Unterschiede bei der Rolex 126710BLRO "Pepsi"

Diskutiere Unterschiede bei der Rolex 126710BLRO "Pepsi" im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Community, ich möchte gerne diesen Thread ins Leben rufen, um hier alles zu dem Modell Rolex GMT-Master II 126710BLRO zu sammeln, da es...

Eddy Z.

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
3.131
Liebe Community,

ich möchte gerne diesen Thread ins Leben rufen, um hier alles zu dem Modell Rolex GMT-Master II 126710BLRO zu sammeln, da es seit dem Erscheinen (2018) einige Veränderungen innerhalb dieser Modellreihe sowie Unterschiede zu dem beispielsweise verwandten und 1 Jahr jüngeren Modell 126710BLNR gibt. Einige dieser Veränderungen möchte ich gerne mit euch teilen, aber fangen wir ganz am Anfang an…

Auf der 2018er Basel World schienen alle wie aus dem Häuschen zu sein, als das neue Modell der GMT-Master II am Jubille-Band präsentiert wurde. Eine Neuauflage der berühmten PAN AM GMT, der Magnum Rolex, nämlich der „Pepsi“, wie sie im Volksmund heißt. Auch ich war einer dieser verrückten Leute, welcher sich die 126710BLRO bestellte. Als ich sie 2018 in Händen hielt, war es dann ein schönes Gefühl, einer der ersten zu sein.
In den nächsten Monaten beschäftigte ich mich viel mit der Uhr und dem Hype, welcher, wie ihr wisst, immer noch anhält und stellte nach einiger Recherche fest, dass es schon nach einigen Monaten einige Veränderungen gab (das erste mal las ich im R-L-X Forum darüber).
Jetzt ist der Wecker mittlerweile seit fast 2 Jahren am Markt und ich eröffne diesen Beitrag.

1. Veränderungen der Lünette-Einlage

Wie ihr sicher vielleicht wisst gab es vor der Stahl Pepsi eine weißgoldene Variante der rot-blauen Rolex. Sodass Rolex bei den allerersten Auslieferungen der Stahl Pepsi auf die Lünette der Weißgold-Variante setzte. Allerdings waren die Farbtöne der Edelmetall GMT nicht intensiv, sodass das Blau eher violett oder purple und das Rote eher rosa wirkte.
Hier mal ein Beispiel der Weißgold-Variante am Oyster:
rolex-pepsi-gmt-master-116719blro-white-gold-b-p-2014-27429-en-G.jpg

(Quelle:Rolex PEPSI GMT Master 116719BLRO white gold B/P 2014)

Und hier mal das Beispiel der Lünette der Stahl GMT's:
33817601EK.jpeg
( Quelle: Wir haben einen Unterschied bei der neuen GMT Master Pepsi ==>> The faded one)

Mittlerweile heißt diese Lünette „the faded one“ und wird als MK I (Mark 1) bezeichnet, weil sie stark an die ausgeblichenen Farben einer älteren (z.B. Ref. 1675) GMT Master Pepsi erinnert. Teilweise habe ich auch schon den Namen „Magneto“ gelesen. Hier zum Vergleich:
rolex-gmt-master-1675.jpg

(Quelle: Vintage Rolex GMT Master 1675 Gilt Dial jetzt kaufen)

Allgemein muss man sagen, dass Rolex einige Probleme bei der Herstellung dieser zwei farbigen Lünette hatte und zugleich viel Ausschuss. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es schwer eine zwei farbige Keramik-Lünette aus einem Stück zu brennen, daher wird die Lünette vorerst in roter Farbe gebrannt und dann wird mit einer Lösung die Hälfte der Lünette blau eingefärbt.

Schon in der zweiten Hälfte 2018 erschien die 2. Version der Stahl-Pepsi Lünette die MK II, welche intensivere Farbtöne aufwies, die allerdings immer noch einen kleinen violett-/ purple- sowie rosa-Stich aufwies. Meine Uhr hat diese MK II Lünette auch.
Meine Pepsi mit der MK II Lünette:
IMG_1702.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Und hier MK I und MK II neben einander:
33817601EK 2.jpeg

( Quelle: Wir haben einen Unterschied bei der neuen GMT Master Pepsi ==>> The faded one)

Nachtrag:
Hier noch ein Video zu den Unterschieden:

