Sammelthread Uraltfraktion von Ruhla

Diskutiere Uraltfraktion von Ruhla im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich hab gestern diese Anker mit M24 flott gemacht. Der Zustand war klasse, das Werk brauchte nur einige Zuwendung. Die hellblau bis fast schwarz...
P

PeterGunther

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
57
Ich weis Er meint (hat Er ja auch geschrieben) das Blatt, aber was mir gerade auffällt, das Armband ist auch ein anderes als an meinen Chronos mit diesem Gehäuses.
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.307
Ort
Berlin
Doch nicht...
Meine Indexe sind nur Punkte und die Minuten innen.
Also doch eine andere Variante mit ohne Chonograf...
Viele Grüße
Marco
 
KraftWerker

KraftWerker

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
150
Ich weis Er meint (hat Er ja auch geschrieben) das Blatt, aber was mir gerade auffällt, das Armband ist auch ein anderes als an meinen Chronos mit diesem Gehäuses.
genau, es geht mir nur um das Blatt. Das Gehäuse ist standart. Das Band ist das, welches ich gerne als „Westband“ bezeichne, das es sehr häufig an den KR bzw. KH sowie Genex-Chronografen gem. Katalogabbildungen verkauft wurde. Als Ost-Pendant dazu das „H“-Band in allen Variationen.
Ich wollte bezüglich des Blattes eigentlich wissen, ob das Blatt komplett bedruckt war oder ob die Indexe erhaben geprägt waren. Die Uhr muss um 1984 in Erscheinung getreten sein.
 
P

PeterGunther

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
57
Das ist zwar nicht Dein abgebildetes Blatt (anhängende Bilder), aber ich denke die Indexe sind auch bei dem Blatt auf Deinem Bild aufgesetzt / geprägt wie diese hier. Ein einfacher Druck scheint mir eher unwahrscheinlich. Und Danke für die Info mit dem Armband, wusste ich so nicht.
 

Anhänge

batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.307
Ort
Berlin
Für mein Wichtelgeschenk, eine Ruhla Taschenuhr, habe ich ja ein passendes Plexi benötigt.
Hartmut hatte mir diesbezüglich Hilfe angeboten. Gestern nun endlich konnten wir das Projekt beenden.
Ich war am Nachmittag bei Hartmut und es gab neben einem leckeren Kaffee, Waffeln und einem sehr netten Gespräch ein schönes neues Plexi:super:.
Auch an diese Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Dich Hartmut:-D.
8C95555F-ECFF-4B45-9180-D88399A42930.jpeg
Viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.513
Bei mir kamen gestern zwei Kaliber 23 auf dem Tisch.
Das erste Werk ist schon wieder montiert (bis auf die Unruhe), das zweite liegt noch zerlegt im Reinigungskorb.
2922185

Diese Unruhspirale ist nicht mehr zu retten.
2922189

So sieht es schon besser aus.
2922191

Hier ein schnelles Foto der beiden UMF 23-31.
2922194
 
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.513
Das ist aber das ganz normale Blatt, Roland.
 
KraftWerker

KraftWerker

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
150
Ich glaube, gesucht war dieses Blatt hier. Jedenfalls in der Ausführung. Oder irre ich?
nein auch nicht, Deins ist wie das 76er Quelle-Blatt. Ich hab ja immer noch meine gewagte These vom Westband im Hinterkopf + den Verzicht auf die Bezeichnung Chronograf ab 1975/76 bei Export 24-35 in die BRD. KH und KR 24-35 verzichteten ja auch auf diese Bezeichnung und ein KH oder KR 24-35 vor 1977 ist mir nicht bekannt.
Auf dem Blatt, das ich suche, hat jede Minute einen Index. Es ist auch nicht klar, ob die Fünf Minuten Indexe geprägt sind oder was ich eher vermute, dicker mit Leuchtmasse ausgelegt sind. Sie scheinen jedenfalls schmaler zu sein als die geprägten oder frühen aufgelegten.

Übrigens in der Bucht wird gerade ein 24-35 mit Steinen angeboten. Kommt wohl aus der Ukraine. Sieht nach ner Mixtur aus.

