Untröstlich - 17 Jahre alte Casio will nach Batteriewechsel nicht mehr

Diskutiere Untröstlich - 17 Jahre alte Casio will nach Batteriewechsel nicht mehr im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, unten abgebildete Casio habe ich anno 1993 gekauft - seinerzeit extra für den Sommerurlaub am Meer. In jenem Urlaub haben wir...
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hallo zusammen,

unten abgebildete Casio habe ich anno 1993 gekauft - seinerzeit extra für den Sommerurlaub am Meer. In jenem Urlaub haben wir unseren ersten Sohn gezeugt; von daher stellt die Uhr einen besonderen Wert für mich dar. Die ab Werk verbaute CR2016-Lithium-Batterie hat sage und schreibe 9 Jahre lang gehalten, dann habe ich sie ersetzt und die damals neue Batterie hat dann 8 Jahre lang gehalten. Als ich nun aber die Batterie erneut ersetzt habe, passierte auf dem Display rein gar nichts mehr. Das einzige, das funktioniert, ist die Beleuchtung beim Betätigen des Drückers oben rechts. Was kann das nur sein???

 
Zuletzt bearbeitet:
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Wenn die Uhr vorher noch funktioniert hat muss wahrscheinlich nur ein Reset durchgeführt werden.

Irgendwo auf der Platine sollte ein AC-Kontakt sein und den verbindest Du mittels spitzer Metallpinzette mit dem Pluspol der Batterie.

Hier eine Anleitung dazu.

Gruß
santiago
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Jaaaaaaaaaaaaaa, santiago, daaaaaaanke!!!!!!!!!! Betrachte Dich als geküsst!!!!!!!!! Genau das war es!!!!!!!!!! Meine Casio funktioniert wieder!!!!!!! Ich glaube es nicht!!!!!! Habe festgestellt, dass das Datum bis zum Jahr 2029 dargestellt werden kann - hatte da schon große Bedenken, dass sich die Uhr gar nicht mehr auf das aktuelle Datum einstellen lässt. 19 Jahre lang würde die Uhr also noch korrekt funktionieren. :D Ich habe jetzt die Dichtung nochmal gut mit Vaseline behandelt und alles wieder zusammengebaut. Mann was bin ich glücklich!!!!!! Nun brauche ich nur noch ein neues Armband, da das alte mittlerweile gebrochen ist. Hier jetzt ein aktuelles Foto vom momentanen Zustand der Uhr:

 
Zuletzt bearbeitet:
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Immer wieder schön, wie hier im Forum geholfen wird.
Echt klasse.
...übrigens ...schöne Casio - sogar mit "Geschichte". Glückwunsch.

Gruß,
Thomas
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Da Deine Uhr eh keine Jahre anzeigt ist es egal wie lange der Kalender vorprogrammiert ist.
Bis zum Jahr 2100 wiederholt sich der Kalender alle 28 Jahre. Falls die Uhr 2030 noch funktioniert stellst Du das aktuelle Jahr einfach um 28 Jahre zurück und dann passt wieder alles :super:

Gruß
santiago

PS: Bist Du der Vater von Farin Urlaub :confused: :D
 
GT-Driver

GT-Driver

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
383
Ort
LK Marburg-Biedenkopf
Sollte man für die Dichtung nicht eher Silikonfett nehmen?
Ich dachte Vaseline kann Gummi angreifen.
 
T

Thomas_G.