Etwa Mitte 2019 war auch schon die neue MK III Lünette in den Neuauslieferungen verbaut. Die Farben wurden noch mehr an das Vorbild angepasst, sodass man nun wirklich von Blau und Rot sprechen konnte.
MK III Beispiel:
5f825829-b723-4530-acfc-d12d08db8c07 2.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Hier der Vergleich zwischen MK II- und MK III-Lünette:
5f825829-b723-4530-acfc-d12d08db8c07.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Ergänzender Hinweis (Danke an @ROLTUD für die Erinnerung):
Vergleicht man die Intensität des Blautons der „Pepsi“ und der „Batman“ so wird man feststellen, dass das Blau der Batman einen wirklichen Blauton darstellt. Dies hängt allerdings mit den unterschiedlichen Brennvorgängen zusammen. Unterschiedliche Farben haben unterschiedliche Brenntemperaturen. Hier noch mal zur Veranschaulichung ein Bild meiner beiden GMT‘s:

D7D7D91A-1D4B-4888-A945-9C65DED4A292.jpeg
(Quelle: Eigene Darstellung)

2. Veränderungen der Stahl-Lünette gegenüber anderen GMT’s und Divern von Rolex
Wahrscheinlich fällt dieser Unterschied nur einem geschulten Auge auf, aber die Lünette-Umrandung der Pepsi ist breiter gestaltet. Keiner der anderen Rolex Sportmodelle hat eine solche, nicht einmal die 126710BLNR "Batman".
Am besten sieht man es im Dunkeln bei einer Lichtreflektion:
IMG_0624 2.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Oder auch hier bei Tageslicht:
IMG_0609 2.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Ein weiterer Unterschied der beiden 126710er GMT’s sind die "Zacken" der Lünette, bei der Pepsi sind sie breiter und bei der Batman etwas schmaler, aber seht selbst:
IMG_0406.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

3. Veränderungen im Zifferblatt-Druck

Hier bin ich mir unsicher.
Aber als ich meine Pepsi mit der eines Freundes verglich, stellte ich fest, dass die Inschrift „GMT-Master II“ unterschiedliche Dicke im Druck aufwies. Hier auch noch mal der Vergleich der Inschriften:
MeinE MK II (2018) und die MK III (aus 2019)
5f825829-b723-4530-acfc-d12d08db8c07 3.jpeg
5f825829-b723-4530-acfc-d12d08db8c07 4.jpeg

(Quelle: Eigene Darstellung)

Hier könnt ihr gerne eure Eindrücke posten oder aber Websites, die sich genau mit diesem Thema auseinander setzen.

Interessante Seiten zu dem Thema sind:
Rolex 126710BLRO Bezel Color Differences (MK1 & MK2) - Millenary Watches

Minus4PLUS6.com - A Rolex Education & Aficionado Site

Wir haben einen Unterschied bei der neuen GMT Master Pepsi ==>> The faded one


Beste Grüße
Eddy
 
Zuletzt bearbeitet:

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.473
Schöner Beitrag, sollte jedem eigentlich sagen: kaufst du neu beim Konzi bekommst du Dinge, die unterschiedlich sind, weil sie so sind. Kaufst du gebraucht kann es auch dafür andere Gründe geben ;-)
 

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
6.635
Sehr schön Eddy, Danke für die Arbeit:super:und ich hoffe, der Faden geht nicht unter:prost:
 

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.416
Ort
Kärnten
Da die farbschwächere erste Variante seltener ist, hat sie vielleicht sogar mit Schuld an der möglichen Preissteigerung.

Mir gefällt die letzte Version am Besten und ich bin kurz davor sie mir zu gönnen.
 

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
8.314
Ort
Berlin
Liebe Community,

ich möchte gerne diesen Thread ins Leben rufen, um hier alles zu dem Modell Rolex GMT-Master II 126710BLRO zu sammeln, da es seit dem Erscheinen (2018) einige Veränderungen innerhalb dieser Modellreihe sowie Unterschiede zu dem beispielsweise verwandten und 1 Jahr jüngeren Modell 126710BLNR gibt. Einige dieser Veränderungen möchte ich gerne mit euch teilen, aber fangen wir ganz am Anfang an…

