Uronkels Taschenuhr u. wie viel ist sie wert?

Diskutiere Uronkels Taschenuhr u. wie viel ist sie wert? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, Habe vor ein paar Jahren eine Taschenuhr bei der Räumumg des Hauses meines Uronkels auf dem Dachboden gefunden... Habe mal gegoogelt da...
D

Dash_Flow

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
4
Hallo,
Habe vor ein paar Jahren eine Taschenuhr bei der Räumumg des Hauses meines Uronkels auf dem Dachboden gefunden...
Habe mal gegoogelt da leider kein Hersteller auf der Uhr steht...
Das Uhrwerkt schaut irgendwie nach Alpina aus, kann mir jemand helfen??
gruß
Dash_Flow

Danke im vorraus....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo,

die Uhr dürfte um 1920-30 in der Schweiz hergestellt worden sein. Verkauft wurde sie von Bifora mit Firmensitz in Schwäbisch Gmünd, das B im Kreis ist die Signatur.

Das Gehäuse ist aus 800er Silber, zum Werk kann ich nicht viel sagen, dazu ist das Werk zu schräg fotografiert.

Grüße Bernhard
 
D

Dash_Flow

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
4
Danke für die schnelle antwort...
habe noch ein gerades Bild vom Uhrwerk gemacht...
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Jetzt sieht man mehr!

Ein schweizer Werk mit Zylinderhemmung.

Zum Wert ist es schwierig etwas zu sagen, such mal bei ebay nach vergleichbaren Uhren, dann hast Du einen groben Richtwert.

Grüße Bernhard
 
D

Dash_Flow

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
4
Danke....
Gruß
Sebastian
 
B

Bifora

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
30
Hallo,

es ist vermutlich eine schweizer Uhr.
Bifora (Bidlingmaier) begann damit, hochwertige Gold- und Silbergehäuse für Taschenuhren herzustellen. Aus dieser Zeit könnte diese Uhr stammen. Ob er das Gehäuse allerdings (überwiegend in die Schweiz) exportiert hat und dort die uhr gebaut wurde, oder ob er (unwesentlich später) Uhrwerke kaufte und eigene Uhren baute und verkaufte kann man heute nichtmehr sagen ;-)
 
D

Dash_Flow

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
4
Bifora: Danke...


zum Wert kann mir niemand etwas sagen oder??
habe mal bei ebay gestöbert aber leider nix vergleichbares gefunden..
Will mich nicht übers Ohr hauen lassen...
Danke!!!
 
Ronin

Ronin

Dabei seit
03.10.2008
Beiträge
555
Auf dem Foto der Innenseite des Deckels sieht man rechts eine Krone. Was bedeutet sie?
 
mamaleone

mamaleone

Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
der halbmond mit der krone ist der reichssilberstempel.
schöne grüße


p.s ich weiss es auch erst seit kurzem.......
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Krone ohne Halbmond ist die Goldpunze des dt. Reiches.

Grüße Bernhard
 
Ronin

Ronin

Dabei seit
03.10.2008
Beiträge
555
Krone ohne Halbmond ist die Goldpunze des dt. Reiches.

Grüße Bernhard
Danke.

Weiß vielleicht jemand auch, was ein eingeprägter winzig kleiner Hase/Kaninchen bedeutet? Des Weiteren sehe ich in einer mir vorliegenden Taschenuhr die Buchstaben AH im Oval. Was bedeuten diese?
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Das Kaninchen ist sicher ein Eichhörnchen und das wäre die schweizer Goldpunze.

Grüße Bernhard
 
Ronin

Ronin

Dabei seit
03.10.2008
Beiträge
555
Das Kaninchen ist sicher ein Eichhörnchen und das wäre die schweizer Goldpunze.

Grüße Bernhard
Schweizer und deutesche Goldpunze auf einer Uhr? Geht das?
Ich habe mir die Prägung unter dem Mikroskop angesehen und würde wetten, dass es ein Hase oder ein Kaninchen ist.
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Ja, das geht, die Uhr wurde in der Schweiz hergestellt, bekam die vorgeschriebene schweizer Edelmetallpunze, und wurde dann ins deutsche Reich exportiert. Bei der Einfuhr bekam sie die deutsche Punze und durfte dann erst verkauft werden. Die Kennzeichnungspflicht wurde in Deutschland 1886 eingeführt.

Grüße Bernhard
 
Thema:

Uronkels Taschenuhr u. wie viel ist sie wert?

Uronkels Taschenuhr u. wie viel ist sie wert? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?

    Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?: Hallo, als Kind hatte ich bei jedem Besuch meiner Großmutter zwei Taschenuhren befingert. Eine kleine verzierte Damenuhr (mittlerweile...
  • Stowa Taschenuhr

    Stowa Taschenuhr: Liebe Uhrenliebhaber, ich habe mir vor kurzem eine sehr schön erhaltene Stowa Taschen-/Frackuhr zugelegt, die allerdings deutlich vor geht. Ich...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr: Hallo, ich bin von einem Freund um Informationen zu einer sehr schönen Taschenuhr gebeten worden - keine Bange, um den Wert geht es nicht. Da ich...
  • Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

    Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33: Hallo, ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich...
  • Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch

    Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch: Guten Morgen zusammen! Nach langer Abstinenz im Vintage-Bereich hat durch Zufall am Wochenende eine Molnija zu mir gefunden. Nach Vollaufzug...
  • Ähnliche Themen

    Oben