Unterschiede zwischen den Omega Kalibern 1164 und 3606

Diskutiere Unterschiede zwischen den Omega Kalibern 1164 und 3606 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi @, ich habe mich eben mit nem Arbeitskollegen bei nem Döner über unsere Uhren ausgetauscht. Wir haben beide reducedte Speedies. Meine ist die...

guwipa

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
971
Ort
Südheide
Hi @,

ich habe mich eben mit nem Arbeitskollegen bei nem Döner über unsere Uhren ausgetauscht. Wir haben beide reducedte Speedies. Meine ist die 3210.52.00 und seine die 3220.50.00, also die Day-Date.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Kalibern und sind diese nur durch die zusätzlichen Funktionen der Day-Date begründet oder gibts da auch noch sowas wie technischen Fortschritt?

Und wie passt da das 3303er Triebwerk der Broad Arrow zwischen? Oder ist das bereits ein coaxiales?

Ich danke im Voraus für Erhellendes auf diesem Sender ;-)

LG
Winny
 
Thema:

Unterschiede zwischen den Omega Kalibern 1164 und 3606

Unterschiede zwischen den Omega Kalibern 1164 und 3606 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster Broad Arrow 1957, Cal. 3313C, aus Sept. 2020 (Ref. 321.10.42.50.01.001): Liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde, ich möchte meine Speedmaster Broad Arrow 1957, Ref. 321.10.42.50.01.001, verkaufen. Dies ist ein...
Vergleich: Omega Speedmaster Professional, First Omega in Space, Speedmaster '57: Oje, das wird (mal wieder) ein längerer Beitrag, aber wie immer gilt: Wem's helfen soll, der sei gewarnt, wer's nicht lesen will, der les' was...
Suche zertifizierten Uhrmacher für das Omega Cal. 3606: Hi @, dass es in Hannover keinen Omega-Konzi gibt, damit hab ich mich ja schon abgefunden. Aber weiss jemand, obs es einen zertifizierten...
Kaufberatung Longines Conquest Classic oder Omega Speedmaster Date: Hallo zusammen, nachdem ich bereits in den letzten Jahren mich mit dem Gedanken getragen habe, eine mechanische Uhr zu kaufen, nehme ich nun...
Kaufberatung Omega Speedmaster Broad Arrow Chrono GMT: Hier das versprochene Review. Das Original findet Ihr hier. Omega Speedmaster Broad Arrow Co-Axial GMT Einleitung: Eine Uhr für...
Oben