Auf der 2018er Basel World schienen alle wie aus dem Häuschen zu sein, als das neue Modell der GMT-Master II am Jubille-Band präsentiert wurde. Eine Neuauflage der berühmten PAN AM GMT, der Magnum Rolex, nämlich der „Pepsi“, wie sie im Volksmund heißt. Auch ich war einer dieser verrückten Leute, welcher sich die 126710BLRO bestellte. Als ich sie 2018 in Händen hielt, war es dann ein schönes Gefühl, einer der ersten zu sein.
In den nächsten Monaten beschäftigte ich mich viel mit der Uhr und dem Hype, welcher, wie ihr wisst, immer noch anhält und stellte nach einiger Recherche fest, dass es schon nach einigen Monaten einige Veränderungen gab.
Jetzt ist der Wecker mittlerweile seit fast 2 Jahren am Markt und ich eröffne diesen Beitrag.

1. Veränderungen der Lünette-Einlage

Wie ihr sicher vielleicht wisst gab es vor der Stahl Pepsi eine weißgoldene Variante der rot-blauen Rolex. Sodass Rolex bei den allerersten Auslieferungen der Stahl Pepsi auf die Lünette der Weißgold-Variante setzte. Allerdings waren die Farbtöne der Edelmetall GMT nicht intensiv, sodass das Blau eher violett oder purple und das Rote eher rosa wirkte.
Hier mal ein Beispiel der Weißgold-Variante am Oyster:
Anhang anzeigen 2907019
(Quelle:Rolex PEPSI GMT Master 116719BLRO white gold B/P 2014)

Und hier mal das Beispiel der Lünette der Stahl GMT's:
Anhang anzeigen 2907021
( Quelle: Wir haben einen Unterschied bei der neuen GMT Master Pepsi ==>> The faded one)

Mittlerweile heißt diese Lünette „the faded one“ und wird als MK I (Mark 1) bezeichnet, weil sie stark an die ausgeblichenen Farben einer älteren (z.B. Ref. 1675) GMT Master Pepsi erinnert. Teilweise habe ich auch schon den Namen „Magneto“ gelesen. Hier zum Vergleich:
Anhang anzeigen 2907027
(Quelle: Vintage Rolex GMT Master 1675 Gilt Dial jetzt kaufen)

Allgemein muss man sagen, dass Rolex einige Probleme bei der Herstellung dieser zwei farbigen Lünette hatte und zugleich viel Ausschuss. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es schwer eine zwei farbige Keramik-Lünette aus einem Stück zu brennen, daher wird die Lünette vorerst in roter Farbe gebrannt und dann wird mit einer Lösung die Hälfte der Lünette blau eingefärbt.

Schon in der zweiten Hälfte 2018 erschien die 2. Version der Stahl-Pepsi Lünette die MK II, welche intensivere Farbtöne aufwies, die allerdings immer noch einen kleinen violett-/ purple- sowie rosa-Stich aufwies. Meine Uhr hat diese MK II Lünette auch.
Meine Pepsi mit der MK II Lünette:
Anhang anzeigen 2907032

Und hier MK I und MK II neben einander:
Anhang anzeigen 2907031
( Quelle: Wir haben einen Unterschied bei der neuen GMT Master Pepsi ==>> The faded one)

Etwa Mitte 2019 war auch schon die neue MK III Lünette in den Neuauslieferungen verbaut. Die Farben wurden noch mehr an das Vorbild angepasst, sodass man nun wirklich von Blau und Rot sprechen konnte.
MK III Beispiel:
Anhang anzeigen 2907034


Hier der Vergleich zwischen MK II- und MK III-Lünette:
Anhang anzeigen 2907033

2. Veränderungen der Stahl-Lünette gegenüber anderen GMT’s und Divern von Rolex
Wahrscheinlich fällt dieser Unterschied nur einem geschulten Auge auf, aber die Lünette-Umrandung der Pepsi ist breiter gestaltet. Keiner der anderen Rolex Sportmodelle hat eine solche, nicht einmal die 126710BLNR "Batman".
Am besten sieht man es im Dunkeln bei einer Lichtreflektion:
Anhang anzeigen 2907037

Oder auch hier bei Tageslicht:
Anhang anzeigen 2907039

Ein weiterer Unterschied der beiden 126710er GMT’s sind die "Zacken" der Lünette, bei der Pepsi sind sie breiter und bei der Batman etwas schmaler, aber seht selbst:
Anhang anzeigen 2907040

3. Veränderungen im Zifferblatt-Druck

Hier bin ich mir unsicher.
Aber als ich meine Pepsi mit der eines Freundes verglich, stellte ich fest, dass die Inschrift „GMT-Master II“ unterschiedliche Dicke im Druck aufwies. Hier auch noch mal der Vergleich der Inschriften:
MeinE MK II (2018) und die MK III (aus 2019)
Anhang anzeigen 2907043Anhang anzeigen 2907042

Hier könnt ihr gerne eure Eindrücke posten oder aber Websites, die sich genau mit diesem Thema auseinander setzen.


