Uhrenbestimmung Vacheron Constantin Geneve

Diskutiere Vacheron Constantin Geneve im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Foren-Gemeinde. Ich habe vom Opa meiner Frau eine Uhr geschenkt bekommen. Leider habe ich bis auf ein Bild bei Instagram, nirgends...

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
Hallo liebe Foren-Gemeinde.

Ich habe vom Opa meiner Frau eine Uhr geschenkt bekommen. Leider habe ich bis auf ein Bild bei Instagram, nirgends eine gleiche Uhr gefunden und bei Instagram war es auch quasi nur das Bild ohne Beschreibung. Zum Uhrmacher kann ich ja aktuell nicht, ein email Austausch mit Wempe hat lediglich ohne Gewähr ergeben, da nur ein Foto vorhanden, dass es sich bei einem heute vergleichbaren Modell um eine Patrimony handeln könnte. Ich wäre super happy, wenn mir jemand näheres zu der Uhr sagen kann, da mich diese Unwissenheit gerade wahnsinnig macht. Das Armband ist nur eine vorübergehende Notlösung 😊

Vielen Dank schon mal im Voraus.
0309CC0D-9553-4C63-AE1E-7FBDF96FF3BC.jpeg

Gruß Chris
 

Anhänge

  • C8242525-0BB8-4701-88F0-5DF7D03F716D.jpeg
    C8242525-0BB8-4701-88F0-5DF7D03F716D.jpeg
    177,1 KB · Aufrufe: 29
  • 39C34317-B360-41A5-9DD2-CC517E714192.jpeg
    39C34317-B360-41A5-9DD2-CC517E714192.jpeg
    204,8 KB · Aufrufe: 32
  • 73F3FBF6-BE9D-410B-8842-AE643241DE7C.jpeg
    73F3FBF6-BE9D-410B-8842-AE643241DE7C.jpeg
    155,8 KB · Aufrufe: 34
  • F7270D84-6326-46AE-9D68-0F64467B6258.jpeg
    F7270D84-6326-46AE-9D68-0F64467B6258.jpeg
    150,4 KB · Aufrufe: 34
  • 10B7FD49-6EC4-4017-BFEA-2A409ADB9F27.jpeg
    10B7FD49-6EC4-4017-BFEA-2A409ADB9F27.jpeg
    184,6 KB · Aufrufe: 38

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.257
Mache den Deckel auf und lass uns einen Blick aufs Werk werfen.

Ist der Deckel komplett blank?
 

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
Wenn das so einfach wäre, ich traue mich da ehrlich gesagt gerade nicht dran 😊 sonst wäre es natürlich einfacher.
 

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.257
Alles schön abkleben und dann vorsichtig hebeln.
Irgendwo wird eine Kerbe sein, oft an den Hörnern.
 

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
Ich schaue gleich mal, hab aber bedenken, dass ich dabei den Deckel verbiege, oder dreck ins Werk kommt, auch wenn es sowieso zur Revision soll, aber aktuell läuft es wunderbar, erstaunlicherweise.
 

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.257
BTW
Entweder hast du eine Riesenpranke, oder die Uhr hat max. 35 mm.
 

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
3.036
Ich würde sie nicht öffnen solange sie gut läuft. Zumal du das noch nie gemacht hast 🙄 . Man kann da leicht was kaputt machen, 😉 du hast große Hände. Uns zuliebe schon gar nicht.
Tragen und weiter recherchieren, gibts denn noch Infos, Papiere vom Opa??
 

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
Also meine damalige Speedmaster Automatik hab ich schon mal aufgehabt, aber die war auch nicht so alt 😊
Ne leider keine Papiere oder sonstiges, war nur die Uhr, ohne Armband. Ich weiß nur wie man zu der Uhr gekommen ist. Mehr leider nicht. Naja vielleicht warte ich einfach, bis ich wieder zu Wempe kann.
Gruß Chris
 

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
E95C8533-5B69-4D65-B09E-12B43970E9FC.jpegSo es gibt Neuigkeit. Ich habe es endlich geschafft die Uhr bei Wempe abzugeben. Die Uhr ist echt, die Uhrmacher haben sich gefreut, aber die Krone wurde wohl mal vor etlichen Jahren getauscht. Nun muss ich abwarten was eine „ Restauration“ der Uhr kosten wird. Der Uhrmacher sagt die Uhr ist aus den 50/60 er Jahren. Genaueres wird Vacheron wohl sagen können.
 

dopheus

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
440
Ort
Düsseldorf
Sehr schöne Uhr!
Das Gehäuse sieht super aus. Das Zifferblatt hat hingegen einige Gebrauchsspuren.