Gast
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
3.697
Vaseline ist definitv schlecht. Das würde ich dringend entfernen, und Silikonfett nehmen, bzw. eigentlich müsste zur Sicherheit eine neue Dichtung rein.
 
picasso

picasso

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
415
Ort
Hinterm Deich
Ich habe jetzt die Dichtung nochmal gut mit Vaseline behandelt und alles wieder zusammengebaut. Mann was bin ich glücklich!!!!!! Nun brauche ich nur noch ein neues Armband, da das alte mittlerweile gebrochen ist.
Ich habe auch einige alte LCDs von Casio und Seiko aus den 80ern und 90ern. Die Uhren sind echt erstaunlich robust und machen viel mit ... aber Wasser ist ihr Todfeind. Daher Silikonfett nehmen (keine Vaseline !) und die Drücker nicht vergessen ! Dazu die Drücker heraus nehmen (Achtung, dass die kleine Feder, falls existent, nicht wegspringt), kurz in Silikonfett dippen und durch das Gehäuse wieder einsetzen.
Damit bekommst Du Deine Uhr wieder Spritzwasserdicht. Tauchen, Duschen und Schwimmen würde ich nicht ...
Armbänder gibt es viele in der Bucht: einfach mal Modellnamen eingeben in der Volltextsuche (international)
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hmmm... Silikonfett? OK, aber Vaseline ist eigentlich auch nicht schlecht zu Gummi, denn Vaseline ist nicht auf Mineralölbasis aufgebaut. Aber ich werde den Ratschlag gerne befolgen. Morgen geht es in die Stadt und dann kaufe ich ein neues Armband. Die Bilder folgen dann...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Heute Vormittag habe ich in der Stadt nach einem passenden Armband Ausschau gehalten. Etwas 100%ig passendes gab es natürlich nicht. Also habe ich ein Standardband für Sportuhren von Marburger gekauft und mit einer Rasierklinge die Bandanstöße passend geschnitzt. Unten nun das Ergebnis meines 17 Jahre alten instandgesetzten Stücks. Ich habe übrigens die Geschichte der Uhr meinem Sohnemann erzählt, der dazu nur meinte: "Voll krass, Aldäää...!" :klatsch:

 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hallo zusammen,

dieses Jahr wird meine oben dargestellte Casio sage und schreibe 20 Jahre alt. Wie ich heute aber leider feststellen musste, funktioniert der Ton der Uhr nicht mehr, d.h. beim Drücken der Mode-Taste bleibt die Uhr stumm und auch beim Erreichen der Alarmzeit blinken nur die 3 Buchstaben "ALM", es ist aber nichts zu hören. Das Stundensignal ist logischerweise ebenso verstummt. Die kurzerhand ausgebaute Batterie zeigt 3.1V im Tester, ist also topfit. Daran kann es nicht liegen. Hat jemand eine Idee?
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.460
Ort
Rheinhessen
Ist vielleicht das Kontaktfederchen zwischen Werk und Boden verloren gegangen?
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hmmm, wo sollte das Federchen sitzen?
 
Schraubfix

Schraubfix

Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
35
Hallo Klaus


Hmmm, wo sollte das Federchen sitzen?
Wenn du so fragst, wird sie dir wohl verloren (fliegen) gegangen sein. :-(


Zu Vaseline schreibt übrigens Wikipedia folgendes:

Vaseline (auch Vaselin oder Petrolatum, pharmakologisch Vaselinum album = ‚weißes Vaselin‘) ist ein salbenartiges Gemisch aus festen und flüssigen Kohlenwasserstoffen mit einem Schmelzbereich von 38 bis 58 °C.
Weitere Angaben sind dort zu finden.

MfG:
Schraubfix
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Gesehen habe ich so ein Federchen zuvor schonmal bei einer anderen Uhr. Ich schau mal in meiner Gruschelkiste, ob ich so etwas finden kann. Nur weiß ich nicht so genau, in welche der Bohrungen ich das Federchen zu setzen habe.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Danke für den Tipp. Ich habe noch diverse Federchen in meiner Gruschelkiste und habe eines der Exemplare in den wenigen Bohrungen des Werkes mal getestet, jeweils mit aufgesetztem Gehäuseboden. Bei 2 der Bohrungen "tilt" die Uhr beim Drücken einer der Knöpfe, d.h. das gesamte Display zeigt nichts mehr an. Bei den Tests mit den anderen Bohrungen passiert gar nichts. Ich werde schon noch dahinter kommen, ansonsten muss die Uhr zukünftig stumm bleiben.
 
