustand. Das Racing Lederband ist sehr...
    • [Verkauf] Golana Vintage Chronograph – Valjoux 7733

      [Verkauf] Golana Vintage Chronograph – Valjoux 7733: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
    • [Verkauf] Baliwa Chrono Vintage Valjoux 7733

      [Verkauf] Baliwa Chrono Vintage Valjoux 7733: Hallo liebe Uhrenfreunde, Zum Verkauf kommt mein Baliwa Chrono. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733

      [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733: Zum Verkauf steht hier aus meiner Privatsammlung eine Dugena Chronograph, Valjoux 733 Handauzug. Die Uhr ist im sehr gutem Zustand. (siehe Bilder)...
    • Kompatibel??? Valjoux 7733 / 72

      Kompatibel??? Valjoux 7733 / 72: Hallo Forianer. Mit bestehenden Komponenten möchte ich eine "Hochzeit" halten. Ich habe das Gehäuse mit Drückern für ein Valjoux 72 und ein...
    Oben