Was soll Wempe daran denn machen? Reinigung und Werksrevision oder willst du das Zifferblatt komplett restaurieren lassen?
 

ChrisMKIV

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
94
Ort
Hannover
Vielen Dank. Die Uhr habe ich bei Wempe erstmal abgegeben um mir einen Kostenvoranschlag machen zu lassen. Die Uhr wird aber laut Uhrmacher ziemlich sicher direkt zu Vacheron gesendet werden. Da Vacheron eine Garantie für die geleistete Arbeit geben muss, werden wohl alle Teile die es nötig haben getauscht / aufgearbeitet. Ich habe zwar gesagt, dass ich das Zifferblatt unverändert lassen möchte, aber das wird wahrscheinlich nicht passieren. Ich warte jetzt erstmal den Kostenvoranschlag ab, mir wurde aber gesagt, dass ich vermutlich mit 1200€-2000€ rechnen kann. Wie viel es dann genau wird, werde ich dann sehen. Aber die Uhr hat einen emotionalen Wert für mich, also wird sie wieder fit gemacht :)
 

Tiktakbrasil

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
1.173
Ort
Florianópolis
Laut aktueller Preisliste von Vacheron Constantin, Restaurierung, Vintage einfaches Uhrwerk, 2360.- Euro


Grüße aus der Ferne, Tiktakbrasil :super:
 

Orion

Dabei seit
23.05.2013
Beiträge
451
Ort
Zürich
Hallo ChrisMKIV
Zuerst mal meinen Glückwunsch zu dieser besonderen Uhr, nicht weil ich mich auskennen würde, sondern weil sie ein sehr schönes und ein wertvolles Geschenk ist. Und Deinen Entschluss, sie wieder instandsetzen zu lassen, finde ich gut.
Normalerweise bin ich eher für die originale Patina aber das trifft dann eher für Alltagsrocker und Toolwatches der 60er und 70er Jahre zu. Das hier ist ein edler Dresser, ein Erbstück und eine Vacheron Constantin. So etwas bleibt in der Familie und dann darf die Restauration auch etwas kosten und das darf man der Uhr danach auch ansehen. Vielleicht gibts es zur Revision bei VC ja auch noch ein Zertifikat/ einen Stammbaumauszug dazu und vielleicht findest Du mal eine passende, zeitgenössische Aufbewahrungsbox. Das vervollständigt die Historie und hilft, die Uhr gut erhalten (hoffentlich erst in ferner Zukunft) dann an die nächste Generation weiterzugeben 😉
Ich bin gespannt wie es hier weitergeht!
Viele Grüsse und gute Zeit,
Falk
 
Zuletzt bearbeitet:

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
4.187
So einen generösen Opa hätt ich auch gern :D
Wunderschöne Uhr, Du machst alles richtig!
 
Thema:

Vacheron Constantin Geneve

Vacheron Constantin Geneve - Ähnliche Themen

Vacheron Constantin Overseas Automatik Ref. 4500V “Bluesy 2.0”: Hallo zusammen und herzlich willkommen zur Vorstellung dieser für mich sehr besonderen Uhr. Prolog Da ich hin und wieder gerne mal über den...
One watch to rule them all... Vacheron Constantin Overseas 4500V: Frei nach Tolkien: One Watch to rule them all, One Watch to find them, One Watch to bring them all and in the darkness bind them.... Die...
Doppelt hält besser: Breguet Type XXI & Vacheron Constantin Overseas: Vacheron Constantin Overseas und Breguet Type XXI – 2 Uhren, die so einiges vereint. Zum Beispiel: Es sind beides Uhren mit Uhrwerk, Gehäuse...
Deutschlands Antwort auf die VC Overseas? - Wempe Iron Walker Automatik in blau: Ihr kennt das. Etwas neues muss her. Etwas blaues. Laptop angeschmissen, Google geöffnet "blaue Uhren" gesucht. Auf die oben genannte Uhr...
Genf (Genéve) - die Stadt der Uhren: Ich weiß, ich weiß, liebe Uhrenfreunde, ich befinde mich hier nicht auf TripAdvisor oder HolidayCheck, sondern im Uhrforum. Dennoch glaube ich...
Oben