Unterschied bei Automatikwerken?

Diskutiere Unterschied bei Automatikwerken? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich habe folgendes Problem: Bin Besitzer von zwei China-Uhren (deren Namen man hier nicht mehr nennen darf) und habe...
uhrenmensch

uhrenmensch

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
99
Ort
Wiesbaden
Hallo liebe Uhrengemeinde,

ich habe folgendes Problem: Bin Besitzer von zwei China-Uhren (deren Namen man hier nicht mehr nennen darf) und habe festgestellt, dass eine davon nur beim Tragen am Arm läuft (sehr wahrscheinlich durch die ständige Bewegung). Lege ich diese Uhr jedoch ab, so bleibt sie nach wenigen Minuten stehen. Die zweite Uhr dagegen läuft so, wie man es von einem Automatikwerk eigentlich erwartet. Tagsüber am Arm und nachts abgelegt. Am anderen Morgen läuft sie immer noch.

Bauen die Chinesen unterschiedliche Werke oder ist die eine Uhr nur kaputt:confused:? Hat jemand von euch auch schon solche Erfahrungen gemacht?

Jetzt schon vielen Dank für Eure Reaktionen.
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
:)...ich würde sagen die eine Uhr ist schlicht und ergreifend kaputt, baut sie ja wohl offensichtlich keinerlei Gangreserve mehr auf.

Vielleicht ne blöde Frage...aber von welchen ChinaUhren darf man denn den Namen nicht mehr nennen?? :???:
 
uhrenmensch

uhrenmensch

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
99
Ort
Wiesbaden
Vielleicht ne blöde Frage...aber von welchen ChinaUhren darf man denn den Namen nicht mehr nennen??
Na ja, ich sage mal MM von unserem Freund Ping.

Lässt sich eine Gangreserve eigentlich wieder (mit tatkräftiger Hilfe eines Uhrmachers) aufbauen? (Frage eines Laien)
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Läßt sie sich von Hand aufziehen und läuft dann normal?

Dann wären die Fehlerquellen im Aufzug zu suchen...aber das kann dir ein Uhrmacher richten, so er Chinesen in die Hand nimmt.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.424
Ort
Bärlin
Ich hatte auch erst Probleme mit ner Automatik von WP (Subm. Hommage) die lief erst immer nur ein paar Stunden und blieb dann stehen, ich hab sie dann per Hand aufgezogen und noch kräftig geschüttelt, auch zwischendurch immer wieder mal und die läuft heute einwandfrei, also9m vielleicht hilfts ja auch sie mal ordentlich "rotieren" zu lassen. ;-)
 
uhrenmensch

uhrenmensch

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
99
Ort
Wiesbaden
Danke für die Hinweise mit dem Schütteln. Werde es ausprobieren und in einigen Tagen berichten.

Duc999: ja, die Uhr lässt sich aufziehen und läuft am Arm dann ganz normal (ohne Aussetzer bzw. Unterbrechnungen). Nur wenn ich sie dann ablege, bleibt sie nach ca. 1 - 2 Stunden stehen.
 
Thema:

Unterschied bei Automatikwerken?

Unterschied bei Automatikwerken? - Ähnliche Themen

  • Seiko SARB033 unterschiedliche Sekundenzeiger

    Seiko SARB033 unterschiedliche Sekundenzeiger: Hallo an die Seiko-Experten, gibt oder gab es die SARB033 mal mit einem anderen Sekundenzeiger. Üblicherweise hat die Uhr ja einen Sekundenzeiger...
  • Unterschied 16570 und 16710

    Unterschied 16570 und 16710: Ich habe beim Surfen im Internet ein Foto einer 16570 WD mit einer Lünette der 16710 gesehen. Da habe ich mich gefragt was denn der Unterschied...
  • Breitling Avenger Skyland - graues <> schwarzes ZB unterschiedliche Referenznummern?

    Breitling Avenger Skyland - graues <> schwarzes ZB unterschiedliche Referenznummern?: Hallo, bin auf der suche nach einer Skyland mit grauem Ziffernblatt und weißen (nicht silbernen!) Ziffern. Jetzt habe ich jemanden gefunden, der...
  • Unterschied Hamilton Khakí Field Mechanical

    Unterschied Hamilton Khakí Field Mechanical: Moin Moin, was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Uhren, außer das die eine mit Datum ist. Hamilton H69439531 ohne Datum H69419933 mit...
  • Unterschied Automatikwerke ETA?

    Unterschied Automatikwerke ETA?: Worin liegen die Unterschiede zwischen z.B. dem ETA 7750 und dem ETA 2824?
  • Ähnliche Themen

    Oben