Sammelthread Uraltfraktion von Ruhla

Diskutiere Uraltfraktion von Ruhla im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Du hast Recht aber die Holländeruhr hat den gleichen Sekundenzeiger wie die Ronda-Uhren.

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.793
@fuchsgiro
Originale haben eine spitz zulaufende Leuchtmasse auf dem Stundenzeiger. So auch die Uhr des Holländers. Sie hat ein UMF 13/2.
Deine Uhr hat eine rechteckige Leuchtmasse auf dem Stundenzeiger. Sie verfügt zudem über ein Ronda-Werk. Sie ist lt. Herrn Kamp eine Fälschung.

Alle Minutenzeiger haben eine spitz zulaufende Leuchtmasse !
Du hast Recht aber die Holländeruhr hat den gleichen Sekundenzeiger wie die Ronda-Uhren.
 

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Hallo Mario, den Sekundenzeiger hat die Uhr aus dem Förderverein genauso. Lediglich die Stundenzeiger sind unterschiedlich. Die Minutenzeiger sind gleich.

Original 1 (Uhrenmuseum)Original 2 (Förderverein)FälschungReplik
Sekundenzeiger Gegengewicht spitzSekundenzeiger Gegengewicht rundSekundenzeiger Gegengewicht rundSekundenzeiger Gegengewicht spitz
Minutenzeiger Leuchtmasse spitzMinutenzeiger Leuchtmasse spitzMinutenzeiger Leuchtmasse spitzMinutenzeiger Leuchtmasse spitz
Stundenzeiger Leuchtmasse spitzStundenzeiger Leuchtmasse spitzStundenzeiger Leuchtmasse eckigStundenzeiger Leuchtmasse spitz
 
Zuletzt bearbeitet:

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.793
Wissen wir denn, wo die Kerben bei den Uhren im Museum und beim Förderverein sind?
Gibt es da einen Zusammenhang?
 
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Post 6989

Nicht auszuschliessen dass Original 2 die Uhr der Grenztruppen sein könnte. Der Begriff 'Grenztruppen' taucht im Buch von Konrad Knirim ebenso auf (siehe Bildbeschreibung)
Die Kampfschwimmeruhr (Volksmarine) ist schliesslich nicht gleichzusetzen mit der Uhr der Grenztruppen der DDR (Leuchtpunkt und Tritium-Auflage fehlen hier)

Herr Kamp:
''Der Garantieschein (Grenztruppen Berlin) ist zumindest im Hinblick auf eine Kampfschwimmer-Uhr aus Ruhla fingiert.''

Ich verstehe was uns Herr Kamp sagen will. Der Garantieschein besagt 'Kal. 13' jedoch ist in 846 ein Ronda verbaut. Die Kampfschwimmeruhr hatte nie ein Ronda-Werk.
Somit sind diese Uhren lt. Kamp Fälschungen.
Im Hinblick auf die Uhr des Fördervereins (Original 2) könnte es sich hier tatsächlich um die Uhr der Grenztruppen handeln.
 

Anhänge

  • IMG_3436 (1).jpeg
    IMG_3436 (1).jpeg
    47,9 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.793
Also scheint sich zu bestätigen, dass der Zeigersatz des Originals (1) genauso aussieht wie der der Replik und bei den späteren Gehäusen (Original 2) eventuell der Sekundenzeiger ausgetauscht wurde.
Für die Ronda-Uhr wurden dann noch einmal die Zeiger verändert und wahrscheinlich auch das Zifferblatt.
Wohin die Uhren geliefert wurden, lässt sich sicher nur durch entsprechende Dokumente (Lieferverträge, Rechnungen, ...) beweisen.
 

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Ja genau, und bei der Fälschung der Stundenzeiger.

Die ZB-Beschriftung wurde bei der Fälschung tatsächlich verändert, das ZB selbst jedoch nicht. Das hast du bereits im Post 7000 anhand der Befestigungspunkte nachgewiesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Würde sich meine Vermutung aus Post 7004 bestätigen dann ergibt sich abschliessend folgendes Bild.

