Update für Steinhart Ocean One 39 black

Diskutiere Update für Steinhart Ocean One 39 black im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Oh das klingt interessant, da freue ich mich drauf :super:
DerGotti

DerGotti

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
9
Ort
Bonn
Soeben eine Mail von Steinhartwatches erhalten. Die GMT Version der Ocean 39 soll ebenfalls ein derartiges Keramik Inlay erhalten. Zeitpunkt durfte/konnte mir aber nicht genannt werden.
Oh das klingt interessant, da freue ich mich drauf :super:
 
weinkeller

weinkeller

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2013
Beiträge
1.200
Ort
Berlin
Die neue Lünette ist ja nur „ein“ Bestandteil der Uhr. Was mir so gefällt ist die Summe aller Dinge. Da wäre zunächst die Größe von 39mm, die mir persönlich bei diesem Modell besser gefällt als die 42er. Das Band ist gut verarbeitet, trägt sich angenehm und lässt sich auf Grund der verschraubten Glieder auch schnell an das jeweilige Handgelenk anpassen. Zudem sind hier noch zwei halbe Bandglieder am Armband, das hab ich bei anderen Herstellern selten gesehen. Dann noch Saphirglas, innen entspiegelt, Lupe für das Datum und eine Wasserdichtigkeit bis 300 Meter. On Top ein bewährtes schweizer Uhrwerk von ETA/Sellita und das ganze unter 500 Euro.

Ach ja, die Lünette :-P Ist aus Keramik, glänzt und ist ziemlich robust:super:

Wenn dir das Design der Uhr gefällt und 170 Gramm am Arm nicht zu schwer sind, bestelle sie dir.

Bei Nichtgefallen hast du hier die Möglichkeit per Fernabsatzgesetz die Uhr innerhalb 14 Tage zurückzugeben.

Hab ich noch was vergessen :hmm:
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Die neue Lünette ist ja nur „ein“ Bestandteil der Uhr. Was mir so gefällt ist die Summe aller Dinge. Da wäre zunächst die Größe von 39mm, die mir persönlich bei diesem Modell besser gefällt als die 42er. Das Band ist gut verarbeitet, trägt sich angenehm und lässt sich auf Grund der verschraubten Glieder auch schnell an das jeweilige Handgelenk anpassen. Zudem sind hier noch zwei halbe Bandglieder am Armband, das hab ich bei anderen Herstellern selten gesehen. Dann noch Saphirglas, innen entspiegelt, Lupe für das Datum und eine Wasserdichtigkeit bis 300 Meter. On Top ein bewährtes schweizer Uhrwerk von ETA/Sellita und das ganze unter 500 Euro.

Ach ja, die Lünette :-P Ist aus Keramik, glänzt und ist ziemlich robust:super:

Wenn dir das Design der Uhr gefällt und 170 Gramm am Arm nicht zu schwer sind, bestelle sie dir.

Bei Nichtgefallen hast du hier die Möglichkeit per Fernabsatzgesetz die Uhr innerhalb 14 Tage zurückzugeben.

Hab ich noch was vergessen :hmm:
Danke! Das war eine super Zusammenfassung! Du hast nichts vergessen!!!

Ich war nur die ganze Zeit unsicher wegen der Größe. Ich liege mit 18 cm irgendwie zwischen den Größen der Oceab One Modelle. Hoffe sie wirkt in Natura nicht zu zierlich.

Bin immer erstaunt darüber, wie dünn die meisten Handgelenke der YouTube Tester sind. Viele nur 16-17 cm Umfang. Ich bin superschlank und dache meine 18 wären dünn.

Welchen HU hast du denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
weinkeller

weinkeller

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2013
Beiträge
1.200
Ort
Berlin
19cm, da sollte die 39er an deinem Handgelenk nicht zierlich wirken.
 
zonte

zonte

Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
116
Ich selbst habe 16,8cm HGU, allerdings leicht rund und nicht sehr flach. Die 42er sind wegen den abstehenden, geraden Hörnern für mich fast nicht tragbar - 39er passen perfekt. Ein Kollege mit 18cm hat bei 39mm auch den perfekten Spot gefunden - selbst ihm sind die 42er einen Tacken zu groß. Die 39er kann man definitiv auch noch mit 19cm tragen - obwohl du evtl. auch die 42er schon problemlos tragen könntest. Die Proportionen finde ich bei der 39er aber dennoch gelungener, weswegen ich diese auch rein optisch vorziehe.
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Ich selbst habe 16,8cm HGU, allerdings leicht rund und nicht sehr flach. Die 42er sind wegen den abstehenden, geraden Hörnern für mich fast nicht tragbar - 39er passen perfekt. Ein Kollege mit 18cm hat bei 39mm auch den perfekten Spot gefunden - selbst ihm sind die 42er einen Tacken zu groß. Die 39er kann man definitiv auch noch mit 19cm tragen - obwohl du evtl. auch die 42er schon problemlos tragen könntest. Die Proportionen finde ich bei der 39er aber dennoch gelungener, weswegen ich diese auch rein optisch vorziehe.
Danke für den Tipp!
 