Gruß, der Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
KraftWerker

KraftWerker

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
150
Uhren, die mich nerven! Links 20/73, rechts 36/73. Hängende und springende Sekundenzeiger! Ich könnte die aus der 16. KW noch dazuzählen. Auch bezeichnend ist, dass die tagesleuchtrote Farbe der Sekundenzeiger bei dieser Version fast immer - auch bei sehr gut erhaltenen Blättern - abgeplatzt ist.
Links mal ein Beispiel für einen Tampondruck aus dem UTP 😜. Den wollte ich schon mal als Beispiel bringen bei dem KR-Blatt mit dem komischen Druck. Soll sich jeder seine Meinung bilden, woran er ein Computer-gedrucktes Blatt erkennen will.

Gruß, der Thorsten

ach so, ich vergaß, man beachte die unterschiedliche Zahnung der Lünetten.
 

Anhänge

Thema:

Uraltfraktion von Ruhla

Uraltfraktion von Ruhla - Ähnliche Themen

  • UMF Ruhla radium

    UMF Ruhla radium: Hello, First I have to apologise for writing in english. I have two Ruhla alarm clocks. Im curious. Do these concrete models contains radium. I...
  • [Verkauf] Ruhla Vintage Jumbo 37mm Dresser

    [Verkauf] Ruhla Vintage Jumbo 37mm Dresser: Hallo, Verkauf von PRIVAT. ich verkaufe die folgende RUHLA, die ich selber auf dem Flohmarkt gefunden habe, und trotz Ihrer Schönheit nicht...
  • [Verkauf] Konvolut Ruhla, Uralt-Uhren Teile

    [Verkauf] Konvolut Ruhla, Uralt-Uhren Teile: Grüß Gott, ich verkaufe etliche Teile von Ruhla und von ca. 1oo Jahre alten Uhren Wie aus den Teilen ersichtlich, verkauft hier ein Privater seine...
  • Ruhla Chronograf 24-35 von 1972. Wer hat einen?

    Ruhla Chronograf 24-35 von 1972. Wer hat einen?: Liebe Forumsmitglieder, ich bin am verzweifeln. Ich sammle seit Jahrzehnten Ruhla Chronografen und mir gelingt es einfach nicht, an ein Modell aus...
  • [Erledigt] Ruhla

    [Erledigt] Ruhla: Hallo, ich biete euch diese schöne Ruhla zum Kauf an. Das Blatt ist wunderbar Braun-Schwarz und hat einen ganz feinen Sonnenschliff. Das...
  • Ähnliche Themen

    • UMF Ruhla radium

      UMF Ruhla radium: Hello, First I have to apologise for writing in english. I have two Ruhla alarm clocks. Im curious. Do these concrete models contains radium. I...
    • [Verkauf] Ruhla Vintage Jumbo 37mm Dresser

      [Verkauf] Ruhla Vintage Jumbo 37mm Dresser: Hallo, Verkauf von PRIVAT. ich verkaufe die folgende RUHLA, die ich selber auf dem Flohmarkt gefunden habe, und trotz Ihrer Schönheit nicht...
    • [Verkauf] Konvolut Ruhla, Uralt-Uhren Teile

      [Verkauf] Konvolut Ruhla, Uralt-Uhren Teile: Grüß Gott, ich verkaufe etliche Teile von Ruhla und von ca. 1oo Jahre alten Uhren Wie aus den Teilen ersichtlich, verkauft hier ein Privater seine...
    • Ruhla Chronograf 24-35 von 1972. Wer hat einen?

      Ruhla Chronograf 24-35 von 1972. Wer hat einen?: Liebe Forumsmitglieder, ich bin am verzweifeln. Ich sammle seit Jahrzehnten Ruhla Chronografen und mir gelingt es einfach nicht, an ein Modell aus...
    • [Erledigt] Ruhla

      [Erledigt] Ruhla: Hallo, ich biete euch diese schöne Ruhla zum Kauf an. Das Blatt ist wunderbar Braun-Schwarz und hat einen ganz feinen Sonnenschliff. Das...
    Oben