Beste Grüße
Eddy
Klasse Beitrag Eddy. 👍😊Lohnt sich für mich das Warten umso mehr.
 

Eddy Z.

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
3.131
Da die farbschwächere erste Variante seltener ist, hat sie vielleicht sogar mit Schuld an der möglichen Preissteigerung.

Mir gefällt die letzte Version am Besten und ich bin kurz davor sie mir zu gönnen.

die seltenste Variante wird wahrscheinlich die MK II sein, weil eben das MK I schon Jahre in den Weißgold-Modellen verarbeitet worden ist.

Beste Grüße
 

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
6.643
Ort
Rheinland
Danke für den Beitrag Eddy. Die Unterschiede der Lünette als auch des Zifferblatts muss man wirklich wissen und 1:1 vergleichen damit es einem auffällt. Das mit dem Lünettenrand ist mir z.B. nie aufgefallen :) Auch wenn MK II vielleicht seltener ist hätte ich stattdessen doch lieber die kräftigeren Farben der MK III :super:

Hier noch ein paar Impressionen der MK II: Vorstellung
 

Eddy Z.

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
3.131
@ROLTUD
Richtig, guter Hinweis! ... allerdings kannst du die Intensität des Blaus einer Batman nicht mit dem der Pepsi vergleichen... ich ergänze es mal oben
Danke!

@gm_2000
ich finde tatsächlich das „faded one“ am interessanten (bin wohl der einzige :D)... aber bin froh wenigsten die MK II zu haben
 

ROLTUD

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
886
  • 116710 BLNR = Batman
  • 126710 BLNR = Batgirl
Mein Farben-Vergleich hatte nur die Keramik-"Pepsi" im Auge.

😉

20190827_095228.jpg
126710 BLRO (MK III? Konzi-Kauf, Mitte Mai 2019) an Oyster-Band 70200
 
Zuletzt bearbeitet:

Labarba

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
272
Ort
Südlich von Dänemark
Toller Beitrag - danke...

Ich habe die MKI und wäre sehr daran interessiert ne IIer oder IIIer in freier Wildbahn zu sehen und vergleichen zu können.

Ich finde gerade die Farbwechselspiele von Violett bis dunkelblau genial. Dagegen ist die Batman m.M. nach langweilig.

Finden diese Farbwechsel eigentlich bei II und III auch statt ?
 
Thema:

Unterschiede bei der Rolex 126710BLRO "Pepsi"

Unterschiede bei der Rolex 126710BLRO "Pepsi" - Ähnliche Themen

[Tausch] Rolex 126710BLNR Batman gegen 126710BLRO Pepsi: Liebe Community, Ausschließlich zum Tausch steht meine Rolex GMT Master II 126710BLNR (Batman / Batgirl) gegen eine 126710BLRO (Pepsi)...
[Verkauf] Rolex GMT-Master II Pepsi 126710BLRO: Hallo Forum, zum Verkauf steht meine Rolex GMT-Master II Pepsi 126710BLRO, da in wenigen Wochen meine Grailwatch kommen wird und das Geld nun...
Die Zifferblattvarianten der Submariner Date Ref. 116610LN: Liebe Community, heute möchte ich euch über meine absolute Lieblingsuhr bzw. über die Zifferblattvarianten dieser berichten. Es geht um die Rolex...
Rolex Pepsi, Rolex Explorer II, oder doch Omega Aquaterra?: Ich habe schon die Rolex DJ41 und Airking. Alle guten Dinge sind drei, also noch eine Rolex? Zwischendurch dachte ich an Explorer und Milgauss...
[Erledigt] Rolex GMT Master II 16710 Pepsi: Liebe Community, Zum Verkauf steht meine Rolex GMT Master II, Ref. 16710, Pepsi Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Oben