Übersicht aller NVA-Taucheruhren aus Ruhla

bis 1987 Original 1 (Uhrenmuseum)1988 Original 2 (Förderverein)1992ab 2009
Marinetaucheruhr (Volksmarine)Grenztruppenuhr (Grenztruppen der DDR)Weimar-UhrReplik
Arretierung 12 UhrArretierung 6 UhrArretierung 6 UhrArretierung 12 Uhr
UMF 13UMF 13/2UMF 13/2UMF 13
 

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Herr Kamp:
''Der Garantieschein (Grenztruppen Berlin) ist zumindest im Hinblick auf eine Kampfschwimmer-Uhr aus Ruhla fingiert.''
Der Garantieschein ist original, nur die Stempelung des Scheins 000846 ist fingiert. Hier sollte eine Fälschung über den originalen Garantieschein einer originalen Grenztruppenuhr (1988) reingewaschen werden und somit als Original durchgehen.
Der Schein (rechts) beweist dass ab Werk gar keine Stempelung der Seriennummer vorgesehen war.

Auf dem Schein wurde ab Werk (Ruhla) einzig und allein das Hersteller-Datum gestempelt. Wäre ein Stempel der Seriennummer ab Werk vorgesehen gewesen dann wäre bei den anderen bekannten Blanko-Scheinen ja auch ab Werk die Seriennumer gestempelt worden. Diese weisen jedoch auch nur den Hersteller-Datum-Stempel auf.
 

Anhänge

  • IMG_E3441.JPG
    IMG_E3441.JPG
    29,1 KB · Aufrufe: 4
  • 3440847-c0150e710c92ef55bc545c8c882370d2.jpg
    3440847-c0150e710c92ef55bc545c8c882370d2.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
@fuchsgiro
001461 galt mal offiziell als Original. Mit dem heutigen Wissen ist es eine Fälschung.
Damit nicht genug. Man hatte nachträglich nicht nur versucht einen Leuchtpunkt aufzubringen sondern auch das ZB mit Leuchtmasse verunstaltet.

Der Originalzustand ist unten zu sehen. 001622 verrät auch hier dass es sich nur um eine Fälschung handeln kann (Nummernbereich der Weimar-Uhr)
 

Anhänge

  • Ruhla Kampfschwimmer 1.jpg
    Ruhla Kampfschwimmer 1.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 2
  • Ruhla Kampfschwimmer 3.jpg
    Ruhla Kampfschwimmer 3.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 2
  • 1622.jpeg
    1622.jpeg
    343,3 KB · Aufrufe: 3
  • 1622 1.jpeg
    1622 1.jpeg
    282,1 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
@JimJupiter
Zwischenstand

000517 von Nico ist die bislang höchste Nummer bei Original 1, 001074 die bislang einzige bekannte Nummer bei Original 2.
Somit wären wir bei ca. 500 Marinetaucheruhren und ca. 500 Grenztruppenuhren (Beobachtungsuhren nicht berücksichtigt)
Mit den ca. 1000 Weimar-Uhren kommen wir auf gesamt ca. 2000 Uhren.
Voilà !
 

Anhänge

  • 517.jpg
    517.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 5
  • 1074 2.jpeg
    1074 2.jpeg
    296,3 KB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
bis 1987
Original 1
Marinetaucheruhr

(Uhrenmuseum)
1988
Original 2
Grenztruppenuhr

(Förderverein)
1992
Weimar-Uhr
Fälschung
Ronda-Uhr
ab 2009
Replik
Arretierung 12 UhrArretierung 6 UhrArretierung 6 UhrArretierung 6 UhrArretierung 12 Uhr
UMF 13UMF 13/2UMF 13/2Ronda 315UMF 13
Boden mattBoden mattBoden mattBoden poliertBoden matt
Sekundenzeiger
Gegengewicht
spitz
Sekundenzeiger
Gegengewicht
rund
Sekundenzeiger neuSekundenzeiger
Gegengewicht
rund
Sekundenzeiger
Gegengewicht
spitz
Minutenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Minutenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Minutenzeiger neuMinutenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Minutenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Stundenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Stundenzeiger
Leuchtmasse
spitz
Stundenzeiger neuStundenzeiger
Leuchtmasse
eckig
Stundenzeiger
Leuchtmasse
spitz
 

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
000517 und 001074
 

Anhänge

  • Original 1.jpg
    Original 1.jpg
    78,2 KB · Aufrufe: 7
  • Original 2.jpeg
    Original 2.jpeg
    77 KB · Aufrufe: 6

watchfox

Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
916
Ort
Speckgürtel von Berlin
Ich bin beeindruckt, mit welcher Akribie ihr diese Uhr aufklärt! Gott sei Dank habe ich keine im Bestand und muß mir keine Gedanken über Original oder Replik/Fälschung machen. Aber danke für die Mühe! Nun ist aber auch gut.
 

