Unterschiede bei Speedmaster?!?

Diskutiere Unterschiede bei Speedmaster?!? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe sehr viel über die Omega Speedmaster gelesen und bemerkt dass 2 Varianten der DATE oder der DAY/DATE (weißes und blaues...
johro

johro

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
Hallo,
ich habe sehr viel über die Omega Speedmaster gelesen und bemerkt dass 2 Varianten der DATE oder der DAY/DATE (weißes und blaues Ziffernblatt) angeboten werden.
der unterschied ist in der Lynette zu sehen (Färbig oder Silbern) und der Durchmesser von 37mm zu 40mm.

kann mir da jemand mehr drüber sagen?
wieso, warum ,weshalb und seitwann?
 
johro

johro

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
danke für den link, aber da steht ja nix zum unterschied und zu meinen fragen? oder habe ich das nicht gefunden?


3222-80_2.jpg


3523-80_3.jpg
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Auf der Seite werden alle Speedmaster von 1957 bis 2004 stichwortartig beschrieben. Sind die Referenznummer um die es dir geht nicht aufgelistet?
 
johro

johro

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
ich habe auf deiner seite nix gefunden, außerdem gehen die nummern nur bis zum jahr 2000

warum gibts fast identische speedmaster mit blauem ziffernblatt aber unterschiedlichem durchmesser?
haben die andere werke verbaut?
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Also bei den Omegas muß man bei den Durchmesserangaben recht vorsichtig sein. Manchmal sind sie Über das gehäuse gemessen und manchmal nur über die Lünette. Die Version mit der blanken Lünette ist aber meines Wissens nach ein älteres modell und hat normalerweise 39mm Gehäusedurchmesser. Die neuere ist mit 40mm angegeben. Beide haben aber meines Wissens nach das gleiche Werk drin: ein Omega 1151
Die mit dem blauen Tachymeterring sollte die Referenz 3222.80.00 sein, die mit dem blanken, die Referenz 3523.80.00.

Bin jetzt aber kein Omegaexperte, von daher bitte das ganze nur als Vermutung werten.

Gruß,

Axel
 
johro

johro

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
hi axel, das mit der referenz numme stimmt, das habe ich auch so gelesen. das mit dem Druchmesser an Lünette und gehäuse gemessen ist auch interessant.

allerdings soll da angebliich das Omega 3606Kaliber drinnen sein (was auch immer das heissen mag)

von wann ist dieses modell mit der silbernen Lünette?
3523-80_3.jpg
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
johro schrieb:
ich habe auf deiner seite nix gefunden, außerdem gehen die nummern nur bis zum jahr 2000

Du hast auf "S/N by year" geklickt. "All models" wäre richtig gewesen:

http://www.lesmala.net/jean-michel/speedmaster/tablespeed.htm

Es geht dir schließlich nicht darum, von wann bis wann welche S/N auf dem Markt zu finden war bzw. verwendet wurde, oder?


johro schrieb:
warum gibts fast identische speedmaster mit blauem ziffernblatt aber unterschiedlichem durchmesser?

Warum gibt es den VW Golf auch als Kombi? Antwort: Weil die Kunden ihn auch in dieser leicht anderen Variante haben wollen. Die Unterschiede gehen schließlich über die Optik hinaus, manch einer will eben ein Auto mit mehr Stauraum - genauso wie man einer eine kleinere Uhr will.

johro schrieb:
haben die andere werke verbaut?

Die 3523.80.00 hat das Omega 1151 Automatikkaliber. Somit sind in der tat unterschiedliche Kaliber verbaut.
 
johro

johro

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
hi Cave,
Danke für deine Antworten
was ist der unterschied zwischen dem 3523er-Omega 1151 und dem 3606 Uhrwerk?

die 3523.80 wurde also ab 1999 gebaut? und wie lange würden die gebaut? oder gibts die immer nur ein jahr?

sorry für die vielen fragen..
 
Thema:

Unterschiede bei Speedmaster?!?

Unterschiede bei Speedmaster?!? - Ähnliche Themen

Update Sammlung und weitere Gedanken: Hallo liebe Uhrenfreunde Ich hatte vor einiger Zeit einen Post über meine Sammlung veröffentlicht und super feed back bekommen: Sammlung bislang...
Date-Modelle Omega Speedmaster: Möchte hier zu einem Austausch zum Thema Date-Modelle der Speedmaster einladen. Mich interessieren vor allem diese drei Referenzen: 32105000...
Michel Herbelin - Cap Camarat GMT: Hallo zusammen, von Michel Herbelin gibt es nun eine GMT Variante der Cap Camarat. Die Uhr ist auf 500 Stück limitiert und kann vorbestellt...
Omega Speedmaster Professional ref. 311.30.42.30.01.005 - meine Erste -: Hallo zusammen, die Speedy wurde sicherlich schon unzählige Male vorgestellt aber ist es sicherlich immer wieder wert! Habe schon lange mit der...
Jetzt hat die liebe Seele Ruh´ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
Oben