Sammelthread Uraltfraktion von Ruhla

Diskutiere Uraltfraktion von Ruhla im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Ist schon was Besonderes so eine Jubiläums Uhr, zumal die Teile nicht in der Verkauf kamen.:super: Schöne Woche Andreas
KraftWerker

KraftWerker

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
116
Hartmut, auch Du hast mich mal schön zum Nachdenken über meine Vorhaben angeregt. Ich denke, ich bleibe mal noch dran. Das Konzept ist noch grob.

Mario, Glückwunsch.

Rigo, Stopp-Meister aufschrauben und reingucken ob auf der Platine was von 1971 steht, Gehäuse, Lünette, Armband ist nach 1974, passt folglich nicht. Schade ums Zifferblatt, sollte im Gehäuse scheuern, egal, was für ein Werkhaltering drin ist.

Mrkay, das Blatt gehörte um 1978 in die 24-12-23-22, die hatte ein anderes Gehäuse.

Gruß, der unentspannte Thorsten
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
611
Hallo Thorsten, erst mal Danke für Deine direkte Antwort. Selbstverständlich ist das nicht, oft werden bestimmte Beiträge einfach völlig ignoriert, stattdessen fleißig Gratuliert :D
Beim Stoppmeister & der blauen Scheibe nach dem Baujahr zu fragen, das war von mir ja fast fahrlässig - zumal der Stoppmeister aus 1. Hand ist & mit diesen Armband angeschafft wurde.... aber das ist mir persönlich auch völlig egal...
Nach 40, 50 Jahren 100'te Uhren zu katalogisieren, von denen es zig Kombinationen gab, was selbst der Hersteller nicht mal genau wusste (oder weiß) , darin sehe ich ein gewagtes Unterfangen, zumal es am Ende doch diese Uhren sind, um die es geht & nicht um Faktenhascherei. Aber wie so oft erwähnt ist es woanders haargenauso... an dieser Maschine waren bis Mitte 1951 noch 5 Nieten, danach nur 3 am Vorderradschutzblech & die Streben waren noch flach statt gewölbt... Die alten Mittarbeiter würden manchmal Schmunzeln... ;-) Und im Leben ist es doch immer wieder so, dass Andere oft besser über einen Bescheid wissen, als Derjenige selbst... :D
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
611
Ich möchte noch mal auf die Tischuhren mit dem Kal.55 zurückkommen.
Ich hatte doch auch eine frisch erstandene ebg gezeigt.
Nun steht sie seit letzten Freitag bei mir & tickt seit 5 Tagen nach 1 mal Aufziehen
immer noch fleißig vor sich hin.
2 1/2 min. Vorgang in 5 Tagen, das ist doch voll ok, zumal sie sicher viele, viele Jahre stille stand.
Und hier noch ein paar eigene Bilder von mir..

ach ja: ganz schön laut tickt sie, die ebg mit Kal.55
DSCF2461..jpg

DSCF2462.jpg

DSCF2463.jpg
 
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.306
Meine muss ich noch überholen, die schafft deutlich mehr als 2½ min am Tag.

Diese interessante M24 wird gerade in der Bucht angeboten. Diese Länderkennung kannte ich bisher nur von alten Thiel-Uhren.
foreign.JPG
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.394
Ort
Quedlinburg
Oh Mario, eigentlich hätte ich die Uhr gerne haben wollen....
Aber wie sollst Du das auch wissen....
Hoffentlich wird sie jetzt nicht arg zu teuer....
Irgendwo habe ich auch schon Foreign drauf stehen....
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
611
Foreign war sicher sowas wie eine Außenhandels"marke" aus RGW Zeiten.
Wer erinnert sich noch an diese kleinen Schwungradaustos mit Sirenen Klang aus den 60'ern?
Ich hab Verschiedene davon, es gab es sie auch in Weiß als Rot-Kreuz Wagen.
Die kamen aus Ungarn & auf der Bodenplatte war der kleine Herstellerschriftzug: ELZET M. LEMEZ oder Flim Lemez.
Jedoch waren sie für den Export noch zusätzlich mit FOREIGN auf schwarzen Blech - Bodenplatte gemarkt.
Genauso wird es mit dieser UMF sein.
Es sollte über kurz oder lang sicher der Artikel & nicht Hersteller & auch nicht das Herstellungsland im Vordergrund stehen...
Vielleicht sollte man als Konsument irgendwann gar nicht mehr wissen, aus welchen Land ein Artikel kommt.
Die "sozialistischen" Außenhandelsgesellschaften, änderten so auch Werks-Typenbezeichnungen in klangvolle Namen.
DeLuxe war die scheinbar am weitesten verbreitete Typen- , Export- oder Werbe-Bezeichnung überhaupt...