lennox

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.467
Ort
nördlich von Berlin
Ich hatte eigentlich eine aud dem Schirm. Wurde aber von Mario über den Haufen Bastelware gewarnt . Mit der Übersicht ist es etwas leichter geworden eine zu bekommen .
Danke
Andreas
 

kāla

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
386
Ich habe gestern die beiden Taschenuhren aus einem Nachlass in die Hand gedrückt bekommen. Das dies nicht mein Sammelgebiet ist, habe ich keine Ahnung, was ich hier vor mir habe ... Bei der linken Uhr kann ich auch nicht erkennen, ob oder wie ich ein Foto vom Uhrwerk machen könnte, ohne ggf. schrauben zu müssen. :hmm:

IMG_20210530_131359.jpg

IMG_20210530_131605.jpg

IMG_20210530_131827.jpg

Über einen kleinen Anstoß zur weiteren Recherche wäre ich euch dankbar. :super:
 

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
@fuchsgiro
An Ronda-Uhren als Beleg für Fälschungen kommen wir nicht herum.

Warum wurde die Originaluhr aus dem Museum 2008 nach China geschickt ?
Weil es die Original-Formen nicht mehr gab, ob nun zerstört oder abhanden gekommen ist völlig egal !


Chronologie

Original 1 (bis 1988)Original 2 (ab 1988)Weimar-Uhr (1992)Ronda-Uhr (Fälschung)Replik (ab 2009)
Original-FormenFormen waren neuFormen von Original 2Kopie von Original 2Neuauflage von Original 1
Arretierung 12 UhrArretierung 6 UhrArretierung 6 UhrArretierung 6 UhrArretierung 12 Uhr

Wer nicht sieht dass für die Uhren im Bild links verschiedene Formen benötigt wurden ist in meinen Augen unfähig dieses Thema weiter zu kommentieren.
Für neue Formen bei Original 2 spricht der Name der Bilddatei Kampfneu der Uhr aus dem Förderverein im Bild rechts.
 

Anhänge

  • zruhlanva2.jpg
    zruhlanva2.jpg
    208,6 KB · Aufrufe: 9
  • ee187784ff7c5f52693e7842310d7c26_Kampfneu.jpg
    ee187784ff7c5f52693e7842310d7c26_Kampfneu.jpg
    34,5 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Warum unterscheidet sich die Verchromung der Ronda-Uhren von Original 1 & 2 und den Weimar-Uhren ?
Weil die Gehäuse der Ronda-Uhren Fälschungen sind !


Original und Fälschung
 

Anhänge

  • P1100949.jpg
    P1100949.jpg
    171,5 KB · Aufrufe: 5
  • P1100950.jpg
    P1100950.jpg
    152,5 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:

kristatos

Gesperrt
Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
206
Fälschung und Original
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    122,6 KB · Aufrufe: 4
  • 2.jpg
    2.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Uraltfraktion von Ruhla

Uraltfraktion von Ruhla - Ähnliche Themen

Ruhla UMF 24 einstellen: Hi zusammen, sie Stelle ich eine Ruhla ein wenn sie Vor oder Nachlauf hat? Die Suchfunktion habe ich bemüht. Allerdings hieß es dort, dass das...
Werkbestimmung Ruhla Gardé: Ich habe hier eine HAU Ruhla Gardé mit Handaufzug. 17 Steinen stehen auf dem ZB und mein Ohr vermutet 21600 Halbschwingungen. Das Baujahr dürfte...
RUHLA: ....hallo - mir war nicht bewusst, dass es so viele verschiedene Modelle der RUHLA Präzisa gibt. Ich habe irgendwo eine mit Kupferziffernblatt...
[Erledigt] Ruhla Chronograph türkis GDR DDR Ostalgie Handaufzug: Ich bin mal wieder dabei meine Sammlung umzustrukturieren und trenne mich daher von diesem wunderschönen Ruhla Chronografen. Da ich privat...
[Erledigt] Ruhla Antimagnetic, Damenuhr, 60er Jahre?, Läuft Gold, elegant: Unter Ausschluss aller gewerblicher Absichten, verkaufe ich heute als privater Verkäufer folgenden Artikel: Hallo liebe Leute, Heute steht eine...
Oben