User- und Uhrenvorstellung: Nomos Orion und Vintage ZentRa

Diskutiere User- und Uhrenvorstellung: Nomos Orion und Vintage ZentRa im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum bereits eine Frage loswerden konnte und eine sehr hilfreiche Antwort erhalten habe, wollte ich mich...
S

supertobi

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
8
Hallo zusammen,

nachdem ich hier im Forum bereits eine Frage loswerden konnte und eine sehr hilfreiche Antwort erhalten habe, wollte ich mich doch zumindest eben nochmal kurz vorstellen...

Meine Start in die schöne Welt der Uhren war eine ganzseitige Anzeige für die Nomos Orion in einer Zeitschrift: Liebe auf den ersten Blick. Tatsächlich habe ich diese wunderschöne Uhr ein, zwei Jahre später geschenkt bekommen. Nach wie vor finde ich zwar viele Uhren schön, aber diese am schönsten:

DSC_0134.jpg

Nun habe ich eine alte ZentRa geerbt. Sie kommt heute ganz frisch vom Uhrmacher und tickt und glänzt fast wie neu. Auf dem Foto sieht man die Gebrauchsspuren natürlich recht deutlich, aber aus einem normalen Betrachtungsabstand sieht sie wirklich taufrisch aus. Ich muss mir nur noch ein braunes Lederarmband dazu besorgen.

DSC_0131.jpg

Kennt jemand vielleicht das Modell oder kann das Alter einschätzen? Ich würde auf Anfang der 60er tippen. Weiß zufällig jemand, wann ZentRa den Schriftzug von der verschnörkelten auf diese Schriftart umgestellt hat?

Wenn ich irgendwann mal nicht mehr weiß wohin mit dem Geld, dann werde ich mir noch die Omega Speedmaster zulegen. Vielleicht in der Reduced-Variante, denn ich bevorzuge geringere Durchmesser, da ich nicht gerade Baumfäller-Arme habe.

Einen schönen Abend wünscht
Tobi
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.998
Ort
Minga Oida!
Hm, ne Uhrenvorstellung sollte mehr die Uhren vorstellen, für die Newbie's Corner ist es zu wenig Vorstellung von dir, darum zu Vintag, zweng der ZentRa Anfrage.
 
uhrzeittier

uhrzeittier

Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.371
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Als ZentRa-Sammler kann ich Dir leider keine Aufklärung liefern: weder habe ich die Uhr in meiner Sammlung, noch weiß ich, wann der Schriftzug geändert wurde. Ich tippe auf Mitte der 60er, aus dieser Zeit dürfte - ohne Blick auf das Werk nur geschätzt - auch Deine ZentRa stammen.
Die Gebrauchsspuren halten sich doch sehr im Rahmen - ein schöner Klassiker. Mit braunem Lederarmband als Dresser sich eine gute Wahl.
 
S

supertobi

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
8
Der Bodes des Gehäuses ist nur draufgesteckt (mir fehlt der Fachausdruck). In meiner Anwesenheit hat der Uhrmacher sie mit einem Messer, das er gegenüber von der Krone seitlich zwischen Gehäuse und Boden gesteckt hat, geöffnet.

Nun ist die Uhr natürlich wieder verschlossen. Es würde mich sehr reizen, einmal einen Blick auf das Werk zu richten und auch ein Foto davon zu machen. Hier im Forum wurde ja schon viel über das Öffnen von Uhren geschrieben, aber wohl vorwiegend über Uhren mit einem anderen Mechanismus (verschraubte Böden, abgedichtete Böden). Kann man das riskieren, die Uhr selber zu öffnen? Ich bin grundsätzlich handwerklich geschickt, hatte aber noch nie die Gelegenheit, das an einer Uhr zu erproben.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich hab mich einfach mal getraut. Und es ist gut gegangen :-)

Uhrwerk.jpg
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
@supertobi: Hallo, da hast du ja richtig schöne Uhren, sowohl die "Orion" als auch die "Zentra" sind Prachtstücke, herzlichen Glückwunsch:klatsch:. Und willkommen im Uhrforum natürlich auch..:-).

Was das Uhrwerk in der "Zentra" angeht, stehe ich auf dem Schlauch, aber "uhrzeittier" oder andere "Zentra"-Fans werden dir da bestimmt weiter helfen können. Und ein dunkelbraunes Band ist für diese Uhr auch meiner Meinung nach eine gute Wahl.