Thallius

Thallius

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
1.340
Ort
Herdecke
Ist die Batterie noch gut? Wenn die Batterie am Ende ist und man den Summer aktiviert passiert nämlich genau das, dass die Anzeige verschwindet.

Gruß

Claus
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Die Batterie (eine CR2016) ist absolut fit. Habe ich weiter oben auch geschrieben. Ich habe mittlerweile die Feder erneut in den verschiedenen Bohrungen des Werkes getestet, und in einer der Bohrungen fiept die Uhr im Dauerbetrieb, wenn ich den Gehäusedeckel wieder befestige. Na ja, für heute habe ich aufgegeben, aber so ganz beendet ist das Thema noch nicht.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich stelle mal ein Foto vom Uhrwerk meiner W-726 ein. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee?

 
Sayjuro

Sayjuro

Dabei seit
01.04.2016
Beiträge
32
Halli hallo.
Ich weiß, der Thread ist schon eine Weile da und ich habe keine Ahnung, ob es schon eine Lösung zu dem Problem mit dem Piepsen gibt, zu dieser Uhr.
Wenn nicht, dann hätte ich eventuell eine Idee, die helfen könnte.


Wie man auf dem Bild erkennen kann, habe ich eine Markierung am Bild gemacht, wie man sehen kann, wo die Feder Kontakt zum Deckel hat. Genau auf selber Höhe, spiegelverkehrt, da gehört die Feder
im Modul hin.
An für sich sieht man die markierten Kontaktpunkte auf vielen Uhren.

Ich hoffe, die Idee ist hilfreich :-)
 

Anhänge

Thema:

Untröstlich - 17 Jahre alte Casio will nach Batteriewechsel nicht mehr

Untröstlich - 17 Jahre alte Casio will nach Batteriewechsel nicht mehr - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Zentra Savoy Vintage Dress Watch Peseux 7060 Anfang 70er Jahre 35mm

    [Verkauf] Zentra Savoy Vintage Dress Watch Peseux 7060 Anfang 70er Jahre 35mm: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene Zentra Savoy Vintage Dress Watch aus den frühen 70er Jahren zum Verkauf. In ihr arbeitet das...
  • [Suche] Omega Seamaster 60er Jahre

    [Suche] Omega Seamaster 60er Jahre: Hallo liebe Community, Nun bin ich seit kurzem Mitglied in diesem Forum und suche schon den ersten Vintage-Schatz. Ich bin auf der Suche nach...
  • [Verkauf] Omega De Ville Co-Axial (Ref. 431.13.41.21.03.001) - Jahr 2011 & Full-Set

    [Verkauf] Omega De Ville Co-Axial (Ref. 431.13.41.21.03.001) - Jahr 2011 & Full-Set: Hallo zusammen, ich verkaufe eine Omega De Ville Co-Axial aus dem Jahr 2011 mit der Referenznummer: 431.13.41.21.03.001 im Komplett-Set mit...
  • [Verkauf-Tausch] Dugena Panda Chronograph Lemania 1341, Top Zustand, Service 2019, 70er Jahre

    [Verkauf-Tausch] Dugena Panda Chronograph Lemania 1341, Top Zustand, Service 2019, 70er Jahre: Liebes UFO, ich möchte meine Sammlung von 12 auf 6 Uhren reduzieren. Einige Stücke bekommen so gut wie keine Tragezeit und als Deko sind sie mir...
  • Sinn 144 St Sa - was mir vor einem Jahr niemand gesagt hat...

    Sinn 144 St Sa - was mir vor einem Jahr niemand gesagt hat...: Hallo Gemeinde, wie der Titel schon sagt, folgt an dieser Stelle die Vorstellung einer Uhr, die im Forum bestens bekannt sein dürfte. Wer...
  • Ähnliche Themen

    Oben