Urlaubsrocker bis 3,5k

Diskutiere Urlaubsrocker bis 3,5k im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Bin auf der Suche nach einem Urlaubsrocker der wirklich alles vom Pool, über Sandburg bauen bis Schnorcheln mitmacht. Hatte die Skx009 im Auge…...
Nonick79

Nonick79

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2018
Beiträge
379
Ort
NRW
Bin auf der Suche nach einem Urlaubsrocker der wirklich alles vom Pool, über Sandburg bauen bis Schnorcheln mitmacht. Hatte die Skx009 im Auge…. Aufgrund der möglichen Gangabweichungen bei dieser Serie bin ich aber davon ab und hänge jetzt ohne Uhr auf Rhodos…. Irgendwie ist mir die sub zu schade für Strand geworden und im Safe wollte ich sie nicht liegen lassen. Jetzt fühle ich mich nackt, soll im nächsten Urlaub nicht mehr passieren. Daher suche ich eine Uhr mit unter 10sec Gangabweichung und der nötigen Robustheit für meinen Einsatzzweck. Habt Ihr Tips für mich. Max Budget wohl 3-3,5k€. Hatte die Sinn U2 (finde glaube ich die Zeiger schöner) auf der Liste…. Evtl eine U1.Ist die Tegimentierung ihr Geld wert? Kann das Gummiband Salzwasser, Sonnencreme etc. ab ohne unschön zu werden? Habt ihr evtl noch eine andere Uhren die ich mir unbedingt ansehen sollte und die ins Schema passt?
Mit in der Auswahl neben der beiden Sinn Modellen ist noch ne Superocean in 44 (gelb)
Würde mich über Eure Einschätzungen freuen.
Gruß Maik
 
ThePud

ThePud

Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
198
Was hältst du von der Tudor BB / BB 58? :super:
Die 58 kann auch mit diversen NATO- und einem passenden Gummiband (wenn gewünscht) variantenreich im Urlaub eingesetzt werden.

Ist jedenfalls meine Urlaubsuhr. 🙃
 
D

Dedalus

Dabei seit
10.05.2012
Beiträge
251
Die Superocean ist mE eine super Sommeruhr, in diese Richtung würde ich auch für mich – bei kräftigeren Armen – denken. Ansonsten wäre vll eine TH Aquaracer oder eine Seiko Volks-Willard eine Option?
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
587
Ich würde die Sinn U1B ins Rennen geben, mit dem hübschen blauen Blatt irgendwie etwas urlaubshafter.

Alternativ die Tutima M2 Seven Seas, neustens auch in gelb und orange.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
2.300
Ort
Mayence
U1 kann alles ab, Tegimentierung m.E. nicht nötig (da die Lünette eh stets tegimentiert ist). Alternativ kann ich den EZM3 empfehlen, der von der Größe her näher an der Sub sein sollte:
EZM_Segeln.JPG

Macht sich auch am Nato sehr gut:
EZM3_EicherSee.JPG

Pitt
 
wax3152

wax3152

Dabei seit
17.11.2016
Beiträge
81
Detail
Titoni Seascoper, robust und hat für den Sommer eine schöne verstellbare Schließe und dazu noch cosc zertifiziert.
 
Silberkorn

Silberkorn

Dabei seit
02.06.2021
Beiträge
99
Wäre auch für die Seasoper:

600m Wasserdicht
Schweizer Manufakturwerk
COSC Zertifiziert
Echt ein richtiger Deal um den Preis!

Detail
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.892
Ort
Bayern
Bin grade quasi nebenan auf Kreta angekommen, hätte fast meine Tudor Pelagos mitgenommen, die war mir dann aber doch zu schade, wollte aber schon eine „gute Uhr“ für abends zum Essen etc…langer Rede kurzer Sinn, bei mir durfte eine Longines HydroConquest mit. Diese Uhr (bzw. nicht GENAU DIE aber das Modell :face:) war bei mir schon oft auf Reisen dabei. Robust, ikonisches Design, trotzdem preislich nicht abgespaced. Die aktuellen Modelle in diversen Farben und Ausführungen gibts grau ab 1-1,2k:super:

36B2354C-BAC8-49FF-A710-08A1C313001A.jpeg
 
Nonick79

Nonick79

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2018
Beiträge
379
Ort
NRW
Den EZM3 finde ich schon so lange sexy, wie ich mich mit mechanischen Uhren beschäftige…. Mal sehen vllt kommt der auf die Liste. Schade das der keine Faltschliesse hat. Pelagos hatte ich garnicht mehr auf dem Radar. Leider nicht am Rubber vom Werk. Sebatlion könnte auch evtl was sein.

Wie sind die Eure Erfahrungen mit Rubber und Salzwasser, Sonnencreme, Sand, Sonne…. Verkürzt das die Lebensdauer merklich? Hab ich mich irgendwie drauf eingeschossen. Es soll kein Metallband werden…..

Ansonsten danke für Eure Tips. Es soll definitiv ne Automatik werden. Auch bin ich mir bei drehbaren lünetten unsicher, da da beim Sanburgbauen mit den Kids schon mal gerne nen Korn drunter kommt…. Schade das die Aquaterra zu filigran und zu teuer ist……

List der Uhren die ich mir mal ansehen werde:
U1, U2, EZM3, seawolf 44, sebatalion und evtl. doch noch mal die pelagos. Der Rest spricht mich nicht zu 100pro an bisher.
Auch die Planet Ocean mit orange grauem Rubber vom Werk finde ich cool. Ist aber auch zu teuer für den Zweck.

Danke für die Rege Beteiligung
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.892
Ort
Bayern
In der Theorie ist die Pelagos wie für den Sommerurlaub gemacht - Titan, sehr wasserdicht, leuchtet wie Hölle, geniale Feinverstellung. Ich werd meine eh demnächst vorstellen. Aber halt trotzdem knapp 4K, ist wieder so ne Sache für den Strand etc.

CE30A4C3-33CB-4209-85D0-30DC4CFED7E1.jpeg
 
Thema:

Urlaubsrocker bis 3,5k

Urlaubsrocker bis 3,5k - Ähnliche Themen

Kaufberatung Dresser Blau bis 1000€ Sarb045 alternative: Hallo lieben Uhrenfreaks, nach knapp 6 Jahren stillen mitlesen musste ich mich anmelden. Kurz zu mir, bin vor kurzen 30 geworden, habe nen 4...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
Oben