Viele Grüße, Otto
 
B

bollo

Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
428
Das sieht mir doch ganz nach einem ETA 2390 aus - ein sehr solides Werk aus der Schweiz. Was allerdings auch die Datierung etwas schwieriger macht, da es ab Mitte der 50er gebaut wurde und das Ganze ziemlich lange (Ende 60er? bis in die 70er?). Vom Äußeren her würde ich sie deutlich in die 60er tun - Mitte bis Ende, aber das ist leider reine Spekulation.

Zwischen Unruh und Gehäuserand sollte eine Kalibernummer eingestanzt sein.

Schön ist sie auf jeden Fall ;-)

Ach so: Infos zum Werk: bidfun-db Archiv: Uhrwerke: ETA 2390
 
erthowa

erthowa

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
148
Ort
Allgäu
Hallo Subertobi,
schön das du den Weg ins Forum gefunden hast.

Pass auf, dass du dich nicht infizierst mit dem " AlteUhrenVirus ". Nach meinen Recherchen ist dies nämlich nicht heilbar.

Wenn ich mir deine sehr schöne Zentra anschau und die Beschreibung von dir über die" Öffnung " des Bodens.... ich glaub es hat dich schon gepackt.

Grüße aus dem Allgäu
Thomas
 
S

supertobi

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
8
Hallo zusammen,

danke für die netten und hilfreichen Antworten. Ich wollte der Vollständigkeit halber noch ein Bild mit Armband und einen Wristshot ergänzen. Dann gebe ich auch Ruhe :-)

Tobi

Armband-1.jpg

Armband-2.jpg
 
Thema:

User- und Uhrenvorstellung: Nomos Orion und Vintage ZentRa

User- und Uhrenvorstellung: Nomos Orion und Vintage ZentRa - Ähnliche Themen

  • User- und Uhrenvorstellung: Sinn 356 und 900 Flieger S

    User- und Uhrenvorstellung: Sinn 356 und 900 Flieger S: Schönen guten Abend oder einfach Hallo aus dem weltbekannten :???: Dreiländereck NRW/Hessen/RLP. Ich möchte mich hier vorstellen, da ich in...
  • Neuer User und Uhrenvorstellung

    Neuer User und Uhrenvorstellung: Hallo Forum, ich lese hier schon über ein Jahr mit und habe der Versuchung nicht widerstehen können mich jetzt hier anzumelden :-). Ich mochte...
  • Welche zwei Uhrforum-User würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?

    Welche zwei Uhrforum-User würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?: (Infrastruktur und Milch und Honig wären dort vorhanden) Bitte keine Gehässigkeiten hier austragen. ...bei mir wären es @mini und @Mapkyc ;-)...
  • [Suche] Suche Bedienungsanleitung Breitling Jupiter 2300 User Manual

    [Suche] Suche Bedienungsanleitung Breitling Jupiter 2300 User Manual: Servus, ich suche eine Bedienungsanleitung, für eine Breitling 2300 Jupiter. 2100 Pluton oder 2400 Cosmos, geht freilich auch, da es die...
  • Ähnliche Themen
  • User- und Uhrenvorstellung: Sinn 356 und 900 Flieger S

    User- und Uhrenvorstellung: Sinn 356 und 900 Flieger S: Schönen guten Abend oder einfach Hallo aus dem weltbekannten :???: Dreiländereck NRW/Hessen/RLP. Ich möchte mich hier vorstellen, da ich in...
  • Neuer User und Uhrenvorstellung

    Neuer User und Uhrenvorstellung: Hallo Forum, ich lese hier schon über ein Jahr mit und habe der Versuchung nicht widerstehen können mich jetzt hier anzumelden :-). Ich mochte...
  • Welche zwei Uhrforum-User würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?

    Welche zwei Uhrforum-User würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?: (Infrastruktur und Milch und Honig wären dort vorhanden) Bitte keine Gehässigkeiten hier austragen. ...bei mir wären es @mini und @Mapkyc ;-)...
  • [Suche] Suche Bedienungsanleitung Breitling Jupiter 2300 User Manual

    [Suche] Suche Bedienungsanleitung Breitling Jupiter 2300 User Manual: Servus, ich suche eine Bedienungsanleitung, für eine Breitling 2300 Jupiter. 2100 Pluton oder 2400 Cosmos, geht freilich auch, da es die...
  • Oben