Zoomyblau

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.324
Ort
Am Rande der Alpen
ich finde das mal genial.... wenn es jetzt noch die 39èr wäre hätte ich schon bestellt.

2562080

Diese Lünette hätte ich auch gerne in Deutschland/Europa.

Servus

Martin
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.649
Da gefällt mir die 39 Keramik schon fast am besten :D
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Ich finde es erstaunlich, dass die 39 Strinhart gegenüber der Submariner tatsächlich so viel filigraner wirkt!
 
Holger S

Holger S

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
39
Wie lässt sich denn die Lünette drehen?
Bei manchen Steinahrt Modellen sollen die ja sehr schwergängig sein.
Auf einer Skala von 1(leichtgängig) bis 10 (schwergängig) würde ich Sie mit 8 bewerten.
Wer also vorm Tauchgang mit Handschuhen diese einstellen möchte, dürfte Schwierigkeiten haben.
Das ist bei der Rolex eine ganz andere Liga, auch von der Haptik.
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Die Steinhart ist ja mega klein!!! :schock:
Ich bin auch regelrecht irritiert. Ich wundere mich schon die ganze Zeit immer das die Leute sagen sie wäre groß genug. Es ist ja auch gar nicht entscheidend ob sie jetzt 1 mm größer oder kleiner ist. Sie wirkt einfach extrem klein. Und die Rolex ist nur 1 mm größer auf dem Papier.
Mich nervt die ganze Zeit dass sich Steinhardt nicht an der perfekten Größe der Rolex orientiert hat. Sie haben einfach den besten Sweet Spot gefunden. Da könnt mir alle erzählen was sie wollen.😉
 
H

Hüpfende_Sek.

Dabei seit
11.03.2018
Beiträge
41
Also für mich ist die 39er Keramik nicht zu klein, sondern passend und zum Glück nicht so ein dicker Klopper. (Bei mir sind es 19,5cm HGU)

1FC05F5F-6695-4552-9A42-5958CE33057D.jpeg

Gruß
 
Thema:

Update für Steinhart Ocean One 39 black

Update für Steinhart Ocean One 39 black - Ähnliche Themen

  • Passendes Uhrwerk gesucht für Update einer alten ital. Bahnhofsuhr

    Passendes Uhrwerk gesucht für Update einer alten ital. Bahnhofsuhr: Hallo, der Titel sagt schon alles, ich habe mal vor ein paar Jahren eine wunderschöne Bahnhofsuhr von Boselli Milano in Mailand auf einem...
  • Kaufberatung Lederband für Seiko Blue Lagoon Samurai (Update Bild)

    Kaufberatung Lederband für Seiko Blue Lagoon Samurai (Update Bild): Hi Leute, dank eines Tipp von einem netten Forumskollegen hier, hab ich das Glück gehabt doch noch eine Samurai zu bekommen da ich aber...
  • Vintage Seiko Update für Quartal 3 2013...

    Vintage Seiko Update für Quartal 3 2013...: Wertes Forum, zum Ende des 3. Quartals 2013 würde ich gerne wieder ein kleines Update zu meiner Sammlung an Vintage Seikos geben! Vorstellen...
  • Kaufberatung Fairer Preis für Omega Railmaster 25025200? Update: gekauft und Zusatzfrage

    Kaufberatung Fairer Preis für Omega Railmaster 25025200? Update: gekauft und Zusatzfrage: Hallo, liebe Omega-Kenner, leider kenne ich mich mit Omega-Uhren überhaupt nicht aus. Ich habe nun ein Angebot bekommen für eine Omega...
  • Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***

    Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***: Da die Originalbänder meiner Fliegeruhren ihnen,wie ich finde,in keinster Weise gerecht werden,bin ich auf der Suche nach was neuem. Hier mal die...
  • Ähnliche Themen

    Oben