DSCF2512[1].jpg
 
Rubikon

Rubikon

Dabei seit
14.06.2014
Beiträge
284
Ort
OWL
Eine Ruhla, die ich bisher noch nicht gezeigt habe, da mir einfach kein Bild gelingen wollte...
Ich glaub dies hier geht aber einigermaßen:

Ruhla06.jpg
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
611
Ich hatte schon etwas bedenken, hier im ruhla Faden mein altes ungarisches Foreign Police Auto zu zeigen.
Marios Bilder mit der Ehri Flotte & den Wackelaugenuhren wirken so lebendig - schade dass das hier im Uhrforum nicht so weitergehen kann - ich hätte da eine ganze HO-Spielwarenabteilung voll von Exponaten aus 25 Jahren von Ende der 50 bis Anfang der 80er.....
 
lennox

lennox

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.846
Ort
nördlich von Berlin
Warum nicht, solange hier Keiner meckert ist Alles bestens . Die Mod,s werden wohl auch nichts dagegen haben.
Schönes Wochenende
Andreas
 
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.306
Rigo, schau mal hier.

Schöne blaue M24, die dunklen Blätter lassen sich immer schwer fotografieren.
Blau habe ich nicht aber grün.
Ruhla 142.jpg
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
611
Ja das sind 2 auffällige lasierte Blätter. Irgendwie gab es bei diesen alten Uhren nichts, was es nicht gab..
Schwer Fotografieren... das erinnert mich an meine Päzisa mit schwarzen ZB - 10 Bilder machen - 11 davon löschen.
Der Spielzeugfaden... hier gibt es ja scheinbar auch alles.. Aber da mitzumachen, ich bin nicht sicher..
Ich hab zwar noch einige Fotos aber hab da soviel Zeug, da könnte man den ganzen Winter damit Vertrödeln...
Aber auf Seite 1 hab ich meinen aller Letzten Matchbox vom 1988 soeben nach 30 Jahren das 1 mal wiedergesehen - die blau weiß gestreifte Grand Sport Corvette.

p.s. "...hier gibt es ja scheinbar auch alles.. .."
ich hatte vor einiger im Messer-Faden meine kleine selbst restaurierte Mini-Sammlung der GML Messer aus Leegebruch gezeigt...
Hier sieht man sie: #27.852
 
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.306
Das Wochenendrätsel für die Hobbyschrauber unter euch:

Was stimmt bei diesem Kaliber 23-32 nicht?
P1130514.JPG
 
Thema:

Uraltfraktion von Ruhla

Uraltfraktion von Ruhla - Ähnliche Themen

  • RUHLA - Automatic 91326

    RUHLA - Automatic 91326: Liebe Forumgemeinde, ich weiß, es ist heiß heute in Europa ;-) ... aber, wenn es um Uhren geht, dann... Hier ist meine zweite Uhrenvorstellung...
  • Erstlingsversuch einer Ruhla Taschenuhr mit dem UMF 24-25

    Erstlingsversuch einer Ruhla Taschenuhr mit dem UMF 24-25: Abend liebe Uhrgemeinde, Ich hab nun gestern voller Tatendrang mich für meinen ersten Versuch an einer Ruhla Taschenuhr gewagt ich hab sie...
  • [Erledigt] Bitunia 23 Datomatic Shockproof Vintage mit DDR Ruhla M24 Kaliber (revisionsbedürftig)

    [Erledigt] Bitunia 23 Datomatic Shockproof Vintage mit DDR Ruhla M24 Kaliber (revisionsbedürftig): Zum Verkauf kommt diese schöne Bitunia 23 Datomatic Shockproof mit schwarzem Zifferblatt, verschraubtem Boden und vermutlich einem DDR Kaliber...
  • Ruhla Werk Benötige Ersatzteil

    Ruhla Werk Benötige Ersatzteil: Hallo liebes Uhrforum, möchte gerne diese Uhr reparieren, aber mir fehlt ein Teil am Werk also über der Welle und das beste ist ich weiß nicht wie...
  • [Erledigt] 4 Ruhla Vintage Uhren Konvolut sehr guter Zustand

    [Erledigt] 4 Ruhla Vintage Uhren Konvolut sehr guter Zustand: Zum Verkauf kommen 4 Uhren 3x Ruhla, 1x Oxford (auch aus dem Hause Ruhla) Zustand gut bis sehr gut, die Bilder geben den Zustand recht gut...
  • Ähnliche Themen

    Oben